8 Anzeichen und Symptome von Protein-Mangel

Einige Nährstoffe sind genauso wichtig wie Eiweiß, Unzureichende Zufuhr führt zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen. Dieser Artikel listet 8 Symptome eines niedrigen protein-Aufnahme oder-Mangel.
protein-Mangel-Symptome

Einige Nährstoffe sind genauso wichtig wie protein.

Protein ist der Baustein der Muskeln, Haut, Enzyme und Hormone, und es spielt eine essentielle Rolle in allen Körpergeweben.

Die meisten Lebensmittel enthalten einige protein. Als Ergebnis, wahre protein-Mangel ist selten in den entwickelten Ländern. Allerdings können manche Menschen immer noch in Gefahr sein.

Mangel führt zu verschiedenen gesundheitlichen Problemen, während niedrige Proteinzufuhr kann auch ein Anliegen sein, so kann es zu subtilen Veränderungen in Ihrem Körper im Laufe der Zeit.

Dieser Artikel listet 8 Symptome eines niedrigen protein-Aufnahme oder-Mangel.

Protein-Mangel ist, wenn Sie die Aufnahme nicht in der Lage ist, um Ihren Körper die Anforderungen.

Schätzungsweise eine Milliarde Menschen leiden weltweit unter unzureichender Zufuhr von Proteinen (1).

Das problem ist besonders stark in zentral-Afrika und Süd-Asien, wo bis zu 30% der Kinder bekommen zu wenig protein aus der Nahrung (2).

Bestimmte Menschen in den entwickelten Ländern, sind ebenfalls gefährdet. Dies beinhaltet die Vegetarier und veganer, die Folgen einer unausgewogenen Ernährung, sowie institutionalisierten älteren Menschen und Krankenhauspatienten (3, 4).

Während die wahre protein-Mangel ist selten in der westlichen Welt, manche Menschen bekommen sehr geringen Mengen aus Ihrer Ernährung.

Zu wenig Eiweiß kann dazu führen, dass Veränderungen in der Körperzusammensetzung, die entwickeln sich über einen langen Zeitraum der Zeit, wie Muskelschwund.

Die schwere form der protein-Mangel ist bekannt als kwashiorkor. Es tritt besonders Häufig bei Kindern in Entwicklungsländern, wo Hunger und unausgewogene Ernährung sind Häufig.

Protein-Mangel kann sich auf fast alle Aspekte von Körper-Funktion. Als Ergebnis, ist es im Zusammenhang mit vielen Symptomen.

Einige dieser Symptome können auftreten, selbst wenn protein-Mangel ist marginal. Sie sind unten aufgeführt, zusammen mit einigen typischen Symptome von kwashiorkor.

Zusammenfassung: Protein-Mangel ist bei Menschen, die nicht bekommen, ausreichende Mengen an protein aus Ihrer Ernährung. Kwashiorkor, Ihrer schwersten form, ist sehr Häufig bei Kindern in Entwicklungsländern.

Ödeme, die sich durch geschwollene und geschwollene Haut, ist ein klassisches symptom von kwashiorkor.

Wissenschaftler glauben, dass es ist, die durch geringe Mengen von menschlichen serum-albumin ist das häufigste protein in den flüssigen Teil des Bluts oder Blutplasmas (5).

Einer von albumin die wichtigsten Funktionen aufrecht zu erhalten, onkotischer Druck, eine Kraft, die zieht Flüssigkeit in den Blutkreislauf. Auf diese Weise, albumin verhindert übermäßige Mengen an Flüssigkeit ansammeln in den Geweben oder anderen körperkompartimente.

Wegen der reduzierten menschlichen serum-albumin Ebenen, schwere protein-Mangel führt zu niedriger onkotischer Druck. Als Ergebnis, Flüssigkeit sammelt sich im Gewebe, verursacht Schwellungen.

Aus dem gleichen Grund, protein-Mangel kann dazu führen Flüssigkeit Aufbau im inneren der Bauchhöhle. Ein aufgeblähter Bauch ist ein charakteristisches Zeichen von kwashiorkor.

Beachten Sie, dass ödem ist ein symptom für schwere protein-Mangel, was eher unwahrscheinlich ist-in den entwickelten Ländern.

Zusammenfassung: die Wichtigsten Symptome von kwashiorkor sind ödeme und eine geschwollene Bauch.

Ein weiteres häufiges symptom von kwashiorkor ist eine Fettleber, oder Fettansammlung in der Leber Zellen (6).

Unbehandelt kann die Bedingung zu entwickeln, in der Fettleber, verursacht Entzündungen, Leber Narbenbildung und möglicherweise Leberversagen.

Die Fettleber ist eine häufige Erkrankung bei adipösen Menschen, als auch diejenigen, die verbrauchen eine Menge von Alkohol (7, 8).

Warum kommt es in Fällen von protein-Mangel, ist unklar, doch Studien deuten darauf hin, dass eine gestörte Synthese von Fett-Transport Proteine, die so genannten Lipoproteine, die dazu beitragen kann, die Bedingung (9).

Zusammenfassung: die Fettleber ist eine der Symptome von kwashiorkor bei Kindern. Im worst-case-Szenarien, es kann zu Leberversagen führen.

Protein-Mangel hinterlässt oft seine Spuren auf der Haut, Haare und Nägel sind hauptsächlich aus protein.

Zum Beispiel, kwashiorkor bei Kindern zeichnet sich durch schuppige oder Spaltung der Haut, Rötungen und Flecken von depigmented Haut (10, 11).

Schütterem Haar, verblasste Haarfarbe, Haarausfall (Alopezie) und brüchige Nägel sind ebenfalls häufige Symptome (12, 13).

Diese Symptome sind jedoch unwahrscheinlich erscheinen, es sei denn, Sie haben eine schwere protein-Mangel.

Zusammenfassung: Schwere protein-Mangel kann Auswirkungen auf Ihre Haut, wodurch Rötungen, schuppige Haut und Depigmentierung. Es kann auch dazu führen, brüchige Nägel und Haarausfall.

Ihre Muskeln sind Ihr Körper das größte reservoir an protein.

Wenn diätetische protein ist knapp, der Körper neigt dazu, nehmen protein aus der Skelettmuskulatur zur Erhaltung wichtiger Gewebe und Körperfunktionen. Als Ergebnis, ein Mangel an protein führt zu Muskelschwund im Laufe der Zeit.

Selbst moderate protein-Insuffizienz verursachen Muskelschwund, vor allem bei älteren Menschen.

Einer Studie bei älteren Männern und Frauen festgestellt, dass Muskel-Verlust war größer unter denen, die verbraucht die geringsten Mengen an protein (14).

Dies bestätigt andere Studien, die zeigen, dass eine erhöhte Proteinzufuhr kann langsam die Muskel-degeneration, das kommt mit dem Alter (15).

Zusammenfassung: Eiweiß ist essentiell für das Muskelwachstum und Wartung. Verlust der Muskelmasse ist eines der ersten Anzeichen einer unzureichenden Zufuhr von Proteinen.

Muskeln sind nicht das einzige Gewebe betroffen von niedrigen protein-Aufnahme.

Ihre Knochen sind ebenfalls in Gefahr. Nicht verbrauchen genug protein schwächt die Knochen und erhöht das Risiko von Knochenbrüchen (16, 17, 18).

Eine Studie bei postmenopausalen Frauen festgestellt, dass eine höhere Proteinzufuhr war assoziiert mit einem geringeren Risiko für Hüftfrakturen. Die höchste Einnahme war mit einer 69% reduziertes Risiko, und Tier-source-protein erschien, haben die größten Vorteile (19).

Eine Studie an postmenopausalen Frauen mit neuesten hip-Frakturen zeigte, dass die Einnahme von 20 Gramm protein supplements pro Tag für ein halbes Jahr verlangsamt Knochenverlust um 2,3% (20).

Zusammenfassung: Protein hilft bei der Erhaltung der Festigkeit und Dichte der Knochen. Unzureichende Zufuhr von Proteinen wurde im Zusammenhang mit einer niedrigeren Knochendichte und einem erhöhten Risiko von Knochenbrüchen.

Protein hilft nicht nur pflegen, Muskel-und Knochenmasse, aber es ist auch wichtig für Körper Wachstum.

So, Mangel oder Insuffizienz ist besonders schädlich für Kinder, deren wachsende Körper erfordert eine stetige Versorgung.

In der Tat, Verkümmerung ist die häufigste Zeichen von kindheit an Unterernährung. Im Jahr 2013 schätzungsweise 161 Millionen Kinder litten unter Wachstumsstörungen (21).

Beobachtungsstudien zeigen einen starken Zusammenhang zwischen niedrigen Proteinzufuhr und beeinträchtigt Wachstum (22, 23).

Wachstumsstörungen ist auch eine der wichtigsten Eigenschaften von kwashiorkor bei Kindern (24).

Zusammenfassung: Unzureichende Proteinzufuhr kann verzögern oder verhindern das Wachstum von Kindern.

Ein protein-Mangel kann auch seinen Tribut auf das Immunsystem.

Beeinträchtigt die Funktion des Immunsystems erhöht das Risiko oder der Schweregrad von Infektionen, ein häufiges symptom der schwere protein-Mangel (25, 26).

Zum Beispiel, eine Studie an Mäusen zeigte, dass nach einer Diät, bestehend aus nur 2% protein wurde im Zusammenhang mit einer schweren influenza-Infektion, im Vergleich zu einer Ernährung, die Bereitstellung von 18% protein (27).

Sogar geringfügig niedriger Proteinzufuhr kann die Funktion des Immunsystems. Eine kleine Studie bei älteren Frauen hat gezeigt, dass nach einer low-protein-Diät für neun Wochen deutlich reduziert, Ihre immun-Antwort (28).

Zusammenfassung: Essen zu wenig protein sind, beeinträchtigen die Fähigkeit Ihres Körpers zur Bekämpfung von Infektionen, wie die Erkältung.

Obwohl Appetitlosigkeit ist eines der Symptome der schwere protein-Mangel, das Gegenteil scheint wahr zu sein, für mildere Formen des Mangels.

Wenn die Proteinaufnahme unzureichend ist, wird Ihr Körper versucht, wiederherstellen Sie Ihre protein-status durch die Erhöhung Ihrer Appetit, ermutigen Sie, sich etwas zu Essen zu finden (29, 30).

Aber ein protein-Defizit nicht ziellos fahren Sie den Drang zu Essen, zumindest nicht für alle. Es kann selektiv erhöhen Menschen den Appetit für pikante Speisen, die in der Regel hoch in protein (31).

Zwar mag dies sicherlich helfen wird, in Zeiten von Nahrungsmittelknappheit das problem ist, dass die moderne Gesellschaft bietet unbegrenzten Zugriff auf herzhafte, kalorienreiche Lebensmittel.

Viele dieser Fertiggerichte enthalten einige protein. Jedoch, die Menge an Eiweiß in diesen Nahrungsmitteln wird oft deutlich niedriger im Vergleich zu der Anzahl der Kalorien, die Sie bieten.

Als Ergebnis, schlechte Zufuhr von Proteinen kann zu einer Gewichtszunahme führen und Adipositas, eine Idee, bekannt als das protein leverage hypothesis (32).

Nicht alle Studien unterstützen die Hypothese, aber protein ist deutlich stärker sättigende als Kohlenhydrate und Fett (33, 34).

Dies ist Teil der Grund, warum eine erhöhte Eiweißzufuhr kann die Verringerung der Kalorienaufnahme und Gewichtsabnahme fördern (35, 36).

Wenn Sie das Gefühl hungrig die ganze Zeit und Schwierigkeiten haben, halten Sie Ihre Kalorienzufuhr unter Kontrolle, versuchen Sie, einige mageres protein zu jeder Mahlzeit.

Zusammenfassung: Low-protein-Aufnahme kann den Appetit steigern. Während eine größere Appetit ist von Vorteil in Zeiten der Nahrungsknappheit kann es zu fördern Gewichtszunahme und Fettleibigkeit, wenn Nahrung reichlich vorhanden ist.

Nicht jeder hat den gleichen Bedarf an Eiweiß. Es hängt von vielen Faktoren, einschließlich Körpergewicht, Muskelmasse, körperliche Aktivität und Alter.

Wohl, Körper Gewicht ist der wichtigste Faktor der protein-Anforderungen. Als Ergebnis werden Empfehlungen sind in der Regel präsentiert in Gramm für jedes Pfund oder Kilogramm Körpergewicht.

Die empfohlene Tagesdosis (RDA) 0,4 Gramm protein für jedes Pfund des Körpergewichts (0,8 Gramm pro kg). Wissenschaftler schätzen, dies sollte genug für die meisten Menschen.

Dies entspricht 66 Gramm protein pro Tag für ein Erwachsener mit einem Gewicht von 165 Pfund (75 kg).

Für Sportler, die American College of Sports Medicine empfiehlt eine tägliche Proteinzufuhr reichen von 0,5 bis 0,6 Gramm für jedes Pfund Körpergewicht (1.2–1.4 G pro kg), das sollte genug sein für Muskel-Wartung und Schulung-Rückgewinnung (37).

Die Wissenschaftler allerdings nicht einig, wie viel genug ist. Die International Society of Sports Nutrition tägliche Empfehlung liegt bei 0,9 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht (2 Gramm pro kg) für Athleten (38).

Genau wie Sportler, ältere Erwachsene scheinen auch zu höheren Proteinbedarf.

Während die RDA ist derzeit das gleiche für die alten und die Jungen Erwachsenen, Studien zeigen, es ist unterschätzt und sollte angehoben werden, um 0,5 bis 0,7 Gramm pro Pfund Körpergewicht (1.2–1.5 Gramm pro kg) für ältere Menschen (39, 40).

Einfach ausgedrückt, wenn Sie älter sind oder körperlich aktiv sind, Ihre tägliche protein-Anforderungen sind wahrscheinlich höher als die aktuelle RDA von 0,4 Gramm pro Pfund Körpergewicht (0,8 Gramm pro kg).

Die reichsten Quellen von protein sind Fisch, Fleisch, Eier, Milchprodukte und Hülsenfrüchte.

Zusammenfassung: Die RDA für Eiweiß, 0,4 Gramm pro Pfund (0,8 Gramm pro kg). Jedoch, Studien zeigen, dass die Anforderungen können höher sein für Sportler und ältere Erwachsene. Genau, wie viel größer ist eine Frage der Debatte.

Protein ist überall in Ihrem Körper. Ihre Muskeln, Haut, Haare, Knochen und Blut sind weitgehend aus protein.

Aus diesem Grund, Eiweiß-Mangel eine Vielzahl von Symptomen.

Schwere protein-Mangel kann zu Schwellungen, fetthaltige Leber -, Haut-degeneration, erhöhen Sie den Schweregrad von Infektionen und stunt das Wachstum von Kindern.

Während die wahre Mangel ist selten in den entwickelten Ländern, niedrige Zufuhr verursachen Muskelabbau und erhöhen das Risiko von Knochenbrüchen.

Etwas Beweis schlägt sogar vor, dass immer zu wenig protein kann den Appetit steigern und zu fördern überernährung und Fettleibigkeit.

Für eine optimale Gesundheit, stellen Sie sicher, dass Sie protein-reiche Lebensmittel bei jeder Mahlzeit.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *