22 Erstaunliche Vorteile von Rüben, Bio-Fakten

Rüben gesundheitlichen Vorteile sind Linderung von Anämie, Verstopfung, Hämorrhoiden, Nieren-Probleme und Schuppen. Rote Rüben sind Reich an Vitaminen, Mineralien, Eisen, Kupfer und Flavonoide.
Nährwert von Rüben

Die stärksten gesundheitlichen Vorteile von Rüben gehören die Fähigkeit, den Blutdruck senken , Krebs vorbeugen, reinigen die Leber, Behandlung von Anämie, Erhöhung der Ausdauer und zur Steigerung der libido. Sie verhindern auch, dass die Makula-degeneration, die Durchblutung verbessern, Hilfe bei der Hautpflege, verhindern, Katarakt, bauen Immunität, und bei der Behandlung von Atemwegserkrankungen. Diese Vorteile von rote Beete kann zugeschrieben werden, um Ihre Reichhaltigkeit an Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien.

Was sind die Rüben?

Rote Rüben oder rote Beete, wie Sie oft genannt werden, gehören zu den Chenopodiaceae Familie. Rote Beete sind eine der Sorten von Beta vulgaris – Arten. Sie werden Häufig als Zutat Hinzugefügt, um Salate, Suppen und Gurken sind auch ein natürlicher Farbstoff. Obwohl Rüben sind das ganze Jahr über erhältlich und können gegessen werden, jeden Tag, sind Sie immer noch als Gemüse der Saison.

Rüben-Liebhaber denken, den Geschmack als erdig; es gibt jedoch einige Leute zu vermeiden, die Wurzel-Gemüse, wie Sie denken, Rüben schmecken wie dreck. Neben Ihrer Verwendung als eine tatsächliche food-Artikel, Rüben sind eine wertvolle Quelle von Saccharose, wodurch Sie ein Ersatz für tropischen Zuckerrohr. Sie werden Häufig verwendet, um raffinierten Zucker.

Die Geschichte der Rüben reicht zurück bis in die Antike und das früheste Zeichen Ihrer Kultivierung wurden etwa 4000 Jahren in den Mittelmeerraum. Längst haben Sie mit Sexualität in Verbindung gebracht und als Aphrodisiakum verwendet worden, seit tausenden von Jahren.

Rüben Ernährung

Rüben sind sehr nahrhaft Wurzelgemüse, die eine große Quelle von Vitaminen und Mineralien wie Folsäure, Mangan, Eisen, vitamin C, vitamin B-Komplex, Kupfer und Kalium. Reich an Antioxidantien, Rüben erhalten Ihre Tiefe Farbe aus der betalain pigment, das hat potente anti – inflammatorische Eigenschaften. Sie sind auch reichlich in phytochemischen verbindungen wie Anthocyane , Carotinoide, lutein/zeaxanthin, Glycin und Betain. Eine große Quelle von Ballaststoffen, Sie sind niedrig im Fett, Cholesterin und Kalorien; 1 Tasse (136 g) roher rote Beete enthält 59 Kalorien. Allerdings Rüben haben den höchsten Zuckergehalt aller Gemüse und relativ hoch in Kohlenhydrate .

Gesundheitlichen Vorteile von Rüben

Die beliebtesten gesundheitlichen Vorteile von Rüben gehören die folgenden:

Niedriger Blutdruck

Rote Rüben sind Reich an diätetischen Nitrate, die konvertiert zu Stickstoffmonoxid im Körper. Stickstoffmonoxid hilft zu entspannen und erweitern die Blutgefäße, dadurch Blutdrucksenkung und Vorbeugung von Bluthochdruck . Die Forschung, veröffentlicht im American Heart Association journal Hypertension zeigten, dass Menschen mit hohem Blutdruck, die tranken 250 ml rote-bete-Saft täglich verzeichnete einen signifikanten Rückgang des systolischen Blutdrucks.

Förderung Der Entgiftung Der Leber

Betaine in Rüben stimuliert die Funktionen der Leber und hält Sie gesund. Auch, Pektine, wasserlösliche Ballaststoffe, die in diesen Wurzel-Gemüse, hilft Spülen Giftstoffe aus der Leber. Nach Angaben der American Liver Foundation, Rüben helfen, heilen Krankheiten der Leber. Sie sind eines der superfoods, die die Fähigkeit haben, umkehren Fettleber.

Verhindern Anämie

Rote Beete haben eine erhebliche Menge an Eisen, die hilft zu verhindern, Anämie und fördert die regeneration der roten Blutkörperchen. Außerdem vitamin C in Rüben aids in der Steigerung der Eisen-absorption.

Verhindern, Dass Krebs

Studien haben gezeigt, dass die Rüben sind gut bei der Verhinderung der Haut -, Lungen -, und Darmkrebs, denn Sie enthalten das pigment betacyanins, die entgegen Krebs Zelle Wachstum. Nitrate verwendet Fleisch als Konservierungsmittel können stimulieren die Produktion von nitrosamin-verbindungen im Körper, die zu Krebs führen. Jüngste Studien haben gezeigt, dass Rüben-Saft hemmt die Zelle Mutationen, die durch diese verbindungen. Auch der Natürliche beta-Carotin in rote-bete-hilft, um Lungenkrebs zu verhindern. Forscher in Ungarn haben auch entdeckt, dass Rüben-Saft und seine pulverisierte form verlangsamt tumor-Entwicklung.

Verbessern Die Gesundheit Des Herzens

Betain, das in Rüben, ist eine starke bioaktive Verbindung, verringert die Niveaus von Homocystein im Körper. Hohe Konzentrationen von Homocystein kann die Ursache für Herz-Kreislauf-Probleme wie Arteriosklerose, Herzinfarkt und Schlaganfälle. Betalains weiter helfen, hemmen die chronische Entzündung, wenn es um Herzerkrankungen.

Rüben-Faser hilft den Cholesterinspiegel zu senken und Triglyceride durch eine Anhebung des guten HDL-Cholesterin. Die Faser funktioniert auch zum entfernen von überschüssigem LDL-Cholesterin aus dem Körper schnell. So, der Konsum von Rüben hilft zu verhindern, Herz-Kreislauf-Erkrankungen in mehrfacher Hinsicht.

Ausdauer & Kondition

Forschung zeigt, dass der Verzehr von Nitrat-reiche, ganze Rüben Verbesserung der Laufeigenschaften bei gesunden Erwachsenen. In einer anderen Studie fanden Forscher heraus, dass Menschen, die tranken-bete-Saft erhöht Ihre Sauerstoffaufnahme um bis zu 16%. Dies ist eigentlich mehr als ein normaler Mensch kann sich verbessern, auch wenn das training sehr intensiv. Rüben-Saft hat sich gezeigt, zur Verbesserung der sportlichen Leistung im Läufer, Schwimmer und Radfahrer, so dass es ein Interessantes Sport-Getränk, das die meisten Leute würden nie in Betracht.

Steigerung Der Energie-Ebenen

Rüben enthalten eine erhebliche Menge an Kohlenhydraten, die Energie für längere sportliche Aktivitäten. Kohlenhydrate sind die natürlichen Bausteine des Energie-Stoffwechsels und-Rüben Ihnen ohne die negativen Nebenwirkungen, die von vielen anderen Kohlenhydrat-schwere Nahrungsmittel. Optimale Ebenen der Kohlenhydrate sorgen dafür, dass die peak-Funktion aller wichtigen metabolischen Reaktionen, halten die Organe funktionieren effizient.

Gehirn-Gesundheit

Rüben verbessert Gehirn neuroplastizität wegen der Nitrate vorhanden. Diese Nitrate steigern die Sauerstoffversorgung der somatomotor Kortex, ein hirnareal, das betroffen ist Häufig in den frühen Stadien der Demenz. Je älter die Menschen werden, die Durchblutung des Gehirns verringert, das führt zu einer verminderten Wahrnehmung und aßen Rüben können dies verhindern.

Handeln als Aphrodisiakum

Rüben wurden als Aphrodisiakum oder sexuelle booster-für Jahrtausende. Teil dieser ergibt sich aus der Tatsache, dass die Rüben enthalten erhebliche Mengen des Minerals Bor, die gezeigt wurde, steigern Sie die Produktion von Sexualhormonen. Dies kann dazu führen, steigern Sie Ihre libido, erhöht die Fruchtbarkeit, Spermien Mobilität Verbesserung, und eine Verringerung der Frigidität im Schlafzimmer. Ihr sexuellen Leben bekommen kann, eine legitime und bewährte push in die richtige Richtung durch hinzufügen von Rüben, um Ihre Ernährung.

Boost Blut Entgiftung

Rüben sind eine ausgezeichnete Blut-Reiniger, wie die betalain in Rüben hilft die Leber zu reinigen. Die Leber ist das zentrale organ, welches entgiftet das Blut, das kommt durch den Verdauungstrakt, bevor es fließt, der rest des Körpers.

Reduzieren Geburtsfehler

Rüben sind gut für schwangere Frauen, denn Sie sind eine Quelle der B-vitamin Folsäure, die hilft, die Entwicklung von Babys Wirbelsäule. Mangel an Folsäure kann dazu führen, verschiedene Geburtsfehler, wie Neuralrohrdefekte.

Fördern Die Gewichtsabnahme

Vollgepackt mit Nährstoffen und Faser, die Rüben sind eine hervorragende Ergänzung zu einem Gewicht-Verlust-Diät. Magnesium und Kalium in Rüben helfen den Körper zu entgiften und Spülen Sie das überschüssige Wasser, die Verhütung von Blähungen. Dies hilft, optimieren den Stoffwechsel und hilft zu verlieren übergewicht. Rüben-Saft wird oft verschrieben, entgiftende Ernährung, da es hilft reinigen die Leber und das Blut, was wiederum hilft, Gewicht zu verlieren.

Prevent Atemwegserkrankungen

Rote Beete ist eine Quelle von vitamin C, die hilft zu verhindern, asthma-Symptome. Neben der Verteidigung gegen die Auswirkungen der freien Radikale im Körper, die vitamin stimuliert auch die Aktivität der weißen Blutkörperchen, die der Körper die wichtigste Linie der Verteidigung gegen Fremdkörper, sowie virale, bakterielle, Pilz-und Protozoen-Toxine können dazu führen, dass eine Vielzahl von Infektionen und Krankheiten.

Steigerung Der Immunität

Rüben sind extrem Dichte Nährstoff, die hilft, die Immunität Ebenen in den Körper und es ist bekannt, zur Bekämpfung von Fieber und Erkältungen. Vitamin C, vitamin B-komplexe und leistungsfähige Antioxidantien, die in diese Gemüse helfen, verhindern Müdigkeit, lindern kleinere Beschwerden und Schmerzen, und die Entzündung zu verringern

Makula-Degeneration Verringern

Das beta-Carotin, vorhanden in rote-bete-aids bei der Verringerung oder Verlangsamung des Makula-degeneration an den Augen. Makula-degeneration ist oft verbunden mit einem Anstieg der freien radikalen, die drastisch beeinflussen den vorzeitigen Alterungsprozess von vielen Menschen. Beta-Carotin ist eine machtvolle form des vitamin A, das hat antioxidative Fähigkeiten und schützt die Augen gegen die schädlichen Auswirkungen der freien Radikale.

Verhindern Sie Den Grauen Star

Das Vorhandensein von beta-Carotin, das ist eine form von vitamin a, in Rüben hilft zu verhindern, altersbedingte Erblindung Katarakt genannt.

Kapillarzerbrechlichkeit

Die Flavonoide und vitamin C in Rüben helfen, die Struktur der Kapillaren, die die kleinsten Blutgefäße im Körper.

Hohe Quelle von Ballaststoffen

Essen eine Ernährung Reich an Faser-reiche Lebensmittel wie Rüben hilft zu verhindern, chronische Krankheiten. Rüben enthalten sowohl lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Während lösliche Faser hilft den Cholesterinspiegel senkt, unlösliche Ballaststoffe hilft bei der Verhinderung Verstopfung.

Verhindern, Dass Schlaganfälle

Kalium-reiche rote-bete-hilft senken das Risiko von Schlaganfall und anderen Herz-Probleme. Kalium ist ein Vasodilatator, was bedeutet, dass es entspannt die Blutgefäße und senkt den Blutdruck im ganzen Körper. Deshalb ist die Aufnahme der Rüben wird empfohlen, zur Verbesserung der Gesundheit des Herzens.

Boost Verdauung

In den Mittleren Altersgruppen, rote Beete verwendet wurden als Heilmittel für Verdauungsstörungen wie Darmträgheit und Verstopfung . Die Ballaststoffe und die Antioxidantien in Rüben helfen bei ausspülen die Körper von Giftstoffen, halten das Verdauungssystem auf einem optimalen Niveau.

Die Förderung Der Gesundheit Der Knochen

Mineralien wie Bor, Kupfer und magnesium in Rüben helfen, die Knochen normal entwickeln und steigern den Knochenstoffwechsel. Die Wurzel-Gemüse enthalten auch Kalium, das schont Kalzium in den Körper und verringert den Verlust von Kalzium durch den Urin.

Anti-Aging

Hoch in Folat -, Rüben helfen, in die optimale Funktion und die Reparatur von Zellen. Dies hilft zu verhindern, vorzeitige Alterung. Reich an Antioxidantien und vitamin C, rote Rüben sind ein natürlicher Weg, um sicherzustellen, die Leuchten auf Ihre Haut!

Wie zu Essen Rüben?

Rüben kann auf viele Arten gegessen werden, aber bevor Sie verbraucht ist, braucht man zum entfernen die dünne Haut. Hier sind einige der Möglichkeiten, die Sie verwenden können Rüben in Ihrer täglichen Ernährung:

  • Salate und Suppen: rote Rüben werden in Scheiben geschnitten, Hinzugefügt, um einen Salat, oder Sie können auch einfach roh gegessen. Entfernen Sie die dünne Haut, in Scheiben schneiden, und würzen, die Rüben mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft, und ein gesunder snack bereit ist. Ein weiterer Weg, um Essen, beten mit Ihnen, um Suppen, so wie die traditionellen Borschtsch.
  • Gebraten oder gedünstet Rüben: Sie können braten Sie Sie ganz oder in Scheiben geschnitten. Sie können auch fügen Sie Sie zu Ihren gerösteten Wurzel-Gemüse-mix. Die andere Art zu Kochen Rüben wird zu Dampf. Quartal die ungeschälte rote Rüben und Dampf für 15 Minuten.
  • Eingelegte Rüben: Sie können leicht machen, eingelegte rote Rüben zu Hause, indem Sie mit Essig, und Sie sind auch in normalen Lebensmittelgeschäften erhältlich. Eingelegte Rüben sind fettarm und sind eine reiche Quelle für Ballaststoffe, Kohlenhydrate und Mineralien.
  • Rüben-Saft: Sie können leicht machen-bete-Saft, indem Sie Sie in einen Mixer.
  • Rübe Grüns: Die Grüns werden verwendet, um eine Beilage oder in Salaten. Diese Blätter sind vollgepackt mit wichtigen Nährstoffen wie Kalium, Kupfer, magnesium, und vitamin A, K und C. Sie auch helfen, senken Sie Ihr Risiko von chronischen Krankheiten wie Typ-2-diabetes und Schlaganfall.
  • Desserts: rote Rüben sind Häufig in veganchocolate Kuchen, wie Sie paar gut mit Schokolade und Hilfe geben, die diese pflanzlichen Gerichten einen tieferen Geschmack.

Nebenwirkungen

Rüben, wenn im übermaß, kann zu folgenden Problemen führen:

  • Beeturia: Sie kann dazu führen, dass der Urin rosa färben. Zwar ist dies nicht ein problem für die Gesundheit, es kann auch ein Indiz dafür, dass Sie möglicherweise einen Mangel an Eisen.
  • Nierensteine: Rüben enthalten oxalate, die, wenn Sie verbraucht im übermaß, kann dazu führen, Nieren-und Blasensteine.
  • Allergie: Einige Menschen entwickeln Hautausschläge, Nesselsucht, Juckreiz oder sogar Schüttelfrost, wenn Sie Essen Rüben.
  • Farbe Stuhl: Rüben können bewirken, dass der Hocker zu erscheinen rosa oder rot in der Farbe durch Ihre Natürliche Pigmente. Dies ist harmlos, aber wenn es geht für ein paar Tage, möchten Sie vielleicht zu vermeiden, Rüben, sicher zu bleiben.
  • Niedriger Blutdruck: Durch seine Fähigkeit, den Blutdruck senken, die Menschen, die auf Blutdruck-Medikamente sollten mit Vorsicht zur Vermeidung von gesundheitlichen Komplikationen.
  • Blutzucker spike: rote Rüben sind Reich an Zucker und auch mäßig hoch im glykämischen index-Liste. Eine übermäßige Aufnahme kann zu einem plötzlichen Anstieg der Blutzuckerspiegel.
  • Schwangerschaft: Schwangere Frauen sollten vermeiden übermäßige Konsum aufgrund der hohen Konzentration von Nitrat in den roten Rüben, wie Sie möglicherweise empfindlich.
  • Blähungen: Essen zu viele Rüben kann dazu führen, Verdauungsstörungen, Magenbeschwerden, weichem Stuhl und Blähungen aufgrund der hohen Faser-Inhalt.
  • Gicht: Rüben sind Reich an Oxalsäure kann die Aufbau Harnsäure im Körper, was zu Gicht.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *