Allergisch auf Sperma – beim sex wird gefährlich, Wissenschaft, vertiefte Berichterstattung über Wissenschaft und Technologie, DW

Wenn eine allergische Reaktion auf ein partner das Sperma schlecht klingt, wissen, dass Männer können sogar allergisch auf Ihr eigenes Ejakulat. Zum Glück, die betroffenen haben noch immer Grund zur Hoffnung für eine menschenwürdige sex-Leben.
Allergien,Sperma,Hautausschlag,Rötung,Quaddeln,anaphylaktischer Schock,psa,Prostata-spezifisches antigen,Hund Allergien,Urin,Nahrungsmittel-Allergien,Autoimmun-Krankheit

Wenn eine allergische Reaktion auf ein partner das Sperma schlecht klingt, wissen, dass Männer können sogar allergisch auf Ihr eigenes Ejakulat. Zum Glück, die betroffenen haben noch immer Grund zur Hoffnung für eine menschenwürdige sex-Leben.

Hautarzt und Allergologe Jean-Pierre Allam kann sich noch an seine erste Sperma-Allergie-Patienten.

“Sie hatte allergische Reaktionen immer wieder nach dem Geschlechtsverkehr”, sagte der ärztliche Direktor am Universitätsklinikum Bonn.

Die Patienten in Frage, die erfahrene Schwellung und extremen Juckreiz im vaginalen Bereich. Diese so genannte “lokale Reaktionen” erscheint in etwa einem Drittel der Patienten, die reagieren allergically Spermien.

Aber die Mehrheit der betroffenen Frauen erleben weit schlimmer Symptome: “Körperreaktionen” Auswirkungen auf den gesamten Körper.

Prof. Dr. med. Jean-Pierre Allam

“Es führt zu Rötungen und Quaddeln auf der Haut mit extremen Juckreiz, dann eskaliert zu Atembeschwerden, übelkeit und den Drang zu urinieren und Stuhlgang haben”, sagt Allam der typische Verlauf einer Reaktion. “Es kann zu einem anaphylaktischen Schock, bei denen der patient bewußtlos oder sogar sterben.” Die allergische Reaktion ähnlich ist, die von einem Insektenstich von einer Biene oder einer Wespe.

Eine wenig bekannte Krankheit

Obwohl eine Beschreibung von der Allergie wurde zum ersten mal von einem niederländischen Arzt, 1958, auch heute, nur wenige wissen von Sperma-Allergien. Das ist aufgrund fehlender Fälle in der wissenschaftlichen Literatur beschrieben – genau 100 – und einem Mangel an Statistik.

Aber in den industrialisierten Ländern, etwa jedes 10.000 Menschen betroffen ist, die ärzte sagen.

Ein Grund für die fehlende Dokumentation könnte sein, dass Frauen, aufgrund von Gefühlen der Scham, melden nicht die Bedingung an die ärzte. Ein weiterer ist, dass ärzte irrtümlich zuschreiben die Reaktion auf eine Infektion. Die Diagnose der Allergie richtig ist natürlich entscheidend für die Behandlung

Männliche Sperma enthält zahlreiche Stoffe, die eine allergische Reaktion auslösen. In der Mehrzahl der Fälle, es ist eine der körpereigenen Proteinen ist, das Prostata-spezifische antigen (PSA), das tut es. Stephan Weidinger und Michael Köhn , beide Münchner Allergologen und Männlich Gesundheit Experten waren die ersten, die veröffentlichen, dass die Feststellung, im Jahr 2005.

Viele Männer haben schon gehört von PSA, die ein biomarker Hinweis auf ärzte, die analysieren Konzentrationen von PSA im Blut in Fällen von potenziellen Prostata-Krebs.

Aber PSA ist eine ganz normale protein bei Männern die Prostata. Im Ejakulat, PSA gewährleistet die Fluidität und Beweglichkeit der Spermien. Nur durch PSA können die Spermien erreichen die weibliche Eizelle und erfolgreich befruchten.

Der Hund Verbindung

Zunächst, die ärzte konnten nicht erklären, warum einige Patienten, nachdem Sie Ihre ersten Erfahrungen mit Geschlechtsverkehr, zeigten unterschiedliche allergische Reaktionen.

Das ist, weil in der Regel, eine starke, juckende Reaktion tritt nicht beim ersten Kontakt mit einem allergen, sondern erst nach wiederholten Kontakten.

Die wahrscheinlichste Erklärung für die schnelle allergische Reaktion: Die Patienten, die bereits eine Allergie entwickelt, um menschliche PSA durch den Kontakt mit Hunden, sagt der Allergologe Allam.

“Die menschliche PSA-Kreuz-reaktiv, um die PSA von einem Hund. Siebzig Prozent der Menschen, die allergisch auf Hunde reagieren auf Hunde-PSA”, sagt er, fügte hinzu, dass Sie reagieren nur auf die männlichen, und nicht weiblichen Hunde.

Hund PSA-wahrscheinlich reist in Spur Mengen über den Urin der Hund das Fell. Von dort aus wird es auf den Menschen übertragen. Die allergische person können dann entwickeln eine Allergie – die erste, an die PSA von Hunden, und dann indirekt an den PSA von Menschen.

Hund Sperma übertragen werden können, werden über den Urin, um dem Tier das Fell und von dort aus zu uns Menschen

Eine andere form von Sperma-Allergie ist in enger Beziehung zu bestehenden Nahrungsmittel-Allergien.

In einem Fall, zum Beispiel, eine Frau mit einer Allergie gegen Paranüsse zeigte Anzeichen einer schweren allergischen Reaktion nach dem Geschlechtsverkehr. Die Ursache: Ihr partner konsumiert hatte, Paranüsse ein paar Stunden vor dem sex.

“Der partner hatte schon Zähne geputzt und wusch seine Hände, weil er wusste, dass seine Freundin war allergisch auf Sie,” Allam sagt, unter Berufung auf die dokumentierten Fall. Noch, das allergen wurde durch übertragen sein Sperma, und die Frau hat einen starken Fall, des erythems (Rötung, Ausschlag) und Striemen auf der Haut in den vaginalen Bereich.

Allergisch auf Proteine

Männer leiden POIS anzeigen in der Regel grippeähnliche Symptome nach Orgasmus

Männer können Spermien Allergien, zu. Das heißt, Post Orgasmic Illness Syndrom (POIS), wie Sie genannt wird, hat nicht gut recherchiert.

“Die Symptome von Patienten, die nicht absolut typisch für Allergien,” Allam sagt. “Sie gehören Kopfschmerzen, Müdigkeit und grippeähnliche Symptome, die letzten zwei bis sieben Tage nach der Ejakulation.”

Dennoch, die ärzte meinen, Sie könnten sich auch um eine allergische Reaktion in den POIS. Durch “prick-tests”, oder Haut-Allergie-tests, die verwendet werden, um zu testen, Verdacht auf Allergien, es hat sich gezeigt, dass viele Männer, die von POIS sind allergisch gegen die Proteine in Ihre eigenen Sperma.

Kondome oder Antihistaminika

Eine Folge dieser besonderen Formen der Autoimmun-Reaktion ist, dass viele Patienten, die darunter leiden, versuchen zu vermeiden, Orgasmen oder ziehen sich sexuell.

Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Kondomen während des Geschlechtsverkehrs, die weitgehend auszuschließen, die Möglichkeit einer allergischen Reaktion (obwohl nichts ist absolut sicher).

Diejenigen, die hoffen, ein Kind zu haben, jedoch haben drei Möglichkeiten. Wenn die Symptome, erscheinen lokal und wirken sich nicht auf den gesamten Körper, die Sie verwenden können Antihistaminika. Die Medikamente verringern die Auswirkungen einer allergischen Reaktion.

Die nächste option ist zu desensibilisieren sich Spermien durch hyposensibilization.

“Allergene werden zunächst vorgestellt und in kleinen Mengen in der vagina, und dann relativ schnell in größeren Mengen, so dass das Immunsystem gewöhnt sich an die Substanz,” Allam sagt. Der einzige Nachteil: Hyposensibilization funktioniert nur, wenn das allergen wird kontinuierlich angewendet, wieder und wieder. “Um die wichtigsten-Toleranz, das paar hat Geschlechtsverkehr alle drei Tage. Wenn dieser Zeitrahmen ist überschritten, die Toleranz, die zusammenbrechen können und führen zu einem Wiederauftreten der Symptome,” der Allergologe sagt.

Momentan versuchen Forscher, um zu bestimmen, ob hyposensibilization kann erreicht werden, durch Medikamente, durch so etwas wie Medizin ist, enthält eine PSA. Derzeit gibt es keine hyposensibilization Medikamente für Sperma-Allergien, die funktionieren würde, langfristig (wie bei Heuschnupfen). Noch ist solch ein Medikament vorhersehbaren bald.

Die Letzte Möglichkeit, Schwanger zu werden, ist die künstliche Besamung. Die Spermien sind befreit von der PSA in verschiedenen Schritten, die isoliert sind, und dann eingefügt in die Eizelle.

In Deutschland, das Verfahren würde wahrscheinlich von den Krankenkassen übernommen werden, sofern eine allergische Reaktion, wurde bereits dokumentiert.

DW empfiehlt

E-Zigaretten Schaden ungeborenen Babys, Immunsystem, sagen Wissenschaftler

E-Zigaretten haben den Ruf, harmlos im Vergleich zu “echten” Zigaretten. Aber die Wissenschaftler präsentiert haben, die neuen Daten, die nahelegt, dass diese Produkte auch gefährlich sein – vielleicht genauso gefährlich wie Tabak selbst. (12.02.2016)

Zika-virus kann sexuell übertragen werden, aber “wir sollten nicht zu vergleichen mit HIV”

Das Zika-virus, das derzeit die meisten in Brasilien weit verbreitet, kann sexuell übertragen werden. Aber das ist nicht ein Aspekt-Experten sind besorgt über die meisten, wie der Virologe Jonas Schmidt-Chanasit sagt, DW. (26.01.2016)

Dämmerung des designer-Babys? Hier ist ein idiot ‘ s guide to human gene Bearbeiten

Menschliche gen-editing-tools gibt es seit Jahren, die Erhöhung der Hoffnung, die Verhinderung unheilbaren Krankheiten. Diese tools sind nun zum tragen kommen. Es ist also höchste Zeit, dass wir gelernt, mehr über unsere schöne, neue Welt. (03.12.2015)

Warnung: dieser Artikel enthält möglicherweise Worte über Erdnuss-Allergien und neue Therapien

Erdnuss-Allergien sind auf dem Vormarsch-weltweit, nicht nur in der high-risk-Ländern wie den USA oder Australien. Für einige tödlich, für die anderen nur lästig, DW schaut auf den Kern der Erdnuss-Allergien – und mögliche neue Therapien. (04.03.2016)

Mit tierischem Sperma, size matters

Je größer das Tier, desto kleiner die Spermien. Klingt Paradox? Laut einer neuen Studie, die macht es durchaus Sinn. Forscher haben gezeigt, dass die Größe des Tieres bestimmt, Sperma Größe und Spermien zahlen. (18.11.2015)

  • Datum 12.05.2016
  • Autor Fabian Schmidt / cd
  • KeywordsAllergien, Sperma, Hautausschlag, Rötung, Quaddeln, anaphylaktischer Schock, PSA, Prostata-spezifisches antigen, Hund Allergien, Urin, Nahrungsmittel-Allergien, Autoimmun-Krankheit
  • Feedback: Senden Sie uns eine e-mail. Bitte geben Sie Ihren Namen und Land in Ihrer Antwort.
  • Druckendiese Seite Drucken
  • Permalink https://p.dw.com/p/1ImBf

Mehr Inhalt

Können Erdbeeren helfen, zu heilen Darmentzündung? 21.08.2018

Forscher an der Universität von Massachusetts haben herausgefunden, dass Erdbeeren sind nicht nur lecker, vitaminreich und kalorienarm — Sie können sogar helfen, mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

DW-Gesundheits-Nachrichten: mit dem Rad zur Arbeit verbessern Ihre Gesundheit in mehr als einer Hinsicht 21.08.2018

Weißt du, wie gesund das Radfahren zur Arbeit ist? Oder, die Frauen bekommen mehr Migräne als Männer? Und dass der Kaffee nicht helfen, Gewicht zu verlieren? DW bringt Sie diese Woche Gesundheit news, alle in einem handlichen guide!

Erde magnetische Pole umdrehen können schneller als gedacht 21.08.2018

Erde magnetische Pole umdrehen können früher und schneller als zunächst angenommen. Dies könnte einen großen Einfluss auf die Satelliten, die die Erde umkreisen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *