Die 15-Minuten-Morgen-Routine, Die Drastisch Dazu Beigetragen, Erleichtern Meine Angst – Der Mönch Leben

Für die meisten meines Lebens, morgens waren der Schlimmste Teil meines Tages. Von dem moment würde ich aufwachen, ich war gelähmt von Angst. Heute morgen-routine, die mein Leben verändert.
morgen Angst

Das Leben beginnt an jedem morgen. — Joel Olsteen

Für einen großen Teil meines Lebens, morgens waren der Schlimmste Teil meines Tages.

Aufwachen. In die Schule gehen.

Aufwachen. Gehen in die Klasse.

Aufwachen. An die Arbeit gehen.

Morgen waren der start in einen Tag gefüllt, meist mit Sachen, die ich nicht tun wollte. Als ich dachte, die Dinge könnten nicht schlimmer werden, die Angst kam knockin’ an meine Tür und beschloss zu bleiben für eine Weile.

Das ist, wenn mein morgen begann wirklich zu saugen.

Ich wachte auf in einem Nebel, das Gefühl genauso müde wie in der Nacht zuvor. Meine ersten Gedanken waren ängstlich — beten, dass der Kloß in meinem Hals Weg wäre und ich würde nicht haben ein schweres Gefühl in meiner Brust. Aber, die Angst, das Gefühl, das besorgt in der Regel nur gebracht, über die Symptome die ich war gottesfürchtig.

Es war ein Teufelskreis.

Ich erinnere mich überrollen und warf ein Kissen auf mein Gesicht, denken, das war, wie ich verbringen den rest meines Lebens.

Es musste etwas getan werden.

Zu der Zeit hatte ich schon viel gelesen von self-improvement Bücher (Schocker, ich weiß). Bücher von Sam Harris, Tim Ferriss, und Tony Robbins unübersichtlich meinem Nachttisch. Sie gab mir die motivation, um endlich beginnen, einige änderungen.

Ich habe nicht wirklich brauchen, etwas zu “own the day”. Ich brauchte nur so etwas zu erleichtern meine Angst und mich Holen gehen. Ich wollte aufwachen, verdammt glücklich, wenn das nur möglich wäre.

Ein Blick auf meine morgendliche “routine” — es war ein Witz.

Alarm ertönt 9 Minuten später.

Alarm geht Los 8 Minuten später.

Nach widerwillig überzeugt mich, die ich brauchte, um aufzuwachen, würde ich Rolle aus dem Bett wie ein zombie, tun Dinge Badezimmer, Dusche, und den sprint aus der Tür für Arbeit.

Von dem moment an bin ich aufgewacht, ich war gehetzt, ängstlich, und der Kampf gegen die Uhr.

Die Art, wie ich näherte mein morgen war unberechenbar am besten und nur gefüttert meinem bestehenden stress und Angst.

Es war keine routine.

Die Macht eines wahren Morgen-Routine

Gegenteil zum populären glauben, morgens nicht zu saugen. Nachdem Sie Ihre eigenen morgen-routine kann Massiv Angst zu reduzieren, zumindest ist es sicherlich für mich getan hat. Es ist wie die Magische Pille, die Sie möchten, dass Ihr Arzt würde Ihnen, außer dieser tatsächlich existiert.

Wie jeder neugierige und internet-versierte person in meinem Alter, hörte ich Tim Ferriss, wer hat mich in den Fünf-Minuten-Journal. Nach tun, dass jeden Tag für eine Woche, mein morgen zu verbessern…und das war nur eine Sache!

Das brachte mich zum nachdenken, “was sonst könnte ich tun, die speziell zu helfen, mit meiner Angst?”

Nach ein paar Monaten von Versuch und Irrtum, ich landete auf einer Formel, die wirkte Wunder für mich. Statt fürchten sich vor dem morgen, ich wage zu sagen, dass ich eigentlich darauf gefreut, zu Ihnen.

Der beste Teil? Es dauert weniger als 15 Minuten pro Tag.

Zum starten der Bewältigung Ihrer morgen Angst, alles, was Sie brauchen, ist ein Stift, ein Stück Papier und einen Wunsch aufwachen wieder glücklich.

Erster Schritt: Aufwachen Früher

Geschätzte Zeit: N/A

Eine der Hauptursachen für aufwachen ängstlich ist die Angst, zu spät zu sein. Sie haben Dinge zu tun und Orte zu sein, und wenn Sie snooze so oft, wie ich es Tat, dass die Angst wird Wirklichkeit.

Dies führt zu hetzen, um am morgen aus dem moment der Schritt aus dem Bett.

Versuchen Sie stattdessen, aufwachen eine Stunde früher. Sie nicht haben, um den alarm für 5 oder sogar 6 Uhr. Nur eine Stunde früher von Ihrem normalen “oh shit, ich muss Los” Zeit tun wird.

Nutzen Sie diese Zeit, um auf Sie zu konzentrieren. Der Praxis tatsächlich aufwachen und Lockerung in den Tag. Dinge tun, die Sie normalerweise nicht haben Zeit für. Dinge wie genießen Sie Ihr Frühstück, Lesen, oder gehen für einen morgen joggen.

Ihr Erster Versuch wird wahrscheinlich das Gefühl, seltsam. Sie werden nicht verwendet, um all die extra-Zeit. Aber wissen Sie was? Ich Wette, es fühlt sich auch erstaunlich nicht hetzen aus der Tür jeden morgen.

Dann Trinken Sie Etwas Wasser

Geschätzte Zeit: 10 Sekunden

Wasser ist ein essentieller Teil des Lebens, doch einige Studien zeigen, so viele wie 75% der Menschen Leben in einem ständigen Zustand der Dehydrierung. Wenn der Körper dehydriert ist, es funktioniert nicht so gut.

Ihr Gehirn ist etwa 85% Wasser. Denke, dass es leidet, wenn man Wasser-Mangel? Sie Wette.

Die Chancen sind, das fehlen von Wasser allein wird nicht dazu führen, dass Angst, aber es hat sich gezeigt, dass ein Faktor, der ist verrückt, wenn man bedenkt, dass Wasser FREI und leicht verfügbar sind (zumindest in der entwickelten Welt).

Der Körper stützt sich auf gespeicherte Wasser, um seine Sache tun, während Sie schlafen. Um diese Reserven wieder aufzufüllen, habe ich angefangen, ein großes Glas Wasser auf meinen Nachttisch, bevor ich zu Bett gehe. Dann, die erste Sache, die ich am morgen zu tun ist zu erreichen über und tuckern über die Hälfte.

Ich bemerkte, dass ich fühle mich viel wacher und weniger träge nach einem erfrischenden Glas Wasser. Sie sollten erwägen, das gleiche zu tun. Wenn Sie einige Athletic Greens zu mischen, noch besser!

Praxis Der Dankbarkeit

Geschätzte Zeit: 30 Sekunden bis 1 minute

Dankbarkeit wirkt gegen die Angst, indem Sie zwingt Ihr Gehirn, um auf das positive konzentrieren. Als jemand mit Angst kennt, Sie sind verzehrt von negativen Gedanken Tag ein, Tag aus. Sie treten aus, die Muster der Finsternis erste, was am morgen hilft, um Ihren Tag begann mit einer positiven note.

Ich begann mein Training mit der Fünf-Minuten-Journal habe ich bereits erwähnt, aber jetzt benutze ich einfach einen kleinen Notizblock, Schreibe ich jeden morgen, bevor ich springe aus dem Bett.

Der trick hier ist, um etwas Vielfalt in das, was Sie sind dankbar für. Jeder erwähnt Ihr Ehepartner, Familie und Freunde, wenn Sie zuerst anfangen zu üben.

Stattdessen bringen die Aufmerksamkeit auf die kleinen Dinge im Leben, die Sachen, die Sie selten darüber nachdenken, aber vermissen würde, wenn Sie nicht vorhanden sind.

Ein paar perfekte Beispiele für Dinge dankbar zu sein, sind:

· Die Wärme einer heißen Dusche am morgen

· Der Klang der ein Vogel Zwitschern

· Klimaanlage in Ihrem Hause (im ernst, nach 2 Tagen, ohne es in den Sommer und du wirst nie nehmen Sie es für selbstverständlich wieder)

· Die Hinweise Ihrer Frau (oder Ihrer Mutter) verlässt Sie für das Mittagessen

Machen Sie Ihr Bett

Geschätzter Aufwand: 1 bis 2 Minuten

Lassen Sie mich den Rekord gerade. Die ersten Dinge, die ich tun, nachdem eigentlich immer aus dem Bett, den Kopf auf die Toilette, splash mein Gesicht mit Wasser, und Putze mir die Zähne.

Nachdem ich allerdings mein Bett.

Navy SEAL Admiral Bill McRaven, der während seiner berühmten Universität von Austin Beginn Adresse, lobte die machen Ihr Bett als einen wichtigen Beitrag zur Suche nach Erfolg.

Wenn Sie Ihre Bett in den morgen, geben Sie sich selbst einen kleinen Gewinn zu bauen Schwung auf den ganzen rest des Tages.

Kleine Gewinne und mini-Aufgaben sind unglaublich wichtig für uns ängstliche Menschen. Unser Gehirn mag Ordnung und Vollständigkeit.

Denk an die Letzte Zeit, die Sie fühlte sich ängstlich, um das Haus und spürte den Drang zu reinigen. Der erste Ort, den Sie neigen dazu, zu starten (zumindest bei mir) die Gerichte. Sie nehmen nur ein paar Minuten zu Spülen und laden Sie die Waschmaschine, und ich habe sofort das Gefühl ein Gefühl der Erfüllung.

Ich sehnen Sie das Gefühl, dann bewege ich mich auf, um anderen Orten im Haus. Wenn ich fertig bin Reinigung, fühle ich diese unerklärliche gelassenheit. Dann habe ich in der Regel motiviert fühlen, zu tun beginnen einige echte Arbeit.

Viel Angst ergibt sich aus der Arbeit gehen, unfertige oder nicht vollbringen genug während des Tages. Durch Ihr Bett, Sie sicherstellen, dass wenigstens eine produktive Sache, die getan wird, dass Tag, und Sie werden daran erinnert, indem Sie es, wenn Sie sich hinlegen in der Nacht in Ihr warm aus dem Bett.

Growing up, ich hasste es, dass mein Bett. Ich Verstand es nicht. Nun, es fühlt sich so verdammt gut.

Meditieren

Geschätzte Zeit: 5 Minuten (mehr, wenn Sie Fortschritte)

Meditation hat eine der höchsten positiven Effekte auf das Gehirn und kann helfen, drastisch reduzieren die Angst. Einige Studien zeigen, dass es physikalisch rewires die Nervenbahnen Ihres Geistes und macht Sie ein gutes Stück glücklicher.

Als ich das erste mal in die meditation, wie viele andere, war ich skeptisch . Ich habe nicht ganz verstanden. Und es war unglaublich hart.

Ich kämpfte sitzen mit meinen Gedanken für 30 Sekunden. Es war tatsächlich beängstigend, wie war ich überhaupt soll, um mit Ihnen zu sitzen für 5 ganze Minuten?

Dan Harris’ Buch, 10% Glücklicher, mir geholfen über mich selbst und meine Perspektive. Er beschrieb die Stimme in Ihrem Kopf, wie ein “Arschloch”, einer, der unermüdlich ausstieß sinnlose Gedanken und sorgen, für Sie zu verstricken.

Sobald ich begann die Einnahme der Praxis ernsthaft und kleben mit ihm, ich auf jeden Fall bemerkt tiefgreifende positive Veränderungen auf meine Angst. Ich war nicht mehr sofort zu reagieren, um die negativen Geplapper in meinem Geist. Stattdessen wurde ich reagiert taktvoll.

Ich änderte meine Sicht auf mich selbst als ein ängstlicher Mensch, jemand, der war gerade erleben, eine ängstliche Gefühle. Und Sie waren nicht so groß einen deal. Es machte einen großen Unterschied für mich.

Die 10-Tage-Testversion, die Headspace-bietet enorm war für mich im Anfang meiner meditativen Praxis. Nun, ich finde einen ruhigen Ort zu sitzen oder legte sich in am morgen, einen timer einstellen, für 5-10 Minuten, und lassen Sie mich beobachten, meine Gedanken.

Don ‘ T es klopfen, bis Sie versuchen es.

Das Blut Pumpin’

Geschätzte Zeit: 5 Minuten

Übung beruhigt die Seele, es ist ein sehr unterschätztes Werkzeug für das helfen zu heilen Angst. Eine der besten Möglichkeiten, um Leichtigkeit, morgen Angst ist raus und Schweiß nach dem aufwachen.

Gehen für einen morgen joggen.

Einige Körper Gewicht Kniebeugen oder Liegestütze.

Was auch immer Sie Zeit haben, tun und tun können, nur tun (das ist eine Menge “do ‘ s”). Sie finden, dass es ziemlich unmöglich zu denken, ängstliche Gedanken, während Ihr Körper kämpft durch körperliche Bewegung. Plus, gibt es wieder Wohlfühl-Endorphine helfen Leichtigkeit stress Sie erleben kann.

Was ich getan habe ist vor kurzem unter meiner chow-chow, Lexi, für einen Spaziergang außerhalb. Es ist eine wunderbare Hügel nur auf der Straße, die wir sprint zusammen. Mein Gott, es ist definitiv raubt mir den Verstand was immer ich Angst habe.

Angriff des Tages

Das ist meine morgen routine in einer nussschale. Über der Vergangenheit einige Jahre, habe ich gelernt, die Dinge auslösen, dass meine Angst und die Dinge, die helfen, es zu lindern. Während dem Aufbau meiner routine, ich nahm alle diese Faktoren berücksichtigt und experimentiert, bis ich das gefunden was für mich gearbeitet.

Die 5 Dinge, die ich nur gemeinsam mit Ihnen nun erleichtern, die ich am morgen Angst bekommen und mich konzentriert für den Tag.

Nachdem ich meine komplette routine, erhalte ich begann auf meiner wichtigsten Aufgaben. Diese ich habe bereits geplant, die Nacht vor der Verwendung von 3×5 Karten. Einige Leute es vorziehen, dies zu tun in den morgen als Teil Ihrer routine, aber ich fand, dass ich arbeiten bessere Priorisierung der Nacht vor, dann Tauchen gerade nach meiner routine.

Was auch immer für Sie arbeitet, um den job zu erledigen ist, was zu besten.

Ich habe festgestellt, dass nicht nur meine morgen-routine ease meiner Angst, aber es macht mich auch produktiver. Ich bin viel weniger hektisch und in der Lage, sich so besser auf meine Arbeit.

Und das gleiche kann auch für Sie arbeiten.

Einige Vorsichtsmaßnahmen:

Ich werde ehrlich zu Ihnen sein, morgen-Routinen sind unglaublich, und Sie kann sicherlich helfen, reduzieren Sie Ihre Angst. Aber, Sie sind wirklich verdammt schwer zu halten.

Es gibt ein paar andere Dinge, die ich während des Tages gemacht haben mir leichter zu halten und sind nur einige gute rundum-Gewohnheiten zu verabschieden.

1. Früher zu Bett gehen. Für den offensichtlichen Gründen. Schlaf ist ein wesentlicher Teil des Lebens, ist so viel mehr als die Nacht Zubringen. Aufwachen früher nicht so schlimm, wenn Sie schlagen die sack bei einer anständigen Stunde.

2. Setzen Sie Prioritäten in der Nacht zuvor. Ich erwähnt oben, aber es macht wirklich einen Unterschied (zumindest für mich). Durch setzen meine Prioritäten in der Nacht vor, ich habe keine Energie zu verschwenden, ein paar zusätzliche Entscheidungen in den morgen. Ich beende mal meine routine, ich kann richtig eintauchen in meine wichtigsten Aufgaben.

3. Übung. Körperliche Aktivität Veränderungen Ihres Körpers und die Art und Weise es tätig wird. Wenn ich trainiere, ich crash schwer am Ende des Tages, und bekommen einige wirklich genial schlafen. Ich habe oft aufwachen Gefühl viel mehr aktualisiert, Tage, die ich dem Training im Vergleich zu wenn ich nicht.

Erstellen Sie Ihre Eigenen

Kopieren und einfügen von heute morgen-routine in Ihr Leben könnte Wunder tun für Sie…oder vielleicht auch nicht. Diese Liste ist nicht dazu gedacht zu sein, der einzige Weg, um den Tag zu starten. Stattdessen gibt es einen Leitfaden –ein Fahrplan, wenn man so will — zu erstellen Sie Ihre eigene routine.

Die Tätigkeiten, die ich schon angelegt sind, was ich persönlich verwendet, um den unteren meine Angst, erhöhen Fokus, und Holen Sie das beste aus meinen Tagen. Aber das bedeutet nicht, dass es perfekt funktionieren wird für Sie.

Sollten Sie Ansatz erstellen Sie Ihre morgen-routine, indem Sie versuchen, was ich Vorschlage, und dann optimieren Sie in einer Weise, die zu Ihren individuellen Bedürfnissen.

Finden Sie heraus, was für Sie arbeitet, dann ernten die Früchte ein glücklicher morgen und ein besseres Leben.

Denken Sie daran, es dauerte Monate, bevor ich genagelt mine nach unten. Ich habe versucht, Dinge, die ich nicht mochte, und andere, die nur flat-out hat nicht funktioniert, obwohl Sie tun Wunder für Leute wie LeBron James.

Wer wusste, was funktionierte für LeBron würde nicht für mich arbeiten?

Ihr Idealer morgen ist nicht etwas, das einfach passiert. Du hast absichtlich Handwerk. Hoffentlich sind Sie in der Lage zu implementieren einige der änderungen, die ich oben vorgeschlagen zu helfen, reduzieren Sie Ihre Angst und wieder die Kontrolle über Ihre Tage.

Die Weitere Exploration

Neugierig zu Tauchen ein wenig tiefer in die Heilung Angst und Achtsamkeit?

Wenn ja, melden Sie sich für meine kostenlosen 7-Tage Achtsamkeit-E-Mail-Kurs. Es ist nur eine E-Mail pro Tag für 7 Tage, um die Grundlagen zu lernen, finden einige Kopf Platz, reduzieren stress und verbessern Glück.

Dies ist Ihr Leben und Sie verdienen es zu Leben, es zu Ihren Bedingungen, nicht in den Schatten der Angst und überwältigung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *