Botox vs

Wir vergleichen Botox und Hautfüllern, die Prüfung Ihrer Verwendung, die Kosten und mögliche Nebenwirkungen. Erfahren Sie mehr über die Unterschiede zwischen Ihnen hier.
Gesicht Füllstoffe

Botox und Hyaluron-Behandlungen sind sehr beliebt, Buchhaltung für mehr als 9 Millionen Verfahren im Jahr 2015, nach der American Society of Plastic Surgeons (ASPS).

Botox enthält gereinigtes Bakterien, die freeze-Muskeln. In doing so, dass die Botox kann helfen, minimieren das Erscheinungsbild von Linien und Fältchen, verursacht durch mimik.

Dermal Füllstoffe enthalten Zutaten, die fülle hinzuzufügen, um Bereiche ausgedünnt aufgrund von Alterung. Diese Ausdünnung ist in der Wangen, der Lippen und um den Mund herum.

Die Menschen sollten sich bewusst sein, die Kosten und die Risiken von Behandlungen und die realistischen Erwartungen von dem, was Sie tun können.

Was ist Botox?

Botox ist ein gereinigtes form von botulinum-toxin, gewonnen aus Bakterien. Obwohl es tödlich ist, in größeren Mengen, ist die kleine, regulierbare Höhe von Botox gegeben, um korrekte Falten verwendet worden ist, sicher für Jahrzehnte.

Botox funktioniert durch die Blockierung Nerven-Signale in den Muskeln, wo es injiziert wird. Wenn diese Nerven-Signale unterbrochen werden, wird der betroffene Muskel wird vorübergehend gelähmt oder eingefroren. Ohne Bewegung dieser ausgewählten Muskeln im Gesicht, die bestimmten Falten können gemildert werden, reduziert oder sogar entfernt.

Botox und andere Behandlungen mit botulinum-toxin werden manchmal auch als neuromodulatoren oder Neurotoxine.

Behandlungen mit botulinum-toxin werden verkauft unter dem Markennamen Botox Cosmetic, Dysport und Xeomin.

Was kann Botox korrigieren?

Botox funktioniert nur auf Falten, die durch Muskelbewegungen. Diese sind bekannt als dynamische Falten, und werden oft als “Mimikfalten.”

Die häufigste dynamische Falten, die mit Botox behandeln kann, sind die Linien auf der oberen Fläche, wie die “11” zwischen den Augenbrauen, horizontale Linien auf der Stirn und Krähenfüße rund um die Augen. Diese Linien entstehen durch lächeln, Stirnrunzeln, schielen und andere mimik.

Botox wirkt nicht auf feine Linien und Fältchen, verursacht durch Durchhängen oder Verlust der Plumpheit im Gesicht. Diese sind bekannt als statische Falten. Statische Falten gehören Linien im Wangen -, Hals-und dicht Flächen.

Botox ist nicht eine dauerhafte Behandlung. Wiederholte Behandlungen sind notwendig für eine Fortsetzung der Falten-reduzierende Effekte. Die meisten Leute finden, dass die muskelentspannende Wirkung von Botox dauert 3 bis 4 Monate.

Botox Nebenwirkungen und überlegungen

Die ASPS vertritt die Auffassung Botox sicher zu sein, und 6,7 Millionen Verfahren wurden durchgeführt im Jahr 2015. Als Botox nachlässt im Laufe der Zeit, sind die meisten Nebenwirkungen sind nur vorübergehend.

Mögliche Nebenwirkungen von Botox beinhalten:

  • herabhängenden der Augenlider oder der Stirn, wenn Sie injiziert in der Nähe des Auges
  • Schwäche oder Lähmung der Muskeln in der Nähe
  • Nesselsucht, Hautausschläge oder Juckreiz
  • Schmerzen, Blutungen, Blutergüsse, Schwellungen, Taubheitsgefühl oder Rötung
  • Kopfschmerzen
  • trockener Mund
  • Grippe-ähnliche Symptome
  • übelkeit
  • Probleme beim schlucken, sprechen oder atmen
  • Probleme mit der Gallenblase
  • verschwommenes sehen oder Sehstörungen

Die Behandlung kann auch nicht funktionieren, wegen der Antikörper, die kämpfen, das toxin. Dies geschieht in weniger als 1 Prozent der Menschen, die haben wiederholt Botox-Behandlungen, jedoch.

Die ASPS Leuten raten, nicht zu reiben oder massieren Sie den Bereich der Injektion, nachdem der Botox-Behandlung. Dies könnte die Verbreitung der Giftstoff der umgebenden Haut, verursacht Muskel-hängenden und andere Probleme.

Die durchschnittlichen Kosten für eine Botox-Injektion ist $385, nach 2016 die Statistik der ASPS.

Was sind dermal Füllstoffe?

Dermal Füllstoffe, manchmal auch als soft tissue Füllstoffe sind Substanzen, die entworfen, um injiziert werden unter der Oberfläche der Haut zu fügen Volumen und fülle.

Stoffe, die in dermal Füllstoffe sind:

  • Calcium-Hydroxylapatit, das ist ein mineral-ähnliche Substanz gefunden in den Knochen.
  • Die Hyaluronsäure, die sich in einigen Flüssigkeiten und Geweben im Körper, hinzufügen Plumpheit auf der Haut.
  • Polyalkylimide, ein transparentes gel, das kompatibel ist mit dem Körper.
  • Polymilchsäure, die stimuliert die Haut, mehr Kollagen.
  • Beispielsweise-Methacrylat-Mikrokügelchen (PMMA), eine semi-permanente filler

Jeder von diesen ist zur Behandlung von verschiedenen Anzeichen der Hautalterung oder andere kosmetische Probleme.

Die Zeit, die Sie mit zur Arbeit nehmen, als auch, wie lange Sie dauern, auch variieren. Einige Füllstoffe letzten 6 Monate, während andere bis zu 2 Jahre oder länger.

Die Menschen sollten diskutieren Ihre individuellen Bedürfnisse und Erwartungen mit Ihrem Arzt, um festzustellen, welche Füllstoff wäre die beste Wahl für Sie.

Was kann dermal Füllstoffe richtig?

Verschiedene Arten von Hautfüllern sind entworfen, um zu behandeln, die unterschiedlichen Anzeichen der Hautalterung. Je nach Füllstoff ausgewählt ist, können Sie:

  • plump Ausdünnung Lippen
  • erweitern oder zu füllen in den flachen Bereichen auf dem Gesicht
  • verringern oder entfernen Sie die Schatten und Falten unter den Augen verursacht durch das untere Augenlid
  • füllen oder mildern Sie das Aussehen von Einbauleuchten Narben
  • füllen oder abschwächen, statische Falten, besonders auf der Unterseite

Statische Falten schließen diejenigen ein, die um den Mund herum und an den Wangen. Diese Falten sind in der Regel ein Ergebnis von einem Verlust von Kollagen und Elastizität der Haut.

Dermal filler Risiken und überlegungen

Dermal Füllstoffe gelten als sicher, aber Nebenwirkungen auftreten können. Die meisten common Probleme sind:

  • Hautausschlag, Juckreiz oder Pickel-ähnliche Eruptionen
  • Rötungen, Blutergüsse, Blutungen, oder Schwellung
  • unerwünschtes Aussehen, wie Asymmetrie, Klumpen, oder über von Falten
  • Schäden der Haut, verursacht eine Wunde, Infektion oder Narbenbildung
  • Fähigkeit zu fühlen, den Füllstoff unter der Haut
  • Blindheit oder andere Sehstörungen
  • der Tod von Hautzellen durch den Verlust der Blutfluss in der Gegend

Die Kosten der Hyaluron-Behandlungen ist unterschiedlich und hängt vom Anbieter durchführen, den Bereich, der behandelt wird und die Art von Füllstoff ausgewählt. Die ASPS 2016 Statistiken finden sich folgende Kosten pro Spritze:

  • calcium-Hydroxylapatit, wie, dass Radiesse: $687
  • Hyaluronsäure, wie Juvederm, Restylane oder Belotero: $644
  • Polymilchsäure, wie Sculptra: $773
  • beispielsweise-Methacrylat-Mikrokügelchen, wie Bellafill: $859

Diese Kosten können mehr oder weniger sein, je nachdem, wie viel Füllstoff verwendet wird. Mit weniger als einer vollen Spritze Füllstoff kann billiger sein als mit einem voll-Spritze oder mehr als eine.

Der Anbieter kann auch kostenlos zusätzliche Gebühren für Ihre Dienstleistungen, Büro besuchen, oder andere Kosten.

Wichtige Unterschiede

In Zusammenfassung, die Unterschiede zwischen Botox und Füllstoffe sind:

  • Botox: Diese friert Muskeln zu stoppen, Falten und Fältchen, verursacht durch mimik. Diese sind in der Regel im oberen Gesicht, wie die Stirn und um die Augen herum.
  • Dermal Füllstoffe: Dies verwenden, Hyaluron-Säure und ähnliche Substanzen zu “füllen” oder plump Bereiche, die verloren haben, Volumen und Glätte. Dies beinhaltet die Falten um den Mund, dünne Lippen und Wangen, die verloren haben, fülle. Sie kann auch verwendet werden, auf der Stirn, Falten, Narben, und in anderen Bereichen, extra Volumen für ein glatteres Aussehen.
  • Botox-Ergebnisse der letzten 3 bis 4 Monaten. Dermal filler-Ergebnisse variieren, je nachdem, welchen Füllstoff verwendet wird.

Weil Botox und Füllstoffe sind verschiedene Stoffe entwickelt, für verschiedene Verwendungen, Sie können mitunter kombiniert in einer Behandlung. Zum Beispiel, kann jemand die Verwendung von Botox, um die richtige Linie zwischen den Augen und einen Füller zu korrigieren lächeln Linien um den Mund.

Mitnehmen

Millionen von Botox-und filler-Verfahren werden jedes Jahr durchgeführt, und Sie haben einen guten track record von Sicherheit.

Eine Studie in JAMA Dermatology herausgefunden, dass Botox-und filler-Verfahren sind sehr sicher, wenn Sie durchgeführt von erfahrenen board-zertifizierten Dermatologen. Nebenwirkungen traten in weniger als 1 Prozent der Empfänger, und die meisten von Ihnen waren minderjährig.

Obwohl Botox und Füllstoffe sind minimal-invasive, Sie tragen immer noch einige Risiken. Eine einzelne sollte sich bewusst sein, alle möglichen Risiken und nutzen, bevor diese Behandlungen.

Botox und Füllstoffe sind nicht für Frauen empfohlen, die Schwanger sind oder stillen. Menschen mit bestimmten gesundheitlichen Bedingungen, oder die Medikamente einnehmen sollten, besprechen Sie, ob Botox oder Füllstoffe sind sicher für Sie.

Die Menschen sollten auch darüber diskutieren, was Botox und Füllstoffe können realistisch tun für Ihr Aussehen. Aber Sie können verbessern, ein jugendliches Aussehen, die Ergebnisse sind in der Regel nicht so mächtig wie mit einem chirurgischen Eingriff wie ein facelift.

Mit einer qualifizierten medizinischen Anbieter, wie ein Bord-zertifiziert Hautarzt, plastischer Chirurg oder Schönheitschirurg hilft sicherzustellen, dass die Verfahren sicher und ordnungsgemäß. Die Menschen sollten über die Anbieter und die Erfahrungen der Ausbildung in der Hautfüllern und Botox vor einer Entscheidung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *