Don t werden ein Narr! Essen avocado!

Seien Sie kein Narr! Essen avocado! Warum ich Liebe avocado auf der keto-Diät Avocado ist eine der gesündesten low carb veggies (er -, Obst-tatsächlich!) auf den Planeten. Avocado enthält Ballaststoffe, Kupfer,
avocado-Nährwertangaben

Warum ich Liebe avocado auf der keto-Diät

Avocado ist eine der gesündesten low carb veggies (er -, Obst-tatsächlich!) auf den Planeten.

Avocado enthält Ballaststoffe, Kupfer, Folsäure und Kalium. Die Frucht enthält auch Vitamin K, Vitamin E, Vitamin C und Vitamin B1, B2, B3, B5 und B6. Das ist eine Menge von B-Vitamine! Es enthält auch Zink, Eisen, Mangan, und magnesium. Mit nur 2 Netto-Kohlenhydrate pro 100 Gramm, die avocado ist ein muss auf der Liste der akzeptablen Lebensmittel auf der keto-Diät. Es ist arm an gesättigten Fetten und fehlen von Natrium und Cholesterin.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Frischen Avocados – Liebe Heute ©

Essen avocados können helfen bei der Kontrolle von Bluthochdruck. Die Frucht ist hoch in Kalium und Studien ein link zwischen erhöhtem Kalium und normalisiert den Blutdruck-Werten. Die Frucht ist auch Reich an gut-für-dich einfach ungesättigten Fettsäuren. Etwa 1/5 der avocado, den Inhalt unlösliche und lösliche Form von Ballaststoffen: Dies bedeutet, dass die Frucht helfen können, halten die Verdauung und Magen-Darm-Trakt funktionieren at its best.

Avocados haben eine hohe phytonutrient Inhalte. Die Frucht bietet auch eine Reihe von Antioxidantien für eine Natürliche freie Radikale Verteidigung. Darüber hinaus der hohe Anteil an ölsäure in avocados serviert Ihnen helfen bei der Verringerung von Problemen mit der Entzündung und Senkung des Cholesterinspiegels.

Super low in carbs, hoch in gesunde Fette, voll von Nährstoffen – das ist einer der besten superfoods für eine LCHF ketogene Diät. Wenn Sie Liebe avocado so viel wie ich tun, gehen Sie vor und gönnen yo‘ self! Die Frucht ist Reich und Füllung, so dass es ziemlich schwer zu über-frönen auf Kohlenhydrate.

Neugierig, wo es stapelt sich im Vergleich zu anderen Gemüse? Schauen Sie sich die low-carb-Gemüse Liste, die ich zusammengestellt!

Wie zu Kochen avocado

Avocados wirklich glänzen, wenn roh gegessen, bietet eine komplexe Mischung von Aromen: sanft, sahnig, buttrig. Sie pflegen eine frische, aber leicht erdigen Duft. Verwendung avocados, Wann immer Sie brauchen, hinzufügen von Reichtum, um ein Gericht für erstaunliche Ergebnisse.

Vorbereitung-Verfahren sind: roh, gebraten, püriert, gebacken

Verbrauchen Sie die avocado, stellen Sie sicher, waschen Sie die Früchte zuerst. Sie können verwenden Sie ein Schälmesser zu schneiden Sie die birnenförmige Frucht in zwei Hälften, aber im Voraus wissen, werden Sie auf eine große, harte Samen, wenn Sie schneiden. Einmal in zwei Hälften geschnitten, Sie können Essen, das fleischige innere roh ist, oder Sie können schöpfen Sie aus der Frucht die Haut und mischen Sie es in Ihre Lieblings-Gerichte. Wenn Sie das Gefühl ein wenig Phantasie, können Sie Ihre Messer-Fähigkeiten auf die Probe und machen ein schönes avocado-rose.

Natürlich, Sie wahrscheinlich bereits wissen, dass Sie verwenden können, avocados zu guacamole machen, aber wussten Sie, dass die Frucht ist auch ideal als Fleischersatz, weil es so eiweißreich? Wenn Sie Vegetarier sind, begibt man sich auf die keto-Diät, setzen Sie diese auf Ihrer Einkaufsliste so schnell wie möglich!

Sie können schneiden Sie die fleischigen Früchte in Scheiben und garnieren Sie Ihre Gerichte für eine zusätzliche pop der Geschmack und die Farbe. Wenn Sie möchten, seien Sie clever mit Ihrem Geschirr, schneiden Sie die avocado in der Hälfte nach dem entfernen der Grube. Verwenden Sie die kleine Einbuchtung hinter nach der Entfernung der Samen … Voila! Eine avocado-Schüssel für einen kleinen Löffel von Ihrem Lieblings-Salat!

Erwägen Sie die cut-up-Obst, um Ihre Suppen, Aufläufe und Salate. Oh, und wussten Sie, können Sie verwenden avocado als eine kalorienarme mayonnaise ersetzen? Das ist richtig … Sie können pürieren Sie die avocado Fleisch und verwenden Sie es als eine kalorienarme alternative zu mayonnaise, in Fall, dass Sie gerade Ihre Kalorien zusätzlich zu schneiden Kohlenhydrate. Verwenden Sie das Püree für die gefüllten Eier, Thunfisch oder Hähnchen-Salat für eine einfache keto-snack oder eine Mahlzeit.

Avocado-Paare gut mit den folgenden Geschmackskombinationen:

    • Basilikum + Zwiebeln + Balsamico Essig + Tomaten
    • Zitrone + Geräucherte Forelle
    • Koriander + Zitronensaft
    • Speck + So Ziemlich Alles

Wie wählen Sie die perfekte avocado

Bei der Wahl Ihres avocado am Bauernmarkt oder Supermarkt, stellen Sie sicher, dass die äußere Haut der Frucht ist nur etwas weich. Die Haut sollte nicht in irgendeiner Weise kompromittiert durch Risse, Löcher oder Flecken. Wenn Sie möchten, dass die Früchte mit den reichsten Geschmacksrichtungen, wählen Sie diejenigen, die einen kurzen Hals versus diejenigen, die einen abgerundeten, oberen Teil: Das kurz-necked avocados habe ein wenig mehr Zeit auf dem Baum Reifen mehr, so dass der Geschmack aus den Beeren wird intensiviert.

Wenn die Speicherung Ihrer avocados, unterlassen, kühlen Sie, bis Sie reif sind. Sie beschleunigen den Reifeprozess indem avocados in einer Papiertüte bei Zimmertemperatur. Einmal gereift, Sie dauern bis zu sieben Tage, wenn Sie gekühlt.

Hier ist eine große, in die Tiefe visueller Leitfaden für die Auswahl der richtigen avocado, wenn Sie sich nicht sicher sind, was Sie wählen.

LOW CARB AVOCADO-REZEPTE

Diese einfache Avocado-Eis am Stiel Rezept ist lustig und erfrischend! Die textur ist wie ein fudgsicle; eine perfekte warm-Wetter-low-carb-Genuss!

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um zu integrieren, die avocado in Ihre Ernährung ist die Verwendung als Gewürz. Versuchen Sie, meine Avocado-Koriander-Limetten-Mayonnaise Rezept für eine low-carb -, Nährstoff-verpackt-Soße, die gut auf ALLES!

Low Carb Avocado-Rezept Roundup

  1. Ich Liebe zu mischen, avocado mit frischen Gemüse und Kräuter hinzufügen, um den Reichtum und die Tiefe der Geschmack zu einfachen Salaten. Diese Gurken-Avocado-Salat von Dani auf Dem Abenteuer-Biss ist der Inbegriff von easy und würde machen eine ausgezeichnete low-carb-Beilage!
  2. Diese Ei Gefüllte Avocados von Martina der KetoDietApp sind nicht nur lecker und schön, Sie kann Ihnen helfen, bekämpfen die gefürchtete keto-Grippe!
  3. Kalyn ‚ s Kitchen immer liefert leckere low carb Rezepte! Ihr blog ist ausgerichtet auf die South Beach Diät Rezepte, aber ich habe festgestellt, viele von keto freundliche Schätze, wie Ihr Avocado-Frittata mit Cotija und Mozzarella-Käse!

Alles, was Sie jemals zu wissen, avocado (…und mehr!)

Die avocado ist eine Frucht, die native nach Mittelamerika und Mexiko. Der Baum angebautes Obst ist Teil der Lauraceae – Familie: Diese Gruppierung beinhaltet auch Lorbeer, Kampfer, Lorbeer und Zimt. Die avocado ist eine Blühende Baum. Die Frucht ist eigentlich eine einzige, birnenförmige Beere mit einem großen Nussbaum-farbige Samen in der Mitte.

Avocados werden auch referenziert als Persea americana. Die Azteken verwendet, verbrauchen die Beeren (Nahuatl-Indianer), und nannten die Frucht ahuakatl oder ahuácatl mit der Bedeutung „Hoden.“ Mehrere Theorien existieren, warum der name der avocado stammt von dem Wort ahuácatl. Ein argument, dass es war, weil die avocado hat eine Erscheinung wie ein Hoden, so dass die Verbindung zwischen den beiden Worten gemacht wurde. Einige Quellen vorschlagen, die Frucht ist im Zusammenhang mit Aztec Fruchtbarkeit Riten. Ein ähnliches argument deutet darauf hin, dass avocados sind leistungsfähige, all-Natürliche Aphrodisiaka. Ooh-la-la!

Das Wort ahuácatl wurde aguacate, welches ist das Wort „avocado“ in Spanisch. In zentral-und Süd-Amerika, weil das äußere der Frucht hat ein Nähe-schuppig, Reptilien-Optik, gepaart mit der Vorstellung, den Körper von der avocado-sieht aus wie eine Birne … die Menschen nennen begannen avocado der Alligator Pear. Als dieses Datum, der frühesten SCHRIFTLICHEN Hinweis auf die avocado wurde in den frühen 1500er Jahren, und es erschien in einem Buch von Martin Fernandez de Enciso.

Der avocado-Baum und Früchte wachsen am besten in der mediterranen und tropischen Umgebungen. Einmal pflückte vom Baum der avocado wird beginnen, um zu Reifen. Die Haut von der Frucht beginnt dick und verdünnt, wie es wächst und reift: Es ist eine Tiefe, dunkle grüne Farbe. Das innere der Beeren reicht von gelb bis hellgrün. Das samenkorn ist eine Nuss-braune bis dunkelbraune Farbe. Während die meisten avocados sind birnenförmige, etwas von den Beeren haben, kugeligen oder eiförmigen Externa. Der avocado-Baum wird oft gezüchtet und angebaut, die durch einen Prozess bekannt als Pfropfen.

Mit Ursprung in Puebla, Mexiko, ist die Persea Americana: Das undomestizierte avocados namens criollo haben einen großen Samen im inneren, und die Haut ist eine dunkle schwarze Farbe. Dieser avocado-Baum wurde um für mindestens die letzten 10.000 Jahre. Heute dieses lange geliebten Frucht bleibt eine beliebte Lebensmittel-Wahl für gesunde Esser.

Wie bereits erwähnt, ist die avocado stammt aus mediterranen und tropischen Klimazonen. Wenn Erwachsene während Ihrer natürlichen Saison, die avocado wächst vom frühen Frühjahr bis in den Herbst. Die Frucht ist gereift, die durch den fall als gut. Die Bäume wachsen am besten in trockenem Boden und starker Sonneneinstrahlung. Dies bedeutet nicht aufhören, die Menschen vom Anbau der Früchte, das ganze Jahr über, so können Sie sicher sein avocado ist verfügbar, um Sie jeden einzelnen Tag in Ihrem Supermarkt. Gewinnen!

Lassen Sie mich wissen, wie es geht!

Wenn Sie alles wie ich sind, finden Sie spielen, um mit low-carb-Rezepte, die super-Spaß! Ich glaube fest daran-Sie können Essen, lecker Speisen auf der keto-Diät und fühle mich immer noch voll zufrieden und un-beraubt. Ich hoffe, Sie teilen Ihre Rezepte mit mir und lassen Sie mich wissen, über Ihre Küchen-Abenteuer. Probieren Sie einige der Rezepte oder Aroma-profile zur Verfügung gestellt, und lassen Sie mich wissen, wie es geht in den Kommentaren unten. Ich würde lieben, von Ihnen zu hören!

JOIN THE KETOGASM KADER!

Sagen Sie JA zu Ihrer Gesundheit! Holen Sie sich die neuesten Rezepte, Tipps und Ressourcen in Ihrem Posteingang!

Erfolg! Nun überprüfen Sie Ihre E-Mail zur Bestätigung Ihres Abonnements.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: