Augenlid dermatitis: die Behandlung, Symptome und Ursachen

Erfahren Sie mehr über die Arten von Augenlid dermatitis, und wie, um loszuwerden, diese juckende Hautausschläge. Wir sehen auch, Symptome, Ursachen, und Prävention.
Augenlid dermatitis

Der Begriff kann sich beziehen auf Ekzeme, psoriasis oder seborrhoische Ekzem auf den Augenlidern. Wenn die Ursache ist ein allergen oder reizend, ist die Bedingung genannt Augenlid Kontakt-dermatitis.

Dieser Artikel beschreibt, wie die Verwaltung Augenlid dermatitis, mit Behandlungen und Hausmittel. Es sieht auch die Symptome und Ursachen der Erkrankung.

Behandlung

Für alle Arten von Augenlid dermatitis, sollten die Menschen halten das Auge sauber und vermeiden Sie ein berühren oder verkratzen. Dies hilft zu verhindern, dass weitere Reizung oder Infektion.

Wo möglich, ist es hilfreich, zu identifizieren, und vermeiden Sie den Kontakt von Reizstoffen und Allergenen, die verursachen können, flare-ups. Diese können umfassen:

  • bestimmte make-up-Marken
  • Sonnenschutzmittel
  • Parfums
  • – schwimmen-Schutzbrillen
  • Augentropfen
  • falsche Wimpern
  • Kontaktlinsen-Lösung
  • Allergene

Zur Behandlung von Augenlid dermatitis, verursacht durch die atopische dermatitis (Neurodermitis) oder psoriasis, und für die sofortige Linderung der Symptome, eine person kann:

  • Befeuchten Sie. Feuchtigkeitsspendende Cremes können zu lindern Trockenheit und Juckreiz. Eine Breite Palette von Cremes erhältlich mit und ohne Rezept. Sie sind besonders wirksam für die Behandlung von milden dermatitis.
  • Verwenden calcineurin-Inhibitoren. Dieses Medikament wird zur Behandlung von entzündlichen Erkrankungen, einschließlich atopischer dermatitis und psoriasis. Es kann angewendet werden, als Creme oder oral eingenommen. Es sollte mit Vorsicht verwendet werden, denn es kann das Immunsystem unterdrücken.
  • Verwenden Kortikosteroide. Steroid-Cremes können direkt angewendet werden, um die Augenlider zu behandeln, die Entzündungen und reduzieren Trockenheit. Für die weit verbreiteten Fälle von dermatitis oder Ekzem, können Corticosteroide genommen werden, in tablet form. Die Stärke des Medikaments hängt von der schwere der Symptome.

Sollten Menschen mit Kortikosteroid-Cremes vorsichtig, wie Sie können, verlieren einen Teil Ihrer Wirksamkeit, wenn angewendet zu lange. Wenn verwendet, schließen Sie die Augen, es ist ein Risiko von Glaukom, wenn Sie für lange Zeiträume.

Diese Cremes können auch induzieren bestimmte Kurzfristige Nebenwirkungen wie Akne, Haarwachstum auf den behandelten Bereichen, und die Verdünnung der Haut.

Kortikosteroid-Tabletten sind ausschließlich für die schweren Symptome, die als Nebenwirkungen können schwerwiegend sein. Mögliche Auswirkungen sind unter anderem hoher Blutdruck, diabetes und Osteoporose.

Symptome

Ekzem auf den Augenlidern verursacht eine Entzündung der dünnen, empfindlichen Haut um die Augen. Die Augenlider gereizt, geschwollen, trocken und gerötet. Es kann sich auf eine oder beide der Augen.

Wenn diese Bedingung weiterhin besteht, die Augenlider können sich verdickt in einen Prozess nennt man Lichenifikation.

Wenn die durch eine reizende oder allergen, die Symptome treten in der Regel innerhalb von wenigen Stunden oder Tagen den Kontakt mit einer auslösenden Substanz. Die Symptome sollten Abklingen, wenn die auslösende Substanz beseitigt ist.

Arten und Ursachen

Häufige Formen von Augenlid dermatitis sind:

  • Allergische Kontakt-dermatitis entsteht durch eine allergische Reaktion verursacht eine Entzündung der Haut, wie der pollen in einer person mit Heuschnupfen. Einige kosmetische Produkte oder Metalle, wie nickel, sind häufige Ursachen von allergischen Reaktionen.
  • Reizend Kontaktdermatitis verursacht durch das Augenlid kommen in direkten Kontakt mit einer Substanz, die zu Schäden an der äußeren Schicht der Haut, wie bestimmte Arten von make-up, Seifen und Waschmittel.
  • Die atopische dermatitis ist eine form von Ekzemen, die Einfluss auf die Augenlider.
  • Seborrhoische dermatitis ist eine häufige Erkrankung, die bewirkt, dass die Haut entzündet und kaputt. Es tritt Häufig auf der Kopfhaut, sondern kann auch Auswirkungen auf die öligen Bereiche der Haut, wie die Augenlider.

Es ist unklar, was bewirkt, dass Erkrankungen wie Neurodermitis, obwohl es scheint eine genetische Komponente, und es kann in Familien laufen.

Prävention

Die folgenden Maßnahmen können helfen, zu verhindern, Ausbrüche des Augenlides dermatitis:

  • Vermeiden Sie kratzen oder reiben der Augenlider. Dies kann dazu führen, dass weitere Schäden an der Haut und erhöht das Risiko einer Infektion.
  • Machen Veränderungen in der Ernährung. Lebensmittel-Allergien auslösen können, Augenlid dermatitis. Milchprodukte, insbesondere, kann dazu führen, Symptome der atopischen dermatitis entstehen. Eine person sollte einen Arzt konsultieren, bevor Sie irgendwelche signifikanten Veränderungen in der Ernährung.
  • Versuchen Sie anti-Juckreiz-Produkte. Over-the-counter Medikamente reduzieren den Drang zu Jucken. Eine heiße oder kalte Kompresse kann auch helfen.
  • Vermeiden Sie bestimmte Feuchtigkeitscremes. Produkte mit Formaldehyd, lanolin, Parabene, oder mit einem Duft, kann zu zusätzlichen Reizungen der Haut.
  • Tragen Sie Schutzkleidung. Abschirmung der Augen vor möglichen Reizstoffen, mit Brille oder Brille, die helfen können.
  • Befeuchten Sie regelmäßig. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme auf die Augenlider, jeden Tag kann verhindern, dass Symptome entwickeln. Die Menschen sollten darauf achten, nicht zu bekommen Feuchtigkeitscreme in die Augen.
  • Verwenden Sie weniger Seife. Nehmen kürzer Duschen oder Bädern wird die Zeit reduzieren, die Haut ausgesetzt ist, um potenzielle Reizstoffe. Es kann auch helfen, die Verwendung milder Seifen, antibakterielle Seife oder Seifen ohne Duft.
  • Beschränken Sie make-up verwenden. Mit make-up um die Augen, wie Lidschatten oder mascara reizen die empfindliche Augenpartie. Mit weniger oder Wechsel zu hypo-Allergene Marken können hilfreich sein.

Die Ursachen, Arten und Auslöser von Augenlid dermatitis variieren. Es kann notwendig sein, zu versuchen, mehrere Aktionen zu finden, bevor die effektivsten Angriffe.

Risikofaktoren

Die Haut um die Augen ist Dünn und zart, und so sind die Augen besonders empfindlich auf Reizungen.

Während es schwer ist, vorherzusagen, wer wird sich entwickeln, Augenlid dermatitis, bestimmte Faktoren können die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass die Bedingung, die Entwicklung. Dazu gehören:

  • Alter. Kleinkinder sind anfälliger für bestimmte Arten, wie z.B. seborrhoische dermatitis, auch als Milchschorf.
  • Genetik. Hauterkrankungen oft laufen in den Familien.
  • Schlechte persönliche hygiene. Nicht halten die Haut sauber kann dazu führen, die Bedingung.
  • Bestimmte Berufe. Dazu gehören alle mit der häufigen Exposition gegenüber potentiellen Auslöser Substanzen, wie Land -, Bau -, Kosmetik-und beauty-Arbeiter.
  • Bestimmte Medikamente. Medikationen, wie eine neomycin-oder beta-Blocker, können Auslöser sein.
  • Medizinische Bedingungen. Heuschnupfen, asthma oder andere Bedingungen der Haut, wie Akne oder psoriasis.

Diagnose

Ist es möglich, selbst-diagnose von Augenlid dermatitis, wenn die Ursache klar. Durch Versuch und Irrtum, es ist möglich zu erkennen und zu vermeiden Auslöser, ohne die Notwendigkeit für medizinische Aufmerksamkeit.

Ein Arzt kann oft diagnostizieren die form der dermatitis, die durch eine körperliche Untersuchung. Sie können Fragen über Risikofaktoren, wie z.B. Heuschnupfen.

Bei Verdacht auf eine allergische Reaktion als Ursache, die ein Arzt kann empfehlen, einen patch-test. Hier, eine gemeinsame allergen wird auf die Haut gesetzt, um den test für eine allergische Reaktion.

Wenn ein Reizmittel ist die vermutete Ursache, wiederholter open application test (ROAT) verwendet werden kann. Dies beinhaltet das aussetzen der Haut, um den Reiz über mehrere Tage zu testen, für problematische Haut Reaktionen.

Es kann schwieriger sein, zu ermitteln, eine spezifische Reizwirkung im Vergleich mit einem allergen.

Komplikationen

Einige Komplikationen, die auftreten können mit Augenlid dermatitis sind:

  • Infektionen der Haut. Kratzen oder reiben der Augen kann die Haut anfällig für Infektionen.
  • Eye-Infektionen. Können Bakterien ins Auge gelangen aus wiederholt zu berühren oder reiben Sie die region, die Infektionen verursachen.
  • Schlafstörungen. Die Symptome von Augenlid dermatitis verursachen Beschwerden, während Sie schlafen.
  • Andere Bedingungen der Haut. Es ist möglich, Augenlid dermatitis auftreten, bevor Entzündungen der Haut auf andere Bereiche des Körpers.
  • Neurodermitis. Chronische kratzen oder reiben erhöhen kann, den Drang zu Jucken. Persistent kratzen kann dazu führen, die Haut zu verfärben, und ledrig.

Outlook

Augenlid dermatitis stellt keine ernsthafte gesundheitliche Risiken, aber es kann unangenehm sein und stören das tägliche Leben.

In den meisten Fällen sind die Symptome leicht verwaltet werden mit der Behandlung und durch die Vermeidung von Triggern. Es kann jedoch zu einem langfristigen und immer wiederkehrenden Zustand.

Wenn der Auslöser nicht identifiziert werden kann oder vermieden, die Behandlung wird verwendet, um zu verwalten, die Symptome so gut wie möglich.

Die Wirksamkeit der Behandlungen hängt von dem Ausmaß der Exposition von Triggern und die Empfindlichkeit der Haut.

Mit Strategien, um zu verhindern, dass Symptome, wie die Vermeidung von Juckreiz oder reiben der Augen, wird helfen, zu verbessern und reduzieren die schwere oder das auftreten der Symptome. Ein Arzt oder Haut-Spezialisten empfehlen können Handlungen, die geeignet sind für jede person.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: