Alles, was Sie Wissen Müssen Über Durchfall Während der Schwangerschaft

Ist es normal, dass Durchfall während der Schwangerschaft? Was sind die Ursachen dieser lose Schemel, und was können Sie tun, wenn Sie Schwanger sind und erleben Sie Sie? Klicken Sie hier, um das herauszufinden.
Durchfall in der Frühschwangerschaft

Ist es normal, dass Durchfall während der Schwangerschaft? Was sind die Ursachen dieser lose Schemel, und was können Sie tun, wenn Sie Schwanger sind und erleben Sie Sie?

Die Mehrheit der schwangeren Frauen tatsächlich erleben Verstopfung, sondern Durchfall ist ziemlich wahrscheinlich auch auftreten.

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die verursachen können, eine schwangere Frau zu erleben, Durchfall. Die meisten Fälle von Durchfall sind kein Grund zur Besorgnis und wird klar, bis auf Ihre eigene, ohne intervention.

Was Sind Die Ursachen Durchfall Während Der Schwangerschaft?

Durchfall ist ein Problem im Zusammenhang mit der Schwangerschaft, ist in der Regel nicht durch Hormone verursacht. Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Durchfall wird verursacht durch etwas, was man konsumiert. Ihre schwangere Körper ist übermäßig empfindlich auf alle änderungen, so dass selbst die kleinste Einstellung kann verheerend (Quelle).

Schauen wir uns einige der wahrscheinlichen Täter, die möglicherweise hinter Ihr häufige Gedankenstriche in das Badezimmer.

1. Diät Änderungen

Sobald Sie herausgefunden Sie Schwanger waren, haben Sie wahrscheinlich beschlossen, zu starten, verbrauchen gesündere Lebensmittel. Diese änderung kann dazu führen, dass Magen, verärgert, weil es wird nicht verwendet, um diese neue Aufnahme.

2. Lebensmittel-Empfindlichkeit

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sie Ihren schwangeren Körper plötzlich zu entscheiden, lehnen Lebensmittel, die Sie schon immer gegessen. Diese Lebensmittel können dazu führen, Magenverstimmung und schließlich Durchfall.

3. Erhöhter Wasserverbrauch

Ich bin sicher, es wurde betont, um Sie hydratisiert zu bleiben, ist ein sehr wichtiger Teil der Schwangerschaft. Ein Nachteil ist, dass die erhöhte Zufuhr könnte dazu führen, Durchfall.

4. Pränatale Vitamine

Diese Vitamine sind wichtig für dich und dein baby, aber Sie können manchmal der Grund sein, Sie leiden unter dünnem Stuhl.

5. Krankheit

Es ist möglich, dein Durchfall könnte eine Folge von irgendeiner Art von Krankheit, wie Magen-Grippe, Lebensmittelvergiftung, oder sogar Darm-Parasiten.

Wenn Sie glauben, eine dieser Erkrankungen kann die Ursache sein, sollten Sie Ihren Arzt Kontaktieren.

Wie Kann Man Vermeiden, Durchfall?

Ein Weg, um beschränken Sie Ihre Chancen des Leidens von Durchfall wird durch das beobachten, was Sie Essen. Sollten Sie Nahrungsmittel wählen, die sanft auf Ihr Verdauungssystem und wird nicht dazu führen, eine Magenverstimmung. Es gibt bestimmte Lebensmittel zu beschränken, und Lebensmittel, die Sie implementieren sollten in der Ernährung (Quelle).

Lebensmittel Zu Begrenzen

  • Getrocknete Früchte.
  • Trockenpflaumen.
  • Fetthaltige Lebensmittel.
  • Stark gewürzte Speisen.
  • Gebratene Lebensmittel.
  • Milch.
  • Soda.

Wenn Sie wissen, eines dieser Elemente nicht auf den Bauch, dann können Sie weiterhin konsumieren Sie es wie Sie wollen. Wenn Sie bemerken, eines dieser löst Durchfall wenn, dann hast du offensichtlich wollen, zu prüfen, zu vermeiden Sie ganz.

Ein Weg, um herauszufinden, Ihre Trigger zu erstellen ein Ernährungstagebuch. Wenn Sie leiden unter Durchfall, notieren Sie sich die Lebensmittel, die Sie konsumiert in den letzten 24 Stunden. Wenn diese fallen in die oben genannte Kategorie, ist es wahrscheinlich, Sie haben Ihren Täter.

Lebensmittel Umzusetzen

Einige Lebensmittel sind weniger wahrscheinlich zu Durchfall verursachen als andere. Wenn Sie Probleme mit wiederholten Reisen zum Badezimmer, fügen Sie in einigen von diesen Lebensmitteln.

Wenn Sie an Durchfall leiden, ist es wichtig, dass Sie versuchen zu halten, um eine B. R. A. T. Diät. Diese besteht aus Bananen, Reis, Apfelmus und toast.

Wie Können Sie Behandeln Durchfall?

Es gibt zahlreiche Medikamente und Hausmittel, die Sie wählen können, um zu helfen erleichtern Sie Ihren Durchfall. Sollte es seinen Kurs in ein paar Tagen, aber wenn es schwer ist, die Sie verwenden können Medikament oder ein Hausmittel, um einzugreifen.

Denken Sie daran, es ist wichtig, konsultieren Sie Ihren Arzt vor Beginn der Verwendung von Medikamenten.

Over-The-Counter Medikamente, Die Sie Könnte Prüfen

  • Kaopectate.
  • Imodium.
  • Pepto Bismol.

Kaopectate ist die sicherste over-the-counter Medikamente, da es nicht über die Plazenta. Imodium ist die zweitbeste Wahl.

Pepto Bismol ist empfohlen, von einigen, und empfohlen, nicht zu, von anderen genutzt werden. Sollten Sie es nur verwenden, die während Ihres ersten Trimesters und mit Ihrem Arzt die Zustimmung. Denken Sie daran, Sie haben bessere Möglichkeiten zur Verfügung, um Sie, so erreichen Sie für die Kaopectate wenn Sie spüren, dass Ihr Durchfall ist stark genug, zu verlangen, Medikamente.

Over-The-Counter Medikamente Zu Vermeiden

Sie sollten sicher sein, zu vermeiden, Durchfall Medikamente enthalten Natrium-oder Natrium-Bicarbonat. Einige medizinische Experten raten von der Verwendung des Produkts Lomotil (Quelle).

Natürliche Heilmittel

Einige der wichtigsten Möglichkeiten zur Behandlung von Durchfall sind in Bezug auf die Lebensmittel, die Sie Essen. Wie gross es auch sein mag, was geht in muss herauskommen.

Wenn Sie die Versorgung Ihres Körpers mit wohltuende verdauungsfördernde Nährstoffe, die Sie möglicherweise in der Lage, schnell zu befreien Sie sich von Durchfall.

  • B. R. A. T. Ernährung: Stick auf die Ernährung, die wir bereits erwähnt. Licht und leicht verdauliche Lebensmittel wird dazu beitragen, erleichtern Sie Ihren Magen und verhindern, dass es zu mehr aufregen. Diese Diät kann auch helfen, Ihre lose Schemel.
  • Bleiben hydratisiert: Einige empfehlen verbraucht Kokosnuss-Wasser. Den natürlichen drink nicht so viel Zucker, wie Sport-drinks, aber immer noch eine Menge von Elektrolyten. Sie verlieren an Wasser in Ihrem Stuhl, es ist so wichtig, um Ihren Körper wieder aufzufüllen.
  • Ruhe: Vermeiden Sie die Ausübung, da dies stören kann Ihren Magen weiter. Schlaf hilft Ihrem Körper, sich zu erholen.
  • Pfefferminze: Die Verwendung der Pfefferminze ätherisches öl ist erwiesen, um zu helfen reduzieren die Entzündung der Därme und beruhigen den Verdauungstrakt (Quelle). Aber da die Einnahme von Pfefferminze ätherisches öl kann nicht eine gute Idee, während der Schwangerschaft, könnten Sie versuchen, Pfefferminz-Tee statt.
  • Wählen Sie probiotische Lebensmittel: neben der B. R. A. T. Ernährung, probiotische-reiche Lebensmittel wie kimchi kann helfen, wieder gesunden Darmbakterien.

Kann Durchfall Eine Fehlgeburt Verursachen?

Eine werdende Mutter größte Angst ist eine Fehlgeburt, so dass, wenn Sie erleben die Durchfall-Krämpfe, es ist nicht schwer, zu schnell davon ausgehen, eine Fehlgeburt passiert. Einige werdende Mütter haben Durchfall als eine der frühen Schwangerschaft symptom, also eine Fehlgeburt sollte nicht Ihre erste Annahme.

Durchfall wird nicht dazu führen Sie eine Fehlgeburt, und Nein, Sie wird nicht schieben Sie Ihr baby, Wann man Pressen auf der Toilette.

Die Krämpfe, die Sie fühlen ist im Zusammenhang mit der Diarrhöe, nicht eine drohende Fehlgeburt, so setzen Sie Ihren Verstand an der Mühelosigkeit. Die körperlichen Systeme sind nicht miteinander verbunden, obwohl der Magen Krämpfe fühlen sich so viel wie diejenigen, die im Zusammenhang mit Fehlgeburten (Quelle).

Wann Sollten Sie Ihren Arzt Konsultieren?

Wenn Sie Schwanger sind, jede Abweichung kann dazu führen, dass Sie Sorge. Ihre mütterlichen Instinkte sind schon munter, und Sie wollen einfach nur, um sicherzustellen, dass Ihr baby in Ordnung ist. Durchfall in der Regel nicht benötigen ärztliche Hilfe, aber es gibt Fälle, wo Sie sollten Hilfe suchen.

Sie sollten Ihren Arzt konsultieren, wenn:

  • Durchfall der länger als zwei Tage.
  • Erleben Sie mehr als drei weiche Stühle pro Tag.
  • Gibt es Blut oder Schleim im Stuhl.
  • Haben Sie starke Magen Krämpfe.
  • Sie haben verminderte Urin.
  • Sie haben ein Fieber.
  • Haben Sie schwere Erbrechen.
  • Fühlen Sie sich schwindlig.
  • Sie haben dunklen Urin.
  • Sie haben einen trockenen Mund.

Die meisten dieser Symptome sind verbunden mit Austrocknung. Durch den Verzehr von ausreichend Flüssigkeiten, können Sie helfen, verhindern, dass Ihr Durchfall aus, was zu schweren Komplikationen führen kann (Quelle).

Wie Zu Entlasten Schmerzen Im Rektum

Alle diejenigen, die Reisen zum Badezimmer kann eine Maut auf Ihren Hintern. Es gibt mehrere Möglichkeiten, um zu entlasten Ihre Schmerzen im Zusammenhang mit Ihren häufigen Stuhlgang.

  1. Verwenden Sie baby-Feuchttücher anstelle von Toilettenpapier.
  2. Nehmen Sie warme Bäder, um zu beruhigen die Gegend.
  3. Anwenden eines Hämorrhoiden-Creme, wenn nötig.
  4. Pat das WC-Papier auf Ihrer Unterseite statt reiben.

Kann Durchfall Ein Zeichen Für Etwas Ernstes?

Es ist möglich, Ihr Durchfall ist ein Ergebnis der einige andere Komplikation, aber das ist sehr unwahrscheinlich.

Eine zugrunde liegende Problem, das manchmal Auftritt, ist koteinklemmung. Dies ist, wenn die gehärtete Hocker Sperrung der Ausfahrt von anderen Stuhl was in Ihnen lecken um es als wässrige Stühle (Quelle).

Dies ist in der Regel verbunden mit anderen Symptomen wie übelkeit, anormale Blähungen, Erbrechen, und Bauchschmerzen.

Wenn Sie Zweifel Haben, Überprüfen Sie Es Heraus:

Durchfall Und Dritten Trimester

Im Dritten trimester, Durchfall neigt dazu, häufiger geworden. In der Tat, es kann ein Zeichen, dass die Arbeit der in der Nähe ist. Es tritt manchmal ein paar Wochen zu Tagen, bevor die Arbeit beginnt.

Durchfall ist ein Weg für Ihren Körper vorbereiten für die Arbeit zu beginnen, und sollte nicht ein Grund zur Besorgnis. Ist es nicht ein Zeichen, dass Ihr baby sofort kommen, nur ein Hinweis es könnte sein, relativ in der Nähe.

Durchfall im Dritten trimester auch nicht, dass Sie zu gehen in vorzeitigen Wehen.

Die Bottom Line

Es ist nicht ungewöhnlich für Sie zu ertragen Durchfall an einem gewissen Punkt in Ihrer Schwangerschaft. Wenn Sie klare lenken von Fettsäuren, würzig und gebratene Lebensmittel, können Sie reduzieren Ihre Chancen des Leidens von Durchfall.

Es gibt über-the-counter Medikamente, die Sie ergreifen können, um Linderung Ihrer Durchfall, aber es ist wichtig, dass Sie suchen die Billigung Ihres Arztes, bevor Verwendung.

Durchfall in der Regel stellt dies auch kein Schaden für Sie und Ihr baby, wenn Austrocknung Auftritt. Wenn die an Durchfall leiden, werden Sie sicher zu konsumieren, viele Flüssigkeiten wieder aufzufüllen diejenigen, die Sie verlieren.

Wenn Ihr Durchfall dauert länger als zwei Tage, oder Sie haben mehr als drei weiche Stühle pro Tag, Fragen Sie Ihren Arzt.

Fühlen Sie sich frei, um Ihre Meinungen zu diesem Thema in den Kommentar-Abschnitt weiter unten. Wenn Sie diesen Artikel genossen und dachte, es war hilfreich, bitte geben Sie eine Aktie!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *