5 Tipps für eine Erstaunliche Tempeh-Gerichte – One Green Planet

Tempeh, abgesehen davon, dass lecker, ist eine hervorragende pflanzliche Quelle von protein, das durch sehr wenig Verarbeitung und enthält eine Menge von Nährstoffen. Vielleicht, mit diesen Tipps, ich kann helfen, verbessern Sie Ihre Beziehung mit tempeh.
Tierschutz -, cruelty free, vegan Rezepte. Veganes Essen, eco friendly lifestyle, green living, Tier-Rettungen, eco-friendly pet-Produkte, vegane Produkte, baubiologische shopping, GVO-frei, glutenfrei, Rezepte, roh lebensstil, roh-vegane Rezepte, bewusste Verbraucher, bewusstes Konsumverhalten, gehen, grün, grüne Tipps, recycling, Umwelt-news, conservation news, green news, Veganismus, Vegetarische Ernährung, Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, green fashion, vegane Mode, eco-friendly fashion, vegane Ernährung, vegane Produkte, vegane Speisen, vegane desserts, veganen supplements, vegan Proteinpulver, vegan, Gesundheit, pflanzliche Gesundheit pflanzliche Rezepte, pflanzlichen lebensstil.

5 Tipps für eine Erstaunliche Tempeh-Gerichte

Es gibt nicht viel ich erinnere mich, über das erste mal, ich kaufte tempeh; ich glaube, ich habe verdrängt die Erfahrung. Leider, ich erinnere mich an meine erste Zeit Kochen und noch mehr leider, es zu Essen. Es war sechs Jahre her und ich war neu veg. Ich gekauft hatte, dieser block tempeh und entschied mich für ein veg-version gebackene chicken parmigiana, ein Gericht, ich hatte viele Male zuvor. Ich dachte, alle die ich tun musste, war die swap-Huhn mit dem tempeh und stellen Sie die Schüssel genau der gleichen Art, wie ich es immer Tat. Also ich wickelte das Rechteck von fermentierten Soja, schneiden Sie es in Dicke Rechtecke, die ich in der Pfanne gebraten. Dann legte ich Sie in eine Auflaufform, bedeckt Sie mit marinara-sauce und mozzarella gebacken. Lasst uns einfach sagen, dass, wenn ich bedeckt hatte meine Turnschuhe mit marinara und mozzarella, Sie hätte Bieter und schmeckte besser. Epic fail!

Leider habe ich lassen, die Erfahrung zu definieren, meine Beziehung mit tempeh. Ich erklärte, dass ich es nicht mag und weigerte sich, es zu Essen, oder versuchen Sie es erneut. Stattdessen verbrachte ich die Zeit mit lernen, wie man richtig Kochen tofu und seitan. Ja, tempeh verletzt hatte mich so auf den rebound, wandte ich mich an tempeh-Freunde. Dann hatte ich ein tempeh-Gericht in einem restaurant und erraten, was? Es war sehr lecker. Ich beschlossen, ich sollte tempeh eine weitere chance und vielleicht, wir können daran arbeiten es aus. Ich bin so froh, dass ich Tat, weil ich einmal gelernt, wie man richtig vorzubereiten und zu Kochen tempeh, ich war unglaubliche vegane Gerichte. Eine Menge Leute, die ich kenne, scheinen in der gleichen situation, ich war im – Abneigung tempeh und nicht wirklich sicher, was zu tun. Das ist schade, denn tempeh, abgesehen davon, dass lecker, ist eine hervorragende pflanzliche Quelle von protein, das durch sehr wenig Verarbeitung und enthält eine Menge von Nährstoffen. Vielleicht, mit diesen Tipps, ich kann helfen, verbessern Sie Ihre Beziehung mit tempeh.

1. Entfernen Sie Es aus dem Paket

Ich weiß, du bist wahrscheinlich Ihre Augen verdrehen und sagen, “Kein Scherz”, aber wenn ich zum ersten mal tempeh, bekommen es aus der wrapper war die halbe Miete. Ich bin sicher, jeder hat seinen eigenen Weg, den tempeh aus der Verpackung (und ich würde gerne hören, über Sie Sie in den Kommentaren), aber hier ist, wie ich es mache: ich benutze meine chef ‘ s Messer zu schneiden Sie das ganze Paket in die Hälfte der Breite her. Dann habe ich mit Küche Schere geschnitten Länge-Weise hinunter die wrapper auf jeder Hälfte, bis ich schieben Sie den halben block von tempeh aus. Sicher, es ist ein bisschen zeitaufwendig, aber es funktioniert für mich.

2. Wasserdampf oder Sieden Sie Es Zuerst

Wenn Sie kaufen tempeh in den Supermarkt, es wird höchstwahrscheinlich in den Kühlregalen, sitzt neben dem tofu. Es ist Vakuum versiegelt und bereit zu Essen, ABER es ist eine gute Idee, um Dampf oder köcheln Sie die tempeh ersten. Manchmal tempeh hat einen leicht bitteren Geschmack und die dampfende und brodelnde helfen, zu entfernen. Es macht auch die tempeh weicher, einfacher, mit zu arbeiten und auf eine Art öffnet die “Poren” so kann es leichter aufnehmen Marinaden und Gewürze.

Dampf tempeh: ein Dampfer-Korb über einen Topf mit kochendem Wasser und setzen Sie das tempeh in den Korb. Bedecken Sie es und lassen Sie Dampf für 10-15 Minuten.

Köcheln lassen tempeh: füllen Sie einen Topf mit ein oder zwei Zoll von Wasser und bringen es zum Kochen. Platzieren Sie den tempeh in die Pfanne, den Topf zudecken, die Hitze reduzieren und lassen Sie den tempeh Kochen für 10-15 Minuten.

Entfernen Sie den tempeh aus dem Wasser und Tupfen Sie es trocken. Abkühlen lassen, damit Sie damit umgehen können. Hinweis: frisches tempeh ist nicht vorgekocht und muss vorher gekocht werden, entweder durch dämpfen oder dünsten Sie es für etwa 25 Minuten.

3. Wählen Sie eine Form

Tempeh gibt Ihnen viele Möglichkeiten für Formen. Es kann sein, geschnitten, gehackt, in Würfel geschnitten, zerkleinert oder zerkrümelt. Es hängt alles von der Speise, die Sie machen, und welche Rolle tempeh in spielen. Zerkleinern oder bröckelt das tempeh in die Form von Kieselsteinen, gibt es die textur von Hackfleisch. Dies funktioniert auch in chilis, Suppen, Saucen, tacos, sloppy joes Burger und veggie-Frikadellen. Schneiden Sie das tempeh in lange Streifen eignet sich gut für gegrillte tempeh, “Fisch” Stäbchen oder Scheiben für Salate und sandwiches. Schneiden Sie den tempeh in dünne Rechtecke ist auch gut für sandwiches und Schnitzel Formen. Würfel funktionieren gut in Salaten und pfannengerichten.

Wenn ich die Scheibe tempeh in Rechtecke oder lange Streifen, die ich immer zuerst schneiden Sie den gesamten block tempeh in der Hälfte der Weg, Sie würde einen bagel. Hier ist, wie ich es mache: ich habe die beiden Hälften von tempeh aus, wenn ich es geschnitten, um es aus der Hülle. Ich lag die Hälfte auf dem Schneidebrett und lege meine Handfläche auf die Oberseite des tempeh. Ich benutze meine Messer zum schneiden in den block, schieben Sie das Messer durch die tempeh parallel zu meiner Handfläche, bis ich zwei dünne Rechtecke. Dann wiederhole ich mit der anderen Hälfte. Ich mache das so dass ich am Ende mit dünner Scheiben. Diese Methode gibt Ihnen einen milderen Geschmack und textur, die können bevorzugt werden, wenn Sie noch immer verwendet, um tempeh.

4. Marinaden und Dry-Rubs

Auf seine eigene, tempeh hat einen milden, nussigen Geschmack, aber wie würden Sie bereiten jede Art von Fleisch, tofu oder seitan, liberale Gewürz ist ein muss. Tempeh ist porös, das heißt, Sie erhalten viel Geschmack durch Marinaden und dry-rubs. Sie können sogar köcheln lassen, den tempeh in der marinade und zwei Schritte auf einmal getan.

Marinieren Sie den tempeh: leckere marinade durch die Kombination von Ihre Lieblings-Zutaten wie tamari oder Sojasauce, Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Ingwer und Gewürze. Die marinade, die Sie verwenden, hängt von der Aroma-Profil, das Sie für gehen. Legen Sie die gehackten, zerbröselt oder in Scheiben geschnittenen tempeh in eine Auflaufform und Gießen Sie die marinade über die tempeh, so dass es deckt es. Decken Sie die Schüssel und lassen Sie den tempeh marinieren für mindestens eine halbe Stunde und bis zu über Nacht, wenn möglich. Abtropfen lassen aus der marinade und Tupfen Sie die tempeh trocken vor dem Kochen es.

Die Verwendung einer dry rub: ein trocken reiben verwendet werden kann anstelle von oder zusätzlich zu einer marinade verrühren. Bereiten Sie eine Gewürzmischung nach Geschmack-Profil, das Sie versuchen zu erreichen. Mein Artikel “How to Add Ethnischen Geschmack zu Gerichten” kann Ihnen helfen, eine Auswahl an leckeren Gewürzmischungen. Legen Sie den tempeh auf einem Teller (oder Schüssel wenn es zerkrümelt) bestreuen und die Gewürzmischung großzügig über das tempeh. Flip die Stücke (oder werfen zu beschichten die bröckelt) und Saison allen Seiten. Reiben Sie die Gewürze in die tempeh um sicherzustellen, dass Sie durchdringen. Lassen Sie den tempeh sitzen für 5-10 Minuten zu absorbieren die Gewürze.

5. Zeit, um zu Kochen das Tempeh

Nach tempeh mariniert und gewürzt, es kann vorbereitet werden, in einer Vielzahl von Möglichkeiten. Hier sind ein paar Rezept-Ideen:

Gebacken: tempeh gebacken werden kann, die von der Verlegung der Stücke auf ein Backblech oder in eine Auflaufform geben. Backen Sie bei 350 Grad für 15-20 Minuten, bis Sie leicht gebräunt und knusprig. Backen Sie einige tempeh-Scheiben und machen dieses schöne Tempeh-Tomaten-Kräuter-Sandwich.

Gedünsteten: erhitzen Sie etwas öl in einer Pfanne über mittlerer-hoher Hitze. Ort tempeh in öl anbraten, bis Sie Goldbraun sind, etwa 4 Minuten. Flip und Kochen auf der anderen Seite, etwa weitere 3 Minuten. Diese Methode verwenden, um diese erstaunliche Tempeh-Piccata und Tempeh Gyros.

Fried: ähnlich anbraten, Hitze etwas öl in einer Pfanne und Kochen Sie die tempeh, bis Sie Goldbraun sind. Diese kann getan werden, mit paniert oder zerschlagen tempeh bekommen eine knusprige Kruste. Ich habe selten Frittieren; nur ein Zoll von öl ist genug auf der Pfanne-braten Sie die tempeh. Entfernen, um ein Papier-Handtuch-lined Teller abtropfen überschüssige öl. Dies ist, wie ich meine Tempeh – “Fische” und Chips.

Gegrillt: Ort tempeh in Scheiben geschnitten auf einem gefetteten grill oder grill-Pfanne und Kochen bis Sie Goldbraun und knusprig an den Rändern. Flip und Kochen Sie die andere Seite.

Boden/gehackt/gewürfelt: gehackte, zerbröckelt, in Würfel geschnitten oder gerieben tempeh in Saucen, Currys, Eintöpfe und chilis. Es wird auf den Geschmack der Schale. Sie können es hinzufügen, gekocht oder Kochen Sie in die sauce. Versuchen Sie, Tempeh in Scharfer Zwiebel-Curry, Vegane Bolognese-Sauce und Granatapfel-Süß und Sauer Tempeh.

Boden tempeh kann man auch vegane Burger, Frikadellen, sloppy joes und meatloaves. Gönnen Sie sich einige Tempeh Frikadellen, Fleischlose No-Fu-Love Loaf, vegan, Sloppy Joes und Tempeh “Krabbe” Kuchen. Tempeh kann auch zerbröselt in Salaten wie diese Vegane Chik ‘ N Salat mit Cranberries und Pistazien und das Tempeh “Thunfisch” – Salat.

Ich muss sagen, ich bin so froh, dass ich gab tempeh noch eine chance. Es ist lecker, nahrhaft und im Gegensatz zu tofu, Sie müssen nicht drücken. Weitere leckere tempeh-Rezepte, check out “25 Super-Rad-Rezepte mit Tempeh.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *