10 Gesundheitlichen Vorteile von Grünkohl

Dies ist ein Ausführlicher Artikel über Grünkohl und seine Vorteile für die Gesundheit. Grünkohl ist tatsächlich eine der gesündesten und nahrhaftesten Lebensmittel auf dem Planeten.
Kalorien in Grünkohl

Von all den super gesunden grünen, Grünkohl-König.

Es ist definitiv eines der gesündesten und nahrhaftesten pflanzlichen Lebensmitteln bestehen.

Grünkohl ist geladen mit allen Arten von nützlichen verbindungen, von denen einige leistungsstarke medizinische Eigenschaften.

Hier sind 10 gesundheitlichen Vorteile von Grünkohl, unterstützt durch die Wissenschaft.

Kohl ist ein beliebtes Gemüse, und ein Mitglied der Kohl-Familie.

Es ist ein Kreuzblütler Gemüse wie Kohl, Brokkoli, Blumenkohl, Grünkohl und Rosenkohl.

Es gibt viele verschiedene Arten von Kohl. Die Blätter können grün oder lila, und haben entweder einen glatten oder lockigen Form.

Die häufigste Art der Grünkohl heißt Grünkohl oder Schotten kale, die grünen und lockigen Blätter und einen harten, faserigen Stamm.

Eine einzelne Tasse rohe Grünkohl (etwa 67 Gramm oder 2,4 Unzen) (1) enthält:

  • Vitamin A: 206% des DV (aus beta-Carotin)
  • Vitamin K: 684% der DV
  • Vitamin C: 134% des DV
  • Vitamin B6: 9% der DV
  • Mangan: 26% der DV
  • Calcium: 9% der DV
  • Kupfer: 10% der DV
  • Kalium: 9% der DV
  • Magnesium: 6% der DV
  • Es enthält auch 3% oder mehr der DV für vitamin B1 (thiamin), vitamin B2 (riboflavin), vitamin B3 (niacin), Eisen und Phosphor

Diese kommt mit insgesamt 33 Kalorien, 6 G Kohlenhydrate (2-Faser) und 3 Gramm protein.

Grünkohl enthält sehr wenig Fett, aber einen großen Teil der Fett ist eine omega-3-Fettsäure namens alpha-Linolen-Säure.

Angesichts der unglaublich niedrigen Kaloriengehalt, Grünkohl zählt zu den am meisten nährstoffreiche Lebensmittel in Existenz. Essen mehr kale ist ein guter Weg, um drastisch erhöhen die Gesamt-Nährstoffgehalt Ihrer Ernährung.

Zusammenfassung Grünkohl ist sehr Reich an Nährstoffen und sehr kalorienarm, so dass es eines der am meisten nährstoffreiche Lebensmittel auf dem Planeten.

Kale, wie andere Blattgemüse ist sehr Reich an Antioxidantien.

Dazu gehören beta-Carotin und vitamin C, sowie verschiedene Flavonoide und Polyphenole (2).

Antioxidantien sind Substanzen, die helfen, dem oxidativen Schäden durch freie Radikale im Körper (3).

Oxidative Schädigung wird angenommen, dass unter den führenden Fahrern der Alterung und viele Krankheiten, einschließlich Krebs (4).

Aber viele Substanzen, die zufällig Antioxidantien haben auch andere wichtige Funktionen.

Diese enthält die Flavonoide quercetin und kaempferol, die in relativ großen Mengen in Grünkohl (5).

Diese Stoffe wurden gründlich studiert in den Reagenzgläsern und Tiere.

Sie haben leistungsstarken Herz-schützende, blutdrucksenkende, entzündungshemmende, anti-virale, anti-Depressiva und anti-Krebs-Wirkung haben, um ein paar zu nennen (6, 7, 8).

Zusammenfassung Viele leistungsfähige Antioxidantien findet man in Grünkohl, einschließlich quercetin und kaempferol, die zahlreiche positive Effekte auf die Gesundheit.

Vitamin C ist ein wichtiges wasserlösliches Antioxidans und dient vielen wichtigen Funktionen im Körper ‘ s Zellen.

Zum Beispiel, es ist notwendig für die Synthese von Kollagen, das häufigste Strukturprotein im Körper.

Grünkohl ist viel höher an vitamin C als die meisten anderen Gemüse, die etwa 4,5 mal soviel wie Spinat (9).

Die Wahrheit ist, dass der Grünkohl ist tatsächlich eine der weltweit besten Quellen für vitamin C. Eine Tasse rohe Grünkohl enthält sogar mehr vitamin C als eine ganze orange (10).

Zusammenfassung Grünkohl ist extrem hoch in vitamin C, ein Antioxidans, die viele wichtige Rollen in den Körper. Eine einzelne Tasse rohe Grünkohl enthält tatsächlich mehr vitamin C als eine orange.

Cholesterin hat viele wichtige Funktionen im Körper.

So ist es zum Beispiel verwendet, um Gallensäuren, die sind Substanzen, die dem Körper helfen, verdauen Fette.

Die Leber stellt Cholesterin in Gallensäuren, die dann freigegeben werden, in das Verdauungssystem, wenn Sie Essen eine fettreichen Mahlzeit.

Wenn alle das Fett wurde aufgenommen und die Gallensäuren haben Ihren Zweck erfüllt, Sie werden resorbiert ins Blut und wieder verwendet.

Substanzen, sogenannte anionenaustauscherharze binden Gallensäuren im Verdauungstrakt und verhindern, dass Sie resorbiert. Dies reduziert die Gesamtmenge des Cholesterins im Körper.

Grünkohl enthält tatsächlich anionenaustauscherharze, die senken den Cholesterinspiegel. Dies könnte zu einem reduzierten Risiko von Herzerkrankungen im Laufe der Zeit (11).

Eine Studie hat herausgefunden, dass das trinken von Kohl Saft täglich für 12 Wochen erhöht HDL (“gutes”) Cholesterin um 27% gesenkt, LDL Niveaus von 10%, während auch die Verbesserung des antioxidativen status (12).

Laut einer Studie, dampfende Grünkohl dramatisch erhöht die Galle-Säure bindende Wirkung. Gedämpfter Grünkohl ist tatsächlich 43% so stark wie cholestyramin, ein cholesterinsenkendes Medikament, das die Funktionen in einer ähnlichen Art und Weise (13).

Zusammenfassung Grünkohl enthält Stoffe, binden Gallensäuren und senken den Cholesterinspiegel im Körper. Gedämpfter Grünkohl ist besonders effektiv.

Vitamin K ist ein wichtiger Nährstoff.

Es ist absolut wichtig für die Blutgerinnung, und tut dies durch die “Aktivierung” bestimmter Proteine und gibt Ihnen die Fähigkeit zu binden Kalzium.

Die bekannten gerinnungshemmenden Medikament Warfarin tatsächlich funktioniert durch die Blockierung der Funktion des vitamins.

Kale ist eine der weltweit besten Quellen für vitamin K, mit einem einzigen raw-cup mit fast 7-fache der empfohlenen täglichen Menge.

Die form von vitamin K in Grünkohl ist K1, die ist anders als vitamin K2. K2 findet sich in fermentierten Lebensmitteln und bestimmten tierischen Produkten. Es hilft zu verhindern, Herzkrankheiten und Osteoporose (14).

Zusammenfassung Vitamin K ist ein wichtiger Nährstoff, der für die Blutgerinnung wichtig sind. Eine Tasse Grünkohl enthält 7-mal die RDA für vitamin K.

Krebs ist eine schreckliche Krankheit, die sich durch das unkontrollierte Wachstum von Zellen.

Grünkohl ist tatsächlich geladen mit verbindungen, die werden geglaubt, um schützende Wirkung gegen Krebs.

Eine davon ist Sulforaphan, eine Substanz, hat sich gezeigt, zu helfen, bekämpfen die Entstehung von Krebs auf der molekularen Ebene (15, 16, 17, 18).

Es enthält auch einen Indol-3-carbinol, ein Stoff, der geglaubt wird, um zu helfen, Krebs zu verhindern (19).

Studien haben gezeigt, dass Kreuzblütler Gemüse (wie Grünkohl) kann erheblich verringern das Risiko von einigen Krebsarten, obwohl der Beweis in den Menschen ist gemischt (20, 21).

Zusammenfassung Grünkohl enthält Substanzen, die gezeigt worden, um Hilfe im Kampf gegen den Krebs im Reagenzglas-und Tierversuche, aber der menschliche Evidenz ist gemischt.

Grünkohl wird oft behauptet, Reich an vitamin A, aber das ist nicht ganz korrekt.

Es ist tatsächlich hoch in beta-Carotin, ein Antioxidans, dass der Körper wiederum in vitamin A (22).

Aus diesem Grund, kale kann ein effektiver Weg, um steigern Sie Ihre körpereigenen Ebenen dieses sehr wichtige vitamin – (23).

Zusammenfassung Grünkohl ist sehr hoch in beta-Carotin, ein Antioxidans, das der Körper wiederum in vitamin A.

Grünkohl ist Reich an Mineralien, von denen einige viele Menschen sind mangelhaft in.

Es ist eine gute pflanzliche Quelle für Kalzium, ein Nährstoff, der sehr wichtig für die Gesundheit der Knochen und spielt eine Rolle in allen Arten von zellulären Funktionen.

Es ist auch eine anständige Quelle von magnesium, ein unglaublich wichtiges mineral, dass die meisten Menschen nicht genug bekommen. Essen Sie viel magnesium kann vorbeugend gegen Typ-2-diabetes und Herzerkrankungen (24).

Grünkohl enthält auch einiges an Kalium, ein mineral, das hilft bei der Erhaltung der elektrischen Gradienten in die Zellen des Körpers. Ausreichende Kalium-Aufnahme in Verbindung gebracht worden, reduziert Blutdruck und ein geringeres Risiko von Herzerkrankungen (25).

Ein Vorteil, der Grünkohl hat mehr Blattgemüse wie Spinat ist, dass es eine geringe Oxalat, eine Substanz gefunden in einigen Pflanzen, die verhindern, dass Mineralien nicht absorbiert (26).

Zusammenfassung Viele wichtige Mineralstoffe sind in Grünkohl, von denen einige sind in der Regel fehlen in der modernen Ernährung. Dazu zählen Kalzium, Kalium und magnesium.

Eine der häufigsten Folgen des Alterns ist, dass die Sehkraft schlechter wird.

Glücklicherweise gibt es mehrere Nährstoffe in der Ernährung, die helfen können verhindern, dass dies geschieht.

Zwei der wichtigsten sind lutein und zeaxanthin Carotinoid-Antioxidantien in großen Mengen in Grünkohl und einige andere Lebensmittel.

Viele Studien haben gezeigt, dass Menschen, die genug zu Essen haben, lutein und zeaxanthin haben einen viel niedrigeren Risiko, an Makula-degeneration und grauem Star, zwei sehr häufige Erkrankungen der Augen (27, 28).

Zusammenfassung Grünkohl mit hohem lutein und zeaxanthin, die Nährstoffe, die im Zusammenhang mit einer drastisch reduzierten Risiko, an Makula-degeneration und Katarakte.

Kale hat mehrere Eigenschaften, die machen es zu einem Gewichtsverlust freundliche Lebensmittel.

Es ist sehr kalorienarm, aber immer noch bietet erhebliche Massen, die sollte Ihnen helfen, fühlen sich voll.

Wegen des geringen Kalorien-und des hohen Wassergehaltes kale hat eine geringe Energiedichte. Essen Sie viel von Lebensmitteln mit einer niedrigen Energiedichte hat sich gezeigt, Gewichtsverlust Beihilfen, die in zahlreichen Studien (29, 30).

Grünkohl enthält auch kleine Mengen von protein und Faser. Dies sind zwei der wichtigsten Nährstoffe, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren.

Zwar gibt es keine Studie, die direkt die Prüfung der Wirkung von Grünkohl auf den Gewichtsverlust, ist es sinnvoll, dass könnte es sein eine sinnvolle Ergänzung zu einem Gewicht-Verlust-Diät.

Zusammenfassung Als eine nährstoffreiche, kalorienarme Lebensmittel, Grünkohl macht eine hervorragende Ergänzung zu einem Gewicht-Verlust-Diät.

Zum Glück, das hinzufügen von Grünkohl auf Ihre Ernährung ist relativ einfach. Sie können einfach fügen Sie es zu Ihrem Salat oder verwenden Sie es in Rezepten.

Ein beliebter snack ist kale-chips, wo Sie Nieselregen einige extra virgin Oliven-öl oder avocado-öl auf den Kohl, fügen Sie etwas Salz und dann Backen Sie es in einem Ofen, bis es trocken.

Es schmeckt absolut köstlich und macht einen Super crunchy, super gesunder snack.

Eine Menge Leute auch Grünkohl hinzufügen, um Ihre smoothies zur Steigerung des Nährwerts.

Am Ende des Tages, Grünkohl ist definitiv eine der gesündesten und nahrhaftesten Lebensmittel auf dem Planeten.

Wenn Sie wollen, dramatisch steigern die Menge der Nährstoffe, die Sie nehmen, sollten Sie Bedenken, Belastung bis auf Grünkohl.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *