Brustrekonstruktion Chirurgie: Möglichkeiten und was zu erwarten ist

Brustrekonstruktion Operation erfolgt nach der Entfernung einer oder beider Brüste, meist als Teil der Krebsbehandlung oder um zu verhindern, dass Brustkrebs bei Menschen mit hohem Risiko. Dieser Artikel befasst sich mit dem Prozess der Brustrekonstruktion Chirurgie, die Gründe für die Wahl dieser Operation, alternative Optionen und Wiederherstellung outlook.
Mastektomie Rekonstruktion

Vor einer Mastektomie kann emotional Trockenlegung für viele Frauen. Zum Glück, Rekonstruktion der Brust kann die Operation gestalten Sie die Brüste, so dass Sie wieder Ihre form nach der Krebs-Behandlung.

Dieser Wiederaufbau kann helfen, eine Frau zu finden, Ihr Selbstvertrauen wieder und fühlen sich besser, während Ihr Krebs Erholung.

Was ist die Brustrekonstruktion Chirurgie?

Das Ziel der Brustrekonstruktion ist die reform oder Umgestaltung der Brust nach Brustamputation oder ein lumpectomy.

Eine Mastektomie ist ein chirurgischer Eingriff, entfernt die gesamte Brust, in der Regel einschließlich der Brustwarze und Warzenhof, um zu behandeln oder zu verhindern, Brustkrebs.

Ein lumpectomy ist die Entfernung von einem Stück von der Brust, wo es ein kleiner tumor.

Während viele Faktoren, die bestimmen, welche Art der Brustrekonstruktion Operation am besten passen würde ein Individuum, es gibt zwei Arten der Brustrekonstruktion Chirurgie.

Die beiden wichtigsten Arten von Brust-Wiederaufbau-Chirurgie sind:

  • Implantate oder Prothetik: Dies beinhaltet Chirurgie, mit Silikon oder Kochsalzlösung Implantate.
  • Autologe oder skin-flap-Operation: Diese Methode verwendet das Gewebe von einem anderen Bereich des Körpers.

In einigen Fällen, eine Kombination der beiden Techniken kann verwendet werden, um die Rekonstruktion der Brust mehr natürlich.

Darüber hinaus werden einige Techniken, die auf Hinzugefügt werden können, um entweder eine Operation die Rekonstruktion der Brustwarze, wenn er beeinflusst worden ist durch die Behandlung von Krebs.

Brust Wiederaufbau kann begonnen werden, die zum Zeitpunkt der Brustamputation oder ein lumpectomy. Wenn dies geschehen ist, es ist bekannt als der sofortige Wiederaufbau.

Die Rekonstruktion kann auch durchgeführt werden, nachdem die Brustamputation hat geheilt und der Krebs-Behandlungen fertig sind. In diesem Fall, die Operation ist bekannt als verzögerte Rekonstruktion.

Was sind die Optionen?

Hier schauen wir uns an, wie die Rekonstruktion der Brust erfolgt durch Implantate oder Haut-Klappe Chirurgie.

Implantate

Brustrekonstruktion mit Implantaten ist ein Verfahren, bei dem aus Silikon oder Kochsalzlösung Implantate unter die Haut oder in den Muskel unten, wo das Brustgewebe war.

Für die meisten Menschen geschieht dies in zwei Stufen. Während der ersten Operation, ein Gewebe-expander unter die restliche Haut von der Brust oder der pectoralis Muskeln. Die Gewebe-expander fungiert als eine temporäre salzhaltigen Implantat, die nach und nach dehnt sich das restliche Gewebe.

Nachdem die Frau geheilt hat, von der Operation, steriler Kochsalzlösung oder Salz-Wasser-Injektion in das Gewebe-expander auf einer wöchentlichen basis. Diese schrittweise Vergrößerung der Ballon dehnt sich die darüber liegende Haut und Muskulatur, bis es eine Größe erreicht, die Frau ist zufrieden damit.

Wenn die Brust Gewebe verheilt sind, und genug Kochsalzlösung wurde Hinzugefügt, um die Gewebe-expander zur Vorbereitung der Brust für die Implantate, einen zweiten chirurgischen Eingriff erfolgt.

Die Gewebe-expander entfernt und ersetzt entweder mit Silikon oder Kochsalzlösung Implantat. Die ursprüngliche Narbe ist in der Regel geöffnet, und daher in der Regel keine neuen Narben sind Links auf der Brust.

Diese komplexe Rekonstruktion gestartet werden können, die zum Zeitpunkt der Mastektomie oder verzögert werden können, bis Sie nach der Krebs-Behandlung abgeschlossen ist.

Skin-flap-Operation

Mit der Haut lappenoperation, Gewebeprobe entnommen aus einem anderen Teil des Körpers und bewegt, um die Brust form einer Brust.

Das Gewebe zum Wiederaufbau der Brust ist in der Regel aus dem Bauch, kann aber auch andere Orte auf den Körper, einschließlich der Gesäß -, Rücken, oder Oberschenkel.

Rekonstruktion der Brust mit flap-Operation ist eine sehr komplexe Operation, da es sich um die übertragung von Gewebe von einem Bereich des Körpers zu einem anderen. Diese Operation erfolgt mit einer der beiden Methoden:

  • free flap-Operation
  • gestielten Lappen Chirurgie

In freier Lappen Chirurgie, der Chirurg entfernt vollständig das Gewebe und die umliegenden Blutgefäße werden platziert in der Brust.

Blutgefäße sind genäht, um die Blutgefäße in der Brust wo das Gewebe platziert werden. Die Gefäße sind sehr klein, so wird ein Mikroskop verwendet, um Nähen Sie zusammen in einem langen und technischen Vorgang, die so genannte Mikrochirurgie.

In gestielten Lappen Chirurgie, die Gewebe, das transplantiert wird nicht ganz abgeschnitten von aller seiner Blutgefäße, bevor Sie transplantiert werden. Es ist Links am Körper befestigt und in der Regel rotiert in die Brust anlegen die Brust. Dies geschieht in der Regel mit Gewebe aus dem Bauch oder Rücken.

Die Entscheidung zur Operation

Die Entscheidung, Brustrekonstruktion Chirurgie ist eine sehr persönliche Wahl. Viele Frauen trauern um den Verlust Ihrer Brüste.

Weil dieser, viele Frauen wählen, um die Brustrekonstruktion Chirurgie. Jedoch, nach der Wahl haben die Brustrekonstruktion Chirurgie, eine person hat noch einige Entscheidungen zu treffen, einschließlich:

  • die Art der Operation haben
  • wenn die Operation
  • ob die Operation an beiden Brüsten entsprechend der rekonstruierten Brust, die andere Brust

Faktoren, die helfen, ein Arzt und die Frau zu bestimmen, was die beste Art der Brustrekonstruktion gehören die folgenden:

  • die person, die Körper-Typ, als dünne Frauen, kann nicht genug Gewebe anderswo auf der Haut klappen-Operation
  • Allgemeine Gesundheit abgesehen von Krebs
  • die Lage und Art von Krebs
  • anderen Krebs-Behandlungen beteiligt, wie z.B. Bestrahlung oder Chemotherapie
  • ob eine Operation erforderlich ist, auf eine oder beide Brüste
  • wie viele Operationen eine person bereit ist, zu haben
  • wie schnell der Mensch will sich erholen von der Operation
  • Versicherungsschutz

Erholung

Die Brustrekonstruktion ist eine größere Operation. Mit den beiden Implantat-Rekonstruktion und-Klappe-Rekonstruktion, eine person kann erwarten, verbringen mehrere Tage in der Klinik nach jeder operation.

Eine Person kann mehr als eine Operation vollständig zu rekonstruieren, die Brüste. Haut in Lappen-Operation kann länger dauern zu erholen als die Rekonstruktion mit Implantaten.

Beide Arten von Operationen lassen jemand nicht in der Lage zu tun, die meisten Ihrer normalen Aktivitäten für bis zu 2 Monate, obwohl es länger dauern kann, bevor Sie fühlt sich wieder normal.

Während der ersten 2 Monate, eine person erholt sich von einem Wiederaufbau der Brust auftreten können:

  • Müdigkeit
  • Blutergüsse, Schwellungen und Schmerzen in den Brüsten und wo das Gewebe entnommen wurde, in den skin-flap-Operation
  • Einschränkungen der Bewegungen, wie das heben der Arme nach oben

Eine person wird wahrscheinlich genäht werden und Entwässerung Rohre, die für einen Zeitraum nach der Operation.

Während der ersten Erholungsphase, ein Arzt kann vorschreiben, Schmerzmittel, um zu halten die Person angenehm und beraten, tragen eine elastische Unterstützung BH um Schwellungen zu reduzieren.

Rekonstruiert Brüste nicht genau gleich Aussehen wie die person, die natürlichen Brüste und wird nicht haben das gleiche Gefühl. Allerdings über ein paar Jahre, einige Gefühl zurückgeben kann.

Risiken und Komplikationen

Wie bei jedem chirurgischen Eingriff gibt es gewisse Risiken und mögliche Komplikationen. Risiken während oder kurz nach der Operation gehören:

  • Blutungen oder Blutgerinnsel
  • Infektion
  • Probleme mit der Anästhesie
  • die Ansammlung von Flüssigkeit in der Brust oder an der entnahmestelle
  • extreme Müdigkeit
  • Probleme mit der Wundheilung

Komplikationen, die auftreten können, später beinhalten:

  • Absterben von Gewebe (Nekrose). Dies kann Auswirkungen auf die Haut -, Fett-oder Gewebe-Klappe.
  • Verlust der Muskelkraft an der entnahmestelle.
  • Veränderungen in der Brust oder der Brustwarze sensation.
  • Die Notwendigkeit für weitere chirurgische Eingriffe, wenn Probleme auftreten.
  • Ungleiche Brüste.
  • Implantat-Themen, wie Bewegung, Bruch, Leckage oder die Bildung von Narbengewebe.

Brust-Rekonstruktion-alternativen

Nicht alle Frauen, die eine Mastektomie wählen, um zum Wiederaufbau der Brust durchgeführt.

Einige Frauen können wählen, zu tragen eine Prothese Brustprothese entweder in Ihren BHs oder an Ihren Körper. Diese künstlichen Körperteilen imitieren das Aussehen und das Gefühl von der natürlichen Brust und versorgen den Körper mit dem Gewicht, die es braucht für eine gute Körperhaltung.

Ein Arzt wird Sie beraten, dass eine Frau wählt diese option, wenn Sie geheilt ist genug, um zu starten tragen eines prothetischen. Einige Versicherungen können Abdeckung Brust-Prothetik.

Andere Frauen können wählen, nichts zu tun nach einer Brustamputation. Sie können nicht wollen, zu Unterziehen, die rekonstruktive Operationen, oder Sie können finden, Prothetik unangenehm. Andere sind einfach zu akzeptieren, mit Ihrer neuen Form.

Es gibt keine gesundheitlichen Risiken aus der veränderten Körperform, die Ergebnisse aus, die Brustgewebe entfernt, von einer Seite der Brust, während der Behandlung für Brustkrebs. Jedoch, eine Frau, die hatte eine Brust entfernt werden können, bewusst Haltungsprobleme und Rückenschmerzen aus dem Gleichgewicht.