Der Patch aus

Der Patch für Birth Control und Schwangerschaft-Prävention – www.Birth-Control-Comparison.info von Cedar River Kliniken.
birth control patch-Wirksamkeit

Ein verhütungspflaster sieht aus wie ein Quadrat Verband. Es wird angewendet, um den Bauch, Gesäß, Oberarm oder Oberkörper. Der Patch wird auf einer vier-Wochen-rotation: es verändert sich jede Woche für drei Wochen und fehlt für die vierte Woche. Das verhütungspflaster funktioniert durch langsam freisetzenden eine Kombination von östrogen und Gestagen Hormone durch die Haut. Diese Hormone verhindern den Eisprung (Freisetzung einer Eizelle aus dem Eierstock) und verdicken den Zervixschleim, die Schaffung einer Barriere um zu verhindern, dass Samenzellen in die Gebärmutter. Wenn richtig eingesetzt, es ist zu 99% Prozent effektiver als Geburtenkontrolle; für Frauen mit einem Gewicht von 198 Pfund oder mehr, es ist zu 92% wirksam. Der Patch schützt nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen und HIV/AIDS.

Sie können starten, mit dem verhütungspflaster sofort oder kann man warten, bis der Sonntag nach dem Beginn Ihrer Periode. Der Tag der Woche können Sie wählen, um den Patch anzuwenden, werden am gleichen Tag ändern Sie den Patch eine Woche später. Wenn Sie stillen, Fragen Sie Ihren Gesundheits-provider.

Nach dem Befüllen Ihr Rezept aus einer Klinik, gilt das verhütungspflaster sich. Wählen Sie ein Teil Ihrer Haut, die sauber und trocken ist. Der Patch sollte sich auf eine etwas andere spot jedes mal um Hautirritationen zu vermeiden, sollte aber nie in den Brüsten. Versuchen Sie, legen Sie Sie, wo es wird nicht gerieben werden, durch enge Kleidung.

Wenn Sie den Patch anwenden, abziehen der Verpackung ohne Berührung der klebrigen Oberfläche. Drücken Sie die klebrige medizinischen Teil gegen Ihre Haut für zehn Sekunden. Führen Sie Ihren finger entlang der Kante, um sicherzustellen, dass der Patch hält.

Ein Patch pro Woche für drei Wochen in einer Reihe. Auf der vierten Woche kein Patch getragen werden sollte. Ihrer Regelblutung beginnen soll irgendwann während der Patch ausgeschaltet ist. Dann ein neuer Patch angewendet wird sieben Tage nach der Sie entfernt die alte, am selben Tag, normalerweise ändern Sie Ihre Patch. Der Patch sollte nicht ständig getragen werden; es ist wichtig, eine Pause von der Patch-Hormone.

Beim entfernen der verwendete Patch, Falten Sie es in Hälfte mit den klebrigen hormonellen Seite und entsorgen Sie es in den Müll. Nicht Spülen es die Toilette hinunter, als diese releases die restlichen Hormone in die Umwelt. Wenn es ein überbleibsel aus Klebstoff oder einem klebrigen Fleck auf Ihrer Haut, Sie können entfernen Sie diese mit mineral-öl.

Bewusstsein

Überprüfen Sie die Platzierung Ihrer verhütungspflaster täglich. Es können Locker werden oder Herausfallen. Wenn es wurde von der Haut ab für weniger als einen Tag, erneut oder setzen Sie auf einen neuen Patch so bald wie möglich. Patch-Zeitplan ändern, wird davon nicht betroffen sein, noch wird die Wirksamkeit der Methode.

Wenn Ihr Patch wurde aus der Haut für über 24 Stunden, oder wenn Sie nicht sicher sind, wie lange es schon ist, können Sie Ihren vier-Wochen-Patch-Zyklus über. Verwenden Sie einen neuen Patch so schnell wie möglich aufzeichnen und den Tag der Woche. Dies wird Ihre neue Patch-Wechsel Tag. Für die ersten sieben Tagen des neuen Zyklus, Sie kann nicht vor einer Schwangerschaft geschützt. Benutzen Sie back-up-Methoden der Geburtenkontrolle für sieben Tage.

Etwa zwei Prozent der Zeit, der Patch wird, fallen ab und müssen ersetzt werden. Versuchen Sie nicht, um erneut von Patches mit Klebeband oder anderen Maßnahmen. Nicht erneut anwenden von Patches, die irgendwelche Materialien zu stecken. Verwenden Sie eine neue ein, um sicherzustellen, die Methode wirksam bleibt.

Verpasste Patch-Änderungen

Wenn Sie vergessen haben, ändern Sie Ihr Patch zu Beginn des monatlichen Zyklus, die Sie anwenden können, so bald wie Sie sich erinnern. Aufnehmen dieser Tag der Woche als Ihren neuen Patch-Wechsel Tag und verwenden Sie eine Backup-Methode der Empfängnisverhütung für die nächsten sieben Tage.

Wenn Sie vergessen haben, ändern Sie Ihre Patch für ein oder zwei Tage in der Mitte des monatlichen Zyklus, ändern Sie Ihre Patch so bald wie Sie sich erinnern. Halten Sie den gleichen Patch-Wechsel Tag. Ein back-up-Methode ist nicht erforderlich.

Wenn Sie vergessen haben, ändern Sie Ihre Patch für mehr als zwei Tage in der Mitte des Zyklus, setzen Sie auf einen neuen Patch so bald wie möglich. Sie werden Beginn einer neuen vier-Wochen-Patch-Zyklus mit diesem Patch. Aufzeichnung der Tag der Woche und verwenden Sie eine Backup-Methode der Empfängnisverhütung für die nächsten sieben Tage.

Wenn Sie vergessen haben, entfernen Sie mit dem Dritten Patch in dem Zyklus, entfernen Sie es so bald wie Sie sich erinnern. Sie brauchen nicht zu ändern Ihre regulären Patch-Wechsel Tag oder benutzen Sie back-up Empfängnisverhütung.

Verpasste Fristen

Fehlt eine Periode bedeutet nicht unbedingt, dass Sie Schwanger sind. Allerdings, wenn Sie vermissen einen Zeitraum, den Sie betrachten wünschen können, die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft und nehmen Sie einen Schwangerschaftstest. Schwangerschaft ist wahrscheinlicher, wenn ein Patch fiel für mehr als 24 Stunden oder wenn Sie fehlten, eine Patch-Wechsel während des Zyklus. Wenn Sie Schwanger sind, beenden Sie das verhütungspflaster.

Ihre Gesundheit

Einige Frauen können nicht in der Lage sein zu verwenden, Verhütungsmittel Patches, weil das Risiko von schweren gesundheitlichen Problemen. Frauen über 35, die Rauchen oder haben eine der folgenden Bedingungen sollten nicht den Patch:

  • Geschichte von Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Schmerzen in der Brust
  • Blutgerinnsel
  • Ungeklärte vaginale Blutungen
  • Schweren hohen Blutdruck
  • Diabetes zu Nieren -, Augen -, Nerven-oder Blutgefäß-Komplikationen
  • Bekannte oder vermutete Krebs
  • Bekannte oder vermutete Schwangerschaft
  • Tumoren der Leber oder Leber-Krankheit
  • Kopfschmerzen mit neurologischen Symptomen
  • Hepatitis oder Gelbsucht
  • Erkrankung der Herzklappen Komplikationen
  • Post-op-Bedingungen, die lange Bettruhe
  • Allergische Reaktion auf den Patch

Frauen, die eine Familiengeschichte von Brustkrebs, diabetes, hoher Blutdruck, hohes Cholesterin, Kopfschmerzen oder Epilepsie, depression, Erkrankungen der Gallenblase, Nierenerkrankungen, Herzerkrankungen, unregelmäßige Perioden, oder stillen möglicherweise nicht in der Lage, um den Patch. Frauen über 198 Pfund möglicherweise nicht eine große genug Hormon-Dosis für den Patch, um wirksam zu sein.

Eine Frau wird mehr östrogen in Ihrem Körper vor dem Patch, als würde Sie von niedrig-dosierte Pille oder den Ring. Mehr Forschung getan werden muss, um zu erfahren, ob dieser erhöht sich Ihr Risiko für Blutgerinnsel, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Mit dem Patch senkt das Risiko einer Frau von Eierstock-Krebs, Endometrium-Krebs und entzündliche Erkrankungen des Beckens.

Nebenwirkungen

Sobald sich der Körper an die hormonellen Veränderungen, die Frauen erleben einige kleinere Nebenwirkungen, einschließlich:

  • Hautreizungen oder Ausschläge auf der Website von Patch
  • Unregelmäßige Blutungen
  • Probleme, die Kontaktlinsen tragen
  • Wassereinlagerungen oder Bluthochdruck
  • Übelkeit
  • Kopfschmerzen
  • Brustspannen
  • Stimmungsschwankungen
  • Menstruationsbeschwerden
  • Bauchschmerzen

Wechselwirkungen

Die Wirksamkeit des verhütungspflaster ist gesenkt bei der Einnahme bestimmter Medikamente, darunter bestimmte Antibiotika, anti-Beschlagnahme -, Tuberkulose-und Migräne-Medikamente. Einige Medikamente zur Behandlung von HIV oder AIDS können auch stören mit dem Patch. Wenn Sie Medikamente einnehmen, informieren Sie Ihren Arzt. Wenn Sie die Einnahme von Medikamenten beeinträchtigen können hormonelle Verhütungsmittel, sollten Sie erwägen, eine backup-Methode, wie männliche Kondom, weibliches Kondom oder Spermizid. Wie bei allen Medikamenten, ist es nützlich, sich zu informieren alle Ihre medizinischen Anbieter, wenn Sie mit dem verhütungspflaster.

Gefahr Zeichen

Frauen, die erleben Sie eine der folgenden “BESCHWERDEN” Symptome, während mit dem verhütungspflaster sollte, rufen Sie sofort einen Arzt:

  • Einbdominal Schmerzen (schwere)
  • Chest Schmerzen oder Atemnot
  • Headaches (schwere)
  • EIhr Probleme, wie Sehstörungen
  • Severe Bein oder arm-Schmerzen oder Taubheit

Vorteile

  • Einfach zu bedienen.
  • Kann getragen werden, für drei Wochen.
  • Effekte Fruchtbarkeit einen Monat zu einer Zeit.
  • Nicht unterbrechen-sex-spielen.
  • Regeln können oder erleichtern Perioden.

Nachteile

  • Schützt nicht vor sexuell übertragbaren Infektionen, einschließlich HIV/AIDS.
  • Wirft die Frau das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall.
  • Erfordert ein Rezept.

Mehr Info

  • OrthoEvra (website des Herstellers)
  • www.cbsnews.com/stories/2005/11/11/earlyshow/health/health_news/main1037611.shtml
  • www.webmd.com/content/Article/115/111590.htm
  • Ortho Evra Geburtenkontrolle Patch-Benutzer Doppelt so Wahrscheinlich Zu Entwickeln Blutgerinnseln als Frauen, die Orale Pillen, Hersteller-Finanzierten Studie Sagt, die von Unserem Körper Selbst Gesundheit
  • Koalition für Positive Sexualität
  • Scarleteen sex-ed für die Reale Welt

Gesponsert von der Feministischen Frauen-Gesundheits-Zentrum und Cedar River Kliniken in Renton, Seattle und Tacoma, WA, USA

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *