Aufgebläht auf eine Vegane Ernährung? Hier – s, Warum und Wie Verbessern Sie Ihre Verdauung – One Green Planet

Die Verdauung ist ein komplexer Prozess, der verschiedene für jede einzelne person da draußen, aber es ist eine Liste der großen Tipps, die Sie beachten, wenn das Essen vegan, die helfen können, Ihre Verdauung mehr als Sie vielleicht denken.
Tierschutz -, cruelty free, vegan Rezepte. Veganes Essen, eco friendly lifestyle, green living, Tier-Rettungen, eco-friendly pet-Produkte, vegane Produkte, baubiologische shopping, GVO-frei, glutenfrei, Rezepte, roh lebensstil, roh-vegane Rezepte, bewusste Verbraucher, bewusstes Konsumverhalten, gehen, grün, grüne Tipps, recycling, Umwelt-news, conservation news, green news, Veganismus, Vegetarische Ernährung, Nachhaltigkeit, soziale Gerechtigkeit, green fashion, vegane Mode, eco-friendly fashion, vegane Ernährung, vegane Produkte, vegane Speisen, vegane desserts, veganen supplements, vegan Proteinpulver, vegan, Gesundheit, pflanzliche Gesundheit pflanzliche Rezepte, pflanzlichen lebensstil.

Aufgebläht auf eine Vegane Ernährung? Hier ist, Warum und Wie Verbessern Sie Ihre Verdauung

Die Annahme, eine pflanze-basierte Diät, die voll von gesunden Nahrungsmitteln ist einer der am meisten gut erforscht Möglichkeiten zur Verbesserung und Unterstützung Ihrer langfristigen Gesundheit . Aber was tun Sie, wenn Sie wechseln zu einer veganen Ernährung und Ihre Verdauung nimmt eine riesige lot Süden?

Unser Erster Vorschlag ist, aufhören, sich sorgen — es gibt einige einfache Gründe, warum dies passieren kann, und Sie müssen nicht zu lassen, diese Reaktionen davon abhalten, Essen eine Ernährung auf pflanzlicher Basis. Die Verdauung ist ein komplexer Prozess, der verschiedene für jede einzelne person da draußen, und es ist eine Liste der großen Tipps, die Sie beachten, wenn das Essen vegan, das könnte helfen, Ihre Verdauung mehr als Sie vielleicht denken.

Werfen Sie einen Blick auf unsere top fünf Tipps, die Sie verwenden können, um verbessern Sie Ihre Verdauung, reduziert Blähungen, und Ihnen helfen, fühlen fabelhafte beim Essen die pflanzlichen Lebensmittel, die Sie lieben!

1. Essen Sie Leichte bis Schwere Aufgebläht auf eine Vegane Ernährung – ist Hier, Warum und Wie Verbessern Sie Ihre Verdauung

Essen ein großes Frühstück und kleinere Abendessen wird empfohlen, durch einige Gesundheits-Experten, aber die Wahrheit ist, dass die Methode einfach nicht für alle Arbeit. Unsere Verdauung erfordert sehr viel Energie, wenn wir Essen schwere Mahlzeiten, so dass, wenn wir beginnen unseren Tag mit einer großen Mahlzeit oder auch nur eine komplexe Mahlzeit — unsere Körper haben, hart zu arbeiten, Sie zu brechen. Dies kann dazu führen, Müdigkeit, Blähungen, Trägheit, und sogar Magen-Schmerz während des Tages.

Wenn Sie erleben diese Nebenwirkungen, dann überdenken Sie die Reihenfolge der Mahlzeiten, und auch versuchen zu warten, eine Stunde oder zwei, alles zu Essen, morgens nach dem aufstehen. Dieser Tipp wird auch lassen Sie Ihren Körper hungrig werden natürlich, der ist ein guter Weg, um in Kontakt mit Ihren natürlichen hunger Ebenen. Beginnen Sie mit einer leichten Mahlzeit und Essen Sie ein etwas größeres Mittagessen, und dann haben beträchtliche Abendessen, während Sie Musik hören, um Ihrem Körper die Natürliche hunger Ebenen. Essen leichte bis schwere wird nicht Schaden Ihrer Gesundheit, aber es kann sehr gut verbessern Sie Ihre Verdauung ziemlich schnell.

Also, was sollte man zuerst Essen? Versuchen Sie, eine Schüssel mit etwas Obst!

Obst ist sehr leicht verdaulich auf nüchternen Magen und gibt unserem Körper prime Ernährung für unsere erste Mahlzeit während des Tages. Obst ist auch Reich an natürlichen Enzymen, die helfen können, mit der Verdauung erste, was während des Tages. So Experimentieren Sie mit einer kleinen Schüssel mit Obst zuerst, und dann später auf etwas mehr Füllung wie Haferflocken oder Frühstück quinoa mit einem smoothie. Dann können Sie eine komplexere Mahlzeit wie einen veggie-Schüssel für Mittag-oder Abendessen.

2. Nehmen Sie eine Hochwertige Probiotische Ergänzung und Verdauungs-Enzyme , die Aufgebläht auf eine Vegane Ernährung – ist Hier, Warum und Wie Verbessern Sie Ihre Verdauung

Wenn Sie zuerst anfangen zu Essen mehr pflanzliche Nahrungsmittel, die Ihr Körper geht durch viele Veränderungen, aber es wird auch bekommen von alten loswerden Abfälle aus tierischen Produkten. Dieser Prozess kann fühlen Sie sich aufgebläht und träge, wenn Sie zuerst anfangen.

Die Lebensmittel, die Sie Essen können auch machen einen großen Unterschied, wie Ihr Körper reagiert auf die Verabschiedung eines neuen diätetischen natürlich, also in Erster Linie, Essen Sie ganze pflanzliche Lebensmittel statt verarbeitete vegane Lebensmittel. Darüber hinaus nehmen Sie täglich probiotische Ergänzung, die enthält acidophilus-und Bifidus-Stämme von Bakterien. Diese zwei Stämme von probiotischen Kulturen kann sowohl zur Bekämpfung von gas, Blähungen und Unregelmäßigkeiten. Stellen Sie sicher, das Produkt ist Molkerei-frei und vegan, da viele Probiotika gemacht sind, mit Milchprodukten während der Kultivierung Prozess. Sehen Sie, Was Sie Suchen in ein Probiotikum für weitere Tipps! Sie können auch Essen probiotische-reiche Lebensmittel, die für noch mehr Unterstützung, wie die pflanze-basierte probiotische-reiche Möglichkeiten.

Auch, erwägen, eine vegane Verdauungs-Enzym-Ergänzung nach Rücksprache mit Ihrem Arzt. Verdauungs-Enzyme sind verschiedenen als Probiotika. Probiotika sind Stämme von nützlichen Bakterien, die helfen, die Verdauung, reduziert Blähungen durch den Ausgleich der Darmflora Bakterien, und kann helfen, Ihren Körper abzuwehren ungesunde Stämme von Bakterien. Aber Verdauungsenzyme tatsächlich helfen Ihnen, Ihre Nahrung zu verdauen leichter und brechen Sie Sie schneller, so dass Sie weniger wahrscheinlich zu aufgebläht. Suchen Sie für Verdauungs-Enzymen mit einer breiten Palette von Enzymen, wie advanced Enzyme oder multi-spectrum Enzyme für die meisten Vorteile.

Wie nehmen Sie: Nehmen Sie eine probiotische täglich auf nüchternen Magen, wenn Sie zuerst aufstehen und machen Sie einen Verdauungs-Enzym oder zwei mit jeder Mahlzeit. Sollten Sie bemerken einen großen Unterschied, aber sicher sein, zu kaufen ein hochwertiges, auf pflanzlicher Basis der Marke, so dass Sie Holen Sie sich die besten Ergebnisse.

3. Bewusst Gesund, Aber Schwierig-zu-Digest Lebensmittel, Aufgebläht auf eine Vegane Ernährung – ist Hier, Warum und Wie Verbessern Sie Ihre Verdauung

Ganze pflanzliche Lebensmittel sind voll von Ernährung, aber einige der gesündesten Lebensmittel auf dem Planeten können schwierig sein, für diejenigen, die neu auf pflanzlicher Basis Essen zu verdauen, und auch für Menschen, die gesundes Essen für die Jahre. Manche stellen sind einfach nur empfindlicher für bestimmte Arten von Lebensmitteln sind als andere.

Kreuzblütengewächse wie Brokkoli und Kohl, Knoblauch, Zwiebeln, und Bohnen neigen dazu, Verdauungs-Störungen in einige Menschen. Sie enthalten bestimmte Kohlenhydrate, die brechen und Gärung im Darm, das ist gut für die Gesundheit, sondern kann sehr unangenehm für Sie! So hetzen nicht in diese Lebensmittel auf den ersten, und Essen Sie mehr Gemüse gedünstet, statt rohe, auf den ersten.

Knoblauch und Zwiebeln hinzufügen, viel Geschmack auf Mahlzeiten und sind voll von Nährstoffen, aber Sie sind auch zwei gemeinsame Lebensmittel, die dazu führen, Verdauungs Bedrängnis und kann sich verheerend auf einen sensiblen Bauch. Wenn Sie eine Geschichte von Magen-Verstimmungen wie gastritis oder Geschwüre, Knoblauch und Zwiebeln können auch verschlimmern. Anstelle von würzigen Lebensmitteln wie Knoblauch und Zwiebeln, entscheiden sich für Kräuter wie oregano, Thymian und Rosmarin und Gewürzen wie Zimt, Muskat und Ingwer, um zu sehen, ob das hilft.

Wenn es um Bohnen, versuchen Sie Essen kleinere Portionen von kleinen Hülsenfrüchte wie rote split Linsen oder Erbsen über große Arten von Bohnen, und sicher sein, Sie Kochen wirklich gut. In der Tat, versuchen Sie Essen kleinere Mahlzeiten, die einfach den ganzen Tag für eine bessere Verdauung. Ein gutes Beispiel für eine einfache Mahlzeit geröstete süße Kartoffeln, gedünstete zucchini, eine rote Linsensuppe mit frischen Kräutern und Gewürzen. Sie können auch Experimentieren mit dem Essen, weniger Nüsse, die schwierig zu verdauen für viele Menschen, denn Sie sind reicher an Fett als Obst, Gemüse und Vollkornprodukte.

4. Essen Sie Leichter und Nehmen Sie es Einfach Mit Fetten Aufgeblähten auf eine Vegane Ernährung – ist Hier, Warum und Wie Verbessern Sie Ihre Verdauung

Es gibt keine Notwendigkeit zu befürchten, gesunden pflanzlichen Fetten, aber die Wahrheit ist, Fett dauert länger zu verdauen als jeder andere Makronährstoff. Wenn Sie Fett Essen, mit einer Mahlzeit, es verlangsamt die Verdauung und Abbau von Nährstoffen aller anderen Lebensmittel, die Sie Essen, die Mahlzeit, die kann dazu führen, eine Menge von gas und führen Sie zu aufgebläht ist. So Experimentieren Sie mit dem Essen geringeren Fett-Mahlzeiten aus Obst, Gemüse, gesunde stärken wie Süßkartoffeln und Kürbis, und ganze Körner anstelle von höheren Fett-Mahlzeiten.

Sie können auch Experimentieren mit dem Essen eine öl-freie Ernährung für eine bessere Verdauung. Öl ist ein dichtes, verarbeitet form von Fett, die Belastung eines ohnehin sensiblen system, so überprüfen Sie die Etiketten auf Produkte, die Sie kaufen, und wählen Sie diejenigen, die ohne Zusatz von öl. Versuchen Sie diese 5 Öl-Frei, Molkerei-Freie Salat-Dressings statt mit öl, zum Beispiel!

5. Priorisieren Sie Vollwertkost Über Verarbeitete Lebensmittel , die Aufgebläht auf eine Vegane Ernährung – ist Hier, Warum und Wie Verbessern Sie Ihre Verdauung

Ganze Lebensmittel werden immer gesünder für deinen Körper als verarbeitete Lebensmittel, und dies ist besonders wahr, wenn es um die Verdauung. Während Sie nicht brauchen, um machen über jede einzelne Sache, die Sie Essen, auf eine vegane Ernährung, Sie werden erheblich davon profitieren, durch das überspringen der verarbeitet vegane Lebensmittel, Wann immer möglich und Essen echte, einfache Speisen.

Zum Beispiel, statt der Wannen der verarbeitet vegane Eis, genießen Sie ein Eis zu Hause hergestellt aus gefrorenen Früchten wie Bananen und Beeren, die Sie in Ihrem Mixer oder einer Küchenmaschine. Statt des boxed Getreide oder Müsli, eine Schüssel Haferflocken mit Beeren, Leinsamen, Zimt und chia-Samen. Oder, statt eine pre-made-vegan burger mit allen Arten von Hinzugefügt, öl und verarbeiteten Proteinen, machen Sie Ihre eigenen veggie-Burger zu Hause.

Wenn Sie Essen richtiges Essen, Sie überspringen eine Menge von problematischen Inhaltsstoffen, die Häufig in Produkten und machen die Dinge viel einfacher auf Ihrem system. Nicht nur werden Sie fühlen sich mehr Energie und leichter als ein Ergebnis der besseren Verdauung von Essen echte Lebensmittel, aber Sie werden natürlich auch mehr Nährstoffe.

Alles in allem, nicht aufgeben, wenn Sie mit Verdauungs-Kämpfe auf einer Ernährung auf pflanzlicher Basis, da gibt es mehrere Tipps, die Sie verwenden können, um Dinge zu verbessern schnell. Möchten Sie noch mehr Tipps auf die Verdauung? Lesen Sie diesen Artikel, Wie Sie sich Mit Verdauungs-Schwierigkeiten, die auf eine Ernährung auf pflanzlicher Basis.

Wenn Sie genießen, von Artikeln wie diesem und mehr wollen, sowie Tausende von pflanzliche Rezepte, dann wir sehr empfehlen Sie unsere Food-Monster-App ist sowohl für Android und iPhone , und kann auch gefunden werden auf Instagram und Facebook . Die app hat mehr als 8.000 Pflanzen-basiert, Allergiker Rezepte und Abonnenten Zugang zu zehn neuen Rezepten pro Tag. Check it out!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *