5 Kritische Lehren für den Aufbau von Muskeln und Fett zu Verlieren

5 Kritische Lehren für den Aufbau von Muskeln und Verlieren Fett Von Nick Nilsson Autor von Muscle Explosion – 28 Tage, um Maximale Masse habe ich trainiert, mehr als 28 Jahre und in dieser Zeit habe ich
Fett verbrennen Muskeln aufbauen

Von Nick Nilsson
Autor von Muscle Explosion – 28 Tage, um Maximale Masse

Ich habe die Ausbildung mehr als 28 Jahre und in dieser Zeit habe ich VIELE Lektionen gelernt über den Aufbau von Muskeln und Fett zu verlieren.

Ich muss sagen, obwohl, nichts geht über die extrem steile Lernkurve in meinem ersten Jahr der Ausbildung. Ich habe nicht immer gute Fortschritte machen. In meinem ersten Jahr der Ausbildung habe ich viele Fehler gemacht und gelernt, viele Dinge auf die harte Weise. Ich habe auch einige Dinge Recht völlig durch Zufall.

Wenn Sie gerade erst anfangen, in Ihr training oder auch wenn Sie schon um den block und neugierig auf eine andere Perspektive auf das, was funktioniert und was nicht, ich denke, Sie genießen den Artikel.

IN DER ANFANG.

Ich wollte nichts mehr, als wenn man groß und stark. Ich war ein Ausdauer-athlet alle durch high school (cross-country-laufen, Eisschnelllauf, Skifahren, Leichtathletik), aber wollte eine Veränderung. Ich war 17 Jahre alt und Dünn, und sprang ins Krafttraining mit beiden Füßen. Ich Sparte etwas Geld, kaufte die Cybergenics-Ergänzungsprogramm (Fehler #1 – im Grunde war nur eine teure multivitamin) und begann die Ausbildung. Es war Juni 1991, gerade auf dem Weg in den Sommer.

Ich hatte ein ziemlich gutes Programm, und ich begann immer stärker, sofort, aber war nicht wirklich gewinnen viel Muskeln. Ich war aber immer absolut ripped bis auf die Knochen.

Durch das Ende des Sommers, habe ich noch wog etwa 150 Pfund einweichen nass (rechts, wo ich angefangen habe 4 Monate früher), aber ich war wohl etwa 5% Körperfett. Wenn Sie sehen können, die division-Linie zwischen Ihren oberen brustmuskeln und unteren brustmuskeln, ohne sich zu verformen die Brust, wissen Sie, Sie sind bei niedrigen Körperfett.

LEKTION #1 – Nicht Genug zu Essen

Ich war nicht Essen genug oder oft genug und nicht ausreichend protein. Ich würde rollerblades oder mit dem Fahrrad zum Fitness-Studio das erste, was am morgen und mein Training NICHTS Essen sofort nach dem training. Ich würde rollerblade, zu Hause dann Essen eine Schüssel Müsli. Dann würde ich gehen, um zu arbeiten als Rettungsschwimmer den rest des Tages zu Essen, vielleicht einmal oder zweimal mehr am Tag mit meinem größten Mahlzeit das Abendessen.

Nur das training mit gewichten selbst war zu helfen, eine Menge. das Ziel der Schaffung von viel Muskelmasse und Kraft war nicht erfüllt mit der Art der Ausbildung und dem Essen war ich dabei.

DANN GING ES AN DIE UNIVERSITÄT.

Nachdem ich gerade die high school abschloss, schrieb ich mich an der Universität fallen. Ich hatte meine Lektion gelernt über nicht genug zu Essen und ich war entschlossen, dafür zu machen.

Und make-up für Sie ich habe. mit kantinenessen. Manche Leute trinken zu viel Ihrer ersten college-Jahr – ich habe zu viel gegessen.

Nicht zu klopfen, die food-service gibt es, aber ich bin einfach sicher, dass Sie tief gebraten, der Salat. Ihnen zu zeigen, mein wissen im Bereich Ernährung zu der Zeit, würde ich (im Interesse der versuchen, Sie zu halten Fettgehalt in meiner Ernährung nach unten), um gebratene Eier und schneiden Sie das Eigelb, Essen nur das Eiweiß (das waren glänzend und überstrapaziert öl zum Kochen).

Dies alles niemals zu realisieren, dass ich hätte besser abschneiden, die weißen und Essen, das Eigelb (das ist, wo das Fett -, Emulgator-lecithin und die Mehrheit von den guten Nährstoffen im ei sind).

Acht Monate später, am Ende von meinem ersten Jahr an der Schule, war ich 75 Pfund schwerer, wahrscheinlich etwa die Hälfte von denen war wirklich Muskel-Masse. Irgendwann habe ich mich hingesetzt und berechnet meine Kalorienzufuhr auf einige meiner “großen Essen” Tage und fand es fast 9.000 Kalorien pro Tag!

LEKTION #2 – zu Viel ZU Essen

Wenn ich meine Lektion gelernt, über mehr zu Essen, um gain muscle, ich habe nicht die Lektion lernen, dass Sie Essen können, viel zu viel und man kann leicht Essen die falschen Arten von Lebensmitteln. Sicher, ich habe große und starke, aber wahrscheinlich ich ging von 5% Körperfett auf 15 bis 20% Körperfett zur gleichen Zeit. NICHT die Ergebnisse, die ich suchte. Was ich tun musste, war Essen mehr, sicherlich, aber auch Essen, eine bessere Qualität der Lebensmittel.

Das, plus ich bin sicher, dass alle die “Weight Gain 3000” Art von Ergänzungen, die ich nehmen musste, hat die Sache nicht besser! Rückblickend auf die Inhaltsstoffe, es war vor allem billige Milch-protein und maltodextrin (einem hohen glykämischen, billige Kohlenhydrat-Quelle).

Ich war so verzweifelt, Sie zu gewinnen Muskel, war ich Schaufeln in gerade ungefähr alles, was ich konnte. Während es funktionierte GROßARTIG für zunehmende Körpergewicht, ich war nicht nach Körpergewicht.

AUSBILDUNG AN DER UNIVERSITÄT.

Als ich aß mehr an der Universität, auch ich kurbelte mein training. Ich würde versuchen, mehr und mehr Sätze und mehr und mehr Gewicht. Weil ich Essen so viel mehr, ich war immer noch machen große Fortschritte! Plus, dann 18 Jahre alt, ich könnte schlagen den Teer aus mir heraus in die Turnhalle, und immer noch erholen von so ziemlich ohne Probleme.

Sah ich erhöht in Kraft und Körpergewicht auf fast täglicher basis.

Aber dann ist etwas passiert. etwas, das öffnete meine Augen. ein Training war ich im Fitnessstudio seit fast 2 und halb Stunden und es war auch nicht so toll von einem workout. Etwas war falsch mit diesem Bild.

LEKTION #3 – Training Zu Lang

Ich war die Ausbildung viel zu lang und mit zu vielen Sätzen. Ich machte immer noch Fortschritte, aber nur, weil ich aß so viel. Wenig Tat ich weiß, ich könnte eigentlich machen BESSERE Fortschritte durch das schneiden meiner Ausbildung mal den WEG nach unten. Von diesem Tag an, habe ich immer aufgehört, mein Training auf der 1-Stunden-Marke, egal wo ich war, in das Programm.

Und es hat Wunder für meine Ergebnisse. Ich denke, die Woche, nachdem ich begann mit dem schneiden zurück, meine Kraft nach oben schoss und mein Körpergewicht ging bis 10 Pfund. DASS mir die Augen geöffnet. 10 Pfund in einer Woche war ein verdammt gutes Ergebnis.

Im Spring-Semester habe ich versucht, ein Programm, dass, wenn Sie haben trainiert eine Weile, vertraut sein mit: Ernst Wachstum von Leo Costa. An diesem Punkt begann ich, mich zweimal täglich trainieren, sechs Tage die Woche, aber nur 45 Minuten pro Sitzung, an der die meisten. Dann noch das Essen eine Tonne Nahrung jeden Tag, ich machte gute Fortschritte mit diesem system und habe gelernt, die Vorteile halten Sie Ihre Augen auf (und Radfahren) Trainings-Volumen.

ABER ICH HABE TOTAL VERNACHLÄSSIGT CARDIO-TRAINING.

Zu Beginn des acht Monate, wenn ich war wütend zu erhöhen versuchen mein Körpergewicht, ich hatte gelesen, dass, wenn Sie versuchen, um Muskeln aufzubauen, sollten Sie reduzieren cardio-training. Die aerobe Arbeit könnte sich verbrennen Kalorien, die verwendet werden könnte, indem der Körper für den Muskelaufbau und beeinträchtigen können physiologisch mit der Muskel-Gebäude-Prozess.

Gut, ich nahm, ein wenig zu weit, und schneiden Sie cardio-training komplett aus. Mein Gedanke war, ich war cardio im Sommer (blading in die Turnhalle und zurück) und nicht sammeln alle Muskeln. Wenn ich Ausdauertraining, wusste ich nicht gewinnen jede Muskel -. Also vielleicht schneiden Sie es aus notwendig war. So wusste ich nicht einmal, kaum zu Fuß bis Treppen, es sei denn, ich musste.

LEKTION #4 – Kein Cardio

Zu viel cardio-training (vor allem auf lange Dauer cardio-training) stören KÖNNEN, mit Muskel-Wachstum, sicher, aber wie ich gelernt habe, seit dieser Zeit, EINIGE cardio-training sollte immer Bestandteil jeder Masse-Aufbau-Programm. Der Schlüssel ist die RICHTIGE Art von cardio-training (also Intervall-training, die tatsächlich helfen können, die Muskel-Gebäude-Prozess).

Lassen Sie es mich so sagen, es ist schön, groß und stark, aber wenn Sie groß und Fett und stark und verlieren Ihren Atem, gehen bis eine Treppe, Sie sind nicht genau auf dem Höhepunkt der Gesundheit.

Plus, denken Sie an es auf diese Weise. Sie BRAUCHEN ein gutes Herz-Kreislauf-Funktion beim training für die Muskelmasse. Was pumpt Blut und Nährstoffe in die Muskeln? Was hilft Sie erholen sich schneller zwischen den Sätzen?

Cardio-und Muskel-Gebäude sind nicht sich gegenseitig ausschließende Konzepte, und es ist wichtig, einige level von cardio-Konditionierung, selbst wenn Sie konzentriert sind auf Muskel-und Stärke.

WAS PASSIERT AM ENDE DES SCHULJAHRES?

Nun, an diesem Punkt, wird groß und stark, sondern dick und Fett, habe ich beschlossen, ich brauchte, um zu verbrennen das überschüssige (der alte bulk-and-cut-Konzept). Aber dann machte ich einen GROßEN Fehler. Ich ging zurück, um ähnliche Gewohnheiten, die mich schlank im vergangenen Sommer. Ich wollte nicht Essen, genug, um die Unterstützung der Muskelmasse, die ich aufgebaut hatte, und ich nicht Essen genug protein.

Ich begann auch wieder laufen, die an diesem Punkt haben Sie nicht getan, alle cardio-training für 8 Monate, war eine HARTE Lektion zu lernen. Stellen Sie sich vor, aus einem 150 lb cross-country-Läufer, die das tun könnten 5 km in etwa 15 Minuten, um ein 220 lb Gewichtheber, konnte nicht einmal joggen langsam für mehr als 3 Minuten gerade.

Nun, obwohl ich VERSUCHE zu tun, auf lange Dauer cardio, es tatsächlich ähnelte Intervall-training mehr als alles andere, denn ich musste stoppen und gehen alle paar Minuten. Da habe ich bessere cardio-Form, ich fing an zu laufen, längere Strecken geradeaus durch (ich hätte besser dran kleben mit den Abständen – ich wusste damals noch nicht).

Und ich Tat, Gewicht zu verlieren und verlor etwas Fett, aber ich verlor eine MENGE von Muskel-zusammen mit ihm. Nichts ist deprimierender, als zu verlieren, was Sie haben so hart gearbeitet, um zu bauen. Ich wusste nicht, verlieren alle meine Muskeln und Kraft, aber es war genug, um mich zurück.

LEKTION #5 – Falsch Trainiert-und Verloren, Muskelmasse und Kraft

Was sollten Sie Essen und wie Sie trainieren sollten, sind eigentlich ziemlich ähnlich, wenn Sie versuchen, um Muskeln aufzubauen oder Fett zu verbrennen. Die wichtigsten Unterschiede liegen darin, wie viel Sie Essen und training von Variablen wie Ruhezeiten und cardio-Frequenz. Sie müssen noch zu Essen eine Menge von protein-unabhängig von Ihren Zielen und Sie müssen noch heben von schweren, sogar, wenn auf einer fat-Verlust-Programm (es ist, wie Sie sagen, Ihr Körper, die es braucht, um auf zu halten-Muskel).

Die Erhöhung cardio Frequenz, Essen weniger Kalorien und eine Verringerung der Ruhezeiten zwischen den Sätzen erhalten die Fettverbrennung Prozess in die richtige Richtung bewegen. Nicht hungern sich selbst oder die Nüsse gehen, indem Sie drastisch erhöhen Sie Ihre Trainings-Pensum.

ALSO, WAS PASSIERT IN MEINEM ZWEITEN JAHR DER AUSBILDUNG?

Das ist eine Geschichte für einen anderen Tag. aber in der Zwischenzeit, wenn Sie möchten, erfahren Sie mehr über den Aufbau von Muskeln.

Erfahren Sie mehr über Muskel-Explosion jetzt.

Achten Sie darauf, meine 5 Masse Grundsätze video zu lernen, die physiologischen Faktoren, die Sie ändern können, über Ihren Körper zu sprengen durch Ihre “genetischen” Grenzen.

Die Tatsache ist, Ihre Grenzen können NICHT genetisch bedingt sein. Sie können das Ergebnis der Art und Weise Sie trainieren und die Art und Weise, die Sie Essen, und Sie kann GEÄNDERT werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *