Dies Ist Der Beste Weg, Sich Selbst Zu Motivieren, Übung: 4 Bewährte Geheimnisse – Auf Dem Holzweg

Workout motivation kann eine der schwierigsten Dinge zu entwickeln. Hier ist, was die wissenschaftliche Forschung sagt, ist der einfachste und schönste Weg, um es zu bekommen.
wie motivieren Sie sich zum Training

Workout motivation. Sie haben noch keine. Sie wissen, Bewegung ist gut… und Sie immer noch tun Sie es nicht. Du bist nicht allein.

Wir alle wollen eine Magische Pille, dass macht uns schlauer, glücklicher, und besser aussehend. Gute Nachricht ist die Magische Pille ist hier. Schlechte Nachricht ist, es ist übung.

Zeit, um dump einen Eimer zu lösen dieses problem und machen Sie genial. Und wir tun dies durch das hören auf Ihre Lieblings-Musik, mit Freunden rumhängen und Unterricht von Seinfeld. Klingt gut? Cool.

Die Magische Pille Ist Ein Laufband

Einige werden sagen, Sie spielen Sudoku oder Gehirn-training-Spiele und hält Ihren Geist so schnell und kraftvoll wie eine Dschungel-Katze. Oder Sie meditieren. Oder nehmen Sie gobs von Magie ergänzt. Wie kann diesen tarif in einem IQ-deathmatch gegen übung?

Die übung gewinnt durch ko in der ersten Runde:

Die Beweise für die übung, Förderung der kognitiven Funktion ist Kopf-und-Schultern über, die für Gehirn-training, Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und meditation. Wissenschaftlich, auf der aktuelle Hinweise, übung ist der beste Weg zur Verbesserung Ihrer kognitiven Funktion.

Wenn Sie trainieren, es steigert BDNF (brain-derived neurotrophic factor), die hilft, die Sie lernen schneller. Wie viel schneller? So viel wie 20%.

“Eines der herausragenden features von übung, die manchmal nicht zu schätzen in Studien eine Verbesserung in der rate des Lernens, und ich denke, das ist eine wirklich Coole take-home-message”, sagt Cotman. “Weil es suggeriert, dass, wenn Sie in guter Form sind, können Sie in der Lage sein, zu lernen und effektiver arbeitet.” In der Tat, eine Studie von 2007 von den Menschen, die Deutsche Forscher fanden heraus, dass Menschen lernen, Vokabeln 20 Prozent schneller nach dem Training als vor dem Training, und dass die rate des Lernens korreliert direkt mit der Höhe von BDNF.

Glücklich sein wollen? Übung ist so effektiv in der Behandlung von Depressionen als Antidepressivum. Und wenn das nicht genug ist, Menschen, die ausgeübt hatten, eine niedrigere Rückfallrate als diejenigen, die Einnahme von Medikamente.

Nach vier Monaten, alle drei Gruppen ähnliche erlebt Verbesserungen in Glück. Die Tatsache, dass die Maßnahme erwies sich als ebenso hilfreich, wie anti-Depressiva, ist bemerkenswert, aber die Geschichte endet nicht hier. Die Gruppen wurden dann getestet, sechs Monate später zu beurteilen, deren Rückfall. Diejenigen, die genommen hatten, die Medikation allein, 38 Prozent hatte, rutschte wieder in die depression. Diejenigen, die in der Kombination-Gruppe waren nur geringfügig besser, mit einem 31-Prozent-Rückfall. Der größte Schock, obwohl, kam aus der übung-Gruppe: Ihr Rückfall war nur 9 Prozent!

Aber es ist noch nicht vorbei. Übung macht Sie weniger wahrscheinlich, krank zu werden. Es macht Sie kreativer. Anreise in die Turnhalle stärkt das Vertrauen und hilft Ihnen, nachts besser schlafen. Wie Geld? Wahrnehmung ist verbunden mit einer 5 bis 10% Gehaltserhöhung.

Wie funktioniert übung haben so unglaubliche macht über eine so große Domäne?

Weil übung änderungen, wie Sie sich selbst sehen. Es ist nicht alles über Biologie und Kalorien. Es geht um Identität.

Wenn ich Sprach, Charles Duhigg, Bestseller-Autor von Die Macht der Gewohnheit, sagte er, die Identität Effekte von regelmäßiger Bewegung sind gezeigt worden, um eine Kaskade von positiven Verhalten, das Ihr Leben verändern kann:

Wenn Sie mit dem Training beginnen gewöhnlich nach Studien, die Sie anfangen zu Essen mehr gesund. Das macht Sinn. Sie beginnen ein gutes Gefühl über Ihren Körper. Für viele Menschen, wenn Sie mit dem Training beginnen, Sie zu stoppen Verwendung Ihrer Kreditkarten ganz so oft. Sie verschleppen weniger bei der Arbeit. Machen Sie Ihre Gerichte früher in den Tag. Es scheint Hinweise darauf zu geben, dass für viele Menschen ist Sport ein Grundpfeiler Gewohnheit. Sobald Sie beginnen, ändern Sie Ihre übung Gewohnheiten, es löst eine Kettenreaktion aus, die änderungen anderen Gewohnheiten auch.

(Um zu lernen, wie man in der großen Form mit nur Psychologie, klicken Sie hier.)

Okay, Sie wissen, die Vorteile. Aber wie bekommt man die motivation durch zu Folgen? Lassen Sie uns zuerst töten, die in der schrecklichen Angst, die Sie empfinden, wenn Sie denken darüber nach ins Fitnessstudio zu gehen…

1) Wie Tötet Die Furcht

Kurz vor einem Besuch im Fitness-Studio fühlen Sie sich wie im Vorgriff auf eine Wurzelbehandlung. “Ich werde Sie schrecklich fühlen. Mein Herz wird Pochen aus meiner Brust, meine Lunge wird ein See von Feuer und der Schmerz wird schlimmer sein als eine von Pauly Shore double feature.”

Fürchten Sie sich nicht. Es gibt eine sehr einfache Lösung für dieses, bewiesen durch die Wissenschaft:

Hör auf zu denken über den Anfang.

Erste Schritte unangenehm ist und die Forschung zeigt, wenn Sie denken über die übung, die Sie geben, dass zu viel Wert:

Menschen unterschätzen, wie viel Sie genießen die übung, weil von kurzsichtigen Fokus auf die unangenehmen Anfang der übung, aber diese Tendenz kann genutzt werden, oder zu überwinden, potentiell erhöht die Absicht, zu trainieren.

Es ist das gleiche problem, das Sie Gesicht jede Art von Prokrastination. Sie überlegen, wie unangenehm es ist, um loszulegen… und so müssen Sie nicht. Das ist der Grund, warum eine große Lösung zu putting off Dinge ist ein “Strich.”

Machen Sie sich die Arbeit an, was Sie fürchten für 10 Minuten… und oft merkt man sobald Sie beginnen, es ist nicht so schlimm.

Denken Sie nicht nur über die schmerzliche Anfang. Das ist nicht fair. Überlegen Sie, wie gut Sie sich fühlen, wenn Sie machen Fortschritte in Richtung Ihrer Ziele.

(Lernen Sie die Geheimnisse zu schlagen chronische Aufschieberitis, klicken Sie hier.)

Okay, Sie haben getötet, die fürchten, durch das nachdenken über mehr als die miesen start. Das ist nicht allzu schwer. Sie haben es getan, bevor. Aber wie bekommt man konsistent über regelmäßig trainieren?

2) Machen Sie Einen Plan. (Nein, Einen Richtigen Plan.)

Schreiben Sie eine speziellen plan (das beinhaltet, wo, Wann und wie) macht einen großen Unterschied, ob Sie bauen gute Gewohnheiten.

Wenn Forscher nur die Leute darüber nachdenken, wie viel Sie planen, zu trainieren, Zeit in der Turnhalle stieg 138%:

US-Forscher studieren persönlichen Gewohnheiten gefunden, wenn die Menschen vorher gefragt, wie viel Sie planen, zu trainieren, werden Sie mehr Sport treiben als diejenigen, die nicht gefragt… Zum Beispiel, baten die Forscher college-Studenten, wie viel Sie geplant, um zu trainieren. Im Vergleich zu der Kontrollgruppe, die Befragten über die zukünftige Ausübung der Tat über 94 zusätzliche Minuten oder 138 Prozent, mehr Bewegung als in der Vorwoche.

Ich weiß, was einige Leute denken: Ja, Eric, ich habe übung Pläne vor und Sie funktionieren nicht.

Das ist, weil Sie nicht denken, über die Hindernisse. Wie das alte Sprichwort sagt, “Kein plan überlebt den ersten Kontakt mit dem Feind.” Problem ist hier der Feind ist. Zum Glück, haben Sie angesichts dieses Feindes auf einer täglichen basis.

Entfesseln Sie Ihre innere Zyniker für eine Sekunde und Fragen Sie sich, “Was ist Los, um mich zu stoppen von der Turnhalle?” Sie kennen wahrscheinlich die Antwort. Jetzt stellen Sie sicher, dass Ihr plan-Adressen.

Die Studie “implementation intentions” zeigt, solltest du etwas von “Wenn-Dann” – Antworten auf die bekannten Stolpersteine. Zum Beispiel:

Wenn ich fühle mich zu müde, um ins Fitnessstudio zu gehen, dann werde ich gehen und nur noch die Hälfte von meinem üblichen Training.”

Kann etwas so einfach wirklich einen Unterschied machen? Oh ja. “Wenn-Dann” – Pläne verstärkt, übung, Einhaltung von 39% auf 91%.

Die Hälfte der Teilnehmer wurden gebeten, zu planen, wo und Wann Sie trainieren jede Woche (z.B., “, Wenn es Montag, Mittwoch oder Freitag, dann werde ich schlagen die Turnhalle für eine Stunde vor der Arbeit”). Die Ergebnisse waren dramatisch: Wochen später 91 Prozent der wenn-dann-Planer waren immer noch regelmäßig trainieren, im Vergleich zu nur 39 Prozent der nonplanners!

(Um zu lernen, wie man gute Gewohnheiten, klicken Sie hier.)

So haben Sie überwinden Furcht und Sie haben einen plan gemacht, würde Patton stolz. Aber wie machen Sie selbst ausüben möchten, wie diese eklig-übung-süchtig sind Leute, die so glücklich die ganze Zeit? Es gibt da einen trick…

3) Machen Sie Es Ein Spiel

Wenn ich so etwas höre über und über aus sehr unterschiedlichen Quellen, die ich zur Kenntnis nehmen. Und “machen Sie es ein Spiel” ist eines dieser Dinge:

  • Was ist eines der Dinge, die Menschen, die durch Katastrophen-Szenarien haben gemeinsam? Sie machen ein überleben-Spiel.
  • Kinder in der Schule besser, wenn es behandelt wird wie ein Spiel.
  • Wie Navy SEALs, machen es durch Ihr training unmöglich? Machen Sie es ein Spiel.

Und dass es ein Spiel ist, wie Jerry Seinfeld bekam so lustig.

Brad Isaac fragte der Komiker, wie er entwickelt die Disziplin, jeden Tag zu schreiben. Seinfeld machte es ein Spiel.

Er erzählte mir, erhalten Sie einen großen Wand-Kalender, der hat ein ganzes Jahr auf einer Seite und hängen Sie es auf einem prominenten Wand. Der nächste Schritt war, um eine große rote magic marker. Er sagte, für jeden Tag, dass ich meine Aufgabe schreiben, ich bekomme eine große rote X, dass über Tag. “Nach ein paar Tagen wirst du eine Kette. Nur weiter so und die Kette wird länger wachsen jeden Tag. Sie werden sehen, dass Kette, vor allem, wenn man ein paar Wochen unter dem Gürtel. Ihr einziger job weiter ist, um nicht zu brechen die Kette.”

Einen einfachen Kalender und einen roten magic marker kann den Unterschied machen, wenn es um die komisch — oder immer in Form.

(Um zu erfahren, was der Harvard-Forschung sagt, werden Sie glücklicher und erfolgreicher, klicken Sie hier.)

Okay, aber was ist, wenn Sie in der Turnhalle und fühlen Sie sich verschwitzt und unbequem und schrecklich? Und nichts sciencey oder all-smarty-Hosen, die ich Schreibe, ist gonna change, Gefühl. Kein problem. Wir haben einen weiteren Pfeil in unserem Köcher. Eine emotionale…

4) Kampf Der Gefühle Mit Gefühlen

Speziell, wir müssen kämpfen schlechte Gefühle mit guten Gefühlen.

So hören Sie Ihre Lieblings-Musik. Sound albern? Falsch. Forschung zeigt, dass es verbessert die sportliche Leistungsfähigkeit und reduziert Ihre Wahrnehmung von Beschwerden:

Die Leistung unter Bevorzugte Musik (9.8 +/- 4.6 km) größer war als unter Nonpreferred Musik (7.1 +/- 3.5 km) Bedingungen. Daher, hören Bevorzugt die Musik, die während des Laufenden Rad-Training bei hoher Intensität zu erhöhen kann die übung Abstand, und die Personen hören Nonpreferred Musik wahrnehmen kann, mehr Beschwerden, verursacht durch die übung.

In der Tat, die Musik von die glücklichste Zeit in Ihrem Leben glücklicher macht, überall. Wenn ich Sprach, Neurowissenschaftler Alex Korb sagte er:

Einer der starken Effekte der Musik kommt von seiner Fähigkeit, uns zu erinnern, früherer Umgebungen, in denen wir hörten, die Musik. Das ist wirklich, vermittelt durch diese eine limbische Struktur namens hippocampus, die ist wirklich wichtig in einer Sache namens “context-dependent memory.” Sagen wir mal college war die glücklichste Zeit Ihres Lebens. Wenn Sie starten Sie hören die Musik, die Sie hören, zu dieser Zeit, kann es helfen, fühlen Sie sich mehr verbunden, dass glücklichere Zeit in Ihrem Leben und macht es mehr anwesend.

Mut und Willenskraft sind toll, aber das, was Sie jetzt brauchen, ist eine solide Spotify-playlist.

(Um zu erfahren, was die Musik, die Sie Liebe über dich sagt — und wie es Ihr Leben zu verbessern, klicken Sie hier.)

Okay, future Fitness-Studio-Ratte, wir fallen eine Menge. Jetzt ist die Zeit, wenn wir um Sie alle up — und lernen Sie die Letzte super-Tipp, kann man dies alles viel leichter und macht mehr Spaß…

Summe Bis

Hier ist, wie zu entwickeln, workout motivation:

  • Hört auf, den Schwerpunkt Auf Den Anfang: Ja, ab dem Training saugt. Aber die anderen Teile kann großartig sein.
  • Machen Sie Einen Plan: Machen Sie es spezifisch. Schreiben Sie es auf. Und mit “Wenn-Dann”, um Hindernisse, bevor Sie passieren.
  • Machen Sie Ein Spiel: Wenn Sie einen Kalender und einen magic marker erstellen können, die einem zeigen, wie Seinfeld, es kann dir in die Turnhalle.
  • Spielen Sie Die Musik, die Sie Lieben: Es ist nicht nur schön, es macht Ihr Training besser und hat Schmerzen-go-bye-bye power.

Wollen, um all dies auf die nächste Stufe? Es ist ganz einfach:

Planen Sie einen Spaziergang mit einem Freund, der gerne zu trainieren.

Antizipieren Zeit mit einem Freund tötet die Furcht. Plus, haben Sie einen plan gemacht. Und Sie Hinzugefügt haben einige gute ol’ peer-Druck in den mix. Triple threat.

Und Ihre Freunde, die Sie beeinflussen. Verbringt Zeit mit Menschen, die nicht wahrnehmen, macht Sie eher ein couch-potato:

Hinweise darauf, dass die Effekte entstehen in Erster Linie durch Freunde, die am wenigsten passen und unterstützen so die provokante Vorstellung, dass eine schlechte körperliche fitness breitet sich auf einer person zu person basis.

Nur tun, das ist genug, um machen Sie viel glücklicher. Wenn Matthew A. Killingsworth und Daniel T. Gilbert von der Harvard-studierte 5000 Menschen rund um die Welt Alter zwischen 18-80 Sie fanden, dass Menschen am glücklichsten, während drei Aktivitäten:

Geselligkeit, Bewegung und sexy-time.

Sie haben jetzt die Uhrzeit festlegen, zu tun, zwei der drei. (Die Dritte ist, nun, eine andere Art der übung.)

Was sind Sie warten für? Ich habe wanderte genug und du hast genug zu Lesen. Email dieser Pfosten zu einem Freund, und planen Sie eine Zeit zu gehen für einen Spaziergang. Ja, genau jetzt.

Das einfache Rezept für ein besseres Leben? Setzte einen Fuß vor den anderen. Mit Freunden.

Join über 262,000 Leser. Holen Sie sich ein kostenloses wöchentliches update per E-Mail hier.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *