Botox für die Achseln, Erhabene Ästhetik-Profis

Genießen Sie trockene Achseln mit Botox für die Achseln. Behandeln Sie Ihre übermäßiges Schwitzen mit einer Injektion zu Erhaben. Verfügbar in Minot und Grand Forks Standorten.
botox für die verschwitzten Achselhöhlen

Stoppen Sie Übermäßiges Schwitzen Mit BOTOX®

Die beliebtesten injizierbaren, BOTOX®, verlangsamen kann übermäßiges Schwitzen ist ein Symptom der Hyperhidrose. Mit dieser Bedingung, die Sie leiden können Schwitzen, die außerhalb seiner typischen Funktion für die Regulierung der Körpertemperatur. Genießen Sie dry comfort mit BOTOX® für Ihre Achseln.

Axillären Hyperhidrose ist eine Erkrankung, die 2-3% der Amerikaner, die gekennzeichnet ist durch übermäßiges Schwitzen in den Achselhöhlen. Es zeigt sich in der Pubertät und können sich auf eine person für das Leben. Wetter und Emotionen auslösen können, die Bedingung, aber es ist oft nicht mit einem externen trigger, kommt unerwartet. Die meisten Menschen greifen zum over-the-counter topische Lösungen, wie Antitranspirantien, aber diese können nicht die Arbeit für Menschen mit schwerer axillärer Hyperhidrose.

BOTOX® ist eine Hyperhidrose-Behandlung, erhielt die FDA-Zulassung zur Behandlung schwerer axillärer Hyperhidrose im Achselbereich. Diese Behandlung hilft bei der Wiederherstellung Ihrer Fähigkeit zu tragen, was Kleidung, die Sie wollen, ohne die Angst und Verlegenheit des nassen Achselhöhlen.* Plus, können Sie vermeiden, mehrere Anwendungen von deodorant und regelmäßige pat-downs, nur um die überschüssige Schwitzen ein Geheimnis.*

Klinische Studien Sichern BOTOX® Für Ihre Achseln

Wussten Sie, dass BOTOX® gegen Hyperhidrose ist ein gut untersuchtes Anwendung? Zwei Doppel-blinden, klinischen Studien evaluierten Patienten, die lieber eine 3 oder 4 auf die Hyperhidrosis Disease Severity Scale (HDSS). 4 zeigt an, dass die „underarm Schwitzen ist unerträglich und immer beeinträchtigt meine täglichen Aktivitäten.“ Eine große Stichprobe von 322 Patienten wurde die Studie, bei der getestet BOTOX® 50 mg BOTOX® 75 mg und ein placebo. Die Ergebnisse zeigten, dass die Behandlung mit BOTOX® hatte einen statistisch signifikanten Unterschied bei der Verringerung der Gesamt-Schweiß-Ausgang im Vergleich zu dem placebo.

Rufen Sie uns noch heute für eine Kostenlose Beratung!

Häufig Gestellte Fragen

Kann BOTOX® helfen mir die Verwaltung meiner Hyperhidrose?*
Abhängig von Ihrer Symptome, die Behandlung mit BOTOX® kann Ihnen helfen deal mit übermäßiges Schwitzen. Sind Sie eher, um von dem Verfahren profitieren, wenn die Hyperhidrose Unannehmlichkeiten, die Sie in der folgenden Art und Weise: Sie ‚ re ständig darüber nachzudenken, übermäßiges Schwitzen, stundenlang zu versuchen, Sie zu verwalten; dass die Kleidung wechseln, um zu vermeiden Flecken, mit pack-up-extra-Zubehör, wie beispielsweise Handtücher oder deodorant, wohin Sie gehen; und Sie versuchen jede Idee, wie es zu verwalten, wie verschreibungspflichtige Antitranspirantien, Puder oder deos.

Was sind einige Vorteile von BOTOX® für meine Achseln?
Nach einer open-label-Studie von Pariser et al., BOTOX® für die primäre axilläre Hyperhidrose bessere Arbeitsleistung und Produktivität, insbesondere im management von Zeit und Arbeitsplatz-Anforderungen. Neben BOTOX® hat sich gezeigt, signifikante Verbesserungen in der Lebensqualität, gemessen durch die Verringerung von Beeinträchtigungen in das „tägliche Aktivitäten, Arbeit, und eine Reihe von sozialen Interaktionen“ (Glaser et al.).

Diese Studien kommen als keine überraschung, als Hyperhidrose kann eine solche unbequemen Zustand. Nach der International Hyperhidrosis Society, Menschen entwickeln Bewältigungsstrategien zum Umgang mit Hyperhidrose auf das täglich. Eine Umfrage, die Sie durchgeführt hat gezeigt, dass 90% der Menschen erleben, die emotionale Auswirkungen aufgrund Ihrer medizinischen Zustand, wie negative Kommentare.

Welche Probleme kann die Behandlung mit BOTOX® gegen Hyperhidrose zu lösen?*
Die International Hyperhidrosis Society hat auch schlechte emotionale Ergebnisse im Zusammenhang mit Achsel Schwitzen. Sie fanden heraus, dass Achselschweiß verbunden ist deprimiert (20%), unglücklich (34%), frustriert von den täglichen Aktivitäten (38%), weniger selbstbewusst (50%) und emotional betroffen (90%).

Wie wirkt BOTOX® reduzieren übermäßiges Schwitzen?*
BOTOX ist ein Nervengift, bekannt als botulinum toxin A, das kann blockieren, die die chemischen Signale von Nerven, die die Schweißdrüsen. Wenn BOTOX® injiziert, die in die Achseln, das Nervengift beeinträchtigt die Fähigkeit der Schweißdrüsen produzieren Schweiß. Dieser Effekt ist vorübergehend, aber robust und wirkt sich nicht auf nicht-injizierten Bereichen.

Was sollte ich tun, um mich für meine Hyperhidrose-Behandlung?
Vor der Injektion, nicht tragen deodorant oder Antitranspirante für 24 Stunden. In den 30 Minuten vor Ihrer Behandlung Aktivitäten zu vermeiden, kann der Ruf nach mehr Regulierung der Temperatur und produzieren mehr Schwitzen, wie Sport, trinken ein heißes Getränk oder eine sauna. Wir wollen, dass Sie entspannt und in einem normalen Zustand.

Was ist die BOTOX® – Injektion wie?
Wenn Sie kommen für Ihre Hyperhidrose-Behandlung, können Sie erwarten, dass wir Messen Sie den Bereich behandelt werden, mit Hilfe eines Tests, bekannt als die Minor – JOD-Stärke-Test. Wir wischen Ihre Achseln trocken und wenden Sie eine JOD-Lösung. Nachdem die Lösung getrocknet ist, werden wir Sie anwenden-Stärke-Pulver. Sie sitzen für 10 Minuten, als wir auf das Ergebnis warten, oder dunkle Blaue Flecken, der angibt, den betroffenen Bereich.

Brauche ich ein follow-up-Termin?
Je nach Ihrem Fall von Hyperhidrose, können wir empfehlen, Sie nach der Injektion Termin, damit wir spüren können, für alle spots, die wir verpasst. Wir wollen sicherstellen, dass Sie erleben einen deutlichen Unterschied im Komfort und Gefühl in den Achseln.

Ist die Behandlung schmerzhaft?
Wenn Sie erhalten die Injektion, die Sie bekommen es in etwa 20 spots in jede Achselhöhle. Denn die Achselhöhle ist ein sensibler Bereich, das kann weh tun. Wir können Ihnen helfen, mit Schmerzen durch ein Betäubungsmittel, Lidocain oder Eis. Plus, verwenden wir eine sehr kleine Injektion Nadel im Vergleich zu der Nadel verwendet, in anderen Bereichen, wie im Gesicht. Wenn Sie sind besorgt über Schmerzen, informieren Sie uns über Ihr Anliegen in der Sprechstunde.

Übernimmt die Krankenkasse die Behandlung mit BOTOX® für meine Achseln?
Da die Hyperhidrose ist ein medizinischer Zustand, kann Beschwerden verursachen und stören das Wohlbefinden, Ihre Gesundheit-Versicherung kann Abdeckung der Injektion. Die FDA-Zulassung hat auch geholfen, die Genehmigung der Quoten für die Berichterstattung. Sie müssen überprüfen Sie mit Ihrer Versicherung im Vorfeld. Bitte beachten Sie, dass die meisten Versicherungen decken nicht anderen kosmetischen Verfahren, wie der Einsatz von BOTOX® zur Minimierung von feinen Linien und Falten um die Augen und glabella-Linien von der Stirn.

Wie lange dauert die Behandlung mit BOTOX® dauert?
Wenn Sie auf der Suche nach einer langfristigen Lösung zu BOTOX® für Ihren Achselhöhlen, kann dieses Verfahren helfen, mit regelmäßigen oder jährlich Injektion. Oft, Effekte tragen können Los, um die ein-Jahres-Marke, aber Sie kann bis zu 14 Monate in den meisten Fällen.*

*Die Ergebnisse können variieren und sind nicht garantiert.

WICHTIGE SICHERHEITS-INFORMATIONEN & GENEHMIGT VERWENDET
BOTOX® Cosmetic kann zu schweren Nebenwirkungen, die lebensbedrohlich sein können. Erhalten Sie medizinische Hilfe sofort, wenn Sie irgendwelche dieser Probleme jeder Zeit (Stunden bis Wochen) nach der Injektion von BOTOX® Cosmetic:

Probleme beim schlucken, sprechen oder atmen, durch die Schwächung der damit verbundenen Muskeln, können schwerwiegend sein und führen zum Verlust des Lebens. Sie sind an der höchsten Gefahr, wenn diese Probleme bereits vor der Injektion. Schluckbeschwerden können für mehrere Monate dauern.
Verbreitung von toxin Wirkung. Die Wirkung von Botulinumtoxin beeinflussen können Bereiche entfernt von der Injektionsstelle und verursachen schwere Symptome, einschließlich: Verlust von Kraft und all-over-Muskelschwäche, Doppelbilder, verschwommenes sehen und hängende Augenlider, Heiserkeit oder eine änderung oder Verlust der Stimme, Probleme mit dem Worte klar, Verlust der Blasenkontrolle, Probleme beim atmen und Schwierigkeiten beim schlucken.
BOTOX® Cosmetic Dosiereinheiten sind nicht identisch oder vergleichbar ist, alle anderen Botulinumtoxin-Produkt.

Es wurde nicht eine bestätigte schwerer Fall von Verbreitung von toxin-Effekt, wenn die Behandlung mit BOTOX® Cosmetic verwendet werden, um die empfohlene Dosis zur Behandlung von Zornesfalten, Krähenfüße Linien und/oder Stirn-Linien.

BOTOX® Cosmetic kann es zum Verlust der Festigkeit oder Allgemeine Muskelschwäche, Sehstörungen oder übelkeit innerhalb von Stunden bis Wochen Einnahme von BOTOX® Cosmetic. Wenn dies geschieht, nicht Auto fahren, Maschinen bedienen oder andere gefährliche Tätigkeiten.

Schwerwiegende und/oder sofortige allergische Reaktionen wurden berichtet. Sie umfassen: Juckreiz, Hautausschlag, rote juckende Quaddeln, Keuchen, asthma-Symptome, oder Schwindel oder Gefühl, ohnmächtig zu werden. Erhalten Sie medizinische Hilfe sofort, wenn Sie Keuchen oder asthma-Symptome, oder wenn Sie sich schwindlig fühlen oder ohnmächtig werden.

Nicht erhalten, BOTOX® Cosmetic, wenn Sie: allergisch auf einen der Inhaltsstoffe in BOTOX® Cosmetic (siehe Anleitung Medikamente für Zutaten); hatte eine allergische Reaktion auf andere Botulinumtoxin-Produkt wie Myobloc® (rimabotulinumtoxinB), Dysport® (abobotulinumtoxinA), oder Xeomin® (incobotulinumtoxinA); haben eine Infektion der Haut an der geplanten Injektionsstelle.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Ihre Muskel-oder Nervenzellen Bedingungen, wie als, oder Lou-Gehrig-Krankheit, myasthenia gravis oder Lambert-Eaton-Syndrom, da Sie möglicherweise ein erhöhtes Risiko von schweren Nebenwirkungen, einschließlich Schwierigkeiten beim schlucken und Atembeschwerden aus typischen Dosen von BOTOX® Cosmetic.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Ihre medizinischen Bedingungen, einschließlich: die Pläne zur Operation; hatte die Chirurgie des Gesichts; Schwierigkeiten haben, heben Sie Ihre Augenbrauen; hängende Augenlider; sonstige abnorme Gesichts ändern; Schwanger sind oder planen, Schwanger zu werden (es ist nicht bekannt, ob BOTOX® Cosmetic können Schaden Ihrem ungeborenen baby), stillen oder planen, zu (es ist nicht bekannt, ob BOTOX® Cosmetic in die Muttermilch übergeht).

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Medikamente, die Sie einnehmen, einschließlich verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente, Vitamine und pflanzliche Präparate. Mit BOTOX® Cosmetic mit bestimmten anderen Medikamenten kann zu schweren Nebenwirkungen. Starten Sie keine neuen Medikamente, bis Sie gesagt haben, Sie Ihren Arzt, dass Sie erhalten haben, BOTOX® Cosmetic in der Vergangenheit .

Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie erhalten haben, andere Botulinumtoxin-Produkt in den letzten 4 Monaten; erhielten Injektionen von botulinum-toxin, wie Myobloc®, Dysport® oder Xeomin® in der Vergangenheit (sagen Sie Ihrem Arzt genau, welches Produkt Sie erhalten haben); habe vor kurzem erhielt ein Antibiotikum per Injektion; muscle relaxants; nehmen Sie eine Allergie oder kalte Medizin; nehmen Sie ein Schlaf-Medizin; nehmen Sie aspirin-ähnliche Produkte oder Blutverdünner.

Andere Nebenwirkungen von BOTOX® Cosmetic sind: trockener Mund, Beschwerden oder Schmerzen an der Injektionsstelle, Müdigkeit; Kopfschmerzen; Nacken Schmerzen; und Augenprobleme: Doppeltsehen, verschwommenes sehen, verminderte Sehkraft, hängende Augenlider und Augenbrauen, Schwellung der Augenlider und trockene Augen.

GENEHMIGT VERWENDET
BOTOX® Cosmetic ist ein verschreibungspflichtiges Medikament, das injiziert wird, in die Muskeln und verwendet werden, um vorübergehend verbessern das Aussehen von mittelschwerer bis schwerer Stirnfalten, Krähenfüße Linien, Zornesfalten zwischen den Augenbrauen bei Erwachsenen.

Weitere Informationen finden Sie den Leitfaden Medikamente oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Bericht einer Nebenwirkung, rufen Sie bitte Allergan bei 1-800-678-1605.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: