20 Natürliche Hausmittel für Juckende Brustwarzen

Fast zwei Drittel der Frauen erleben die trockene und juckende Brustwarzen. Allerdings ist diese Bedingung häufiger bei stillenden Müttern, vor allem.
warum tun meine Brustwarzen Jucken

Juckende Brustwarzen

Fast zwei Drittel der Frauen erleben die trockene und juckende Brustwarzen. Allerdings ist diese Bedingung häufiger bei stillenden Müttern, vor allem, wenn das baby nicht richtig eingeklinkt. Fast 80 Prozent der stillenden Mütter Wunde Brustwarzen.

Brustwarzen können juckende bekommen aus verschiedenen Gründen. Trockenheit und Infektionen der Brustwarzen sind die zwei häufigsten Ursachen für juckende Brustwarzen. Rissige und juckende Brustwarzen sind auch erfahrene Mütter, die stillen.

Was sind die Ursachen und Symptome, Juckende Brustwarzen?

Mit den juckenden Brustwarzen können zu peinlichen Momenten, vor allem, wenn Sie in einem öffentlichen Ort. Es gibt eine Vielzahl von Produkten auf dem Markt, die Forderungen zu entlasten juckende Brustwarzen. Aber, mit diesen Produkten über das heikle Teil des Körpers kann einige Nebenwirkungen verursachen, die ernst machen. Brustwarzen sind einer der empfindlichsten Bereiche des menschlichen Körpers-und verursachen eine Menge Unbehagen, wenn Sie zu trocken, wund und juckt. Durch die Verwendung von verschiedenen Salben, Cremes oder Medikamente, die Beschwerden können gelindert werden. Aber alternativ können Sie auch versuchen, die Hausmittel.

20 Natürliche Heilmittel für Juckende Brustwarzen

1. Öl-Massage

Für juckende Brustwarzen, die einfachste und effektivste Hausmittel ist durch die Verwendung von Kokos-öl und ein öl-massage. Sie können andere öle anstelle von Kokosöl. Jedoch, Kokosnuss-öl wird oft empfohlen wegen seiner feuchtigkeitsspendenden und antimikrobiellen Eigenschaften.

Massieren Kokosöl auf juckende Brustwarzen ist eine sichere und effektive Methode der Befeuchtung. Die Brustwarzen neigen zu Juckreiz aufgrund von trockener Haut. Darüber hinaus die künstliche Fasern in Kleidung, Haut, Produkte und Chemikalien in Parfüms oder Seifen neigen dazu, zu reizen die Haut noch mehr.

Führen Sie die folgenden Schritte:

  • Wärmen Sie Ihre bevorzugte öl in der Mikrowelle.
  • Wenden Sie es auf die betroffene Stelle auf und massieren Sie es sanft ein.
  • Wiederholen Sie die Anwendung ein paar mal am Tag.

Kokosöl enthält mittelkettige Fettsäuren, die leicht oxidieren, so dass es nicht dazu führen, keine Schäden durch freie Radikale. Bei Kokos-öl wird topisch angewendet, kann es helfen, lindern Beschwerden, verursacht durch juckende Brustwarzen. Es hat antibakterielle, antimykotische, entzündungshemmende und antivirale Eigenschaften. Auch erweicht die Haut.

Die einzigartige Fettsäuren in Kokosnuss-öl kann leicht absorbiert werden durch die Haut zu befeuchten. Also, Kokosöl ist eine gute beruhigende Mittel sowie eine effektive und Natürliche Behandlung option.

2. Butter

Sofortige Linderung von juckenden Brustwarzen können erhalten werden aus butter. Bewerben können Sie sich butter auf die Brustwarzen und massage in einem sanften kreisförmigen Bewegung. Lassen Sie es für einige Zeit vor dem waschen Sie Sie ab. Trockene und juckende Brustwarzen werden rehydriert werden.

3. Aloe Vera

Aloe vera ist eines der wirksamsten Hausmittel für juckende Brustwarzen. Zerstampfen Sie das Fruchtfleisch der aloe vera und wenden Sie es auf die juckende Brustwarzen. Lassen Sie es für 10 Minuten und dann geben Sie eine sanfte massage. Wenn Sie fertig sind, waschen Sie es mit kaltem Wasser. Folgen Sie den Schritten:

  • Nehmen Sie ein aloe vera Blatt und extrahieren Sie die aloe-gel.
  • Wenden Sie es auf den betroffenen Bereich und lassen Sie es trocken nach der Anwendung.
  • Reinigen Sie den Bereich mit warmem Wasser und einem sauberen Waschlappen.
  • Pat es trocken mit einem weichen Handtuch.
  • Wiederholen Sie die Anwendung ein paar mal am Tag für drei Tage.

Aloe vera hat starke heilende Eigenschaften. Aus diesem Grund wurde für verschiedene Hautkrankheiten und-Infektionen. Es gibt etwa 75 Nährstoffen, die in dem Blatt der aloe vera. Es enthält 20 außergewöhnliche Mineralien wie Kalzium, Kupfer, Chrom, magnesium, Eisen, Kalium, Phosphor, Zink, Natrium, Mangan und magnesium. Außerdem enthält 12 Vitamine, darunter die Vitamine A, B1, B2, B3, B5, B6, B12, C und E. Es enthält auch 200 aktive Enzyme und acht Aminosäuren.

4. Olivenöl

Eine andere Häufig verwendete Hausmittel zur Linderung juckende Brustwarzen ist Olivenöl. Es wird bevorzugt, aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften. Sie können sich bewerben Olivenöl, um die Brustwarzen und massieren Sie es sanft ein. Waschen Sie es mit Wasser hinterher. Sie können auch massage die juckende Brustwarzen mit Olivenöl kurz vor Bad.

5. Honig

Honig ist wirksam bei der Behandlung trockener Haut. Für leichte Juckreiz, den Sie anwenden können, Honig topisch. Die Häufigkeit der Anwendung in der Regel abhängig von der Intensität der Juckreiz zu. Wenden Sie es mindestens 1-4 mal am Tag.

6. Ändern Sie Ihre Bad-Routine

Versuchen Sie zu vermeiden, heiße Duschen, da es machen kann Ihre Haut trockener und intensiver Juckreiz. Wischen juckende Brustwarzen mit einem Tuch getränkt in kaltem Wasser.

7. Jojoba-Öl

Läufer sind anfälliger für Gereizte Brustwarzen oder jogger ‚ s nipple. Dieser Zustand tritt auf, wenn die Brustwarzen gerieben oder gerieben während der körperlichen Aktivität führt zu Reizungen. Gereizte Brustwarzen können reißen oder Bluten, das kann sehr schmerzhaft sein.

Antiseptische Cremes mit Bienenwachs, jojoba-öl, shea-butter und Vaseline kann verwendet werden, um zu verhindern, dass jogger ‚ s nipple.

8. Pfefferminz-Tee

Nach der Geburt, ein gemeinsames problem mit dem stillen ist die Brustwarze Ekzeme, die bewirkt, dass die Brustwarzen an zu Jucken. Aufgrund der schlechten stillen Riegel, Reizungen und Risse entwickeln können, in der die Brustwarzen, die verursacht oft Schmerzen und Juckreiz. Es wurde eine Studie durchgeführt, die zeigten, dass die damit verbundenen Juckreiz verhindert werden könnten, anwenden lauwarmen Pfefferminz-Tee, um die Brustwarze.

9. Muttermilch

Bei Trockenheit wird verursacht durch das stillen, dann heilen Ihre Brustwarzen mit Muttermilch. Viele heilende und antibakterielle Eigenschaften vorhanden sind, in der Muttermilch, die helfen können, zu lindern juckende Brustwarzen.

  • Wenden Sie ein paar Tropfen Muttermilch über dem betroffenen Bereich, bevor Sie anfangen zu stillen.
  • Nach dem stillen, gelten einige mehr Muttermilch an Ihre Brustwarzen.
  • Lassen Sie es an der Luft trocknen lassen.
  • Folgen dieses Mittel ein paar mal am Tag, bis die Brustwarzen verheilt sind.

10. Warme Kompresse

Eine andere Art des Umgangs mit juckende trockene Brustwarzen durch die Anwendung eine warme Kompresse über den betroffenen Bereich. Die Beschwerden können gelindert werden und Heilung kann geschehen durch die Wärme kommt aus der warmen Kompresse.

  • Einen sauberen Waschlappen sein sollte, eingetaucht in eine warme Schüssel mit Wasser.
  • Auswringen die extra Wasser. Für ein paar Minuten, halten Sie die warmen Waschlappen auf jeder Brust.
  • Bevor Sie beginnen, stillen, tragen Sie eine warme Kompresse für mindestens 10 Minuten.
  • Bewerben warme Kompressen ein paar mal am Tag, bis der Juckreiz geht Weg.
  • Alternativ ein Heizkissen kann auch helfen, zu lindern der damit verbundenen Symptome.

11. Basilikumblätter

Basilikum-Blätter haben heilende Eigenschaften und können verwendet werden in Behandlung von Haut Probleme. Sie beschleunigen den gesamten Heilungsprozess juckende Brustwarzen. Sie können aber auch zur Linderung von Blutungen Brustwarzen.

  • Nehmen Sie eine Handvoll basilikum Blätter. Waschen und mahlen Sie Sie zu einer paste.
  • Tragen Sie diese paste auf den gereizten Brustwarzen.
  • Lassen Sie es trocken.
  • Waschen Sie die paste, bevor Sie stillen das baby.
  • Folgen Sie dieses Heilmittel für eine Woche.

12. Eis

Massieren Sie Ihre Brustwarzen mit einem Eiswürfel zu erreichen, die vorübergehende Linderung. Der betroffene Bereich betäubt von der Kälte des Eises. Sie helfen auch, reduzieren Schwellungen.

  • Nehmen Sie ein paar Eiswürfel und wickeln Sie Sie in ein dünnes Handtuch.
  • Platzieren Sie das Handtuch mit dem Eis-Würfel auf dem betroffenen Bereich für ein paar Minuten.
  • Wiederholen Sie diese Anwendung ein paar mal in zwischen-feeds.

13. Raw Apfelessig

Apple Apfelessig hat eine große traditionelle verwendet. Es hat antimykotische, antibakterielle und antivirale Eigenschaften. Es wurde in den folgenden Bedingungen:

  • Grippe-Prävention
  • pH-Stabilität
  • Übelkeit
  • Sodbrennen
  • Allergie-Symptome
  • Entzündung
  • Verdauung Probleme
  • Detox-Therapie
  • Falten
  • Ekzem
  • Eine Reihe von Hauterkrankungen

Mischen Sie eine Tasse rohen Apfelessig in fünf Tassen gefiltertes Wasser. Diese Lösung wird helfen, lindern den Juckreiz und die irritation. Tauchen Sie ein sauberen Waschlappen in warmes Wasser und waschen Sie den betroffenen Bereich.

Apfelessig hat anti-entzündliche Eigenschaften. Es ist auch eine gute Haut-Reinigungsmittel.

  • Auf den betroffenen Bereich, gelten Apfelessig mit einem Wattebausch.
  • Alternativ können Sie auch mit einem sauberen Stück Tuch.
  • Wiederholen Sie die Anwendung zweimal am Tag.

14. Backpulver

Backpulver wird als ein feines Pulver. Es ist ein natürlicher, kristalliner Stoff, der antibakterielle, entzündungshemmende, antiseptische und antimykotische Eigenschaften. Es ist wirksam für kürzere Zeiträume, aber in seiner langfristigen Einsatz sollte vermieden werden.

  • Mischen Sie einen Esslöffel Backpulver mit warmem Wasser zu einer paste machen.
  • Tragen Sie die paste auf die juckende Brustwarzen.
  • Stellen Sie sicher, lassen Sie die paste für etwa 20 Minuten vor dem Spülen Sie Sie mit kaltem Wasser.
  • Wiederholen Sie diese Anwendung zweimal in der Woche.

15. Kolloidalen Haferflocken Zu Waschen

Waschen Sie den betroffenen Bereich mit Haferflocken waschen, die hilft, befeuchten die Haut. Es gilt als eines der besten Haut Feuchtigkeitscremes. Für optimale Ergebnisse befolgen Sie die Schritte unten:

  • Eine Handvoll Haferflocken Pulver in lauwarmem Wasser, um Ihre Badewanne.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang zwei mal in der Woche für bessere Ergebnisse.

16. Zitrone

Zitronensäure ist eine schwache organische Säure in Gegenwart Zitrone. Es kann verwendet werden, zu helfen, zu lindern Hautreizungen und Juckreiz. Sie können schneiden Sie eine Zitrone in der Hälfte und reiben Sie dann die Hälfte davon auf den betroffenen Bereich.

17. Calendula Blumen oder Öl

Sie sehen hübsch aus und sind hilfreich bei der Behandlung von juckenden Brustwarzen.

  • Nehmen Sie 1-2 calendula Blumen und Zerkleinern Sie gut. Machen Sie eine paste und wenden Sie es auf die getrockneten und juckende Brustwarze.
  • Alternativ können Sie verwenden Sie zu gleichen teilen von calendula-öl und Oliven-öl-Gemisch anstelle von calendula-Blüten. Dab diese Mischung auf den betroffenen Bereich.
  • Calendula-Salbe kann auch angewendet werden auf die Nippel für Erleichterung.

18. Tee-Baum-Öl

Wird eine antimykotische und antiseptischen Mittel, es lindert Reizungen an den Brustwarzen und reduziert die Wahrscheinlichkeit einer Infektion. Können die folgenden Schritte befolgt werden:

  • Tränken Sie einen Wattebausch mit Teebaumöl und wenden Sie es auf die betroffene Brustwarze.
  • Lassen Sie es über Nacht, so dass das öl durch die Haut absorbiert.
  • Wiederholen Sie den Vorgang, bis Sie alle änderungen.

19. Kamille-Tee-Beutel

Kamille-anti-entzündliche Eigenschaften können helfen, reduzieren Schwellungen, Juckreiz und Schmerzen der Brustwarzen. Es kann auch beschleunigen den recovery-Prozess. Führen Sie die folgenden Schritte für effektive Ergebnisse:

  • Gießen Sie warmes Wasser in eine Schüssel.
  • Fügen Sie zwei Kamille Teebeutel in das Wasser.
  • Lassen Sie den Teebeutel steil in das Wasser für einige Zeit.
  • Waschen Sie die betroffene Brustwarzen mit diesem Wasser.
  • Reinigen Sie die Brustwarzen mit einem Stück des trockenen Tuches.
  • Entfernen Sie den Teebeutel aus dem Wasser und squeeze-out das überschüssige Wasser.
  • Drücken Sie den Teebeutel für einige Zeit gegen die Brustwarze.
  • Lassen Sie die Brustwarzen an der Luft trocknen lassen.
  • Waschen Sie Ihre Brustwarzen ab und trocknen Sie es mit einem sauberen Tuch.
  • Bewerben Vaseline auf den Brustwarzen.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang drei mal am Tag.

20. Vitamin C

Vitamin C ist sehr wirksam bei der Reparatur von Gewebe der Haut. Essen Sie Gemüse und Früchte sind Reich an vitamin C wie Zitrone, orange, kiwi, mango, grapefruit, Ananas, papaya, Paprika, Tomaten, Beeren, und süße Kartoffeln.

Prävention

Nach Ihrem Juckreiz verbessert hat oder wenn die Hausmittel gearbeitet haben, ist es wichtig zu verhindern, dass künftige juckende Brustwarzen. Der Juckreiz kann verhindert werden, indem Sie die folgenden einfachen Maßnahmen:

  • Tragen BHs aus Baumwolle und vermeiden Sie das tragen von eng sitzenden BHs.
  • Pflegen Sie die richtige hygiene.
  • Wenn Sie zu Bett gehen, tragen Sie lockere Kleidung.
  • Benutzen Sie keine stark parfümierte Seifen.
  • Trocknen Sie Ihre Brüste und Brustwarzen richtig nach einer Dusche.
  • Ziehen Sie nicht die Brustwarze aus den Mund des Babys während der Stillzeit.
  • Stillen Sie Ihr baby an beiden Brüsten. Vermeiden Sie die Verwendung von Brust-Vergrößerung Cremes oder öle.
  • Stilleinlagen sollten, die oft verändert werden.
  • Während des Trainings verwenden Sie Sport-BHs.
  • Anwenden von Vaseline und befeuchten Sie Ihre Nippel.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: