8 Ursachen und Symptome von Blutungen in der Frühen Schwangerschaft

Blutungen während des 1. trimenons der Schwangerschaft kann verursacht werden durch die implantation der befruchteten Eizelle, Veränderungen in den Gebärmutterhals, Infektionen. Weitere schwere Ursachen sind ektopische Schwangerschaft, Fehlgeburten, oder molare Schwangerschaft.
wie viel Blutungen während der Schwangerschaft ist normal, Schwangerschaft Blutungen während des ersten Trimesters der implantation Blutungen

Melissa Conrad Stöppler, MD

Melissa Conrad Stöppler, MD, ist ein US-board-zertifizierten Anatomische Pathologen Teilgebiet Ausbildung in den Bereichen Experimentelle und Molekulare Pathologie. Dr. Stöppler Bildungshintergrund umfasst eine BA mit Auszeichnung von der University of Virginia und einen MD von der University of North Carolina. Sie absolvierte Facharztausbildung in Anatomische Pathologie an der Georgetown University, gefolgt vom Teilgebiet Kameradschaft Ausbildung in der molekularen Diagnostik und experimentelle Pathologie.

Blutungen während der Schwangerschaft-definition und Fakten

  • Vaginale Blutungen oder Schmierblutungen während des ersten Trimesters der Schwangerschaft relativ Häufig vor.
  • Eine gewisse Menge an leichte Blutungen oder Schmierblutungen während der Schwangerschaft tritt bei etwa 20% der Schwangerschaften, und die meisten dieser Frauen gehen auf eine gesunde Schwangerschaft.
  • In einigen Fällen, insbesondere wenn es schwere Blutungen und Krämpfe (ähnlich wie bei der Menstruation Blutungen und Krämpfe), Blutungen während der Schwangerschaft ist ein Zeichen für ein ernstes problem.
  • Implantation Blutungen ist die Blutung, die Auftritt, wenn die befruchtete Eizelle Implantate in der Auskleidung der Gebärmutter. Dies geschieht, um die Zeit der erwarteten Regelblutung.
  • Implantation Blutungen auftreten, bevor eine Frau merkt dass Sie Schwanger ist.
  • Schwerwiegendsten Ursachen von Blutungen im ersten trimester umfassen
    • Fehlgeburt,
    • drohende Fehlgeburt, und
    • ektopische Schwangerschaft.

Ist Blutungen während der Schwangerschaft normal?

Vaginale Blutungen in den ersten drei Monaten der Schwangerschaft relativ Häufig und in der Regel ist eine Ursache der Sorge für die Mutter. Frauen Fragen, wie viel Blutungen in der frühen Schwangerschaft ist normal. Während die frühen Blutungen können auf das Vorhandensein eines ernsten Problems, das ist Häufig nicht der Fall. In der Tat, etwa 20% der schwangeren Frauen erleben leichte Blutungen oder Schmierblutungen während des ersten Trimesters der Schwangerschaft. Die meisten Frauen gehen auf unkomplizierte Schwangerschaften und letztlich liefern ein gesundes baby.

Spotting: Spotting-Regel bezieht sich auf ein paar Tropfen Blut, die nicht auf eine pad-oder Slipeinlagen. Blutungen bezieht sich auf die Durchblutung, die ist schwer genug zu verlangen, tragen ein pad. Wenn Blutungen während des ersten Trimesters, a panty liner oder pad sollte getragen werden, so dass Sie in der Lage sind, eine Vorstellung von der Menge der Blutung, die Auftritt, und kann sagen, das health-care professional. Jedoch, Sie sollten nicht mit einem tampon in der Scheide während der Schwangerschaft oder in der Dusche.

Veränderungen des Gebärmutterhalses erkannt werden: Die normale Hormonproduktion während der Schwangerschaft kann zu Veränderungen des muttermundes, so dass es weicher und anfälliger für Blutungen. Auch eine Gebärmutterhals-Polypen (gutartige Wucherungen von Gewebe) bilden können, und diese können Bluten mehr leicht während der Schwangerschaft. In beiden Fällen, Schmierblutungen oder leichten Blutungen kann hervorgerufen werden folgende Geschlechtsverkehr oder eine gynäkologische Untersuchung.

Infektion: Eine vaginale Infektion verursachen können spontane Blutungen aus der Scheide. Die Blutung kann begleitet werden durch eine abnorme Ausfluss aus der Scheide.

Quick Guide Fetalen Entwicklungsstadien: von Monat zu Monat Embryo-Bilder

Ektopische Schwangerschaft Symptome

Es gibt drei klassische Anzeichen und Symptome einer Eileiterschwangerschaft

  1. Bauchschmerzen,
  2. das fehlen der Menstruation , und
  3. Schmierblutungen (Blutungen aus der Scheide oder intermittierende Blutung).

Aber etwa 50% der Frauen mit einer Eileiterschwangerschaft wird nicht alle drei Zeichen.

Was ist implantation Blutungen während des ersten Trimesters? Was sind die Symptome und Zeichen?

Eine häufige gutartige Ursache der Blutungen können auch auftreten, bevor eine Frau merkt, dass Sie Schwanger ist. Viele Frauen Bluten, wenn das befruchtete ei heftet, um die Auskleidung der Gebärmutter. Dies wird als implantation Blutungen. Es tritt Häufig auf, wenn die nächste Menstruation zu erwarten ist. Zeichen der implantation Blutungen sind leichte Blutungen oder Schmierblutungen um die Zeit der erwarteten Regelblutung. Dies geschieht nicht bei jeder Schwangerschaft.

Was sind andere häufige Ursachen von Blutungen während der ersten Trimenon der Schwangerschaft?

  • Veränderungen des Gebärmutterhalses erkannt werden: Die normale Hormonproduktion während der Schwangerschaft kann zu Veränderungen des muttermundes, so dass es weicher und anfälliger für Blutungen. Zusätzlich eine zervikale Polypen (gutartige Wucherungen von Gewebe) bilden können, und diese können Bluten mehr leicht während der Schwangerschaft. In beiden Fällen, Schmierblutungen oder leichten Blutungen kann hervorgerufen werden folgende Geschlechtsverkehr oder eine gynäkologische Untersuchung.
  • Infektion: Eine vaginale Infektion verursachen können spontane Blutungen aus der Scheide. Die Blutung kann begleitet werden durch eine abnorme Ausfluss aus der Scheide.

Was sind ernsthafte Ursachen wogenden Blutungen während des ersten Trimesters der Schwangerschaft?

Vaginale Blutungen in der frühen Schwangerschaft kann manchmal ein schwerwiegendes problem. Schwerwiegendsten Ursachen von Blutungen in der Schwangerschaft sind:

Fehlgeburt

  • Blutungen, Bauchschmerzen, und Rückenschmerzen sind die häufigsten Anzeichen für eine Fehlgeburt.
  • Eine Prüfung zeigt, dass der Muttermund geöffnet ist.
  • Gewebe kann extrudiert werden durch die Zervix und vagina.
  • Eine Fehlgeburt tritt in geschätzten 15% bis 20% der Schwangerschaften, in der Regel während der ersten 12 Wochen der Schwangerschaft.
  • Ein genetischer defekt, der auf die spezifischen Embryos in Frage stellt die häufigste Ursache für eine Fehlgeburt.
  • Einige Umstände vorliegen, bei dem eine Fehlgeburt im Gange verhindert werden kann.

Molare Schwangerschaft

  • Molare Schwangerschaft, auch bekannt als “ gestational trophoblastic Krankheit oder hydatidiform mole, ist eine Anomalie der Befruchtung, dass die Ergebnisse in das Wachstum von abnormalen Gewebe innerhalb der Gebärmutter.
  • Molare Schwangerschaft ist nicht typisch für eine Schwangerschaft, aber das Wachstum innerhalb der Gebärmutter führt zu den typischen Symptomen der frühen Schwangerschaft.
  • In einem complete hydatiform mole, es ist nur abnorme Gewebe in der Gebärmutter (und kein Fötus).
  • In einer sogenannten partiellen mole, es ist eine abnorme Gewebe Wachstum zusammen mit der Anwesenheit eines Fötus mit schweren Geburtsschäden.
  • Der Fötus ist in der Regel verbraucht, die durch das abnorme Wachstum von Gewebe in der Gebärmutter, und eine molare Schwangerschaft führt nicht zu einem normalen Fötus oder Lieferung.
  • Vaginal Schmierblutungen oder Blutungen kann ein symptom der molare Schwangerschaft.
  • Ein Sonogramm oder Ultraschall ist zur diagnose eine molare Schwangerschaft.

Eileiterschwangerschaft

  • Mild vaginale Blutungen und zunehmende Bauchschmerzen können auf das vorliegen einer Eileiterschwangerschaft.
  • Eine Eileiterschwangerschaft tritt bei etwa 1 von 60 Schwangerschaften.
  • Eine Eileiterschwangerschaft tritt auf, wenn die befruchtete Eizelle Implantate außerhalb der Gebärmutter, wo die Blutversorgung unzureichend ist, um nachhaltig das Wachstum einer normalen Schwangerschaft.
  • In der Mehrzahl der Fälle von Eileiterschwangerschaft ist der embryo befindet sich in einer der Eileiter; dies manchmal bezeichnet wird als eine Eileiterschwangerschaft. Wie die Schwangerschaft wächst und das Rohr Distanz, die abdominal-Schmerz wird immer heftiger.
  • Manchmal sind diese Schwangerschaften können tatsächlich zum Bruch der Eileiter, was zu erheblichen Blutverlust.
  • In einigen Fällen kann eine Bluttransfusion und Notfall-Operation erforderlich sind, für die prompte Auflösung dieser potenziell lebensbedrohlichen Zustand.

Drohende Fehlgeburt

  • Wenn eine Frau Blutungen während des ersten Trimesters der Schwangerschaft, die Möglichkeit einer Fehlgeburt ausgeschlossen werden muss.
  • Symptome einer drohenden Fehlgeburt sind Blutungen und mild Krämpfe, aber der Muttermund bleibt geschlossen, und der Fötus ist noch lebensfähig.
  • In vielen Frauen, die Blutung Stoppt und die Schwangerschaft geht weiter. Für andere, die Blutung weiterhin, und Sie schließlich eine Fehlgeburt (d.h. spontane Fehlgeburten).
  • Trotz der vielen Artikeln in der laienpresse, es gibt keine Beweise dafür, dass die Einschränkung der körperlichen Aktivität hilft in der Verhinderung einer Schwangerschaft-Verlust.

Subchorionic Blutung

  • In diesem Zustand Blut sammelt sich zwischen der Fruchtblase und der Wand der Gebärmutter.
  • In Zeiten, die intrauterine Gerinnsel kann man auf Ultraschall-Untersuchung.
  • Der Körper Häufig resorbiert diese Blutgerinnsel; jedoch, gelegentlich kann es zu Durchgang von altem dunklem Blut, oder sogar kleine Klumpen aus der Scheide.

Diashow von der Frühen Schwangerschaft Symptome

Nehmen Sie die Schwangerschaft-Mythen und Fakten-Quiz!

Stadien der Schwangerschaft Diashow Bilder

Was sind die Ursachen von Blutungen während der zweiten und Dritten Trimester der Schwangerschaft?

Blutungen oder Schmierblutungen später in der Schwangerschaft kann durch eine Reihe von Ursachen. Manchmal, sex oder sogar mit einer internen (Becken -) Prüfung, die von Ihrem OB/GYN oder Hebamme kann verursachen leichte Blutungen. Probleme mit dem Gebärmutterhals, einschließlich zervikale Insuffizienz (wenn der Muttermund öffnet sich zu früh in der Schwangerschaft) oder Infektion des Gebärmutterhalses, können führen zu Blutungen. Mehr schwerwiegendsten Ursachen von Blutungen in der späteren Schwangerschaft gehören Plazenta previa, Frühgeburt, Gebärmutter-Ruptur, oder plazentalösung.

Wann rufen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Blutungen während der Schwangerschaft

Jedes mal, wenn Sie bemerken, Blutungen in jeder Phase der Schwangerschaft ist es sinnvoll, Ihren Arzt anrufen. Es ist besonders wichtig, medizinische Hilfe zu suchen, wenn die Blutung ist schwer (wie Regelblutung) oder begleitet von-Schmerz oder Krämpfe.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: