13 Möglichkeiten zur Vermeidung Periode Krämpfe und Überleben, die Zeit des Monats

Wir, meine Damen, sind so Verschieden, aber es gibt eine Sache, die uns verbindet. Ja, Periode Krämpfe. Sie können kaum eine Frau finden, die noch nicht erlebt Sie mindestens einmal in Ihrem Leben, und die meisten von uns erlebt Sie regelmäßig. Jeden Monat Millionen von Frauen auf der ganzen Welt ändern möchten, stellen mit Männern so nicht, diesen Schmerz zu erfahren — oder haben zumindest eine Behandlung, die Ihnen helfen können, gerade stehen. Halten Sie auf, meine Damen! Hellen Seite gefunden hat, 13 Wege, um Ihnen helfen, kämpfen die Frau Schmerzen und leicht überleben diese Zeit des Monats. Überprüfen Sie Sie heraus!
wie zu stoppen Periode Krämpfe, inspiration. Kreativität. Wunder.

Wir, meine Damen, sind so Verschieden, aber es gibt eine Sache, die uns verbindet. Ja, Periode Krämpfe. Sie können kaum eine Frau finden, die noch nicht erlebt Sie mindestens einmal in Ihrem Leben, und die meisten von uns erlebt Sie regelmäßig. Jeden Monat Millionen von Frauen auf der ganzen Welt ändern möchten, stellen mit Männern so nicht, diesen Schmerz zu erfahren — oder haben zumindest eine Behandlung, die Ihnen helfen können, gerade stehen. Halten Sie auf, meine Damen!

Hellen Seite gefunden hat, 13 Wege, um Ihnen helfen, kämpfen die Frau Schmerzen und leicht überleben diese Zeit des Monats. Überprüfen Sie Sie heraus!

1. Hitze gelten.

Wissenschaftler vom University College London nachgewiesen, dass eine Temperatur von 40°C (104°F) hilft Ihnen, loszuwerden der Periode Krämpfe. Dr. König, wer führte die Forschung, sagte, dass Sie, verursacht durch einen reduzierten Blutfluss in den Organen, die Ergebnisse in einer Gewebeschädigung.

Die Erstaunlichste Sache ist, dass Wärme funktioniert auf die gleiche Weise, als Drogen, die Blockierung Schmerzrezeptoren genannt P2X3. So gehen nehmen Sie ein heißes Wasser-Flasche oder Heizung-patch, legen Sie es auf Ihrem Bauch, und spüren Sie die angenehme Wärme tötet Ihr Schmerzen. By the way, wenn Sie eine Katze haben, Ihre Periode ist die purrfect Zeit, um einen Teil der warmen Umarmungen.

2. Haben Sie ein warmes Bad.

Wie oben erwähnt, Wärme hilft bei Regelschmerzen. Neben einer Badewanne ist auch eine gute Möglichkeit sich zu entspannen, körperlich und geistig. Füllen Sie eine Wanne mit heißem Wasser, fügen Sie einige Badesalze (Lavendel, mit stress umzugehen, nur feiner), Gießen Sie 2-3 Esslöffel gemahlener Ingwer, schalten Sie Ihre Lieblingsmusik, machen Sie sich eine Tasse Tee, und genießen Sie!

Um den Effekt besser, fügen Sie einige Tropfen der ätherischen öle:

  • Lavendel und Muskatellersalbeilindern Schmerzen und helfen Ihnen sich zu entspannen.
  • Zimt und Eukalyptus reduzieren Entzündungen.
  • Rose hilft normalisieren Ihre Menstruationszyklus und beruhigt dich.
  • Kamille und ylang-ylang , die Muskeln entspannen und verringert Reizbarkeit.

3. Massieren Sie Ihren Bauch mit ätherischen ölen.

Studien belegen, dass eine massage mit ätherischen ölen lindern kann Frau Schmerzen. Also hier sind einige massage-Techniken, um Ihnen helfen, zu überleben in diesen Tagen:

  • Legen Sie Ihre Handflächen auf die Mitte Ihres Bauches, und beginnen Sie mit dem zeichnen große Kreise, drücken leicht an. Tun Sie dies 30-mal.
  • Ort der Mitte und Zeigefinger beider Hände rechts über dem Nabel, drücken auf Ihren Bauch. Zeichnen Sie ein Herz, bewegen nach oben, seitwärts und nach unten, schlichten Form unter dem Bauchnabel. Bewegen Sie die Finger dann wieder. 20-30 mal wiederholen.
  • Legen Sie Ihre Hände auf Ihren Rücken, unter Ihre rippen. Start bewegen Sie Ihre Hände nach unten, die Anwendung von Druck, bis Sie Ihr Steißbein. Wiederholen Sie etwa 30 mal.
  • Reiben Sie den unteren Teil der Bauchmit beiden Händen etwa 30 mal.
  • Kneten Ihren Bauch mit Ihrem Finger für etwa 30 Sekunden.

Um den Effekt besser ist und der Prozess mehr Spaß, versuchen, einige der ätherischen öle, die wir oben empfohlen. Oder Sie bereiten eine Mischung aus Lavendel, Salbei und Majoran (2:1:1 Verhältnis).

4. Trinken Kräutertee.

Kräuter-Tee ist etwas, das Menschen trinken seit Jahrhunderten, die sich auf die heilenden Eigenschaften von Kräutern. Aber mit Tee, um Schmerzen zu lindern scheinen mag seltsam, einige Wissenschaftler haben bewiesen, dass die Vorteile von Kamillentee bei der Heilung solche Dinge wie Periode Krämpfe. Es enthält Glycin, das lindert Muskelkrämpfe, so entspannt die Gebärmutter. Darüber hinaus die Wirkung von Tee ist kumulativ und kann dauern bis zu 2 Wochen.

Kurkuma-Tee ist auch nachgewiesen worden zu helfen, mit Krämpfen durch seine anti-entzündliche Eigenschaften. Es beseitigt Krämpfe, beruhigt dich, und reduziert Blähungen. So, hier ist das Rezept für diese exotische Tee:

24 g (0.8 oz) geriebener Kurkuma-Wurzel

13 g (0.45 oz) geriebener Ingwer

1/4 TL gemahlener Zimt

Mehrere Stücke von gemahlener schwarzer Pfeffer

80 g (2.8 oz) Honig

Mischen Sie die Zutaten in einem Glas und rühren Sie gründlich. Shop in den Kühlschrank. Um den Tee zu machen, nehmen Sie 1 Teelöffel der Mischung, und mischen Sie mit 170-230 ml (6-8 oz) kochendes Wasser. Fügen Sie etwas mehr Pfeffer.

5. Sex haben.

Trotz der situation, in der wir reden, das ist vielleicht der angenehmste Punkt auf unserer Liste. Und eine der nützlichsten. Nach verschiedenen Studien, sex stärkt das Immunsystem, lindert Kopfschmerzen und sogar verbessert das Gedächtnis.

Sie wissen wahrscheinlich, dass Orgasmen verursachen die Freisetzung von Noradrenalin, serotonin, Endorphine und Dopamin, die hilft bei der Reduzierung der Wahrnehmung von Schmerzen. Das Blut Zufluss zu den Genitalien und der vaginalen stimulation das gleiche tun, die durch Befeuchtung der Gewebe und die Lockerung der Muskulatur.

Außerdem, sex kann auch machen Sie Ihren Körper loswerden von Menstruationsblut schneller, weil die Kontraktionen, die Sie erleben, während Sie ein Orgasmus, damit die Verkürzung des Zeitraums.

6. Schlaf gut.

Wir alle wissen, dass Schlaf ist wichtig für unsere Gesundheit, aber einschlafen während der Periode kann ein echter Kampf sein. Sie wissen — all diese Krämpfe, Kopfschmerzen und Stimmungsschwankungen. Ihre Lieblings-Kissen plötzlich unangenehm wird, und Sie Ihre Matratze Rebellen gegen Sie. Dann am morgen, Sie fühlen sich geschwollen und müde und wütend auf jede Kleinigkeit.

Machen Sie Ihr Leben ein wenig besser, wir haben einige Ratschläge für einen gesunden Schlaf. Experten empfehlen das schlafen in der fötalen position, wie es entspannt die Muskeln rund um den Bauch und lindert Schmerzen. Außerdem, wie Sie Ihre Beine gequetscht werden, gibt es weniger Chancen auf ein Leck. Super!!!

7. Hydrat sich.

So komisch es auch klingen mag, mehr Wasser trinken verhindert Wasseransammlungen im Körper. Dies wird zu lindern oder sogar helfen Sie zu vermeiden, Schwellungen und Blähungen. Um den Effekt besser, Sie können versuchen, trinken von warmem oder heißem Wasser anstelle von cool. Es beseitigt den Schmerz, indem Sie Ihre Muskeln entspannen.

Wenn Sie nicht gerade ein fan von Trinkwasser, versuchen Sie Essen Obst und Gemüse. Zum Beispiel, Gurken, Salat, Wassermelonen, Pfirsiche und verschiedene Beeren. Sie sind Reich an Wasser (etwa 90-96% pro Volumen) und natürlich gut schmecken.

8. Essen, Gewürze und Kräuter.

Gewürze sind Teil unseres täglichen Lebens, aber wir wissen nicht, Ihren wahren Wert. Wissenschaftler haben einige Studien durchgeführt, die Ergebnisse können uns helfen, zu bewältigen mit der Dame der Schmerzen. Hier ist, was Sie verwenden können, um in diesen Tagen ein wenig angenehmer:

  • Fenchel-Samen. Eine Studie hat gezeigt, dass Fenchel-Samen können tatsächlich kämpfen Krämpfe. Sie sind nicht weniger wirksam als Medikamente und lindern Sie Schmerzen innerhalb einer Stunde. Der Nachteil ist, dass Sie verursachen mehr schwere Blutungen, so würden Sie besser nicht nehmen Sie Sie in den Abend.
  • Ingwer, im Gegenteil, reduziert Blutungen. Es kann verbessern Sie Ihre Stimmung und körperliche Symptome weniger ausgeprägt.
  • Zimt kann lindern Schmerzen, machen Sie verlieren weniger Blut, und Ihnen helfen, loszuwerden, übelkeit.

9. Vergessen Sie nicht über Vitamine und Mineralien.

Ein weiterer Weg, um Menstruationsbeschwerden lindern zu nehmen, Vitamine und Mineralien. Experten empfehlen:

  • Kalzium zu halten Muskeltonus. Wissenschaftler empfehlen die Einnahme von 1.000 mg/Tag Krämpfe zu erleichtern. Sie können hinzufügen, Kalzium-reiche Lebensmittel, um Ihre tägliche Menü — Brokkoli, Mandeln, Joghurt und Milch.
  • Vitamin D hilft Ihrem Körper absorbieren calcium und kann auch die Entzündung zu verringern.
  • Omega-3-Fettsäuren, wie Fischöl, helfen, die Entzündung zu verringern. Aber Sie sollten vorsichtig sein, da es zu einer zunehmenden Blutung.
  • Magnesium senkt den Ebenen von prostaglandin, eine Substanz, die erhöht Ihre Schmerzwahrnehmung. Aber Menschen mit Herz-Erkrankungen empfohlen, konsultieren Sie Ihren Arzt zuerst.
  • Vitamin E hilft gegen Krämpfe, aber Menschen mit diabetes, Herzerkrankungen und einiger Arten von Krebs, sollten vorsichtig sein.

10. Übung.

Einige Frauen denken, dass die arbeiten während der Dauer schädlich ist. Aber übung ist bekannt, um zu heben das Niveau der Endorphine im Körper, die stumpf die Schmerzen, verbessern Sie Ihre Stimmung, und beschleunigen prostaglandin brennen.

Das gewünschte Ergebnis zu erzielen, versuchen Sie, ein regelmäßiges Training 3 mal die Woche für mindestens 15 Minuten. Experten sagen, dass Wandern, Radfahren, yoga und Skaten sind als die besten. Darüber hinaus werden Sie machen Sie fit, stark, und geben Sie ein gesünderes Herz.

11. Verweigern einige Lebensmittel für eine Weile.

Während einige Lebensmittel und Zusatzstoffe sind gesund und machen kann Sie fühlen sich besser in diesen Tagen, es gibt auch Dinge, die Sie besser vermeiden. Zum Beispiel, Koffein. Für jemanden, der das verwendet, um eine tägliche morgendliche Dosis, es klingt wie eine Katastrophe. Aber halten Sie auf! Koffein verschlimmert die Symptome von PMS, einschließlich Blähungen, Stimmungsschwankungen, Schmerzen und Krämpfe. Es erhöht Ihre Ebenen von Angst und können sogar machen Ihr Menstruationszyklus unregelmäßig ist.

Es ist auch besser, zu vermeiden, Lebensmittel und Getränke, die zu Blähungen und Wassereinlagerungen, fettige und salzige Lebensmittel (ja, einschließlich Ihrer Lieblings-Burger), Alkohol, Schokolade und alle Arten von kohlensäurehaltigen Getränken.

12. Gönnen Sie sich eine Akupressur-massage.

Akupressur ist eine Methode, die fast so alt wie die Zeit. Es ist für Jahrhunderte benutzt worden und bewies seine Wirksamkeit nicht nur zur Schmerzlinderung sondern auch als Behandlung für verschiedene Bedingungen. Also, wenn Sie nicht, dass lucky derjenige, der darunter leidet, keine Schmerzen während Ihrer Periode, die Sie vielleicht, es zu versuchen. Hier sind einige Punkte zu drücken, um zu normalisieren Perioden und lindern Krämpfe und PMS-Symptome:

  • Zunächst Meer von Energie, die sich 2 Finger unter dem Bauchnabel, und Tor Ursprung, die 2 Finger senken.
  • Dann Mansion Cottage und Rauschenden Tür, welche sich neben einander in Ihrem Becken-Bereich, in der Mitte der Falten, wo Ihre Beine sind an Ihrem Stamm.
  • Die nächste Gruppe von Punkten wird als Sakral – und liegen auf den unteren Rücken, direkt über dem Steißbein.
  • Bauch und lebenswichtigen Organen finden Sie direkt vor Ihrem Kreuzbein (die Gegend, wo die vorherigen Punkte), auf halbem Weg zwischen der Basis der Ihr Gesäß und Ihre Hüftknochen.
  • Drei Ying Kreuzung Punkt auf Ihrem Bein, 4 Finger breit über dem Sprunggelenk.
  • Und der Letzte Punkt, genannt Großvater, Enkel, ist auf dem oberen Bogen des Fußes, eine finger-Breite von der Kugel.

Übrigens, wenn man über alternative Arten der massage, Chiropraktik kann auch Ihnen helfen, die Schmerzen zu lindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.