Die Auswirkungen des Lupus auf den Körper

Lupus ist eine Autoimmun-Erkrankung, kann sich auf fast jeden Teil des Körpers, besonders der Haut, Blut, Gelenke, Nieren, Herz, Lunge und Gehirn. Erfahren Sie mehr.
Anzeichen von lupus

Lupus ist eine Art von Autoimmun-Erkrankung. Dies bedeutet, dass es bewirkt, dass Ihr Körper das Immunsystem angreifen, gesundes Gewebe und Organe statt nur angreifen Fremdstoffe, die könnte Schaden Ihrem Körper. Die Krankheit kann große Schäden verursachen, um Bereiche des Körpers, einschließlich der Gelenke, Haut, Herz, Blutgefäße, Gehirn, Nieren, Knochen und Lunge.

Es gibt mehrere verschiedene Arten von lupus, mit jeweils leicht unterschiedlichen Auslösern und Symptomen. Die Forscher wissen nicht genau, was sind die Ursachen lupus, aber wir wissen, dass Genetik eine Rolle spielen, und dass es sehr viel häufiger bei Frauen.

Integumentary system

Die Mehrheit der Menschen mit lupus Erfahrung irgendeine Art von Haut-Problem in den Verlauf Ihrer Krankheit. Befall der Haut und die Symptome können variieren, abhängig von der Art des lupus, die Sie haben und wie aktiv Ihr lupus ist.

Eine der verräterischen Anzeichen von lupus entwickelt sich ein Ausschlag auf dem Gesicht. Rötungen deckt die Nase und den Wangen, und wie es aussieht ist in der Form eines Schmetterlings. Der Ausschlag wird gemeinhin als Schmetterling Hautausschlag und in der Regel erscheint auf dem Gesicht, aber es kann auch zeigen, bis auf Ihre Arme, Beine, oder anderswo auf den Körper.

Lupus verursacht auch Ihre Haut empfindlicher auf die Sonne oder künstlichem UV-Licht. Ungeschützte Sonneneinstrahlung kann die Ursache für ring-förmige Markierungen können rot und schuppig. Diese können form auf der Kopfhaut und im Gesicht, oder in anderen Bereichen, bekommen in der Sonne, wie den Hals oder die Arme.

Geschwüre oder Wunden können im Mund auf der Wange oder Zahnfleisch. Sie können auch das Formular auf Ihrer Nase, Kopfhaut oder vaginal Gewebe. Diese Wunden dürfen nicht verletzt werden, oder Sie könnte fühlen Sie sich wie ein Krebs wund. Sie sind Anzeichen der Entzündung durch die Krankheit und kann unbequem sein.

Sjögren-Syndrom ist häufiger bei Menschen mit Autoimmunerkrankungen, wie lupus. Es bewirkt, dass Ihr Mund und Augen fühlen sich sehr trocken an. Sie möglicherweise Schwierigkeiten beim sprechen oder schlucken haben, oder juckende, brennende Augen.

Mundtrockenheit kann auch setzen Sie bei einem höheren Risiko, an Karies, da Speichel hilft, schützen Sie Ihre Zähne vor Bakterien. Die Hohlräume auftreten, am Zahnfleischrand und können stark darauf hin, die Diagnose von Sjögren -.

Einige Menschen mit lupus auftreten können, Alopezie oder Haarausfall. Lupus kann dazu führen, Haare zu trocken oder spröde. Die Haare können brechen oder fallen aus, besonders vorne an der Stirn. Das Haar kann wieder wachsen, oder Sie müssen möglicherweise dauerhaft kahle stellen.

Das endokrine system

Die Bauchspeicheldrüse ist eine Drüse hinter dem Magen, die Verdauung steuert Enzyme und Hormone, die regulieren, wie Ihr Körper verarbeitet Zucker. Wenn es nicht richtig arbeiten können, sind Sie in Gefahr der Infektion, Verdauungsstörungen und diabetes.

Lupus kann zu Entzündungen der Bauchspeicheldrüse, Pankreatitis genannt, entweder von entzündeten Blutgefäße oder Medikamente, wie Steroide oder Immunsuppressiva eingesetzt, um die Krankheit zu behandeln.

Kreislauf-system

Mit lupus beeinflussen können, Ihr Herz und Ihre Blutgefäße. Menschen mit systemischen lupus erythematodes (SLE) haben ein höheres Risiko der Entwicklung von Herzkrankheiten. In der Tat ist Herzkrankheit eine der häufigsten Todesursachen bei Menschen mit lupus.

Sie müssen zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, wie das Essen eine entzündungshemmende Ernährung und körperlich aktiv bleiben, um bei der Aufrechterhaltung der gesunden Blutdruck und Cholesterinspiegel.

Lupus verursacht auch Arterien entzündet. Entzündungen verursachen kann, die Blutgefäße zu brechen und Bluten im inneren des Gewebes, wo Sie sich befinden. Wenn dies geschieht, mit kleineren Schiffen, wie in der Haut, die nur symptom kann einige Hautverfärbungen. In anderen Geweben, wie Gehirn oder Herz, eine Blutung Schiff kann zu einem großen Risiko und potenziell tödlich. Eine Entzündung könnte auch zu einer Infektion führen.

Obwohl weniger Häufig, Anämie kann auch verursacht werden, durch lupus. Es passiert, wenn der Körper hat weniger rote Blutkörperchen. Für Menschen mit lupus, kann dies zu Entzündungen, Blutungen, oder das Immunsystem anzugreifen.

Nervensystem

Gedächtnisprobleme oder Schwierigkeiten beim denken, der oft als “brain fog” passieren kann, wenn jemand hat lupus seit ein paar Jahren. Entzündung oder Mangel an Sauerstoff, um Teile des Gehirns verursachen Probleme mit der kognitiven Funktion. Sie können sich auch änderungen im Verhalten, Halluzinationen, oder haben eine harte Zeit, mit dem Ausdruck Ihrer Gedanken.

Eine chronische schmerzstörung, Fibromyalgie, können gemeinsam auftreten, mit lupus und anderen Autoimmunerkrankungen. Fibromyalgie verursacht chronische Schmerzen, Druckempfindlichkeit, Müdigkeit, Reizdarm, Darm-und Schlafstörungen. Es können verantwortlich sein für den Schmerz, den Menschen mit lupus. Es wird angenommen, verursacht werden, von änderungen in die Wege, die dazu führen, das Gehirn und das Rückenmark, oder die sensoren für Schmerz im Gehirn.

Kopfschmerzen, das Gefühl, die Migräne, die oft als lupus Kopfschmerzen verursacht, kann durch entzündete Blutgefäße rund um das Gehirn.

Immunsystem

Ihr Immunsystem ist so konzipiert, um schützen Sie Ihren Körper vor Schaden zu bewahren. Ein gesundes Immunsystem gegen fremde Substanzen wie Bakterien, Viren und Infektionen, die Sie krank machen.

Lupus, wie auch andere Autoimmun-Erkrankungen, Ergebnisse aus dem Immunsystem eine Fehlfunktion und Angriff auf gesundes Gewebe im Körper statt. Diese Angriffe auf die körpereigene gesunde Gewebe, kann es zu bleibenden Schäden im Laufe der Zeit.

Entzündung passiert, dass in bestimmten Bereichen ist das Ergebnis der weißen Blutkörperchen angreifen Substanz. Wenn die weißen Blutkörperchen angreift, ein Fremdkörper, die Entzündung geht Weg, sobald der Eindringling ist Weg. Wenn Sie sehen, dass das gesunde Gewebe als eine Bedrohung, die Entzündung weiter, da Sie weiterhin angreifen. Die Entzündung selbst kann Schmerzen verursachen und langfristig die Narbenbildung, verursacht bleibende Schäden.

Verdauungssystem

Ihr Verdauungssystem bewegt Nahrung durch den Körper, die Einnahme von Nährstoffen in und loszuwerden von Abfällen. Dieser Prozess beginnt im Mund und geht durch den Darm. Lupus, und einige Medikamente zur Behandlung der Symptome, die verursachen können, Nebenwirkungen im Verdauungstrakt.

Entzündung in der Speiseröhre, verursacht durch lupus ausgelöst werden kann, Sodbrennen.

Probleme mit der Verdauung, wie übelkeit, Erbrechen, Durchfall und Verstopfung sind oft Symptome von Medikamenten zur Behandlung von lupus. Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs), aufgenommen zur Behandlung von Schmerzen bei Menschen mit lupus und anderen chronischen Erkrankungen, kann auch erhöhen das Risiko von Blutungen, Geschwüre im Magen-Futter.

Ihre Leber hilft bei der Verdauung und entfernt Alkohol und anderen Substanzen aus dem Blut. Entzündung in der Leber kann verhindern, dass es ordnungsgemäß funktioniert, wodurch Blutgerinnsel in den Gefäßen zu bringen Blut in die Leber, was in einer vergrößerten Leber.

Skelett-system

Lupus kann auch dazu führen, Ihr Immunsystem zu Angriff der Gelenke, was zu Schmerzen und arthritis. Wenn Gelenke entzündet, es verursacht Schmerzen und langfristigen Schäden führen. Lupus arthritis kann mitunter Auswirkungen auf die großen Gelenke, wie Knie und Hüften, aber häufiger bei kleineren Gelenken, wie in den Händen und Handgelenken.

Einige Medikamente zur Behandlung von lupus kann die Ursache für Knochenschwund oder Osteoporose. Dies lässt Sie anfällig für Knochenbrüche und Brüche.

Atemwege

Mit lupus, bringt Sie ein höheres Risiko der Entwicklung von Infektionen und Lungenentzündung.

Entzündung und Flüssigkeit Aufbau in oder rund um die Lunge können eine Vielzahl von verschiedenen Komplikationen für Menschen mit lupus. Es kann auch dazu führen, Schmerzen in der Brust, wenn Sie einen tiefen Atemzug nehmen.

Das reproduktive system

Lupus nicht direkt auf Ihre Fortpflanzungsorgane, aber die Krankheit kann dazu führen, Komplikationen während der Schwangerschaft. Eine Schwangerschaft mit lupus wird als hohes Risiko und erfordert häufigere Arztbesuche zur überwachung. Zu den Risiken gehören:

  • Fehlgeburt
  • vorzeitige liefern
  • Präeklampsie

Es ist auch möglich, dass ein baby geboren werden mit neonatalen lupus-Syndrom, eine Bedingung, die wirkt sich auf den Herzschlag und bewirkt eine Hautausschlag.

Jedoch, eine Frau mit lupus am häufigsten gebiert ein gesundes baby. Sie können einfach zusätzliche Betreuung von Ihrem Arzt während der Schwangerschaft.

Harn-system

Ihre Nieren sind außerordentlich wichtig für die Erhaltung der Gesundheit. Sie helfen, zu entfernen Abfälle aus dem Blut, regulieren den Blut Volumen und Druck, und die filter Abfälle durch den Urin.

Probleme mit den Nieren sind Häufig bei Menschen mit lupus, oft hervorgerufen durch langfristige Entzündung in den Nieren. Symptome von Nierenerkrankungen sind:

  • Blut im Urin
  • Schwellungen in den Bauch
  • Bein oder Knöchel Anschwellen
  • übelkeit und Erbrechen

Mitnehmen

Während lupus hat die Fähigkeit, Symptome verursachen, die durch den ganzen Körper, es bedeutet nicht, dass Sie gehen, um Erfahrung alle diese.

Ihre individuellen Symptome und Ihre schwere hängt von der Art von lupus, die Sie haben und andere Faktoren. Dazu gehören Ihre Genetik und wie lange hast du die Krankheit hatte. Wenn Ihr lupus ist gut kontrolliert, Sie können sehr milde Symptome.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *