Ernährungsberater job-Profil

Entdecken Sie, was es nimmt, um einen Ernährungsberater. Finden Sie heraus, erwarteten Gehalt, Arbeitszeiten, Qualifikationen und vieles mehr.
was macht ein Ernährungsberater tun

Auf diesem Profil

Ernährungsberater haben ein Interesse an Ernährung, Gesundheit und Wissenschaft, und dieses wissen nutzen, um den Menschen helfen, Ihre Lebensqualität verbessern

Als ein Ernährungsberater, Sie werden übersetzen, wissenschaftliche Informationen zu Ernährung in praktische Ratschläge, um den Menschen helfen, die Gesundheit-bewusste Entscheidungen über das Essen. Sie werden beurteilen, diagnose und Behandlung von ernährungsbedingten Problemen und Zielen auf die Sensibilisierung für den Zusammenhang zwischen Ernährung und Gesundheit zu verhindern, dass künftige Probleme.

Diätassistenten sind ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitsversorgung team und sind die einzigen Profis Ernährung werden gesetzlich geregelt.

Arten von Ernährungsberater

Obwohl viele Ernährungsberater arbeiten für den NHS in Krankenhäusern oder ambulant, Sie können auch in:

  • Bildung und Forschung
  • die Lebensmittelindustrie
  • die Medien
  • die pharmazeutische Industrie
  • öffentliche Gesundheit
  • Sport-Ernährung.

In einem Krankenhaus arbeiten, Sie erziehen Menschen, die brauchen eine spezielle Ernährung als Teil Ihrer Behandlung. Sie können sich auf spezialisierte Bereiche, wie die Gesundheit der Kinder, diabetes, Nierenerkrankungen, Allergien oder Essstörungen. In der Gemeinschaft Sie beteiligt sein können, in einem Bereich der Gesundheitsförderung.

Gemeinschaft Ernährungsberater und diejenigen, die in der öffentlichen Gesundheit kann ein viel breiteres Spektrum von Patienten in einer Vielzahl von Einstellungen.

Verantwortung

Bei der Arbeit in einem Krankenhaus oder ambulant, müssen Sie Folgendes tun:

  • verpflichten ernährungsberatungen für Patienten mit einer Vielzahl von komplexen medizinischen Bedingungen
  • erziehen und beraten Patienten mit ernährungsbedingten Erkrankungen, die auf die praktischen Möglichkeiten, in denen können Sie Ihre Gesundheit zu verbessern und Krankheiten vorzubeugen, die durch die Annahme gesündere Essgewohnheiten
  • entwickeln, zu überwachen, zu überprüfen und zu verbessern, Ernährungs-care-Pläne
  • liefern Gruppe Sitzungen auf eine Reihe von Zielgruppen, wie Kinder und Patienten
  • arbeiten als Teil eines multidisziplinären team, um die Patienten ” Zusammenarbeit im folgenden empfohlene diätetische Behandlungen
  • die Verbindung mit Krankenhaus-Mitarbeitern und externen Agenturen, um sicherzustellen, den reibungslosen übergang des Patienten aus dem Krankenhaus entlassen, zurück in die Gemeinschaft, so dass Sie weiterhin mit Ihren Diät-plan
  • um gute Gesundheit zu fördern durch Aufklärung der öffentlichkeit über Ernährung und Diät
  • erziehen andere Angehörige der Gesundheitsberufe über Lebensmittel und Ernährungsfragen
  • beraten, Krankenhaus-catering-Abteilungen über alle bestimmten Patienten diätetische Anforderungen
  • Unterstützung der Schulen bei der Bereitstellung von gesunden Verpflegung in der Schule
  • geführte Kliniken im Krankenhaus ambulante Abteilungen oder GP-Operationen
  • notieren Sie alle assessments und Interventionen, Berichte schreiben und den Fall, Notizen und Aufzeichnungen
  • bereiten Informationsmaterialien, Flyer und andere Werbematerialien.

Mit Erfahrung, können Sie einbezogen werden in die Ausbildung und das mentoring pre-Registrierung Studenten, sowie die Unterstützung und Betreuung weniger erfahrener Mitarbeiter.

Wenn Sie die Arbeit mit Athleten und Sportler, müssen Sie Folgendes tun:

  • raten, wie die Ernährung zu optimieren, Ihre Leistung und Erholung von Verletzungen
  • Sie erziehen zum Verständnis der Physiologie und Biochemie der verschiedenen Arten der Bewegung und die Rolle der Ernährung hat in diesen Prozessen.

In anderen Rollen, die Sie möglicherweise involviert in die Entwicklung neuer Lebensmittel und die Auswertung Ihrer Ernährungs-Inhalt, Aufbau und monitoring von klinischen Studien oder bei der Beratung des Lebensmittel-und pharmazeutischen Industrie.

Gehalt

  • Jobs in der NHS bestehen aus neun zahlen, bands und sind in der Regel abgedeckt, die in der Agenda für den Wandel ” (AfC) in Raten Zahlen. Einstiegsgehälter für qualifizierte Ernährungsberater reichen von £23,023 £29,608 (band 5).
  • Ernährungsberater auf spezialistenebene (band 6) verdienen zwischen £28,050 und £36,644.
  • Auf Fortgeschritten (hoch spezialisierten) und Teamleiter-Ebene (band 7), können Sie verdienen zwischen £33,222 und £43,041.

Es gibt auf-rufen und die Besondere Pflicht, die Zertifikate für Ernährungsberater arbeiten in den NHS. In London und In den Südosten, eine cost of living allowance ist verfügbar.

Gehälter außerhalb des NHS variiert je nach der Größe des Arbeitgebers, der Art der Arbeit und die Kompetenz der Ernährungsberater.

Einkommen zahlen sind lediglich als Leitfaden gedacht.

Arbeitszeiten

Wenn Sie die Arbeit in der NHS, die Sie wahrscheinlich zu arbeiten, ein standard-37,5 Stunden pro Woche. Anderswo, werden Sie in der Regel arbeiten 9am bis 5pm, sondern müssen möglicherweise einige zusätzliche Stunden oder am Wochenende, wenn erforderlich.

Wenn Sie selbständig sind, Ihre Stunden wird Sie brauchen, um für Ihre Kunden die Verfügbarkeit und kann auch abends und am Wochenende.

Job-sharing, part-time-Arbeit und Möglichkeiten der beruflichen Pausen sind möglich.

Was zu erwarten ist

  • Die Arbeit kann erfüllend sein, wie Sie sind in der Lage, einen signifikanten Beitrag zur Verbesserung der Gesundheit der Patienten. Allerdings beschäftigt Patienten-Fall Belastungen können anspruchsvoll sein.
  • Wenn Sie die Arbeit in der NHS, Sie werden in der Regel in einem Krankenhaus, einem Gesundheitszentrum oder einer Klinik und hat ein eigenes Sprechzimmer. Gemeinschaft Ernährungsberater kann Reisen müssen, um lokal Kunden zu erfüllen. Wenn Sie beteiligt in der Forschung arbeiten Sie in Labors.
  • Jobs gibt es in den meisten Bereichen mit den Möglichkeiten in den Städten in ganz Großbritannien.
  • Selbstständigkeit und freiberufliche Tätigkeit möglich sind innerhalb des NHS und die sport-und privaten Gesundheitswesen sowie in der Lebensmittel-Industrie, in der öffentlichkeitsarbeit der Unternehmen und der Medien.

MSc Menschliche Ernährung

Gestalten Sie die Zukunft der Ernährung als Ernährungsberater in der Gesundheits-und Ernährungswirtschaft

Qualifikationen

Üben, wie ein Ernährungsberater müssen Sie registriert sein mit der Health & Care Professions Council (HCPC). Um dies zu erreichen, müssen Sie erfolgreich eine HCPC-approved Programm in Diätetik, entweder einen Bachelor-Abschluss oder, wenn Sie über einen Abschluss in einem relevanten Fach oder einem anerkannten Fachkurs. Programme sind auch anerkannt von der British Dietetic Association (BDA).

Um einen Platz in einem undergraduate-Kurs, Sie werden in der Regel müssen drei A-Level (oder gleichwertig), einschließlich der Chemie und Biologie, sowie mindestens fünf GCSE Pässe in Grad C/Grad 4 (oder gleichwertig), einschließlich Englisch, Mathematik und Wissenschaft. Kurse, die letzten drei Jahre (vier in Schottland) und Anwendungen werden über die Universitäten und Colleges Admissions Service (UCAS).

Werden akzeptiert eine zwei-Jahres-Postgraduierten-Kurs (entweder ein Postgraduate Diploma oder einen Master in der Diätetik), müssen Sie ein life-Science-Abschluss, oft auch ein 2:1 oder höher, enthält ein angemessenes Niveau der menschlichen Physiologie und Biochemie. Relevanten Studienfächern gehören:

  • Biochemie
  • die biomedizinische Wissenschaft
  • health sciences
  • die menschliche Ernährung
  • Ernährungs-Wissenschaft
  • Physiologie.

Zulassungsvoraussetzungen variieren zwischen den Gängen, so überprüfen Sie mit den einzelnen Anbietern für die genauen details.

Beide Routen sind ganztägig und beinhalten eine Mischung aus Theorie und praktischen Ausbildung in einem Krankenhaus oder einer Gemeinschaft Einstellung. Themen können umfassen Biochemie, Ernährungswissenschaft, human-Physiologie, Ernährung-Therapie und Ernährungs-Medizin, als auch Fähigkeiten wie Kommunikation und Forschung. Siehe BDA – Wo Studieren Diätetik für eine Liste der qualifizierten Kurse.

Einstieg in den Beruf ohne eine zugelassene Diplom oder postgraduale Qualifikation ist nur möglich auf der Ebene der Diät-Assistent Praktiker. Von hier aus kann Ihr Arbeitgeber unterstützen Sie im Studium für ein zugelassenes Grad, um dann zu einem Ernährungsberater.

Fähigkeiten

Sie müssen haben:

  • Interesse an und Kenntnisse der wissenschaftlichen Aspekte der Lebensmittelsicherheit
  • Interesse an der Arbeit in einem Pflege-based-Einstellung
  • starke mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeiten
  • die Fähigkeit zu erklären, komplexe Ideen einfach
  • ausgezeichnete zwischenmenschliche Fertigkeiten zur Entwicklung von Beziehungen mit den Patienten/Betreuer
  • team zu arbeiten-Fähigkeiten, um effektiv arbeiten als Teil eines multidisziplinären Behandlungsteams
  • die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen, Ihre Arbeit und Verwaltung aufgestockt werden;
  • Zeit-management-Fähigkeiten und die Fähigkeit unter Druck zu arbeiten
  • IT-Kompetenzen zu erfassen und Zugriff auf Patientenakten
  • eine positive Einstellung und die Fähigkeit, andere zu motivieren
  • Verständnis und Taktgefühl Umgang mit sensiblen Themen
  • Verhandlungsgeschick, um zu helfen, Patienten zu helfen, Hindernisse zu überwinden, und erstellen Sie eine positive Veränderung
  • fürsorglich und mitfühlend Konzept auch auf andere Gefühle der Völker
  • Bereitschaft zu halten up to date mit aktuellen Informationen über Ernährung und Forschung.

Sie können auch einen Führerschein brauchen, um zu Reisen, um Patienten zu Hause.

Werbung

Berufserfahrung

Versuchen Sie, besuchen Sie ein Diät-Gerät an Ihr lokales Krankenhaus vor der Anwendung für einen Kurs, so dass Sie können erhalten eine Idee von, was die Arbeit ist, wie und ob es für Sie wäre.

Versuchen Sie und Holen Sie sich einige freiwillige oder bezahlte Arbeit Erfahrung innerhalb ein Diät-Abteilung, um Ihr Interesse zu zeigen und Verständnis der Gegend. Kontaktieren Sie die Diät-manager auf Ihren lokalen Krankenhaus und Fragen Sie nach Möglichkeiten.

Arbeitet als Diät-Assistent Praktiker oder als ein Diät-Unterstützung-worker bietet einen wertvollen Einblick in die Rolle und zeigt Ihr Engagement. Erfahrung in der Pflege arbeiten, mit einer ernährungsbedingten Nächstenliebe oder als Assistenten im Gesundheitswesen, ist auch nützlich.

Arbeitgeber

Ist der NHS der größte Arbeitgeber der Diätassistenten. Viele arbeiten in Krankenhäusern oder in der Gemeinde. Es gibt auch eine wachsende Zahl von Stellenangeboten in den privaten Sektor healthcare. Sie können sich auch für:

  • lokale Behörden
  • die Lebensmittel-Industrie und Lebensmittel-und Getränkeherstellern
  • Supermarkt-Ketten
  • Verbände und fördernde Gruppen
  • Bildungs-und Forschungseinrichtungen
  • Pharma-Unternehmen
  • die Medien
  • public-relations-Unternehmen
  • Regierung und nicht-Regierungs-Organisationen (NGOs)
  • Profi-Sport-clubs-und Olympia-Lager.

Andere Möglichkeiten bestehen in der Freiwilligen Sektor und mit internationalen Hilfswerken.

Sie müssen möglicherweise zusätzliche Qualifikationen für die Arbeit im Ausland, als die britische diätetische Qualifikationen sind nicht unbedingt weltweit anerkannt.

Mit Erfahrung, können Sie wählen, verpflichten sich, die freiberuflich arbeiten.

Suchen Jobangebote bei:

Specialist recruitment Agenturen wie die Maxxima auch Werbung offene stellen.

Professionelle Entwicklung

Kontinuierliche berufliche Entwicklung (CPD) ist ein wichtiger Teil des seins ein Ernährungsberater und ist eine wesentliche Voraussetzung der Fortsetzung Eintragung bei der HCPC.

Wie eine registrierte Ernährungsberater werden Sie ein vollwertiges Mitglied des BDA, läuft die post-registration training. Sessions sind in der Regel organisiert von speziellen Interessensgruppen innerhalb des Vereins und Fokussierung auf Kompetenzfelder. Kurse in Professionalität Fähigkeiten und leadership und management sind ebenfalls verfügbar. Lebensmittel-Hersteller bieten auch Kurse für Diätassistenten über neue Produkte, und diese sind manchmal über BDA-Filialen. Siehe die BDA Zentrum für Bildung für mehr details.

Möchten Sie vielleicht zu verpflichten postgraduate-Studium in Ihrem Bereich der Spezialisierung. Master-Module sind verfügbar im Bereiche der diätetischen Praxis, die ergriffen werden können, entweder als stand-alone-oder Master-Programmen. Suche für postgraduale Studiengänge in Diätetik.

Es ist auch möglich, sich zu engagieren in mentoring und Lehre.

Berufliche Perspektiven

Es gibt einen klar definierten Weg für die berufliche Weiterentwicklung in der NHS, beginnend mit einem basic-grade-Ernährungsberater (band 5), bewegen Sie sich auf einen Ernährungsberater, Spezialisten-Rolle (band 6) und dann die erweiterte Rollen (band 7). Nachdem Sie aufgebaut haben, Erfahrung haben, können Sie den Fortschritt auf der management-Ebene mit Verantwortung für ein team, Abteilung und budget.

Der Pfad, den Sie wählen, hängt von Ihrer Karriere-Interessen, zum Beispiel das arbeiten in einer community-basierten Rolle in der Patienten-und Pflegeheimen oder an einem GP-Klinik. Sie können entscheiden, spezialisieren sich in einem Bereich wie Gastroenterologie, diabetes oder Krebs haben, oder mit einer bestimmten Gruppe von clients, wie Kinder oder ältere Menschen.

Ernährungsberater in der Lebensmittel-und Getränkeindustrie bewegen kann, in Produkt-Entwicklung und marketing-Rollen. Sie können wählen, zu tun, die Weiterbildung und in Lehre und Forschung, und es gibt auch Möglichkeiten in sport, Gesundheit, Bildung, öffentlichkeitsarbeit, wissenschaftliche Forschung und Journalismus.

Selbstständigkeit ist auch eine option, mit der Flexibilität, zu wählen, wie sich Ihre Karriere entwickelt nach Ihren Interessen. Dies könnte bedeuten, die Kombination von freier Arbeit für Organisationen wie der NHS mit anderen Aktivitäten, wie z.B. das schreiben für Gesundheit Publikationen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *