10 Low-Carb-Gemüse Jeden Ketogene Dieter Wissen Müssen

Low-Carb-Gemüse sind ein Retter für alle Ketogene, paleo oder low-carb-dieter. Während diese Diät kann nicht für alle sein, die Vorteile, die eine ketogene Diät sind
gesundheitlichen Vorteile von einem ketogene Diät,ketogene,ketogene Diät,ketogene Diät, Fettabbau,ketogene Diät hunger,ketogene Diät-Fehler,ketogene Gemüse,low-carb profitieren,low-carb-Fett-Verlust,low-carb-Lebensmittel-Liste,low carb, Fehler,low-carb-Mythos,low carb Tipps low carb Gemüse

Low-Carb-Gemüse sind ein Retter für alle Ketogene, paleo oder low-carb-dieter.

Während diese Diät kann nicht für alle sein, die Vorteile, die eine ketogene Diät sind gut dokumentiert durch Forschung und sind sehr beeindruckend. Diese reichen von der Unterstützung mit diabetes, übergewicht, Erkrankung des Gehirns, Stoffwechselerkrankungen, möglicherweise sogar unter Verringerung der Größe des Tumors oder der Symptome von Krebs.

Während niemand diskutiert über die Wirksamkeit einer low carb oder ketogene Diät, die meisten Menschen jedoch, die Begegnung mit einem Hauptproblem mit ihm: Praxistauglichkeit und Nachhaltigkeit.

Darüber hinaus einer der größten Fehler ketogene Diät machen kann, ist der Verzehr von zu vielen Kohlenhydraten. Wenn dies geschieht, Sie stumpfen den Anstieg der ketone levels, die eine Menge von einzigartigen Vorteilen, die eine ketogene Diät ist berühmt für die Bereitstellung.

Da Kohlenhydrate werden drastisch reduziert, die eine ketogene Diät, es ist eine große Abhängigkeit von low-carb-Gemüse. Zwar gibt es einige bekannte low-carb-Gemüse, viele können zu hoch in Kohlenhydrate und Probleme verursachen, die Reduktion Keton Ebenen und heben den Blutzuckerspiegel.

Wie immer, hab ich bereits getan, die harte Arbeit für Sie, also unten aufgelistet finden Sie die 10 besten Low Carb Gemüse für die Ketogene Diät.

Was Genau ist eine Low Carb Ketogene Diät?

Bevor wir Tauchen Sie ein in, hier ist eine übersicht über die ketogene Ernährung im Falle Sie nicht vertraut sind mit, wie es funktioniert.

Die ketogene Diät ist eine extrem fettreiche, moderate protein, aber sehr low-carb-Diät. Eine typische Makronährstoff Aufschlüsselung besteht aus 75% Fett, 20% Protein und 5% Kohlenhydrate.

Die ketogene Diät entstand in den ersten Jahrzehnten der 1900er Jahre, als die Forschung gezeigt, ketone angeboten Gehirn einen Sekundär-Brennstoff-Quelle, die geholfen Behandlung von Patienten mit Epilepsie. Seitdem hat die Forschung drastisch erweitert und die ketogene Diät hat sich gezeigt:

  • Die Entzündung zu verringern
  • Eine der effektivsten Gewicht-Verlust-Diäten um
  • Behandlung von Epilepsie, Alzheimer, Parkinson und mild cognitive impairment
  • Erhöht die Fettverbrennung während des Trainings und in Ruhe
  • Steigern hunger Hormone, anabole Hormone und deinen Stoffwechsel
  • Behandlung bestimmter Arten von Krebs

Beispiel Low-Carb / Ketogene Lebensmittel-Liste

Low-Carb-Lebensmittel, Die Sie Essen Können

  • Kokos-und anderen ölen
  • Hohen Fett-Fleisch
  • Fetter Fisch
  • Speck
  • Avocado
  • Die meisten low-carb-Gemüse
  • Nüsse
  • Salate
  • Eier
  • Käse

High-Carb-Lebensmittel, Die Sie Nicht Essen Können

  • Die meisten Früchte
  • Getreide wie Reis oder Brot
  • Haferflocken
  • Sport-drinks und Saft
  • Bagels
  • Wraps
  • Chips
  • Pizza
  • Sushi
  • Zucker

Top 10 Low Carb Gemüse für eine Ketogene Diät

Low-Carb-Gemüse 1: Spinat

Spinat ist die Nummer eins auf unserer Liste, denn es ist vollgepackt mit lebenswichtigen Antioxidantien und Nährstoffen, während mit nur 3,6 G Kohlenhydrate pro 100 Gramm 2,2 Gramm kommt von Ballaststoffen!

Spinat ist ideal für ketogene Diät, weil es eine crunch, die Sie möglicherweise gefehlt haben, während so dass Sie auch Volumen! Spinat enthält auch eine fülle von Vitaminen und Mineralien, einschließlich Vitamin A, Vitamin C, Vitamin K1, Folsäure, Eisen und Kalzium!

Low-Carb-Gemüse-2: Salat

Salat ist sehr arm an Kohlenhydraten und kann verwendet werden, um zu ersetzen Sie Brot, beim Essen, Hamburger, tacos oder sandwiches. Auch Salat kann verwendet werden, in Kombination mit Spinat als Basis für einen Salat.

Am besten von allen, Salat enthält 2 G Kohlenhydrate pro portion! Salat hat auch 1 Gramm Ballaststoffe pro portion, so dass Ihre Netto-Kohlenhydrate sind nur 1 Gramm pro portion!

Low-Carb Gemüse-3: Spargel

Spargel ist eine gemeinsame low-carb-Gemüse der Wahl für beide ketogene Diät und nicht-ketogene Diät gleichermaßen, aufgrund seiner einzigartigen Geschmack und niedrigem Kohlenhydrat-Gehalt. Pro 100g Spargel enthält 3.8 G Kohlenhydrate und 2,1 G Ballaststoffe. Spargel ist auch Reich an Vitaminen A und C.

Low-Carb-Gemüse 4: Avocados

Avocados sind eine einzigartige low-carb-Gemüse enthalten in den meisten ketogene Diäten, die aufgrund Ihrer super-gesunde Fette. Pro 100 Gramm Avocado enthalten 8 Gramm Kohlenhydrate, jedoch 6 Gramm Ballaststoffe als gut, was bedeutet, dass nur 2g sind tatsächlich die Kohlenhydrate, die den Blutzuckerspiegel beeinflussen!

Avocados sind ein tolles topping für jede Mahlzeit mit Eiern, Fisch, Fleisch und Salaten! Sie können auch gut gemischt werden, in smoothies, Pudding, etc.

Low-Carb-Gemüse-5: Brokkoli

Eine portion Brokkoli enthält 4 Gramm Kohlenhydrate und 2,5 Gramm dieser Faser ist.

Brokkoli ist eine perfekte low-carb-Gemüse mit schwerwiegenden gesundheitlichen Vorteile; in der Tat Brokkoli enthält hohe Mengen an Vitamin C, Vitamin K1, Folsäure, Kalium, Mangan und Eisen. Als Ergebnis, broccoli wurde im Zusammenhang mit der Senkung von Cholesterin und Krebs vorbeugen!

Low-Carb-Gemüse-6: Kale

Grünkohl kommt aus der gleichen Familie von anderen low-carb-Gemüse wie Brokkoli, aber Ihre Kohlenhydrat-und Mikronährstoff-make-up leicht variieren.

Grünkohl enthält 6 Gramm Kohlenhydrate pro 100gram portion mit 3,8 Gramm Ballaststoffe. Zusammen mit sein eine große low-carb-Gemüse, Grünkohl auch packt einige ernsthafte gesundheitliche Vorteile, denn es enthält Vitamin A, Vitamin K, Vitamin C, Vitamin B6, Mangan, Kalzium und Kalium! Aber das ist nicht alles, kale ist auch Reich an Antioxidantien, die helfen kann, die Entzündung zu verringern.

Low-Carb-Gemüse-7: Brokkoli

Brokkoli (Brokkoli Raab) ist einer meiner persönlichen Lieblings-Gemüse zu Essen, wenn Sie nach einem niedrigeren carb oder ketogene Diät. Zwar teilt Sie die Namen Brokkoli, es ist tatsächlich ein Mitglied der Rübe Familie (brassiceae).

Nur eine 40 G-portion von rohem Rabe ist nur 9 Kalorien, bietet aber 1g Eiweiß (aber 0 Zucker oder Fette), zusammen mit den Vitaminen K, A, C, E und Folsäure, so dass Sie sehen können, es ist ziemlich nahrhaft. Es ist auch eine Quelle von Kalium, Phosphor, Kalzium, Kupfer und magnesium (mit ein wenig Zink und Eisen geworfen in für das gute Maß zu). Es enthält auch sekundäre Pflanzenstoffe, die nachweislich helfen, schützen vor Zellschäden und somit auch verhindern, dass Krebs.

Also, es ist nicht nur keto freundliche und mega gesund, aber schmeckt Super, wenn gebraten in Olivenöl und Knoblauch! In Zusammenfassung, Brokkoli enthält 2.85 G Kohlenhydrate 2,7 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm und ist damit ein extrem keto freundliche Gemüse!

Low-Carb-Gemüse 8: Bok Choy

Bok Choi ist ein chinesisches Gemüse, das ist sehr keto freundlich. Pro 100 Gramm, Bok Choi Enthält 2,2 Gramm Kohlenhydrate und 1 Gramm Ballaststoffe! Im Vergleich zu anderen Gemüse, Bok Choi ist auch im protein hoch ist gedeckt, zwei Gramm Eiweiß pro 140 Gramm.

Low-Carb-Gemüse, 9: Sellerie

Sellerie wurde oft bezeichnet als ein negativen kalorienreiche Lebensmittel, wie es ist, also sehr wenig Kohlenhydrate und hoch in Faser, die einige argumentieren, es kann mehr Kalorien zu verdauen, Sellerie, als es tatsächlich bietet!

Sellerie eignet sich hervorragend für die ketogene Ernährung, da gibt es eine schöne textur und ist Häufig verwendet, um zu halten Füllungen wie Frischkäse oder Erdnussbutter.

Pro 100 Gramm Sellerie enthält 3 G Kohlenhydrate und 2 Gramm Ballaststoffe.

Low-Carb-Gemüse-10: Blumenkohl

Blumenkohl ist ein weiteres sehr beliebtes Gemüse für ketogene Diät -warum? Gut, Sie können laden Sie es mit Käse natürlich!

Blumenkohl ist auch einzigartig, weil es oft Grund auf und verwandelt sich zu ähneln, andere Lebensmittel, die normalerweise verbraucht in eine westliche Ernährung. Zum Beispiel, Blumenkohl zu Boden und verwandelte sich in Blumenkohl-Reis, Blumenkohl-Kartoffelpüree, und auch Blumenkohl-pizza!

In Bezug auf die Aufnahme von Kohlenhydraten, Blumenkohl enthält 5 Gramm Kohlenhydrate und 3 Gramm Ballaststoffe pro 100 Gramm.

Zusammenfassung

Die ketogene Diät hat sich als vorteilhaft für eine Vielzahl von Bevölkerungsgruppen, einschließlich fettleibigen Personen, aerobic-Sportler die Bodybuilding-Athleten, sowie eine Vielzahl von klinischen Anwendungen im medizinischen Bereich.

Als die ketogene Diät breitet sich mehr und mehr low-carb-Optionen beginnen zu leicht verfügbar. Aber in der Zwischenzeit, während es kann nicht einfach sein, solange Sie informiert sind und bewusst, was Sie Essen, können Sie immer noch erhalten alle Nährstoffe, die Sie brauchen, indem Sie selektiv bei der Wahl der Gemüse, die Sie verbrauchen.

Nächste mal, wenn Sie Einkaufen gehen, während Sie auf die ketogene Diät stellen Sie sicher, schnappen Sie sich diese…

10 keto-friendly, low-carb-Gemüse:

  • Spinat
  • Salat
  • Spargel
  • Avocado
  • Brokkoli
  • Kale
  • Broccoli Rabe
  • Bok Choi
  • Sellerie
  • Blumenkohl

Denken Sie daran, wenn Sie wollen 80 Low Carb / Ketogene Rezepte, die Sie bekommen können Sie KOSTENLOS hier: https://www.rudymawer.com/metabolic-advantage-diet/

Referenzen

1.) Volek, J. S., Sharman, M. J., Gómez, A. L., Judelson, D. A., Rubin, M. R., Watson, G., … & Kraemer, W. J. (2004). Vergleich der Energie-restricted sehr niedrigen Kohlenhydrat-und low-fat Diäten auf Gewichtsabnahme und Körperzusammensetzung bei übergewichtigen Männern und Frauen. Nutrition & metabolism, 1(1), 13.

2.) Paoli, A., Rubini, A., Volek, J. S., & Grimaldi, K. A. (2013). Über Gewichtsverlust: eine überprüfung der therapeutischen Verwendung von sehr kohlenhydratarme (ketogene) Diäten. European journal of clinical nutrition, 67(8), 789-796.

3.) Westman, E. C., Mavropoulos, J., Yancy, W. S., & Volek, J. S. (2003). Eine überprüfung der kohlenhydratarme ketogene Diäten. Current atherosclerosis reports, 5(6), 476-483.

4.) Volek, J. S., Freidenreich, D. J., Saenz, C., Kunces, L. J., Creighton, B. C., Bartley, J. M., … & Lee, E. C. (2016). Metabolische Charakteristika der keto-adaptiert ultra-Ausdauer-Läufer. Stoffwechsel, 65(3), 100-110.

5.) Gasior, M., Rogawski, M. A., & Hartman, A. L. (2006). Neuroprotektive und krankheitsmodifizierende Effekte von die ketogene Diät. Behavioural pharmacology, 17(5-6), 431.

6.) Liu, R. H. (2003). Gesundheitlichen Vorteile von Obst und Gemüse sind von der Additiven und synergistischen Kombinationen von sekundären Pflanzenstoffen. American journal of clinical nutrition, 78(3), 517S-520S.

7.) Slavin, J. L., & Lloyd, B. (2012). Gesundheitlichen Vorteile von Obst und Gemüse. Advances in Nutrition: an International Review Journal, 3(4), 506-516.

8.) Mukherjee, S., & Das, D. K. (2009). Gesundheitliche Vorteile von broccoli. Acta Hort, 841, 181-186.

9.) Yao, L. H., Jiang, Y. M., SHI, J., Tomas-Barberan, F. A., Datta, N., Singanusong, R., & Chen, S. S. (2004). Flavonoide in der Nahrung und Ihre gesundheitlichen Vorteile. Plant foods for human nutrition, 59(3), 113-122.

10.) Manchali, S., Murthy, K. N. C., & Patil, B. S. (2012). Entscheidende Fakten über die gesundheitlichen Vorteile der beliebten kohlgemüse. Journal of Functional Foods, 4(1), 94-106.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *