Colorado Vergewaltigung & sexuelle Nötigung Gesetze, 18-3-402 C

Strafen und Folgen des Colorado Vergewaltigung oder sexuelle Nötigung Verurteilung, erklärt sich durch eine top-Denver-sex-Verbrechen-Anwalt.
was als sexuelle Nötigung

Sexuelle übergriffe — Colorado Überarbeitete Satzung 18-3-402, C. R. S.

In Colorado, die Sie Begehen sexuelle übergriffe, wenn Sie wissentlich zufügen unerwünschte sexuelle penetration oder eindringen in eine andere person. Handlungen als sexuelle übergriffe umfassen jene, die üblicherweise bekannt als:

  • Vergewaltigung,
  • anal Vergewaltigung
  • gezwungen oralen Kopulation,
  • penetration mit einem fremden Objekt, und
  • (unter bestimmten Umständen) Vergewaltigung.

Die Folgen von Colorado sexuelle übergriffe

Die meisten der Zeit, sexuelle Belästigung, ist ein ernstes Verbrechen, die mit Strafen vor, darunter viele Jahre im Gefängnis. Darüber hinaus Erwachsenen Tätern sind erforderlich, sich zu registrieren mit dem Colorado Bureau of Investigation ‘ s sex-Täter-Registrierung für das Leben.

Aber wir wissen, dass, wenn es um sex geht, Drähte, manchmal gekreuzt. Um Ihnen zu helfen, besser zu verstehen, Colorado, Vergewaltigung und sexuelle Nötigung Gesetze, unsere Colorado Strafverteidigung Anwälte besprechen Sie die folgenden, unten:

1. Was als sexueller übergriff in Colorado?

In Colorado, sexuelle Nötigung ist definiert als ein wissen handeln, unerwünschte sexuelle penetration oder eindringen verpflichtet, wenn:

  • Es ist gegen die Opfer wird;
  • Das Opfer ist unfähig, die Beurteilung der Natur der sein oder Ihr eigenes Verhalten;
  • Das Opfer legt irrtümlich, zu glauben, die andere person ist das Opfer der Ehegatte;
  • Ein Opfer unterwirft sich dem Zwang von jemand mit Aufsichts-oder Dienstbehörde, während das Opfer in der Strafverfolgung Haft oder Gewahrsam, in einem Krankenhaus oder einer anderen Einrichtung (außer als Teil einer rechtmäßigen Suche);
  • Es wird von jemandem begangen, die angeblich bieten einen medizinischen Dienst oder die überprüfung für andere als ein bona-fide – medizinische Zwecke oder in einer Weise erheblich inkonsistent mit angemessenen medizinischen Praktiken; oder
  • Das Opfer ist körperlich hilflos und nicht zugestimmt hat und die person, die sex mit ihm/Ihr das kennt.

1.1. Colorado ist legal age of consent

Das gesetzliche Schutzalter in Colorado ist siebzehn. Sex mit Personen unter siebzehn ist als sexuelle Nötigung trotz scheinbarer Zustimmung, wenn:

  • Das Opfer ist weniger als fünfzehn und die andere person ist mindestens vier Jahre älter und nicht das Opfer der Ehegatte; oder
  • Das Opfer ist mindestens fünfzehn Jahre alt, aber weniger als siebzehn Jahre alt, und die andere person mindestens zehn Jahre älter-und nicht das Opfer der Ehegatte.

1.2. Was ist sexuelle penetration?

Unter Colorado Überarbeitete Satzung 18-3-401 (6), C. R. S., “sexueller penetration” bedeutet Geschlechtsverkehr, cunnilingus, fellatio, analingus, oder Analverkehr. 1 jegliches eindringen, jedoch gering, reicht aus, um die komplette Kriminalität. Emission [Ejakulation] müssen nicht sein, erwies sich als ein element der sexuelle penetration.

1.3. Was ist sexuelle eindringen?

18-3-401 (5), C. R. S. bietet:

“Sexuelle eindringen” bedeutet eindringen, jedoch gering, von jedem Objekt oder jeder Teil des Körpers einer person, außer dem Mund, der Zunge oder des penis, in der genitalen oder analen öffnung des anderen Körper, wenn das sexuelle eindringen kann vernünftigerweise so ausgelegt werden, als für die Zwecke der sexuellen Erregung, Befriedigung oder Missbrauch.”

1.4. Die rechtliche definition von “körperlich hilflos”

Unter 18-3-401 (3), C. R. S., “körperlich hilflos” bedeutet, bewusstlos, schlafend, oder anderweitig nicht in der Lage zu zeigen, eine Bereitschaft, zu handeln.

1.5. Die rechtliche definition von “wissentlich”

Eine person handelt “wissentlich” mit Bezug zu Verhalten oder einen Umstand beschrieben, der durch eine Satzung eine straftat, wenn er sich bewusst ist, dass sein Verhalten ist von solcher Art, oder dass solche Umstände vorliegen. Eine person handelt “wissentlich” mit Bezug auf ein Ergebnis seines Verhaltens, wenn er sich bewusst ist, dass sein Verhalten ist praktisch sicher, verursachen die Folge. 2

Ja-das ist verwirrend. Auch die Gerichte der Kampf mit der definition.

Jedoch, die Sache den Gerichten klar wird, dass sexuelle Gewalt eine Allgemeine intent-Verbrechen in Colorado. Dies bedeutet, dass Sie nicht haben zu wollen, sexuell Angriff jemand, um gefunden zu werden schuldig. Noch wichtiger ist, es bedeutet, dass wird freiwillig berauscht, ist nicht eine juristische Verteidigung zu sexuellen übergriffen. 3

2. Strafen für Colorado sexuelle übergriffe

Sexuelle Nötigung ist in der Regel ein Verbrechen in Colorado. Es ist auch ein Colorado “außerordentliche Gefahr” Verbrechen. Als Ergebnis, die höchste Strafe für sexuelle übergriffe in Colorado ist mehr als für sonst was dasselbe vergehen bestraft.

Aus mindestens für die meisten schweren, die strafrechtlichen Folgen eines sexuellen übergriffs überzeugung in Colorado können gehören:

2.1. Vergewaltigung

Die Ausnahme von sexuellen übergriffen bestraft werden als Verbrechen ist die Vergewaltigung, wie oben definiert, mit jemanden, der ist 15 oder 16. Gesetzlichen sexueller Nötigung mit einem 15 – oder 16-jährige Opfer ist ein Colorado-Klasse 1 vergehen. Die Strafen für diese form der Vergewaltigung in Colorado gehören:

  • 6 Monate-2 Jahre im Gefängnis, und/oder
  • Eine Geldstrafe von bis zu $500-$5,000.

2.2. Sexuelle übergriffe ohne Gewalt

Wenn keine Kraft verwendet wird, und das Opfer wird nicht verletzt, sexuelle Nötigung ist ein Colorado-Klasse 4 Kapitalverbrechen. Strafrechtliche Sanktionen umfassen:

  • 2-8 Jahre im Gefängnis, und/oder
  • Eine Geldstrafe von $2.000-$500,000.

2.3. Sexuelle übergriffe mit Gewalt oder Drogen

Sexuelle Nötigung ist eine Colorado-Klasse 3 Verbrechen, wenn das Opfer die Vorlage wurde verursacht durch:

  • Der Einsatz oder Androhung körperlicher Gewalt oder körperliche Gewalt;
  • Drogen des Opfers auch ohne Zustimmung des Opfers;
  • Eine glaubhafte Gefahr der drohenden Tod, eine schwere Körperverletzung, extreme Schmerzen, oder die Entführung; oder
  • Eine glaubhafte Bedrohung der Zukunft der Repressalien gegen das Opfer oder eine andere person.

Für die Zwecke der 18-3-402, C. R. S., die Vergeltung beinhaltet Drohungen, Entführung, Tod, schweren körperlichen Verletzungen oder extreme Schmerzen.

Die Colorado-Strafe für sexuelle übergriffe, wie eine Klasse 3 Verbrechen können gehören:

  • 4-16 Jahre im Gefängnis, und/oder
  • Eine Geldstrafe von $3.000-$750,000.

2.4. Vergewaltigung / einer tödlichen Waffe / schwere Verletzungen

In bestimmten extremen Umständen, Vergewaltigung ist ein Colorado-Klasse 2-Verbrechen. Dies tritt auf, wenn:

  • Der Vergewaltiger ist physisch unterstützt oder begünstigt durch eine oder mehrere andere Personen;
  • Der Vergewaltiger ist bewaffnet mit, oder scheint zu sein, bewaffnet mit einer tödlichen Waffe; oder
  • Das Opfer erleidet eine schwere Körperverletzung.

“Schwere Körperverletzung” bedeutet, dass Personenschäden, die entweder zum Zeitpunkt der tatsächlichen Verletzung oder zu einem späteren Zeitpunkt, birgt ein erhebliches Risiko des Todes, die ein erhebliches Risiko von schweren dauerhaften Entstellung, die ein erhebliches Risiko von langwierigen Verlust oder Beeinträchtigung der Funktion einen beliebigen Teil oder organ des Körpers, oder Brüche, Frakturen oder Verbrennungen zweiten oder Dritten Grades. 4

Die typische Strafe für einen Colorado-Klasse 2 Verbrechen ist:

  • 8-24 Jahre im Gefängnis, und/oder
  • Eine Geldstrafe von $5.000-$1,000,000.

Jedoch, die Anwendung oder Androhung der Verwendung einer tödlichen Waffe macht sexuelle übergriffe auch eine Gewalttat. Colorado Gewaltverbrechen sind Gegenstand verstärkter Sanktionen. Als Ergebnis, Ihre gesamte Haftstrafe für einen gewalttätigen sexuellen übergriff wird:

  • 16 Jahre – Leben Gefängnis, und/oder
  • Eine Geldstrafe von $5.000-$1,000,000.

3. Weitere Konsequenzen des Colorado sexuelle übergriffe überzeugung

Wenn Sie verurteilt sexuelle Gewalt in Colorado, werden Sie verweigert werden, die folgenden Rechte:

  • Elterliche Rechte oder Pflichten gegenüber einem Kind konzipiert als Ergebnis der Vergewaltigung;
  • Das Recht zu widersprechen oder die Benachrichtigung über die Beendigung der elterlichen Rechte respektieren wie ein Kind;
  • Alle Rechte an der erbschaft von einem Kind konzipiert als Ergebnis der Vergewaltigung; und
  • Das Recht zu widersprechen oder die Benachrichtigung über die Annahme eines Kindes. 5

3.1. Colorado sex-Täter-Registrierung

Eine Verurteilung wegen sexueller Nötigung wird auch dazu führen, dass Ihr name angegeben wird, in die Colorado Bureau of Investigation ‘ s sex-Täter-Registrierung.

Die folgenden Informationen enthalten:

  • Ihr name, Adresse und Geburtsdatum;
  • Ihre physikalische Beschreibung;
  • Ihre spezifischen straftat(en) und Zeitpunkt(E) der überzeugung;
  • Ihre räuberischen Gewohnheiten (modus operandi), wenn bekannt ist; und
  • Egal, ob Sie als “sexuell gewalttätige raubtier” (SVP).

3.1.1. Colorado sexuell gewalttätige raubtier-Bezeichnung

Sie sind als ein sexuell gewalttätige raubtier, wenn:

  • Sie waren 18 Jahre oder älter zum Zeitpunkt der straftat oder waren Sie versucht, wie ein Erwachsener; und
  • Ihr Opfer war ein fremder, oder Sie etabliert eine Beziehung für den alleinigen Zweck der sexuellen Viktimisierung; und
  • Das CBI-Risiko-screening-Bewertung zeigt, sind Sie wahrscheinlich zu verpflichten, eine nachträgliche sex Vergehens; oder
  • Sie tragen eine ähnliche Bezeichnung aus einem anderen Staat und Umzug nach Colorado.

Schallgeschwindigkeitsprofile unterliegen community-Benachrichtigung an den jeweiligen Standorten. Sie sind auch erforderlich, um weiterhin auf dem Colorado sex-Täter-Registrierung für das Leben.

3.2. Fehler bei der Registrierung als sex-Straftäter

Fehler bei der Registrierung als sex-Straftäter ist ein Colorado-Klasse 6 Verbrechen. Strafen für einen Verstoß registrieren, können gehören:

  • 1 – 1 ½ Jahre Gefangenschaft, und/oder
  • Eine Geldstrafe von $1.000-$100,000.

3.3. Kann ich entfernt sein von der Colorado sex-Täter-Registrierung?

Erwachsene verurteilt wegen sexueller Nötigung unterliegen lebenslange Registrierung als Sexualstraftäter.

Sie unterliegen auch lebenslange Registrierung, wenn Sie wurden als ein sexuell gewalttätige raubtier;

Allerdings, wenn Sie wurden unter achtzehn Jahren zum Zeitpunkt der straftat und Ihre Verurteilung wurde für eine Klasse 5 oder 6 straftat oder einer Ordnungswidrigkeit, Sie können in der Lage sein, eine petition an das Gericht auf entfernen der Bezeichnung.

Für weitere Informationen sehen Sie bitte unseren Artikel über die Petitionen für die Entfernung vom Colorado sex-Täter-Registrierung.

4. Colorado sexuellen übergriffen Verteidigung

Die beste rechtliche Verteidigung zu vergewaltigen Gebühren in Colorado abhängig von den Fakten Ihres Falles. Jedoch das gemeinsame Verteidigung umfassen (sind aber nicht beschränkt auf):

  • Kein sex stattgefunden hat.
  • Sie wurden das Opfer einer Verwechslung.
  • Der sex war einvernehmlich.
  • Sie waren verheiratet, um das mutmaßliche Opfer.
  • Sie hat nicht Droge die andere person.
  • Sie vernünftigerweise nicht wissen, die andere person war zu betrunken oder unter Drogen gesetzt, um Zustimmung (aus einem anderen Grund als Ihre eigene freiwillige Intoxikation).
  • Sie nicht bedrohen, das mutmaßliche Opfer.
  • Sie haben nicht zu einer tödlichen Waffe.
  • Sie nicht verletzen, das mutmaßliche Opfer.

Rufen Sie uns für Hilfe…

Sexuelle übergriffe Fällen wird Häufig auf die Eindrücke von zwei Menschen, jeder, der sieht, dass die Ereignisse in einer anderen Weise. Oft gibt es keine Zeugen – es ist nur Ihr Wort gegen das der anderen person.

Wir gehen die extra-Meile zu drehen, bis jedes bit der Beweise, um zu helfen entlasten Sie. Vielleicht ist Ihr Ankläger hat einen Groll; vielleicht, er oder Sie ist einfach nur Irre.

Was auch immer der Grund, Sie verdienen die besten Colorado sex-Verbrechen-Anwalt Sie finden können – und wir glauben, dass uns. Kontaktieren Sie uns für eine Kostenlose Beratung und lassen Sie uns Ihnen zeigen, warum. Wir werden hören – wirklich hören – auf Ihre Seite der Geschichte und diskutieren Sie die beste rechtliche Verteidigung und Strategien für Ihren Fall.

Beschuldigt der Vergewaltigung kann erschreckend sein. Aber Sie haben nicht zu Gesicht, die Gebühren allein.

Gemeinschaften unserer Colorado sex-Verbrechen Anwälte dienen, gehören Colorado Springs, Aurora, Fort Collins, Lakewood, Denver, Pueblo, Lafayette, Westminster und Centennial.

Sie erreichen uns über das Formular auf dieser Seite. Oder rufen Sie unser Pflege Denver sex-Verbrechen, die Juristen an:

Colorado Legal Defense Group
1400 16th Street ste. 400
16 Marktplatz
Denver, CO 80202
(303)222-0330

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *