Brust-Klumpen – Stillen Unterstützen

Brust Klumpen können sehr Häufig beim stillen, vor allem Klumpen, die kommen und gehen. Ein Klumpen, der noch immer dort für eine Woche oder zwei Bedürfnisse zu untersuchen.
Unebenheiten auf Titten

Autor
Zuletzt Überarbeitet

Brust Klumpen sind eine Sorge, die zu jeder Zeit, kann aber sehr Häufig, wenn das stillen, vor allem Klumpen, die kommen und gehen. Gründe für mehr persistent-Klumpen gehören Milchstau einen Kanal blockiert, und mastitis. Wenn engorgement oder mastitis sind nicht umgehend behandelt, kann dies dazu führen, um eine Brust Abszess. Knoten in der Achselhöhle kann auch im Zusammenhang mit dem stillen, weil das Brustgewebe dehnt sich in die Achselhöhle. Andere mögliche Ursachen von Klumpen gehören Milch-gefüllten Zysten (galactoceles), gutartige Zysten und Tumoren (fibroadenomas), und selten, Brustkrebs oder entzündlichen Brustkrebs. Überprüfen Sie mit Ihrem Arzt über alle Klumpen, die nicht verschwinden nach einer Woche oder so, oder dass Sie irgendwelche Bedenken über.

Finden Sie eine IBCLC

Suche nach einem stillen expert Nähe

Auszug aus

Die Weibliche Kunst des Stillens, LLLI, 2010, p380

Wie eine stillende Mutter, die Sie erwarten können, klumpig Brüste, und Sie werden wissen, Ihre Brüste besser als Sie jemals zuvor getan haben.

Die Klumpen werden sich verschieben, Standort und verändern sich, werden größer und kleiner, während Ihre Brust sich leert und füllt. Klumpen, die kommen und gehen, sind kein Grund für irgendwelche Bedenken. Wenn es ein bestimmtes Klumpen, ist beharrlich es, kann es erforderlich, einige Untersuchungen.

Brust Klumpen und medizinische tests

Persistent Brust Klumpen können die medizinische Untersuchung zur Feststellung Ihrer Ursache. Für die meisten tests z.B. Ultraschall, Mammographie, CT-scan, MRI-scan, Nadel-Biopsie-und core-Biopsie; das stillen muss nicht unterbrochen werden. Der Artikel Medizinische Tests Während der Stillzeit bietet Ihnen Informationen und weiterführende Lektüre über die Kompatibilität der verschiedenen tests während der Stillzeit.

Häufige Ursachen von Brust-Klumpen während der Stillzeit

Milchstau

Einige engorgement (full empfindliche Brüste), wenn Sie Ihre Milch zuerst kommt und in den ersten paar Wochen kann das ganz normal sein, aber geschwollen klumpig Brüste zu anderen Zeiten kann bedeuten, dass Ihr baby nicht das entleeren der Milch aus allen Bereichen der Brust. Kontaktieren Sie Ihren IBCLC Laktationsberaterin oder stillen Helfer zu finden, die Ursache Ihrer Milchstau und sehen, Engorged Brüste.

Blockiert milchleitung

Eine blockierte oder verstopfte milchleitung verhindert, dass die Milch frei fließt, in einem Bereich der Brust und verursachen lokale Schmerzen und ein Klumpen oder ein Milchstau. Siehe Blockiert milchleitung für die Ursachen und Behandlung Ideen.

Mastitis

Wenn Milchstau oder gesperrte Kanäle werden nicht entlastet unverzüglich eine Mutter bekommen kann Symptome der mastitis—eine Entzündung der Brust. Dies wird sehr schmerzhaft sein und kann dazu führen, dass meine Mutter das Gefühl der Regel krank, mit Grippe-Typ Symptome wie Gefühl, achey und frostig. Unbehandelt, mastitis im Zusammenhang mit einer Infektion erfordert eine antibiotische Behandlung. Siehe Mastitis Symptome und Behandlung weitere Informationen zur Vorbeugung und Behandlung von mastitis.

Brust-Abszess

Ein Abszess wird in der Regel fühlte sich an, als eine schmerzhafte, geschwollene Klumpen im inneren der Brust, und eine Mutter kann eine hohe Temperatur. Der Abszess ist eine Tasche von Eiter und ist eher zu entwickeln, die folgende schmerzhaften Milchstau oder mastitis, die nicht umgehend behandelt. Für weitere Informationen über die Diagnose und die dringend einer Behandlung sehen, Habe ich eine Brust-Abszess?

Was ist ein galactocele?

Ein galactocele ist eine Harmlose, Milch gefüllte Zyste. Es ist ein Querschnitt einer milchleitung, wo der milchige Inhalt haben allmählich entwickelt, ein dicker, cremiger Konsistenz wie butter oder öl. Der Klumpen fühlt sich wie eine glatte, Runde, bewegliche sac im inneren der Brust. Es ist in der Regel nicht schmerzhaft oder zart, aber kann manchmal unangenehm sein. Quetschen Sie die galactocele verursachen kann Milch ausgedrückt werden, die aus der Brustwarze-1 . Eine Diagnose kann durch Ultraschall gemacht wird, oder indem man eine kleine Probe der Inhalt der Zyste, die von feinen Nadel-aspiration. Die Zyste verschwinden, wenn das stillen beendet.

Auszug aus

Stillen: Ein Leitfaden für die ärzteschaft, 8e, Lawrence und Lawrence, 2016, p269

Galactoceles sind gedacht, die durch die Blockade einer milchleitung. Die Zyste kann aspiriert werden [abgelassen] Operation zu vermeiden, aber füllt sich wieder. Es kann operativ entfernt werden, unter örtlicher Betäubung, ohne stillen.

Diagnose

Für weitere Informationen über diagnostische tests und dem radiologischen Erscheinungsbild einer galactocele sehen Galactoceles (Brust-Krebs.ca, Steven Hallen, zugegriffen Juni 2018).

Knoten in der Achselhöhle?

Brustgewebe dehnt sich in die Achsel und es hat einen speziellen Namen “der Schwanz von Spence”. Bei Milchstau, zum Beispiel wenn die erste Milch kommt, können Sie feststellen Klumpen und Schwellungen in den Achselhöhlen. Verwenden Sie die Tipps in der Fülle der Brüste zu reduzieren Milchstau. Es ist auch möglich, zusätzliche Brustgewebe, die nicht mit der Brust, beide in der Achselhöhle und in anderen Bereichen des Körpers. Wieder dieses “Zubehör” Brustgewebes kann, werden engorged wenn Sie Ihre Milch zuerst kommt. Für mehr Informationen über diese Arten von Schwellungen, wenn Sie stillen, siehe Kelly Bonyata Artikel unten.

Verlinkten Artikel

Extra (superkompakt oder Zubehör), Nippel oder Brust-Gewebe, Kelly Bonyata, aktualisiert 2018

Zysten in der Brust und fibroadenomas

Beispiele für gutartige (nicht krebsartige) Brust-Klumpen gehören Brust-Zysten (mit Flüssigkeit gefüllte Klumpen) und fibroadenomas (Feste Klumpen). Zysten und fibroadenomas innerhalb der glandulären oder Milch machen das Gewebe könnte das Potenzial haben, den Milchfluss zu behindern, oder zu einer Blockade in einem Bereich der Brust.

Auszug aus

Brust Fibrocystic Krankheit, Steven Hallen [zugegriffen Juni 2018]

Das problem mit adenomen ist, dass Sie die Ursache für Verstopfungen und Beeinträchtigungen der normalen Brust-Funktion, und Sie können auch ein Zeichen für ein hormonelles Ungleichgewicht.

Lawrence und Lawrence sagen, dass die Zysten entfernt werden sollen und durch Biopsie gewonnene aber nicht stören beim stillen. Sie fügen hinzu, dass Schwangerschaft und stillen kann stimulieren das Wachstum von fibroadenomas , die im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus. SCHÖN Leitlinien diskutieren Diagnose-Techniken und Therapie-Optionen für die symptomatische Brust fibroadenomas einschließlich hoher Intensität fokussierter Ultraschall 2 , und sehen, Fibroadenoma der Brust (Steven Hallen) für weitere Informationen. Ein laktierenden Adenom ist eine schmerzlose, gutartige Geschwulst, die in der Brust während der späten Schwangerschaft oder während der Stillzeit 3 .

Fibrocystic Brüste

Fibrocystic Brust Zustand (früher als fibrocystic Brust-Krankheit) ist eine gutartige Brust-Bedingung umfasst eine Gruppe von Symptomen, die in das Drüsengewebe wie Schmerzen in der Brust, festen Knoten und Zysten (mit Flüssigkeit gefüllte SAC), 4 . Einige Autoren raten, die Verringerung Koffein in der Ernährung der Mutter zur Verbesserung der Symptome 5 oder Einnahme von vitamin-E-Ergänzung 6 . Lawrence und Lawrence Bericht, fibrocystic Brüste verbunden werden können, mit einem blutigen Ausfluss aus der Brustwarze während der Schwangerschaft und Stillzeit, aber in der Regel das Syndrom ist keine Kontraindikation für das stillen.

Seltene Ursachen von Brust-Klumpen während der Stillzeit

Brustkrebs

Es ist sehr selten für ein lump zu sein, ein Zeichen von Krebs, vor allem während der Stillzeit, aber immer medizinischen Rat einholen, wenn der Klumpen ist immer noch da nach einer Woche 7 , und besonders, wenn es immer größer wird, bewegt sich nicht, ist fest und hart, oder, wenn es Dellen der Haut.

Auszug aus

Mastitis, La Leche Liga, GB, 2016

Die meisten Frauen Sorge, dass Sie vielleicht Krebs haben, wenn Sie entdecken, eine Brust-Klumpen. Studien haben gezeigt, dass das stillen reduziert eine Mutter das Risiko von Brustkrebs. Jedoch, ein Klumpen, die nicht gehen Weg nach einer Woche oder wiederholt an der gleichen Stelle trotz sorgfältiger Behandlung für einen Kanal blockiert, muss überprüft werden. In vielen Fällen Brust Klumpen sind gutartige Tumoren (Fibromen) oder Milch gefüllte Zysten (galactoceles) können diagnostiziert und behandelt werden, während Sie weiterhin zu stillen. Es ist sehr selten für ein lump zu sein, ein Zeichen von Krebs. Aber tun Sie Ihren Arzt konsultieren, vor allem, wenn der Klumpen wächst, bewegt sich nicht, oder ist fest und hart, und wenn es die Dellen der Haut.

Inflammatorische Karzinom der Brust

Entzündliche Brustkrebs ist eine seltene Art von Brustkrebs, wo die ganze Brust Aussehen kann rot und entzündet und wund. Dies könnte gelegentlich verwechselt werden, die für mastitis. Jack Newman, Kanadischen Kinderarzt und Stillzeit Experte erklärt:

Auszug aus

Dr. Jack Newman ‘ s Guide zu Stillen (aktualisierte Auflage), Jack Newman & Teresa Pitman, 2014, p169

Diese Art von Krebs kann in jedem Alter auftreten, aber es ist ungewöhnlich. Es ist eine besonders aggressive Art von Brustkrebs, und manchmal ist die mastitis-ähnliche Symptome können kommen auf mehr als einen Tag oder zwei. Die Brust kann Anschwellen schnell und werden ganz rot. Ein Hinweis, dass dies unterscheidet sich von typischen mastitis ist, dass die Haut kann einen peau d ‘ orange (Orangenhaut) Aussehen. Manchmal ist die Brustwarze wird eingefahren als gut.

Zusammenfassung

Brust-Klumpen, die kommen und gehen, in der Brust oder sogar die Achseln sind nicht ungewöhnlich, wenn Sie stillen. Mögliche Ursachen des Stillens im Zusammenhang Klumpen umfassen Milchstau, blockierte Kanäle, mastitis, und galactoceles. Es ist selten, dass ein Klumpen zu sein, eine Brust-Abszess oder ein Zeichen von Krebs, aber es ist wichtig, Holen Sie sich ärztlichen Rat, wenn der lump noch da ist oder an Größe zunehmen, nachdem etwa eine Woche, um dies auszuschließen. Die meisten diagnostischen tests sind kompatibel mit dem stillen.

In diesem Artikel sollte nicht als medizinische Beratung verstanden werden. Bestätigen Sie immer die Natur der beständigen Brustklumpen mit Ihrem Arzt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *