11 Unglaubliche Vorteile von Kartoffeln, Bio-Fakten

Kartoffel hilft zu verbessern die Verdauung, senken den Cholesterinspiegel, steigern die Gesundheit des Herzens und reduzieren die Zeichen der Hautalterung und schützen die Haut. Kartoffeln helfen auch bei der Linderung der Schlaflosigkeit.
russet Kartoffel-nutrition facts

Kartoffeln sind eine der häufigsten und wichtigsten Nahrungsquellen auf dem Planeten, und Sie enthalten eine fülle von gesundheitlichen Vorteile, dass Sie wesentlich mehr als eine diätetische Heftklammer Element für einen Großteil der Weltbevölkerung. Diese gesundheitlichen Vorteile sind Ihre Fähigkeit, verbessern die Verdauung, senken den Cholesterinspiegel, steigern die Gesundheit des Herzens, Schutz von Polypen, Krebs verhindern, und verwalten diabetes. Sie stärken das Immunsystem, reduzieren Sie die Zeichen des Alterns, die Haut zu schützen, erhöhen die Blutzirkulation , den Blutdruck senken , die Aufrechterhaltung Flüssigkeitshaushalt, reduziert die Schlaflosigkeit, und die Hilfe bei der Augenpflege.

Was sind Kartoffeln?

Die Begriff-Kartoffel beziehen sich entweder auf die pflanze oder die ganze Knolle, aber das ist eher unförmig und hässlich, in den meisten Sorten. Sein wissenschaftlicher name ist Solanum tuberosum, und es ist eigentlich ein Mitglied der Familie der Nachtschattengewächse. Diese Gemüse sind native nach Amerika, wahrscheinlich in den Anden, Peru und Bolivien. Sie kultiviert haben, die irgendwo zwischen 7.000 und 10.000 Jahren in den zentral-und südamerikanischen region.

Kinder auf der ganzen Welt oft weigern, Gemüse zu Essen, aber Sie mag Kartoffeln. Dies ist die seltsame und Magische Qualität von Kartoffeln; Sie werden selten jemanden finden, der mag Sie oder lehnt Sie es ab, Sie zu Essen. Sie sind auf fast jedem größeren continental-Diät in irgendeiner form, und Sie können bereit sein, in Dutzende von Möglichkeiten, einschließlich gebacken, gebraten, in Scheiben geschnitten, püriert, und viele mehr.

Wilde Kartoffeln noch wachsen in einigen teilen von Nord-und Südamerika, aber Sie kennengelernt zu anderen teilen der Welt nur 400-500 Jahren. Diese Gemüse jetzt die Welt beherrschen wie die 4. größte Nahrungsmittel, und mehr als 1/3 der Welt Kartoffeln sind jetzt wirklich gewachsen in China und Indien, wo Sie ein unverzichtbarer Teil Ihrer Küche, sowie die Küche von vielen benachbarten Ländern.

Heute ist es schwer vorstellbar, eine Diät ohne Kartoffeln. Sie haben irgendwie sich zu einem der beliebtesten und anerkannten Lebensmittel auf dem Planeten. Kartoffel-Liebhaber (mich eingeschlossen), und auch diejenigen, die nicht wie Sie (noch) sind, wird es ebenso freuen zu wissen, dass Kartoffeln Ernährungs-Komponenten, die weit über die Kohlenhydrate und Kalorien, und Sie kann eine sehr vorteilhafte Ergänzung zu jedem Ernährungsplan.

Lassen Sie uns zunächst erkunden Sie die Ernährung Fakten dieser weithin akzeptierten Gemüse, bevor wir Tauchen Sie ein in die Kenntnis der gesundheitlichen Vorteile von diesem Welt-berühmten Gemüse!

Kartoffeln Nährwertangaben

Der Grund, Kartoffeln haben auf der ganzen Welt verteilt so schnell und wurden so weitgehend akzeptiert ist, weil Sie ein Lagerhaus von Energie und Ernährung, einschließlich der Vitamine, Mineralien und essentielle organische verbindungen.

Mineralstoffgehalt: Wenn Sie Essen Kartoffeln regelmäßig, Sie gewährleisten eine gute Versorgung von Wasser und Ionen im Körper. Dies ist, weil Sie sind Reich an Kalium. Die Konzentration ist am höchsten in der Haut und nur unter ihm. So, Essen die Kartoffeln mit Ihrer Haut ist immer von Vorteil. Sie enthalten auch Kalzium, Eisen und Phosphor.

Vitamin Inhalt: Kartoffeln sind bekannt für die großen Mengen an vitamin C in Ihnen. In der Regel, eine 100 G-portion enthält etwa 17 mg vitamin C. darüber hinaus enthalten Sie auch vitamin A, vitamin B und vitamin P.

Wassergehalt: Kartoffeln Aussehen kann riesig, aber Wasser macht etwa 70 bis 80 Prozent Ihres Gewichts. Also der glaube, dass Sie zu Fett durch den Verzehr von Kartoffeln ist ein Irrglaube. Natürlich, wenn Sie Ihre Kartoffel-Portionen enthalten große Mengen von butter, oder wenn Sie nicht halten können Weg von den hohen Fett-und hohen Cholesterin – Pommes, dann sind Sie verpflichtet zu übergewichtig.

Stärke: Kartoffeln enthalten etwa 17% Stärke, und Sie sind eines der besten natürlichen Quellen. Allerdings sollten Sie vermeiden, den Verzehr von gekeimten Kartoffeln Keimen führt, um die Umwandlung von Stärke in Zucker.

Hinweis: die Meisten der Nährstoffe in der Kartoffel sind, direkt unter seine Haut. Wenn Sie Essen die Haut zusammen mit dem inneren Teil, erhalten Sie alle diese Nährstoffe oder anderes, was Sie vor allem am Ende Essen nur Kohlenhydrate!

Gesundheitlichen Vorteile von Kartoffeln

Gesundheitlichen Vorteile von Kartoffeln gehören die folgenden:

Die Förderung Der Gewichtszunahme

Kartoffeln sind in Erster Linie aus Kohlenhydraten und enthalten sehr wenig Eiweiß. Dies macht Sie zu einer idealen Diät für schlanke und dünne Menschen, die verzweifelt wollen, um an Gewicht zu. Der Gehalt an Vitaminen enthält vitamin C und B-Komplex, die auch helfen, in die richtige Aufnahme der Kohlenhydrate. Das ist einer der Gründe, dass die Kartoffeln machen einen großen Teil der Ernährung der sumo-Ringer, ebenso wie viele andere Athleten, die brauchen große Energie-Reserven, um im Wettbewerb!

Leicht zu Verdauen

Da Kartoffeln vorwiegend Kohlenhydrate enthält, sind Sie leicht zu verdauen und auch Sie erleichtern die Verdauung. Diese Eigenschaft macht Sie zu einer guten Ernährung für Babys oder für diejenigen, die nicht verdauen kann schwer Essen, aber brauchen Energie. Denken Sie jedoch daran, dass Essen zu viele von Ihnen auf einer regelmäßigen basis kann dazu führen, Säure über die Zeit. Kartoffeln enthalten auch eine beträchtliche Menge von Faser-oder Ballaststoffe, die mehr in rohen Kartoffeln und kalt als Sie gekocht oder heißen. Dies stimuliert die peristaltische Bewegung und erhöht die Sekretion von Magensaft, die erleichtert die Verdauung und verhindert, dass Bedingungen wie Verstopfung und schützt den Körper vor schweren Erkrankungen wie Darmkrebs. Faser ist auch verbunden mit kratzen Cholesterin aus den Arterien und Blutgefäße, wodurch die Verbesserung der Gesundheit des Herzens.

Hautpflege

Vitamin C und B-Komplex sowie Mineralien wie Kalium, magnesium, Phosphor und Zink sind gut für die Haut. Abgesehen davon, dass die Zellstoff-gewonnen aus zerkleinerten rohen Kartoffeln, vermischt mit Honig, kann auch in der Haut und im Gesicht-packs. Dies auch hilft bei der Heilung der Pickel und Flecken auf der Haut. Wieder dieser Brei, wenn äußerlich angewendet bei Verbrennungen, sorgt für schnelle Linderung und schnellere Heilung. Erdäpfelpüree und sogar Wasser, in dem Sie gewaschen wurden sind sehr gut für die Enthärtung und Reinigung dunkler Haut, vor allem rund um den Ellenbogen.

Behandlung Von Skorbut

Das vitamin C ist vorhanden in Kartoffeln können helfen, verhindern, dass diese Krankheit, verursacht durch einen Mangel an vitamin C. Es zeichnet sich durch rissige Lippe Ecken, schwammig und Blutungen des Zahnfleisches und häufige virale Infektionen. Obwohl es nicht in erste und zweite-Welt-Ländern, da Sie einen leichten Zugang zu vitamin C, es existiert noch in bestimmten Nationen auf der ganzen Welt, so dass die produktiven Präsenz von Kartoffeln hilft bei diesem problem.

Behandlung Von Rheuma

Es gibt zwei Teile, um die Wirkung von Kartoffeln auf diese Bedingung. Vitamine wie Kalzium und magnesium helfen, bieten Linderung von Rheuma. Auch Wasser, das erhalten wird aus kochendem Kartoffeln kann die Schmerzen lindern und Entzündungen bei Rheuma. Jedoch, aufgrund der hohen Stärke-und Kohlenhydrat-Gehalt, neigen Sie dazu, das Körpergewicht zu erhöhen, die möglicherweise nachteilige Auswirkungen auf die rheumatische Personen.

Die Entzündung Zu Verringern

Kartoffeln sind sehr effektiv bei der Verringerung der Entzündung, sowohl interne als auch externe. Da Sie weich sind, leicht verdaulich und haben sehr viel vitamin C (ein sehr gutes Antioxidans, dass Reparaturen an Gewebe-Abnutzung), Kalium und vitamin B6, lindern Sie Entzündungen im Darm und das Verdauungssystem. Sie sind eine sehr gute diätetische element für diejenigen, die Geschwüre im Mund sowie. Deshalb, Menschen, die leiden unter arthritis und Gicht können verwenden Sie Kartoffeln, die für Ihre anti – entzündliche Wirkung. Aber Kartoffeln hinzufügen können, um Gewicht zu gewinnen, verschärft diese Bedingungen, und sind Häufig gegessen mit Fleisch und andere reiche Nahrungsmittel, die Gicht noch schlimmer, ein feines Gleichgewicht zu finden.

Verhindern, Dass Krebs

Bestimmte Arten von Kartoffeln, insbesondere rot und rotgelb, enthalten hohe Niveaus von flavonoid Antioxidantien und vitamin A, wie zeaxanthin und Carotinoiden, und Sie können schützen Sie sich gegen viele Arten von Krebs. Auch ein Studium an der Landwirtschaftlichen Forschung hat gezeigt, dass Kartoffeln enthalten eine Substanz namens quercetin, die bewiesen hat, haben anti-Krebs-und anti-tumor-Eigenschaften. Endlich, die hohe Mengen an vitamin A und C, beide haben antioxidative Eigenschaften, schützen Sie Ihren Körper von den verheerenden Auswirkungen von Krebs.

Niedriger Blutdruck

Da Bluthochdruck können auftreten, für eine Reihe von Gründen, die umfassen diabetes, Verspannungen, Verdauungsstörungen, Nährstoff-balance, Ernährung, und viele andere, verschiedene Behandlungen erforderlich sind. Zum Glück, Kartoffeln lindern kann mehrere mögliche Ursachen, und kann verwendet werden, zu entlasten hohen Blutdruck wegen Spannung. Sie können auch die Behandlung von Verdauungsstörungen aufgrund einer fülle von vitamin C und Ballaststoffe, aber Sie sollte vermieden werden, wenn der hohe Blutdruck ist eine Folge von diabetes. Die Faser, die in Ihnen ist hilfreich bei der Senkung des Cholesterins und die Verbesserung der Funktionsweise von insulin in den Körper, der hilft bei der Senkung des Blutdrucks. Dies ist, weil es eine direkte Beziehung zwischen Blutdruck und den Glukose-Spiegel im Blut; insulin hilft bei der Regulierung, die Glukose-Ebene. Außerdem, das Kalium gefunden in Kartoffeln (46% des Tagesbedarfs pro portion) senkt den Blutdruck, da es fungiert als ein Vasodilatator.

Ordnungsgemäße Funktionieren des Gehirns

Ordnungsgemäße funktionieren des Gehirns hängt weitgehend davon ab, die Glukose-Ebene, Sauerstoff-Versorgung, die verschiedenen Komponenten des vitamin-B-Komplex und bestimmte Hormone, Aminosäuren und Fettsäuren wie omega-3. Kartoffeln bieten für fast alle Bedürfnisse bereits oben erwähnt. Sie sind Reich an Kohlenhydraten, und damit pflegen die gute Niveau der Glukose im Blut. Dies verhindert, dass das Gehirn aus der Vermietung Müdigkeit schleichen sich ein und es hält Ihre kognitive Aktivität und eine hohe Leistung. Weiter, das Gehirn braucht Sauerstoff, der getragen wird durch das Hämoglobin im Blut; sein Hauptbestandteil ist Eisen.

Kartoffeln enthalten Eisen sowie. Daher, Sie helfen, liefern Sauerstoff an das Gehirn als auch. Es gibt eine Vielzahl von Vitaminen und Mineralstoffen in der Kartoffel, die sich positiv auf die Funktion des Gehirns, einschließlich Phosphor, Zink und den Vitaminen des B-Komplexes. Die gefäßerweiternde Eigenschaften von Kalium wurden auch verbunden mit stimulation der Hirnfunktion aufgrund der erhöhten Durchblutung.

Verhindern, Dass Herzkrankheiten

Abgesehen von den Vitaminen (B-Komplex und C), Mineralien und Ballaststoffe, Kartoffeln enthalten auch bestimmte Substanzen, sogenannte Carotinoide (lutein und zeaxanthin). Carotinoide sind vorteilhaft für die Gesundheit des Herzens und die Funktion der anderen inneren Organe. Wieder, da Kartoffeln erhöhen den Glukosespiegel im Blut und Ihren über-Konsum kann dazu führen, dass Adipositas, was Druck auf Ihrem Herzen, Sie müssen vorsichtig sein, wie oft Sie die Kartoffeln für diesen nutzen für die Gesundheit. Diese Methode der Vorbeugung von Herz-Krankheiten ist nicht zu empfehlen für übergewichtige Personen oder Diabetiker.

Behandlung Von Nierensteinen

Nierensteine, auch bekannt als renale ule, verursacht vor allem durch erhöhte Konzentrationen von Harnsäure im Blut. In solchen Fällen, Lebensmittel, die hoch in protein sollte vermieden werden, vor allem Tierische Proteine wie Fleisch, Pute, Garnelen, Fisch, Eier und Milch, sowie Spinat, roh Spitzwegerich, Schwarzes Gramm, und bestimmte Bohnen, die drastisch erhöhen den Harnsäurespiegel im Blut. Eisen und Kalzium auch dazu beitragen, die Bildung von Steinen. Kartoffeln sind Reich an diese beiden so logisch, Sie passten nicht in als vorbeugende Maßnahme für Nierensteine, aber Sie enthalten auch magnesium, hemmt die Anhäufung oder Ablagerung von calcium (Verkalkung) in der Niere und anderen Geweben, wodurch beweist vorteilhaft für die Behandlung von Nieren calculi.

Behandlung Von Durchfall

Kartoffeln sind eine ausgezeichnete Komponente eines Energie-reiche Ernährung für diejenigen, die an Durchfall leiden, denn Sie sind leicht verdaulich und enthalten milde Raufutter. Jedoch Essen zu viele Kartoffeln, die können Durchfall verursachen, aufgrund der übermäßigen Einnahme von Stärke.

Weitere Vorteile

Kartoffel-Saft ist eine gute Behandlung für Verbrennungen, Prellungen, Verstauchungen, Hautprobleme, Geschwüre, Effekte, verursacht durch Drogen -, Prostata-Krebs, Gebärmutter-Krebs, und die Bildung von Zysten oder Tumoren.

Wort der Vorsicht: Es ist auch wichtig zu halten, eine Kontrolle über den Konsum von Kartoffeln. Grüne Kartoffeln sind oft giftig, und so sind die Kartoffel-Blätter und Früchte, denn Sie enthalten Alkaloide wie Solanin, chaconine, und Arsen. Eine überdosis dieser Chemikalien könnte leicht tödlich sein. Außerdem den glykämischen index (in einfachen Worten, die Energie-oder Zuckergehalt) der Kartoffeln ist sehr hoch (über 80), also Menschen, die übergewichtig sind, versuchen, Gewicht zu verlieren oder diabetes leiden, sollten vermeiden, den Verzehr von Kartoffeln. Wenn gegessen, Kartoffeln sind gesünder, wenn gebacken wird, eher als ” roh oder gebraten.

Aber keine Sorge; diese Gesundheitsrisiken wirken sich nur auf einen kleinen Teil der Bevölkerung. Wenn Sie sind fein und gesund, vergessen Sie nicht, dass ein bisschen Fett ist nicht schlecht für Sie; es ist tatsächlich von Vorteil ist. Haben Sie keine Angst zu genießen, einige Kartoffelchips und Französisch Frites, während Sie Fernsehen. Sie nicht zu einem couch-potato, wenn Sie in Maßen zu Essen!

Tipps zur Verringerung der Verlust der Nährstoffe in der Kartoffel

Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen bei der Verringerung der Verlust der Kartoffel-Nährstoffe:

  • Vermeiden Sie, schälen Sie die Kartoffeln, bevor Sie Sie Kochen. Die äußere Hülle bietet einen guten Schutz gegen Ernährungs-Verlust während des Kochens Prozess. Die protein-und Mineralstoffgehalt unter der Haut ist sehr hoch, so dass, wenn Sie Kochen Sie Sie nach dem schälen Sie, die meisten dieser Proteine und Mineralien verloren.
  • Wenn Sie Kartoffeln Kochen, erste Wärme, das Wasser auf seinen Siedepunkt und fügen Sie Sie dann. Dadurch verringert sich die Kochzeit und helfen Ihnen, die Aufrechterhaltung der vitamin-C-Gehalt.
  • Minimieren Frittieren von Kartoffeln, 75% an vitamin C verloren, beim braten. Sie können auch andere Zubereitungsarten wie Backen und Kochen mit Dampf.

Ein köstliches Frühstück, haben Sie jemals versucht, Grill gebratene Kartoffeln? Gehen und greifen einige!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *