5 Gründe, Die Sie Erleben Schmerzen Im Nacken Sitzt An Einem Computer

Hat Ihr Hals wund nach dem sitzen am computer? Wir diskutieren die top 5 der häufigsten Gründe, warum man Schmerzen im Nacken, während der Arbeit auf einem computer.
oberen Rücken und Nacken Schmerzen

5 Gründe, Die Sie Erleben Schmerzen Im Nacken Sitzt An Einem Computer

Wir haben das alle schon erlebt Schmerzen und Schmerzen nach dem sitzen am Computer für lange Zeiträume. Sie kennen den Bohrer . . . Sie arbeiten an einem Projekt, das wegen morgen. Sie sind fokussiert und machen große Fortschritte. Das nächste, was Sie wissen, sind mehrere Stunden vergangen, und Sie haben gearbeitet in der gleichen position. Als Sie anfangen, sich zu bewegen, werden Sie feststellen, dass Ihr Hals wirklich steif und wund – Sie haben sogar leichte Kopfschmerzen. Es gibt fünf primäre Faktoren, die dazu geführt haben könnte, die Schmerzen im Nacken.

1. Haltungs-Stamm

Die Aufrechterhaltung der richtigen Körperhaltung ist einer der wichtigsten Faktoren bei der Verhinderung von Schmerzen im Nacken, während Sie am computer arbeiten. Viele Menschen haben nur die Möglichkeit zu sitzen an Ihren Arbeitsplätzen. Leider sitzen für mehrere Stunden kann zu erheblichen Haltungs-Belastung in Nacken, Rücken und Schultern.

Wie Sie beginnen zu erleben Muskelkater, die Muskeln rund um Ihre Wirbelsäule und Schultergürtel angespannt werden oder bewacht werden. Wie Sie weiterhin in der gleichen position arbeiten, diese Muskeln zu Müdigkeit und sich mehr schmerzhaft. Die umliegenden Muskeln beginnen zu kontrahieren, um zu helfen Ausgleich für die Müdigkeit in der primär stabilisierenden Muskeln. Als Ergebnis können Sie erleben erhebliche Schmerzen und Muskel-Bewachung im gesamten Hals-und oberen Rückenbereich.

How-To Erstellen Sie Eine Bessere Körperhaltung

Wenn Sie sitzen müssen, um zu arbeiten, versuchen Sie, beschränken Sie Ihre Zeit in Perioden von 20-30 Minuten, dann machen Sie Pausen, um zu bewegen oder zu Strecken. Wenn Sie sitzen, stellen Sie sicher, dass Sie einen Stuhl, dass kann richtig unterstützen Sie Ihren Körper. Einige Bürostühle sind hochgradig anpassbar und können für eine Vielzahl von Körper-Typen.

Ihren unteren Rücken sollte unterstützt werden, um zu verhindern, dass slouching. Der erste Schritt ist, um sicherzustellen, dass Sie auf dem Stuhl sitzen voll mit Ihren niedrigen Rücken berührt den unteren Teil des Stuhls zurück. Der nächste Schritt ist, um sicherzustellen, dass Ihre unteren Rücken Kurve wird unterstützt, entweder durch die Kurve der Stuhllehne oder ein kleines Kissen oder Polster. Ihre Hüften und Knie sollten gebogen werden, um etwa 90 Grad. Ihr Rumpf sollte aufrecht sein, mit den Ellenbogen gestützt auf eine Natürliche Höhe auf den Armlehnen.

Eine weitere option ist zu verwenden, ein Stehpult, ein Konverter oder ein Höhenverstellbarer Schreibtisch. Entweder von diesen, können Sie leicht ändern Positionen während der Arbeit am computer. Beim arbeiten im stehen, Ihre Füße in einem bequemen Abstand voneinander haben (oft Breite Schultern) und Ihr Rumpf sollte aufrecht bleiben. Nicht lümmeln oder lehnen Sie sich vorwärts über den Schreibtisch.

Nach 10 Monaten testen, vergleichen und überprüfen-40+ Stehpult-Wandler die Ergebnisse sind da!

2. Schreibtisch-Setup

Ihr Schreibtisch ist eine wichtige Komponente der workstation, aber es kann dazu beitragen, Schmerzen im Nacken, wenn es nicht richtig eingestellt. Wenn Sie ein standard-Schreibtisch sitzen, ist die Höhe der Arbeitsfläche sollte Ihnen ermöglichen, geben Sie natürlich auf einer computer-Tastatur. Ansonsten sollten Sie überlegen, eine Tastaturablage oder eine Schublade.

Wenn der Schreibtisch ist zu hoch, werden Sie zu kompensieren, indem Sie zuckt Ihre Schultern leicht heben Sie Ihre Unterarme, Handgelenke und Hände, um die entsprechende Ebene. Nach einer Weile, Ihre Hals-Muskeln ermüdet und beginnt zu Krampf. Wenn die Hals-Muskeln werden gestrafft, die Spannung oft übersetzt, um die kleineren suboccipital Muskeln an der Basis des Schädels. Dies kann dazu führen, Kopfschmerzen, beginnt an der Basis des Schädels und schreitet nach vorne, wie Sie Ihre Symptome verschlimmern.

Wenn der Schreibtisch zu niedrig ist, werden Sie gezwungen werden, beugen Sie Ihren Rumpf, um die Tastatur verwenden. Arbeiten mit Ihrem Rumpf nach vorne gebeugt erfordert, dass Sie erweitern den Hals, mehr als üblich, damit Sie sehen, die computer-monitor. Diese position ist in der Regel so genannte forward head posture. Sitzen diese Weise verkürzt sich die suboccipital-Muskulatur an der Basis des Schädels, die zu Muskeln Spasmen, Nackenschmerzen und Kopfschmerzen.

Wie Zu Beheben Ihrem Schreibtisch-Setup

Ihrem Schreibtisch Oberfläche angepasst werden sollte, um die Höhe, die ermöglicht es Ihnen, bequem die Arbeitsfläche leicht, wenn Sie Ihre Arme auf Ihre Seiten mit den Ellbogen gebogen, um 90 Grad. Der Schreibtisch sollte zudem groß genug sein, um zu halten Ihren computer, Tastatur, Maus und alle unterstützenden Materialien. Es sollte tief genug sein, damit der monitor mindestens 20 Zentimeter von den Augen, um zu verhindern, dass die Belastung der Augen.

3. Monitor-Setup

Ihr computer-monitor ist eine weitere mögliche Ursache von Nackenschmerzen bei der Arbeit am computer für lange Zeiträume. Es sollte auf oder leicht unter Augenhöhe zu fördern, eine Neutrale Wirbelsäule position für Ihren Nacken. Alle Monitore sind ein Lager stehen, kommt anbei der screen, aber viele sind nicht einstellbar.

Wie, Um Eine Bessere Monitor-Setup

Für einen monitor, der ist zu kurz, stützt es auf einem kleinen Regal oder in der box zu erreichen, um die richtige Höhe ein. Eine bessere Lösung ist die Verwendung eines separaten Monitors montieren, können eine Verbindung zu der Rückseite des Bildschirms mit einer speziellen Halterung. Diese Regel ermöglicht deutlich mehr Flexibilität beim einstellen der Bildhöhe und Abstand von Ihren Augen.

Die gleichen Regeln gelten auch für traditionelles sitzen Schreibtische oder stehpulte. Wenn Sie erwägen, die Umstellung auf ein Stehpult Konverter, einige Modelle haben einen monitor arm bereits angebracht. Dies stellt sicher, dass Ihr monitor richtig eingestellt ist ob du stehst oder sitzt.

4. Richtige Bürostuhl

Es ist wichtig, zu investieren in einen richtigen Bürostuhl, vor allem, wenn Sie arbeiten überwiegend in sitzender position. Es gibt Tausende von Modellen auf dem Markt, aber ergonomische Stühle bieten die Anpassung, Flexibilität und eine korrekte Körperhaltung unterstützen.

How-To Setup Your Office Chair

Ihr Bürostuhl sollte ein Außenverteidiger, der sich von der Sitzfläche des Stuhls, Eure Schultern oder höher. Diese geben die entsprechenden unteren Rücken-Unterstützung zu verhindern slouching kann dazu führen, dass einer forward head posture. Wenn der Lendenbereich des Stuhls nicht genügend built-in-Unterstützung, eine voll zurück, können Sie ein kleines Kissen oder lumbalen roll.

Die Arme der Stuhl sollte in der Lage sein, um Sie an die Unterstützung der natürlichen position der Ellbogen, wenn die Arme sind seitlich am Körper. Sie wollen vermeiden, dass der Ellenbogen zu hoch oder zu niedrig, um zu verhindern, dass die posturale Belastung im Nacken-und oberen Rückenmuskulatur. Praktisch alle office-Stühle haben verstellbare Sitzhöhe, aber es ist wichtig, um sicherzustellen, dass der Stuhl Höhe passt gut zu Ihrem Schreibtisch Höhe. Andere Stuhl-Optionen können umfassen die Einstellungen für Neigung, Sitztiefe und Sitzhöhe zur Verbesserung der Passform von Ihrem Stuhl und um zu verhindern, dass die posturale Belastung.

5. Stress

Stress wird oft übersehen, als eine Quelle von Nackenschmerzen während der Arbeit kann es jedoch sein, verstärken die Effekte der anderen Faktoren. Wenn wir stress erleben, unsere Schultern beginnen zu erhöhen (oder zucken leicht) als Teil des Kampf/Flucht-Reaktion. Diese position aktiviert und ermüdet die Muskeln im Nacken und oberen Rücken führt zu den Muskel-Bewachung oben beschrieben.

Wie-Um Stress Abzubauen

Stress-management-Techniken haben einen erheblichen Effekt auf die Verringerung von Nacken-und Schulterschmerzen während der Arbeit. Realistische Termine und brechen Projekte in kleine, umsetzbare Schritte, die Ihnen helfen zu vermeiden, dem Druck der arbeiten vor Ablauf der Frist. Die Annahme eines täglichen Achtsamkeit die Praxis der meditation ist ein guter Weg, um einen Schritt zurück von Ihrer Arbeit und verringern Sie stress.

Wenn Sie neigen zu Kopfschmerzen, die im Zusammenhang mit Haltungs-Stamm, profitieren Sie von der Durchführung stretching-übungen und eine positional release Technik für die suboccipital-Muskulatur. Führen Sie die positional release Technik ist, benötigen Sie ein kleines Handtuch Rollen oder ein paar Tennisbälle in eine Socke.

Auf dem Rücken liegen in einem ruhigen, dunklen Raum, in dem Sie nicht unterbrochen werden für 5-10 Minuten. Platzieren Sie das Handtuch roll oder Socken mit tennis-Bällen unter der Basis des Schädels ermöglicht es, drücken Sie vorsichtig gegen die suboccipital-Muskulatur. Sie liegen in dieser position konzentrieren Sie Ihre Atmung, wie Sie nehmen Sie langsam, Tiefe Atemzüge für 5-10 Minuten.

Setzen Sie Alle Zusammen

Nackenschmerzen eine der häufigsten Erkrankungen am Bewegungsapparat berichteten nach der Arbeit am computer für lange Zeiträume. Es ist in der Regel verursacht durch eine Kombination von Haltungs-Stamm, Schreibtisch-setup-monitor setup -, Sitz -, und stress. Der Schlüssel zur Reduzierung von Schmerzen im Nacken, um zu bestimmen, welche dieser Faktoren sind in Bezug auf Ihre Symptome. Ihr Aktionsplan sollte dafür sorgen, dass Ihre Ausrüstung setup korrekt ist und ändern Sie Ihre Arbeitsabläufe, wie erforderlich, um zu verhindern, dass die posturale Belastung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *