5 Austin, Texas breakfast taco Rezepte, südländische Küche

Halten Sie die Verrücktheit lebt in Austin mit diesen ehrfürchtigen Frühstück tacos. Bringen Sie den Geschmack von Austin in Ihre Küche mit diesen einfachen Frühstück taco Rezepte.
Frühstück, taco, texas, Rezepte, lokale, Küche, austin, texas

Frühstück tacos sind gekommen, um zu definieren, laid-back, anything-goes-Atmosphäre, verdient den angesagten Texas Stadt Ihren “Keep Austin Weird” – motto. Auch der Begriff “Frühstück” taco ist eine Fehlbezeichnung, die von möglichen, da viele der Einwohner sagen, es gibt wirklich keine falsche Zeit, um zu Essen.

Mit einer schwindelerregenden Vielzahl von Optionen, Austin, Frühstück tacos sind stark beeinflusst durch die regionale Tex-Mex-Küche und lokale Pioniere, die halfen, das Handwerk der Stadt Stil. Tamale Haus , zwar nicht mehr in seiner ursprünglichen Lage, aber noch von den späten Inhaber-Familie, berühmt für seine no-frills-Klassiker, während fans von Torchy ‘ s Tacos Schwärmen von Ihren Richtfest geladen, moderne Angebote.

Jeder hat einen Favoriten, aber der beste Teil über das Frühstück tacos ist, dass Sie können wirklich nicht schief gehen. Die folgenden fünf Rezepte aus den restaurants oben erwähnt, und ein paar andere, sind nur ein paar der Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihre taco wird der beste Teil von einer sehr Austin morgen, egal, wo Sie tatsächlich sind oder wie seltsam es stellt sich heraus.

Tamale, House, Classic Frühstück Taco
(adaptiert von Houston Chronik )
Macht 6 tacos

In den 1980er Jahren, Ende Tamale Haus-Gründer Robert Vasquez bemerkt, dass, während Austin war vor allem bevölkert von sit-down mexikanisches restaurants, Southern California war voll von kleinen Ständen am Straßenrand verkaufen tacos. Nach Ihrer Führung, er hat seine inzwischen berühmte taco-Haus, der behält noch seine Popularität mit einem einfachen Menü von Frühstück tacos preislich bei knapp über einem dollar.

Zutaten

  • 6 Eier
  • 6 tortillas
  • 2 mittelgroße Kartoffeln
  • Zwiebel
  • 1 pat butter (optional)
  • 1/2 Tasse schwere Schlagsahne (optional)
  • 1/2 Tasse Gemüse-oder Rapsöl
  • 1/2 Pfund hickory-geräuchert Speck, gekocht
  • 1/2 Pfund cheddar-Käse, gerieben
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

In einer Schüssel, schlagen Sie die Eier mit einem Handrührgerät (und, falls gewünscht, fügen Sie pat von butter oder 1/2 Tasse schwere Schlagsahne für reicher Eier). Cube-Kartoffeln und mit Salz und Pfeffer bestreuen. Erhitzen Sie öl in einer Pfanne bis sehr heiß werden und braten Sie Speck knusprig braten. Aus der Pfanne nehmen und, wenn kühl, in Würfel schneiden in kleine Stücke. Fügen Sie Kartoffeln und etwas Zwiebel in die heiße Pfanne. Kochen, bis Sie weich, nicht matschig. Strain das öl und die Kartoffeln zurück zu schwenken. Niedriger Hitze und fügen Sie die Eier, Kochen langsam. Die warmen tortillas auf einem comal oder gusseisernen Pfanne. Füllen Sie die tortillas mit Kartoffeln und ei, fügen Sie den Speck und mit Käse bestreuen.

Tacodeli ist Freakin’ Vegane Tacos mit Roja und Dona Sauce
(angepasst von Haus aus Vegan und Andrew Zimmern // Foto credit Hannah Teson )
Macht 4 tacos

Robert Espinosa ist eine Kennzahl, die erklären, wie Frühstück tacos wurde ein Alltag, jederzeit Mahlzeit in Austin. Seit 1999, der Tacodeli Gründer baut sein Reich in Texas, erste übernahme von Austin dann schieben Sie in Dallas und plant nun einen Standort in Houston. Während Sie beliebt waren von Anfang Espinosa ‘ s tacos explodierte, als Sie begann aufspringen in den Cafés in der ganzen Stadt. Eingebettet in Ihre eigenen tragbaren taco wärmer, Sie sind jetzt alle über Austin zu allen Stunden des Tages.

Taco-Zutaten

  • 4 tortillas, Mehl oder mais (double up bei Verwendung von mais)
  • 1 warme charge von cremig-schwarze Bohnen (Rezept unten)
  • 1 avocado, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Tasse pico de gallo salsa

Cremige Schwarze Bohnen Zutaten

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel, klein gewürfelt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 15-Unze-Dose ganze Bohnen
  • 6 El ungesüßte, nicht-Molkerei Milch (versuchen Flachs)
  • Salz nach Geschmack

Salsa Roja Zutaten

  • 1 Esslöffel Rapsöl
  • 2 mittelgroße Reife Tomaten
  • 3 jalapeño Paprika
  • 1/2 mittelgroße Zwiebel, in Scheiben geschnitten in 1/2-Zoll-Dicke Ringe
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Tasse frische Koriander-Blätter
  • 1 1/2 Teelöffel kosher Salz, oder mehr nach Geschmack

Dona Sauce Zutaten

  • 1/4 Tasse Pflanzenöl
  • 1/2 Pfund jalapeño Paprika, geputzt, längs halbiert, entkernt und deveined
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1/2 Teelöffel kosher Salz, oder mehr nach Geschmack

Anweisungen

Erhitzen Sie öl in einer großen Pfanne über mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebeln, bis Sie weich und beginnen zu Braun. Mix in Knoblauch und Kochen, bis duftend. Fügen Sie die Bohnen und Milch in die Pfanne. Mit einer Gabel oder einem Kartoffelstampfer zerdrücken Sie die Bohnen so gut wie Sie können. Sie müssen nicht komplett püriert, gerade genug, um lassen eine gewisse Stärke zu verdicken die Mischung. Mit einem Stabmixer oder Küchenmaschine, Püree cremig rühren. Mit Salz abschmecken.

Heizen Sie eine gusseiserne Pfanne und warme tortillas für etwa fünf Sekunden pro Seite, bis Sie formbar ist. Mal warm, top-tortillas mit schwarzen Bohnen, avocado-Scheiben, pico de gallo, und viel Salsa Roja und Dona sauce.

Veracruz All Naturals ” Migas Frühstück Taco
(adaptiert von Serious Eats )
Macht 4 tacos

Die Migas Frühstück Taco ist ein Kohlenhydrat-Liebhaber Freude sieht, dass Sie Ihre normale Mahlzeit am morgen und Sie wirft einen Stapel von frittierten tortilla-Streifen, avocado und chili-Paprika. Obwohl traditionelle migas sind mit veralteten tortilla-Reste, Veracruz, Alle Naturals chef Reyna Vazquez schwört auf frisch frittierten tortilla-Streifen. Es arbeiten muss. Ihre beiden Anhänger sind so beliebt, dass die hungrigen fans gesehen werden können, warten in der Linie für bis zu 30 Minuten am Wochenende.

Zutaten

  • 2 Eier, Rührei mit einem Schuss Milch
  • 1/4 Tasse gewürfelte Tomaten
  • 1/4 Tasse gewürfelte Zwiebeln
  • 1/4 Tasse Koriander
  • 2 El Rapsöl
  • 4 mais-tortillas
  • 1/2 Tasse zerbröckelte tortilla-chips (gekauft oder selbstgemacht)
  • 1/4 Pfund Monterey Jack Käse, geriebener
  • 1 avocado, halbiert, entkernt, geschnitten in 8 Keile
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Anweisungen

Bröckeln tortilla chips, die dann mischen Sie Sie mit Tomaten, Zwiebeln und Koriander. Anbraten, das gesamte Gemüse-Mischung in Rapsöl auf mittlere für 15-20 Sekunden. Fügen Sie Eier, tortilla-Chips und Gemüse-Mischung und braten für eine weitere minute, mischen oft integrieren Sie das Gemüse in die Eier. Warme mais-tortilla in der gusseisernen Pfanne und füllen Sie dann aufgewärmte tortillas mit der migas-mix. Mit Salz und Pfeffer bestreuen dann von oben mit viel geriebenem Käse und 1/4 einer avocado pro taco.

Torchy ‘ s Gebratene Avocado Taco-Frühstück
(adaptiert von Bon Appetit )
Macht 4 tacos

Der Himmel ist die Grenze für taco-Füllungen, und niemand wird mehr kreative als Torchy ‘ s Tacos. Ein frühes Symbol des Austin ‘s food-truck-Kultur, Torchy’ s eröffnete seine erste trailer 2006 zu servieren gehäuften tacos, dass Biegung unter dem Gewicht der grüne chili Schweinefleisch, gegrillten Bruststück ahi Thunfisch und mehr. Seien Sie aber gewarnt: Mit der Anzahl der toppings Torchy wirft auf, dass warme Weizentortilla möglicherweise nicht genug, um alles zusammenzuhalten.

Poblano, Ranch Dressing Zutaten

  • 1 poblano-chili
  • 2 Schalotten, gehackt
  • 1/2 Tasse Buttermilch
  • 1/4 Tasse saure Sahne
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • Kosher salt
  • Frisch gemahlener Pfeffer

Taco-Zutaten

  • 2 große Eier, geschlagen
  • 1 Tasse panko (japanische Semmelbrösel)
  • 1/2 Tasse Allzweck-Mehl
  • 1 avocado, halbiert, entkernt, geschnitten in 8 Keile
  • Kosher salt
  • Pflanzenöl (zum braten; etwa 4 Tassen)
  • 1 15-Unze-Dose refried beans, erwärmt
  • 8 mais-tortillas
  • 2 Tassen geschreddert und Eisbergsalat
  • 1 Tasse vorbereitet pico de gallo
  • 1 Tasse geschreddert Monterey Jack

Anweisungen

Poblano Ranch Dressing
Char die poblano chili über eine gas-Flamme, drehen gelegentlich, bis die Haut geschwärzt; übertragen Sie auf eine Schüssel, mit Plastikfolie abdecken und lassen Sie Dampf 15 Minuten. Schälen, Samen und fein hacken, die chili. Dann Peitschen die chili, Schalotten, Buttermilch, saure Sahne und Zitronensaft in eine mittelgroße Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tacos
Ort, Eier, panko und Mehl in drei separaten flachen mittleren Schalen. Saison avocado mit Salz. Arbeiten in den Reihen, dredge in Mehl, schütteln Sie überschüssiges. Mantel mit ei, so dass überschüssige zu Tropfen zurück in die Schüssel geben. Mantel mit panko drücken, um zu haften. Gießen Sie öl in eine große, Tiefe Pfanne bis zu einer Tiefe von 1 1/2 Zoll und erhitzen, bis sich Blasen bilden auf der Oberfläche (oder ein thermometer registriert 350 Grad). Arbeiten in den Reihen, braten, avocado, drehen gelegentlich, bis Sie Goldbraun und knusprig (etwa drei Minuten pro batch). Übertragen auf ein Papiertuch gesäumten Platte abtropfen lassen. Verbreiten Bohnen auf tortillas und top mit gebratener avocado, Salat, pico de gallo und Käse. Servieren mit der poblano-dressing.

Papalote Taco House Nopales -, Pilz-und Tomaten-Frühstück Taco
(adaptiert von LiveMom )
Macht 4 tacos

Bekannt für seinen bescheidenen tacos aus selbstgemachten Rezepten, Papalote Taco Haus wirklich glänzt, wenn es um die vegetarisch – und vegan-freundliche Optionen. Der kleine Süd-Austin-shop ist bekannt für seine erfinderischen Zutaten, wie nopales (die fleischigen pads des Kaktus, gekocht, bis Sie weich sind). Fügen Sie in die Pilze und Tomaten, und Sie haben selbst einen echten frühstücksgenuss.

Zutaten

  • 4 Unzen von nopales oder 1 Unze pro taco (jarred nopales sind verfügbar auf Mexikanische Lebensmittel und specialty food stores)
  • 1 Unzen Pilze, gewürfelt
  • 1 Unze Tomaten, gewürfelt
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • 4 Eier
  • 4 mais-tortillas

Anweisungen

Bevor Sie die taco, Kochen Sie die nopales in Wasser mit ein bisschen Salz für etwa drei Minuten. Einmal weich, legen Sie die nopales unter kaltem Wasser und abtropfen lassen, dann in kleine Stücke schneiden. Schlagen Sie die Eier und Gießen Sie Sie auf eine heiße Herdplatte mit öl. Fügen Sie alle Gemüse mischen und mit der Eier für 30-45 Sekunden. Mittlerweile, heizen Sie die mais-tortilla auf der Herdplatte, bis es warm und weich. Füllen und sofort servieren.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *