Bettruhe – Amerikanische Schwangerschaft Association

Bettruhe kann die für eine Reihe von Gründen, aber in allen Fällen ist es die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie auch weiterhin mit einer gesunden Schwangerschaft.
geändert Bettruhe

Bettruhe ist Häufig verordnet, während der Schwangerschaft zu lindern, bestimmte Komplikationen während der Schwangerschaft. Einige Frauen wissen, es kommt, weil Ihre medizinische Geschichte, in der Erwägung, dass andere überrascht sind, während einer routine-Check-up. Bettruhe ist üblich, so dass nicht alarmiert werden.

Bettruhe wird, unterscheiden sich von Frau zu Frau und kann von einfachen periodischen Ruhe zu Hause auf volle Bettruhe mit überwachung in ein Krankenhaus. Einige Frauen entdecken, dass Sie Ihre Gesundheits-Anbieter stellen Sie auf Bettruhe für einen kurzen Zeitraum zu helfen, eine Komplikation zu stabilisieren, während andere Frauen können platziert werden auf Bettruhe während die meisten von Ihrer Schwangerschaft, wenn Sie haben, was heißt, ein hohes Risiko der Schwangerschaft.

Was sind häufige Gründe für die Bettruhe?

Ihr Arzt kann verschreiben Bettruhe für eine beliebige Anzahl von Gründen, aber in allen Fällen ist es die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Sie auch weiterhin mit einer gesunden Schwangerschaft.

Hier ist eine Liste von Komplikationen führen können, Bettruhe:

Wie wird Bettruhe helfen?

In den meisten Fällen Bettruhe wird verwendet, um dem Körper die beste chance, sich zu normalisieren. Bed rest wird verwendet werden, mit Frauen, die von Bedingungen im Zusammenhang mit Bluthochdruck, um zu vermindern stress und niedriger Blutdruck. Arbeit, Aktivität, heben oder Bewegung verschlimmern oder provozieren bestimmte Situationen, so ist Bettruhe vorgeschrieben werden können, verringern vaginale Blutungen oder verringern Sie die chance auf vorzeitige Wehen. Bettruhe kann auch notwendig sein, zu helfen, erhöhen die Durchblutung der Plazenta.

Was ist die beste position für ein Bett?

Die beste position für die Bettruhe wird, hängt von Ihrer situation und Komplikation Ihr Arzt wird versuchen, abzustellen oder zu verhindern. In den meisten Fällen, wird Ihr Arzt wird Sie bitten, zu schlafen und den rest auf Ihre Seite, in der Regel mit Knie-oder Hüfte gebeugt, und vielleicht mit einem Kissen zwischen deinen Knien.

Sie können gebeten werden, auf dem Rücken liegen, während Sie aufgestützt mit Kissen oder liegen auf dem Rücken mit den Hüften oder Beine erhöht, die höher als Ihre Schultern. Erfahren Sie mehr über das schlafen Positionen während Ihrer Schwangerschaft.

Wie kann ich mit Bettruhe Beschwerden?

Bettruhe wird neigen dazu, Ihre Muskeln zu verlieren, Ton, und machen Sie einige Ihrer Gelenke Schmerzen. Liegen für lange Zeiträume kann auch reduzieren Sie Ihre Durchblutung. Wechsel von Seite zu Seite wird helfen, stimulieren Sie Ihre Muskeln und entlasten Sie den Druck.

Übung ist wichtig für die Durchblutung, aber stellen Sie sicher, dass Sie besuchen mit Ihrem Arzt, bevor Sie beginnen übungen.

Unten sind gemeinsame übungen, die verwendet werden können:

  • Quetschen stress-Bälle
  • Drücken Sie Ihre Hände und Füße gegen das Bett
  • Drehen Sie Ihre Arme und Füße Kreisen
  • Anspannung oder Verschärfung von arm und Bein Muskeln

Verwenden Sie Ihre Bauchmuskeln, wenn Sie stretching oder bei der Ausübung. Wieder, konsultieren Sie mit Ihrem Arzt über die besten Möglichkeiten für Sie, um Bewegung in Ihre situation.

“Do ‘ s” und “Don ‘ TS” während der Bettruhe:

Die “do ‘ s” und “dont ‘ s” während der Bettruhe variieren von Frau zu Frau, je nach Ihrer situation und die Gründe, die Bettruhe vorgeschrieben, durch Ihren Arzt. Es ist wichtig, um ein klares Verständnis von dem, was erlaubt ist, während Ihr Bett Ruhezeit.

In den meisten Fällen Bettruhe erfordern, dass Sie vermeiden, heben, Ausübung, oder jede Aktivität anstrengend.

Hier ist eine Liste von Aktivitäten zu besprechen Sie mit Ihrem Arzt:

Wenn Ihr Bettruhe-Auftritt für eine lange Zeit, ist es wichtig, zu diskutieren, übungen oder Aktivitäten, die Sie tun dürfen, um zu halten Ihr Blut zirkulierenden.

Wie kann ich das am besten machen, Bettruhe?

Bettruhe klingt vielleicht lustig, aber es ist in der Regel schwierig für die meisten Frauen, besonders wenn es für längere Zeiträume.

Es gibt eine Reihe von Aktivitäten , die Sie betreiben können, um Ihre Bettruhe eine weitere positive Erfahrung:

Starten Sie eine Zeitschrift: Setzen Sie Ihre Gedanken zu Papier, kann therapeutisch sein und sich vorstellen, Sie teilen, was Sie denken und gehen mit dem LO einen Tag. Ob Sie mit Ihnen zu teilen oder halten Sie es als ein Tagebuch, in diesen Tagen und Wochen vergehen schneller als man denkt. Es kann Spaß machen, zurück zu blicken und zu merken, wie weit Sie gekommen sind.

Erstellen Sie eine vision board und setzen Sie Ziele im Leben: ich bin sicher, Sie haben gehört, über die macht der Anziehung. Ob Sie glauben, dass es wahr ist oder nicht, es ist immer eine gute Idee, um Ziele, so dass Sie Sie erreichen können. Alles ist möglich. Warum nicht nach den Sternen greifen? Set erreichbare, Kurzfristige Ziele, die im Einklang mit außerordentliche, langfristige Ziele. Ein vision board ist ideal für die Schaffung, was Sie wollen Ihr Leben Aussehen soll. Wählen Sie aus, wie viel Sie wollen, was Sie wollen, Ihre Karriere zu sein, was für ein Auto Sie fahren wollen und was Sie wollen Ihr Haus Aussehen soll. Dies sind nur einige Beispiele. Wirklich, Sie können alles auf Ihrem vision board, schauen Sie täglich und sich vorstellen, wie es sich anfühlt, bereits über diese Dinge. Glücklich sein und positiv. Konzentriert bleiben und sehen, wie viele Dinge wahr, die Sie setzen Sie Ihren Verstand zu.

Werden Sie ein Pinterest-master: Wenn Sie nicht über eine Kostenlose Pinterest-Konto bereits haben, tun Sie es! Sie können erstellen Sie boards, wie baby-Kinderzimmer, Rezepte, Traumhäuser, DIY-Projekte oder interior design-Ideen. Um nur einige zu nennen, wirklich es ist bis zu Ihnen, was Sie erstellen und Pin. Bereit sein alles zu verlieren Langeweile in der Pinterest Abgrund und sicher sein, zu Folgen, APA auf Pinterest!

Starten Sie ein blog: Ein blog sollte reflektieren Ihre Interessen, so dass Sie nie aus der Dinge zu schreiben. Wer weiß, könnten Sie am Ende starten Sie Ihr eigenes Geschäft oder sich die großen und hoch bezahlt mommy blogger-Universum.

Beitritt zu einer Schwangerschaft community: Let ‘ s face it, niemand weiß, was Sie durchmacht, wie andere Mütter, die dort gewesen sind-oder Mütter-zu-sein. Sie werden am Ende die Suche nach anderen mommas teilen Erfahrungen, Ratschläge, und hoffe mit. Sie können sogar ein paar Freunde. Wer sonst ist wirklich bis alle Stunden der Nacht googeln Sachen über Schwangerschaft und Babys?

Entwickeln Sie eine routine:- Bett rest kann machen Sie fühlen, als ob Sie nicht unter Kontrolle. Entwickeln Sie eine routine, um Ihnen helfen, fühlen sich mehr in Kontrolle über Ihre situation. Wechseln Sie in bequemer Kleidung und haben einen Zeitplan für den Tag.

Einfache Organisation: Sie stecken im Bett, aber dies ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich zu organisieren-Fotoalben, änderungen der Adresse Bücher, update Rezepte, oder die Arbeit an anderen Projekten, die Aufmerksamkeit brauchen.

Geben Sie Google ein rest: Googeln den ganzen Tag und Nacht kann eine Quelle von stress, was ist das, was Sie brauchen, um zu vermeiden.

Verbinden Sie mit Freunden: Nach dem baby kommt, werden Sie besetzt, so den Besuch mit Freunden kann schwierig sein. Nutzen Sie diese Zeit, um Anrufe zu Ihren Freunden.

Baby-Vorbereitungen: Bettruhe bietet Ihnen die Möglichkeit, sich zu organisieren und planen für das baby. Sie können beginnen mit der Planung für die baby-Namen, baby-Registrierung, ein neues Testament, Vormundschaft, Versicherung, baby Ankündigungen, ich danke Ihnen Notizen und finanziellen Angelegenheiten. Sie können auch nutzen Sie diese Zeit, um Kinderzimmer-Elemente auf das internet oder das Telefon.

Medizinische Vorbereitungen: Bettruhe wird Ihnen auch Zeit, um Forschung und Planung, um mit einer Komplikation. Sie können sich online oder Bücher Lesen zu entdecken, wie Sie vorbereitet werden können für die Handhabung einer vorzeitigen Lieferung oder anderen Komplikationen.

Ermöglichen Sie Freunden und Familie zu helfen: Ihre Familie und Freunde kümmern sich um Sie und interessiert sind, hilft Ihnen heraus. Haben Sie keine Angst um Hilfe zu bitten, bei den Mahlzeiten, im Haushalt oder Botengänge. Sie können sogar finden, dass Leute anrufen, um zu Fragen, was Sie tun können, um zu helfen. Machen Sie es sich leichter auf sich selbst durch eine “to do” – Liste mit dir.

Werden eine elternschaft Experte: Bed-rest bietet eine hervorragende Möglichkeit im internet suchen, Bücher Lesen, und gehen Sie durch das baby und parenting Magazine zu gewinnen, Informationen über Erziehung.

Liebe, die um Sie herum: Bettruhe erfordern, die um Sie herum zu investieren mehr Zeit in Hausarbeit und Aktivitäten, die Sie normalerweise behandelt haben. Nehmen Sie sich diese Zeit, um etwas für Sie tun, Ihre Wertschätzung zu zeigen wie eine Karte, einen Brief schreiben oder um ein besonderes Geschenk.

Holen Sie organisiert: beschränkt auf das Bett, bedeutet nicht, dass man nicht produktiv sein, ob es vollbringt Dinge für Ihre Familie, Ihr Haus, oder einfach nur etwas für sich selbst.

Hier ist eine Checkliste der Artikel, die Sie wollen in der Nähe von dem Bett oder der couch:

  • Viel Wasser und snacks
  • Telefon, Ladegerät, Verzeichnis oder Adressbuch
  • Zeitschrift, Kugelschreiber, Bleistifte oder Papier
  • Bürste, Kamm und Spiegel
  • Bücher, Zeitschriften, oder anderes Lesematerial
  • Fernbedienungen für TV und VCR
  • Laptop-computer
  • Kosmetik -, Nagel-Dateien, etc.

Letzte Aktualisierung: 4. Mai 2017 bei 11:46 am

Zusammengestellt unter Verwendung von Informationen aus der folgenden Quelle:

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *