Aktinische cheilitis: Ursachen, Behandlung und Prävention

Aktinische cheilitis ist ein Zustand, wo die äußere Schicht der Lippen wird beschädigt. Es wird Häufig verursacht durch eine chronische Schäden durch die Sonne und hat eine Reihe von dermatologischen Behandlung Optionen, einschließlich laser-ablation. Diese MNT Knowledge Center Artikel untersucht die Ursachen, Symptome und Behandlungen.
cheilitis

Chronische Schäden durch die Sonne ist oft die Ursache der aktinischen cheilitis.

Was ist aktinische cheilitis?

Aktinische cheilitis ist eine prekanzeröse Zustand, verursacht durch Schäden an der Lippe Epithel, welches die äußeren Gewebe Schicht. Die Bedingung selbst ist nicht als ein ernstes Gesundheitsproblem, aber es erhöht das Risiko von Hautkrebs.

Die meisten Menschen mit aktinischer cheilitis entwickeln ähnliche Symptome. Über 90 Prozent der Fälle betreffen die Unterlippe, obwohl der Zustand kann auch zu entwickeln, auf der Oberlippe.

Häufigsten Anzeichen von aktinischen cheilitis sind:

  • insgesamt Trockenheit
  • schuppige plaques oder Schorf-ähnliche Läsionen
  • dünne, empfindliche Flecken auf der Haut
  • Verlust der Abgrenzung zwischen der unteren Lippe und der umgebenden Haut
  • Entzündung
  • Zärtlichkeit oder Schmerzen
  • fissuring oder Haut Bruch und Trennung
  • leukokeratosis oder weiße schuppige Flecken
  • Verfärbungen
  • weitere erkennbare oder auffällige Lippen-Falten oder Linien
  • Dichtigkeit und faltige Haut

Aktinische cheilitis geht durch mehrere andere Namen. Gängige alternativen sind:

  • solar cheilitis
  • aktinische cheilosis
  • aktinische cheilitis mit histologischen Atypien
  • aktinische Keratose von der Lippe
  • sailor ‘s Lippe oder farmer’ s Lippe

Ursachen

Die Lippe Epithel ist weniger pigmentiert und auch dünner als die äußere Schicht der Haut des Gesichts weiter. Dies macht es viel mehr anfällig für Schäden durch die UV-Strahlen der Sonne.

Übermäßige oder chronische Exposition gegenüber kurzwelligen UV-B-Strahlen, eine Art von UV-Strahlung im Sonnenlicht kann zu einer Beschädigung der Lippe Zell-DNA und verursachen Störungen.

Aktinische cheilitis tritt auf, wenn diese Anomalien verursachen trockene, schuppige Flecken bilden an der Grenze von der Lippe.

Nachfolgend sind einige der bekannten Ursachen von aktinischen cheilitis und Risikofaktoren für die Bedingung:

  • Chronische Sonneneinstrahlung: je öfter Die Lippen sind der Sonne ausgesetzt wird, desto wahrscheinlicher Schäden auftreten.
  • Schwerer Sonnenbrand: Sonnenbrand und weitere Schäden der Haut-Zellen und bewirkt, dass Sie sich zu teilen und zu regenerieren, die Erhöhung der Chancen der zellulären Mutationen.
  • Sex: dreimal mehr Männer als Frauen entwickeln sich aktinische cheilitis.
  • Helle Haut: Eine Mehrheit derjenigen, die mit aktinischer cheilitis sind die weißen oder hellhäutigen. Preise sind sehr hoch bei Menschen mit Albinismus oder diejenigen, die mit der Haut Pigmentstörungen.
  • Tropischen, subtropischen oder Wüste Umgebungen, in: Regionen in der Nähe des äquators haben eine erhöhte UV-Exposition. Tropische und Wüsten-Regionen in der Regel auch mehr sonnige, warme Tage, die dazu ermutigen, frei zu sein.
  • Jobs, die verlangen, daß wir im freien: Jobs oder Hobbys, die erfordern, dass draußen in der Sonne für mehr Zeit, erhöhen das Risiko von Sonnenschäden. Bademeister, Bauarbeiter, Wanderer, marathon-Läufer, Bauern und matrosen können eine höhere chance für die Entwicklung aktinischer cheilitis.
  • Alter: in der Regel die Folge von chronischen oder langfristigen Schäden durch die Sonne, den Zustand vor allem in den Erwachsenen.
  • Rauchen: das Rauchen oder kauen von Tabak schwächt die Lippe Epithel und machen es anfälliger für Schäden durch Sonneneinstrahlung.
  • Aktinische prurigo: Diese seltene, juckende Lichtempfindlichkeit bewirkt, dass die Haut empfindlicher auf Sonne Schäden.
  • Übermäßiger Alkoholkonsum.
  • Onkogenen humanen Papillomaviren (HPV), das virus, das verursacht Warzen.
  • Erkrankungen des Immunsystems oder immunosuppressing Medikamente: Medikamente, die Schwächen und unterdrücken das Immunsystem, erhöhen in der Regel das Risiko von Sonnenschäden.
  • Everted Unterlippe: Wenn die Lippe stellte sich mehr nach außen statt nach innen.

Komplikationen

Abgesehen von den Symptomen und Veränderungen auf physische Erscheinung, aktinische cheilitis erhöht auch das Risiko der Entwicklung von mehr schweren gesundheitlichen Bedingungen.

Aktinische cheilitis ist als präkanzerosen, weil die mutierten Zellen sind abnorme, aber noch nicht bösartig. Jedoch abnorme Zellen sind in der Regel anfälliger für weitere Schäden als gesunde Zellen. Wenn abnormale Zellen geschädigt werden, die Chancen von mehr Mutationen und die Entwicklung von Krebs ist deutlich erhöht.

Schätzungsweise 10 bis 20 Prozent der aktinischen cheilitis Fällen Maligne Karzinom innerhalb von 20 Jahren nach der Diagnose. Auch zwischen 15 und 35 Prozent der Karzinome verursacht durch aktinische cheilitis Ausbreitung in andere Gewebe.

Mögliche Komplikationen der aktinischen cheilitis sind:

  • invasive plattenepithel-Karzinom
  • intraepidermal Karzinom, auch bekannt als Plattenepithelkarzinom in situ oder Bowen-Krankheit

Wenn um einen Arzt zu sehen

Jemand mit Symptomen der aktinischen cheilitis sollten, sprechen Sie mit einem Arzt, um auszuschließen, weitere Komplikationen. Sollte ein Arzt untersuchen Sie die Lippen bald nach auftreten der Symptome beginnen, um eine Grundlinie festzulegen und überwachen den Fortschritt.

Aktinische cheilitis ist in der Regel relativ harmlos auf seine eigene, aber einige Symptome sind als Anzeichen von Hautkrebs.

Aktinische cheilitis-Symptome, die mit der Haut Krebs gehören:

  • extreme Empfindlichkeit oder Schmerzen
  • ein Geschwür, das nicht heilen
  • kontinuierlich vergrößern, erhabene Flecken auf der Haut

Diagnose

Aktinische cheilitis erfordern eine Biopsie. Dieses Verfahren beinhaltet die Entfernung von Zellen aus dem betroffenen Bereich für die mikroskopische Untersuchung.

Eigenschaften allgemein verwendet, um zu diagnostizieren oder zu bestätigen, die Bedingung sind:

  • Haut Dysplasie, die auch als abnorme Haut Zellwachstum
  • Entzündung in der Lederhaut oder in die Schichten der Haut Gewebe gerade unter der oberen Schicht
  • Verlust der Elastizität der Haut
  • Haut Verdickung, in der Regel in patches
  • Atrophie, auch bekannt als Zell-Schrumpfung, wodurch die Haut faltig erscheinen

Behandlung

Die Begrenzung der weiteren Sonneneinstrahlung ist in der Regel der wichtigste Teil der Behandlung.

Feuchtigkeitscremes und bleiben hydratisiert kann oft helfen, die Symptome der Trockenheit.

Für akute Fälle, die betroffenen stellen heilen kann, nachdem Sie diese Behandlung Regeln, die für ein paar Tage oder Wochen.

Bei chronischen Fällen kann es Monate dauern, für die Symptome gehen Weg. Chronische patches müssen vor der Sonne geschützt werden zu allen Zeiten.

Es gibt einige verschreibungspflichtige Medikamente zur Behandlung der aktinischen cheilitis, aber ein Hautarzt muss erst mal prüfen, jede Läsion zu sehen, wenn Sie gehen, um eine wirksame option.

In schweren Fällen, das betroffene Gewebe kann entfernt werden müssen. Erweiterte Optionen gehören:

  • laser-ablation, wobei ein laser entfernt die äußeren Schichten der Sonne-beschädigten Haut
  • Kryotherapie, wo die betroffenen stellen der Haut sind Weg eingefroren
  • vermilionectomy, wo die äußere Schicht der Lippe operativ entfernt
  • Elektrokauter, wo ein elektrischer Strom wird verwendet, um entfernen Sie die anormalen patch

Unabhängig von der Behandlung-plan verwendet werden, Fälle von aktinische cheilitis sollten sorgfältig überwacht werden von einem Arzt. Die Häufigkeit der Vorsorgeuntersuchungen informiert werden, die von der schwere der Erkrankung, der Behandlung verwendet werden, und die Dermatologen-Empfehlung. Follow-up-Besuche konnte von der alle paar Monate einmal oder zweimal pro Jahr.

Prävention

Übermäßige oder langfristige ungeschützte Sonnenexposition ist der beste Weg, um zu verhindern, dass aktinische cheilitis.

Tipps zum Sonnenschutz für die Lippen sind:

  • anwenden von Sonnencreme auf Gesicht und Körper täglich, auch wenn Sie nicht verbringen eine lange Zeit außerhalb
  • Anwendung Lippenbalsam oder Feuchtigkeitscremes, die Sonnencreme, die Häufig den ganzen Tag, vor allem, wenn in der Sonne
  • das tragen eines breitkrempigen Hut und leichte, langärmelige Kleidung in der Sonne
  • wächst ein BART oder Schnurrbart bei Männern

Andere Möglichkeiten, um das Risiko der Entwicklung von aktinischen cheilitis sind:

  • stoppen Rauchen oder kauen von Tabak
  • die Vermeidung von übermäßigen Alkoholkonsum
  • die Vermeidung von Solarien
  • Vermeidung von Cremes, Gesicht wäscht und Medikamente, die die Haut Dünn
  • mit extra Vorsicht in der Sonne, wenn Sie auf immunosuppressing oder anti-entzündliche Medikamente
  • die Behandlung von Fällen von onkogenen humanen Papillomaviren (HPV) oder das Warze-virus richtig
  • halten Sie sich hydratisiert, vor allem, wenn in der Sonne

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *