36 Wochen Schwanger – Krämpfe, Fötus, Lieferung von Baby bei 36 Wochen

Bei 36 Wochen Schwanger, Lesen Sie über die “Aufhellung”, vaginale Geburt nach Kaiserschnitt (VBAC) und Schmerzlinderung Optionen für die Lieferung.
vaginale Krämpfe während der Schwangerschaft

Mamas Schwangerschaft Veränderungen und Symptome

Bei 36 Wochen Schwanger, Ihre Gebärmutter ist ziemlich “riesig”. Sie denken vielleicht, dass Sie nicht bekommen kann noch größer werden, aber Bedenken Sie, dass Sie noch weitere vier Wochen, bis Ihre Fälligkeit. Ihr Bauch wird größer in den nächsten Monat.

Die Fähigkeit einer Frau die Gebärmutter und Bauch zu Strecken während der Schwangerschaft ist wirklich ein bemerkenswertes Phänomen.

Zu keinem anderen Zeitpunkt in Ihrem Leben, den Körper transformieren, die auf einem so schnellen Tempo als in der Schwangerschaft.

Erstaunlich, während es neun Monate dauert, die Gebärmutter zu Strecken, um ein Vielfaches Ihrer normalen Größe (von der Größe einer kleinen Birne, um in der Lage zu halten, ein sieben-Pfund-baby), die von Ihrem sechs Wochen nach der Geburt checkup deine Gebärmutter ist bereits wieder zu seiner normalen pre-Schwangerschaft-Größe.

Ihre Gebärmutter weiterhin drängen Sie Ihre inneren Organe, und Sie können bereit sein für den Tag, an dem Ihr baby Tropfen in Ihrem Becken. Für die erste Zeit Mütter, “aufhellen” oder der Abstieg von Ihrem baby in das Becken tritt in der Regel ein paar Wochen, bevor die Arbeit beginnt. Ihr baby könnte drop in dieser Woche, oder im nächsten oder der folgenden Woche.

Ungeschicklichkeit ist ein häufiges Schwangerschaft symptom nun. Wenn man bedenkt, wie groß Ihr Bauch ist, ist es keine überraschung, dass Sie stolpern in die Dinge, mehr ungeschickt als üblich. Hormonelle Veränderungen sind die Ursache Ihrer beckengelenke lockern und lösen der Gelenke in den Fingern und Zehen. Ihre balance ist nicht das gleiche, entweder.

Hip Schmerzen können eine lästige Schwangerschaft symptom, und Sie wird verursacht durch die gleichen hormonellen Veränderungen, machen Sie schwerfälliger. Im Dritten trimester, das Hormon relaxin freigesetzt wird in einem hohen Maß zu erweichen und zu entspannen, die Gelenke in Ihrem Becken (die hilft, Ihr baby ‘ s Körper fit durch den Geburtskanal leicht). Diese hormonelle Veränderung, kombiniert mit der erhöhte Druck, der rund um die Durchführung 20-plus zusätzliche Pfund kann dazu führen, Sie zu erleben, Hüfte Schmerzen und Beschwerden.

Schwimmen kann Ihnen eine gewisse Erleichterung aus Ihrer Hüfte Schmerzen. Stehen in einem pool macht Sie schwerelos, die den stress Ihrer Gelenke und machen Sie sich besser fühlen. Pränatale massage kann auch helfen Sie sich besser fühlen.

Eine weitere änderung, die Sie vielleicht bemerkt haben, ist mehr Ausfluss. Die Entladung zunehmen und noch dicker. Mach dir keine sorgen über die Entlastung – es ist absolut normal. Zu diesem fortgeschrittenen Zeitpunkt in der Schwangerschaft, wird Ihr Schleim kann rosa, rot oder sogar bräunlich.

Auch Ihre Entlassung kann in Bezug auf die Tatsache, dass Sie Ihre Schleim-Stecker ist ab, zu verdrängen, sich selbst – ein Zeichen, daß die Arbeit auf seine Weise.

Sobald Ihr baby “drops” (ein Prozess namens “Blitz”), Sie fühlen sich zunehmend unwohl. Fühlen Sie sich Druck in Ihrem unterleib, und Sie werden feststellen, dass Sie haben zu urinieren sehr oft – sogar öfter, als Sie in Ihrem ersten trimester! Wenn Ihr baby positioniert ist sehr niedrig, die in Ihr Becken, Sie kann auch fühlen, vaginalen Druck und Unbehagen.

Zum Glück, werden Sie nur fühlen sich unwohl Empfindungen, die für ein paar Wochen. Ihre Fälligkeit ist nur vier Wochen Weg!

Gewichtszunahme

Wenn Sie wie die meisten Frauen, Sie können wahrscheinlich nicht warten, bis Ihr baby kommt. Ihre Schwangerschaft Gewicht gewinnen bei 36 Wochen Schwanger werden können 29 30 Pfund. Watscheln ist ein Weg des Lebens in diesen Tagen, wie Sie Ihr baby hat wahrscheinlich schon hinab in das Becken.

Schwangerschaft Gesundheit Abschnitt

Aufhellung (Baby “Drops” in das Becken)

Ihr baby kann drop in das Becken in dieser Woche. Dies wird als Aufhellung, und es ist ein normales vorkommen, das in den letzten Wochen der Schwangerschaft. Es ist ein Zeichen, dass Ihr baby bereit ist, geboren zu werden; es kann jedoch auch sein ein paar Wochen, bis Sie Ihre Arbeit kicks in vollem Gange.

Nach Ihrer baby-Tropfen, Sie haben weniger Druck in Ihrem Bauch, so dass Sie fühlen können Linderung einige Symptome der Schwangerschaft wie Sodbrennen, Kurzatmigkeit und Rippe Schmerzen und Beschwerden.

Leider, wenn Blitz Auftritt, können Sie beginnen zu watscheln. Einige Frauen erleben die Becken-Beschwerden, wenn Sie zu Fuß. Häufiges Wasserlassen ist ein sehr großes problem, nachdem Ihr baby fällt. Da Ihr baby mehr Platz in Ihrem Becken-Bereich, Sie können ausgeführt werden, um das Bad, die alle fünf oder zehn Minuten, um Ihre Blase entleeren. Sie können den Drang zu urinieren, auch wenn die Blase fast leer ist.

Zum Glück, dies wird nicht allzu lange dauern. Nur noch vier Wochen zu gehen, bis Ihr baby fällig ist!

Vaginale Geburt nach Kaiserschnitt (VBAC)

Wenn Sie planen, eine vaginale Geburt, nachdem Sie zuvor an der Lieferung durch C-Abschnitt, den Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass Ihr Krankenhaus können nicht länger zulassen, dass die Praxis. Viele Krankenhäuser sind nicht in der Lage, die Einhaltung der Richtlinien der American College of Geburtshilfe und Gynäkologen entwickelt im Jahr 1999.

Diese Regeln verlangen, dass ein Arzt sofort zur Verfügung, während aktive Arbeitsmarktpolitik in den Fall, eine Frau braucht einen Notfall-Kaiserschnitt. Für ein Krankenhaus in vollem Umfang erfüllen, ist eine ganze Flugzeugbesatzung, OB, und Anästhesisten werden müssen 24/7 verfügbar. Mit Ausnahme von größeren medizinischen Einrichtungen, die oft stellt eine Belastung für die Ressourcen, die für die kleineren Krankenhäuser.

Die Leitlinien wurden gegründet in der Erkenntnis, dass viele Frauen versuchen, zu liefern vaginal nach einer C-Abschnitt sind mehr an der Gefahr für Komplikationen einschließlich Uterus-Ruptur. Dieser Zustand ist lebensbedrohlich für die Mutter und baby. Viele Frauen sind sich der Risiken im Zusammenhang mit der VBAC, aber immer noch wollen, um es zu versuchen. Dies verursacht Kontroverse, als Sie erkennen, dass Sie möglicherweise nicht haben eine Wahl bei der Wahl Ihrer Anlage. Die meisten ärzte behaupten Ihre position gründet sich auf die Sorge für die Sicherheit von Mutter und baby.

Was ist besorgniserregend ist, dass diese Frauen versuchen, Hausgeburten, um zu vermeiden, wiederholen Sie cesareans. Während der vaginalen Geburten nach Kaiserschnitt möglich sind, gibt es auch sehr ernste Risiken. Es ist wichtig, dass Frauen die Kontrolle über Ihre Gesundheit, aber Sie erkennen auch die Gefahren, die von Sie keinen Zugang zu einer medizinischen Personal, das in der Lage die Durchführung einer Notfall-Kaiserschnitt-Operation, wenn es benötigt wird.

Bürgerrechte auch ins Spiel kommen, mit diesem Problem. Die meisten Aktivisten würden Zustimmen, eine Frau sollte das Recht haben, wählen Sie die Art der Lieferung. Viele Frauen fühlen sich durch dieses Recht wird gebrochen unter Gesetze, beschränken ärzte die Möglichkeit zu gewähren, die die Patienten wünschen. Eins ist sicher; der Streit wird sich wahrscheinlich fortsetzen. Der beste Schritt, die Sie ergreifen können, wenn Sie betrachten, eine vaginale Geburt nach einem Kaiserschnitt ist Ihre situation zu besprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsdienstleister. Zusammen die zwei von Ihnen können sich wahrscheinlich kommen mit einem sicheren und zuvorkommend Aktionsplan.

Möglichkeiten Schmerzlinderung während der Wehen und der Geburt

Sie sind wahrscheinlich bereit für dieses baby geboren zu werden. Mit Ihre Fälligkeit droht in weniger als einem Monat, Ihre Gedanken sind oft Driften, um Ihre Arbeit und Lieferung. Wenn dies Ihre erste Schwangerschaft, können Sie nervös sein über die Schmerzen der Geburt.

Zu lindern, viele von Ihren ängsten, Sie sollten sich etwas Zeit nehmen in dieser Woche um Ihre Schmerzen relief Optionen. Rufen Sie Ihren Krankenhaus, um zu sehen, was Sie anbieten, und besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsdienstleister.

Wie Sie tun Sie Ihre Forschung, im Hinterkopf behalten, dass jede Frau erlebt und erträgt Schmerzen sehr unterschiedlich. Einige Frauen haben eine hohe Schmerzgrenze und nur erfordern konzentrierte Atem-und Entspannungstechniken, um durch Ihre Arbeit und Lieferung. Andere Frauen benötigen Schmerzmittel zu helfen, Sie zu bewältigen.

Schmerzlindernde Medikamente Während der Wehen und der Geburt
Es gibt zwei Kategorien von schmerzlindernden Medikamenten:

    Analgetika

Diese Medikamente bieten Schmerzlinderung ohne einen totalen Verlust des Gefühls. Sie reduzieren Ihre Schmerzen, aber nicht immer vollständig zu stoppen.

Systemische Analgetika gegeben werden, als Injektion in eine Ihrer Muskel oder eine Vene. Sie verringern Ihre Schmerzen und werden Sie nicht das Bewusstsein verlieren. Sie beeinflussen Ihr gesamtes Nervensystem, statt der Ausrichtung auf ein bestimmtes Gebiet.

Regionale Analgetika sind oft die effektivste form der Schmerzlinderung während der Wehen und der Geburt. Sie gehören epidurale Blöcke, Rückenmark blockiert, und kombinierte spinal-epidural-blocks.

Mit einer Epiduralanästhesie, werden Sie einige verlieren das Gefühl in den unteren Bereichen des Körpers, aber bleiben Sie aufmerksam und wach. Sie erhalten eine Epiduralanästhesie, nachdem Ihre Wehen beginnen, oder später in Ihrer Arbeit. Eine Epiduralanästhesie wird in den unteren Rücken. Schmerzlinderung beginnt in der Regel zehn bis zwanzig Minuten, nachdem das Medikament wurde gespritzt.

Während einer Wirbelsäulen-block, erhalten Sie eine Injektion in den unteren Rücken zu betäuben, die der unteren Hälfte Ihres Körpers. Es bietet eine gute und sofortige Schmerzlinderung, aber es dauert nur für ein oder zwei Stunden.

Anästhesie

Diese Medikamente blockieren alle Gefühle und Empfindungen, einschließlich Schmerzen. Sie blockieren auch Muskel-Bewegung. Wenn Sie erhalten, lokale Anästhesie, haben Sie ein Taubheitsgefühl und Verlust des Gefühls in einem kleinen Bereich. Mit Vollnarkose werden Sie das Bewusstsein verlieren und keinen Schmerz fühlen. In den meisten Fällen die Anästhesie wird nur verwendet, zu der Zeit der Chirurgie.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt Über die Beste Schmerzlinderung Option
Sollten Sie ein Gespräch mit Ihrem Arzt oder Gesundheitsdienstleister über die beste Schmerzlinderung option für Sie. Stellen Sie sicher, zu lernen, über die vor-und Nachteile jeder Wahl.

Denken Sie daran, dass, obwohl Schmerzlinderung während der Wehen und der Geburt ist in der Regel sicher, es kommt mit einigen Risiken und Nebenwirkungen.

Ist ein Medizinisches Labor die Richtige für Sie?
Sie können entscheiden, dass eine medizinische Arbeit und Lieferung ist nicht das richtige für Sie. Möchten Sie vielleicht zu versuchen, nicht-medikamentösen Methoden. Dazu gehören Entspannungs-und Atemtechniken, Hypnose und Akupunktur.

Bedenken Sie, dass selbst wenn Sie Ihren Verstand zu einer natürlichen Geburt erleben, es ist okay, Ihre Meinung zu ändern in der letzten minute. Nicht enttäuscht sein, wenn Sie beschließen, eine medizinische Arbeit und Lieferung. Alles was zählt ist, dass Sie liefern ein gesundes baby!

Reisen mit dem Flugzeug

Bei 36 Wochen Schwanger sind, wird Ihr Arzt oder Gesundheitsversorgung provider wird Sie warnen vor Flugreisen. Sie wollen vermeiden, mit dem Flugzeug Reisen, da Ihr baby kann kommen Sie jederzeit zwischen 37 und 42 Wochen der Schwangerschaft!

Allerdings, wenn Sie Reisen müssen, beachten Sie, dass viele Fluggesellschaften haben Einschränkungen für Flugreisen. Im letzten Monat der Schwangerschaft, eine Mehrheit der Fluggesellschaften verlangen, dass Sie einen Arztbrief, der angibt, Ihre Fälligkeit und die besagt, dass das Reisen nicht ein gesundheitliches Risiko dar. Dieses schreiben muss unterzeichnet werden innerhalb von 72 Stunden vor dem Flug.

Die Fluggesellschaften nicht wollen, dass Sie gebären in der Luft. Sie wollen nicht in die Arbeit gehen während Ihrer Reisen. Komplikationen, die auftreten können, im letzten moment, und Sie wollen umgeben zu sein, mit der neuesten Technologie in einem Krankenhaus.

Nehmen Sie es einfach bei 36 Wochen Schwanger und genießen Sie die Vorbereitung für Arbeit und Lieferung!

Wachstum und Entwicklung des Babys

Ihr baby wiegt mehr als 6 Pfund und ist, solange 18.6 Zoll (evtl. länger!). Nun, da Ihr baby ist fast früh Begriff ( Zwischen 37 Wochen, 0 Tagen und 38 Wochen 6 Tagen ), er oder Sie wird auch weiterhin pack auf dem Pfund und wird länger als Ihre Schwangerschaft sich dem Ende neigt.

Raum ist knapp in Ihre Gebärmutter, so dass Ihr baby verbringt seine Zeit zusammengerollt mit den Beinen und verschränkten Armen gegen seinen Körper.

Ihr baby hat begonnen zu vergießen die lanugo (die flaumigen Schicht von feinen Haaren) und vernix (waxy-ähnliche Substanz), die abgedeckt hat, die meisten seines Körpers, bis jetzt. Lanugo und vernix schützt Babys Haut vor seinem Untertauchen im Fruchtwasser während der gesamten Schwangerschaft. Manche Babys sind geboren, noch bedeckt mit diesen beiden Substanzen, aber lanugo und vernix verschwinden kurz nach der Geburt.

Ihrem baby die Lungen sind strukturell entwickelt, allerdings, wenn Ihr baby geboren wurde, diese Woche, kann er oder Sie brauchen Hilfe bei der Atmung. Die Luftsäcke in der Lunge produzieren surfactant, eine Substanz, hält die Lungenbläschen offen, wenn Ihr baby nimmt seinen ersten Atemzug. Die Surfactant-Produktion darf noch nicht abgeschlossen sein, so dass es ein wenig schwieriger für Ihr baby zu atmen und eine kleine chance Sauerstoff-Unterstützung für ein paar Stunden nach der Lieferung.

Ihre baby ‘ s Herzschlag schlägt immer noch sehr schnell, zwischen 110 und 160 Schlägen pro minute. Selbst nachdem er oder Sie geboren ist, Ihr baby Herz weiter schlägt schneller als deins.

Das Niveau von Fruchtwasser in deiner Gebärmutter ist relativ konstant. Nächste Woche, wenn Ihr baby ist zu früh-Begriff, wird er beginnen, stetig abnehmen. Ihr baby weiterhin zu schlucken Fruchtwasser, und ausgeschieden als Urin.

Es ist eine balance zwischen Ihrem baby das schlucken und Ausscheiden das Fruchtwasser, das beibehalten wird, und das jeden Tag. Wenn dieses Gleichgewicht nicht aufrechterhalten werden, die Menge der Flüssigkeit in der Gebärmutter zu erhöhen oder verringern erheblich, was zu einer Bedingung genannt polyhydramnios (zu viel Flüssigkeit) oder oligohydramnios (nicht genug Fruchtwasser).

Wussten Sie, dass einige Forscher glauben, dass Ihr baby tatsächlich gibt ein signal auslösen Beginn der Arbeit?

Es gibt mehrere Theorien darüber, wie das baby tut. Einige Forscher glauben, dass Ihre Babys Gehirn sendet ein signal an den fetalen Nebennieren. Diese Drüsen beginnen, dann sezernieren das Hormon cortisol, das kann verändern den Stoffwechsel von östrogen und Progesteron, was in der Arbeit.

Andere Forscher haben postuliert, dass die fetale Lunge sezernieren Signale, die Sie reif sind, sowie Enzyme, die im Ergebnis die Freisetzung der Prostaglandine, die helfen, den Muttermund Reifen und helfen, die Gebärmutter zu kontrahieren. Dies ist sehr wahrscheinlich, da der Körper keine Freisetzung der Prostaglandine um die Zeit der Geburt.

Was auch immer der Grund, einige frühe Begriff Babys können früher ankommen als andere. Ihr baby könnte sich entscheiden, auf die Welt zu kommen nächste Woche, und andere entscheiden sich, zu warten, bis Sie 40 oder 42weeks Schwanger.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *