Flatulenz (Gas), Übermäßige Ursachen, Abhilfe und Linderung

Die normale person übergibt gas weniger als 20 mal pro Tag. Übermäßige Blähungen (gas) kann verursacht werden durch schlucken überschüssige Luft, bestimmte Nahrungsmittel und Getränke, Medikamente und medizinische Bedingungen.
die übergabe großer Mengen von gas, Blähungen gas

Fakten über Flatulenz (gas), übermäßige und chronische

  • Die definition von Blähungen oder Blähungen, ist der Zustand mit übermäßiger Magen und/oder Darm gas (Abgas produziert während der Verdauung) , ist in der Regel frei aus dem anus mit Ton und/oder Geruch.
  • Ursachen der überschüssiges gas in den Verdauungstrakt sind
    • Verschlucken Luft,
    • Abbau von unverdauten Speisen,
    • Laktase-Intoleranz, und
    • malabsorption von bestimmten Lebensmitteln.
  • Viel von dem gas erzeugt wird, ist durch mikrobiellen Abbau von Lebensmitteln, so dass Gase, zum Beispiel Wasserstoff, Kohlendioxid und Methan erzeugt werden; der Geruch sei von anderen trace-Abgase oder verbindungen wie skatole und schwefelhaltige Substanzen.
  • Symptome von übermäßiger gas oder Blähungen umfassen kann
    • erhöhte Frequenz oder übermäßigen Instanzen von Blähungen,
    • stinkend oder faulig riechende gas-Produktion (Blähungen),
    • aufstoßen,
    • Bauch, Blähungen und/oder
    • Bauchschmerzen oder Unwohlsein.
  • Übermäßiger gas oder Blähungen in der Regel nicht ein medizinischer Notfall; jedoch medizinische Betreuung sollte angestrebt werden schnell, wenn eine person entwickelt andere Symptome wie
    • schwere Krämpfe,
    • Durchfall,
    • Verstopfung,
    • blutiger Stuhl,
    • Fieber,
    • übelkeit und Erbrechen und/oder
    • rechtsseitigen Bauchschmerzen zusammen mit gas oder Blähungen.
  • Diagnose von übermäßiger oder chronischer gas in der Regel erfolgt durch einen Gesundheits-Fachmann nach Durchsicht der Krankengeschichte des Patienten und die körperliche Untersuchung. In den meisten Fällen sind die tests nicht laufen, sondern, wenn nötig, die Analyse von Patienten Atem, Blähungen (gas bestanden aus dem Rektum) kann bestellt werden.
  • Andere seltenere Ursachen für eine übermäßige Blähungen oder gas erfordern möglicherweise zusätzliche tests, wie Koloskopie, Röntgen und/oder CT-scans.
  • Natürliche und Hausmittel für übermäßiges gas oder Blähungen gehören Veränderungen in der Ernährung, da chronische Blähungen wird oft durch bestimmte Nahrungsmittel verursacht werden können, von der Diät beseitigt.
  • Medizinische Behandlung für übermäßige Blähungen oder auch Antibiotika-Behandlung, erhöhte diätetische Zufuhr von Ballaststoffen, einschließlich Probiotika in der Ernährung (empfohlen durch einige, aber nicht alle health care professionals). Mehr schwerwiegendsten Ursachen der übermäßigen Blähungen (zum Beispiel Reizdarm-syndrome [IBS] und kleine Darm bakterielle überwucherung [SIBO]) erfordern zusätzliche Medikamente und Tests.
  • Over-the-counter (OTC) Medikamenten zur Behandlung von übermäßigen Blähungen gehören verbindungen wie Beano (ein OTC-enthält Zucker – Enzym), Antazida und Aktivkohle.
  • Übermäßige Blähungen können reduziert oder verhindert mit verschiedenen Methoden wie
    • ändern Sie Ihre Essgewohnheiten,
    • ändern Sie Ihre Ernährung zu vermeiden, diese Lebensmittel führen, dass Sie persönlich zu produzieren übermäßige gas,
    • die Verwendung over-the-counter anti-gas-verbindungen und
    • vermeiden Sie Milchprodukte, wenn Sie Laktose-Intoleranz sind.
  • Die meisten Menschen ändern Ihre Ernährung zu verringern oder zu verhindern, dass übermäßige Blähungen und haben somit eine gute Prognose.

Nehmen Sie die Bauch Probleme Quiz

Steigern Sie Die Gesundheit Des Verdauungssystems

Nahrungsmittel, Die Durchfall Auslösen

Was sind die Ursachen Symptome der übermäßigen Blähungen oder gas?

Zeichen und Symptome der übermäßigen Blähungen sind erhöhte Durchgang von gas und Blähungen oder Schmerzen und aufstoßen. Peinlichkeit, verursacht durch die erhöhte passage von flatus oder die oft beleidigenden Geruch, die es verursacht.

  • Gas: Jeder geht gas (flatulate) in der Regel jeden Tag. Eine bestimmte Menge an gas in den Magen-Darm-Trakt zu jeder Zeit, vor allem im Magen und Dickdarm. Die Durchschnittliche person übergibt gas etwa 10 mal pro Tag und bis zu 20-25 mal als normal. Mehr als das kann übertrieben sein.
  • Aufstoßen: Ein gelegentliches rülpsen während oder nach den Mahlzeiten normal ist und releases gas, wenn der Magen voll von Lebensmitteln. Aber wenn eine person qualmt Häufig, er oder Sie möglicherweise zu viel Luft schlucken und loslassen, bevor die Luft tritt in den Magen. Manche Menschen schlucken Luft, um sich selbst zu rülpsen, zu denken, es wird lindern Ihre Beschwerden. Diese Praxis kann zu einer lästigen Gewohnheit. Aufstoßen kann signalisieren ein ernsteres oberen GI-Störung, wie Magengeschwüre, gastroösophagealen reflux-Krankheit (GERD), oder gastroparese.
  • Blähungen: Viele Menschen glauben, dass zu viel gas bewirkt Blähungen. Allerdings, Menschen, die sich von Blähungen aus gas oft haben normale Mengen von gas. Sie tatsächlich kann ungewöhnlich aufmerksam von gas im Verdauungstrakt. Eine Ernährung von fetthaltigen Lebensmitteln kann Verzögerung der Magenentleerung und verursachen Blähungen und Beschwerden, aber nicht unbedingt zu viel gas. Bestimmte Bedingungen können zu Blähungen, wie Reizdarmsyndrom, Morbus Crohn oder Darmkrebs. Menschen mit Narbengewebe (Adhäsionen) von Bauch-Operationen oder innere Hernien können ein Völlegefühl wegen der erhöhten Empfindlichkeit auf gas.
  • Bauchschmerzen und Beschwerden: Manche Menschen haben Schmerzen, wenn gas vorhanden ist, in den Darm. Wenn der Schmerz ist auf der linken Seite des Dickdarms, kann es verwechselt werden mit Herzkrankheiten. Wenn der Schmerz ist auf der rechten Seite des Dickdarms, kann es imitieren, Gallensteine oder Blinddarm.

Ist SIBO, Wodurch Sie Übermäßige Blähungen?

Kleine intestinale bakterielle überwucherung (SIBO) tritt auf, wenn Bakterien, die in etwa den Bakterien, die normalerweise gefunden in den Dickdarm vermehren sich in großer Zahl in den Dünndarm. Symptome SIBO gehören

  • das überschüssige gas (flatus),
  • Durchfall,
  • Blähungen und/oder Blähungen, und
  • die abdominal-Schmerz.

Die Symptome der SIBO-in der Regel als chronische. Eine typische person mit SIBO können Symptome auftreten, schwanken in Ihrer Intensität über die Monate, Jahre oder sogar Jahrzehnte, bevor die richtige Diagnose gestellt.

Was ist Flatulenz oder Blähungen?

Die definition von Blähungen gas (entsteht bei der Verdauung oder Abgase), in der Regel im überschuss, die in der Darm-Trakt und in der Regel aus dem Körper entfernt, indem die übergabe durch den anus, oft begleitet von Klang und Geruch, wenn das gas ausgestoßen wird, durch den Körper. Gängige Begriffe für Blähungen gehören Begriffe wie Fürze, brechen wind und Blähungen. Einige Personen aufstoßen (wobei Gase aus dem Magen durch den Mund) unter Blähungen.

  • Die primären Komponenten von gas (bekannt als flatus, ausgesprochen FLAY-tuss) sind fünf geruchlose Gase: Stickstoff, Wasserstoff, Kohlendioxid, Methan und Sauerstoff.
  • Das Merkmal stinkenden Geruch zugeschrieben wird Spurengase wie skatole, indole, und Schwefel-haltige verbindungen.
  • Der entzündliche Charakter der flatus verursacht durch Wasserstoff und Methan. Die Proportionen dieser Gase sind im wesentlichen abhängig von den Bakterien, die lebend in den menschlichen Darm das verdauen, oder gären, Nahrung, die nicht absorbiert wurde durch die Magen-Darm – (GI) – Trakt vor dem erreichen des Dickdarms.
  • Schätzungsweise 30-150 Gramm dieses unverdaute Nahrung erreichen den Dickdarm in form von Kohlenhydrat-jeden Tag. Aber diese Menge kann variieren mit der Ernährung und wie gut der Magen-Darm-Trakt funktioniert.

Eine Bedingung genannt “vaginale Flatulenz” ist die Freisetzung von Luft, gefangen in der vagina während oder nach dem Geschlechtsverkehr, das klingt wie Blähungen, wenn der Verweis von der vagina, aber nicht enthalten die Abgase und hat keinen spezifischen Geruch. Ist es nicht Blähungen, sondern bezeichnet Sie so, weil der Ton ausgegeben, wenn die Luft entweicht über die vagina.

Wie viel Blähungen oder gas ist eine person, die pass pro Tag?

Die meisten Menschen produzieren 1-3 Liter gas pro Tag, und geben gas etwa 14 mal am Tag. Blähungen selbst, obwohl nicht lebensbedrohlich, kann auf jeden Fall zu sozialen Verlegenheit. Diese Peinlichkeit ist oft der Grund, warum die Leute vielleicht suchen Sie medizinische Hilfe für übermäßige gas.

Was ist übermäßige Blähungen oder Blähungen?

Übermäßiger gas oder Blähungen ist definiert, indem einige Forscher, wie Blähungen mehr als 20 mal pro Tag. Vermehrte Blähungen tritt auf, wenn eine person übergibt gas mehr als 14 mal pro Tag und extremen Blähungen ist schlecht definiert, aber gelegentlich verwendet, um zu beschreiben, übermäßige und/oder Konstante übergeben von gas und wird gelegentlich im Zusammenhang mit übermäßig stinkende gas-Produktion. Chronische Blähungen ist auch nicht gut definiert, aber wird verwendet, um zu beschreiben, exzessive Blähungen, die auftreten können täglich über Wochen bis Jahre.

Nehmen Sie die Bauch Probleme Quiz

Steigern Sie Die Gesundheit Des Verdauungssystems

Nahrungsmittel, Die Durchfall Auslösen

Was sind die Ursachen der übermäßigen Blähungen oder gas?

Überschüssiges gas in den Verdauungstrakt (Speiseröhre, Magen, Dünndarm und Dickdarm/Dickdarm) kommen aus zwei Quellen: 1) erhöhte Zufuhr von gas, zum Beispiel, aus der Luft verschluckt; oder 2) erhöhte Produktion von gas, wie bestimmte unverdaute Lebensmittel, die gebrochen sind, von harmlosen Bakterien, die normalerweise gefunden in den Darm. Unverdaute Nahrung kann auch auftreten, bei chronischen Darm-Problemen wie chronischen megacolon, Patienten, die eine Chemotherapie oder in bestimmten Infektionskrankheiten wie giardiasis.

Verschlucken Luft

Verschlucken von Luft (aerophagia), können auftreten bei unsachgemäßer Verschlucken während des Essens oder auch Unbewusste schlucken von Luft aus Gewohnheit.

  • Aktivitäten, die dazu führen, eine person zu Luft schlucken die schnelle trinken, Kaugummi kauen, Verwendung von Tabak-Produkte, saugen auf Bonbons, trinken kohlensäurehaltigen Getränken, losen Zahnersatz, hyperventilation und
  • Die meisten Menschen rülpsen oder zu rülpsen, zu vertreiben überschüssige Luft geschluckt. Das restliche gas bewegt sich in den Dünndarm. Die Luft bewegt sich entlang des Dickdarms, die für die Freigabe durch den Enddarm.
  • Analyse des Gases kann helfen, festzustellen, ob es entstand aus aerophagia (meist Stickstoff auch Sauerstoff und Kohlendioxid) oder GI Produktion (vor allem Kohlenmonoxid, Wasserstoff und Methan).

Laktase-Intoleranz

Eine weitere wichtige Quelle von Blähungen ist Laktose-Intoleranz, die Ergebnisse in einer verminderten Fähigkeit, zu verdauen Laktose, ein natürlicher Zucker in der Milch und anderen Milchprodukten wie Käse und Eis und in bestimmten verarbeiteten Lebensmitteln wie Brot, Müsli und Salat-dressing. Diese Blähungen ist oft verbunden mit Durchfall und Krämpfe, aber erscheinen kann, als nur gas. Viele Menschen haben in der Regel geringe Mengen des Enzyms Laktase benötigt, um zu verdauen Laktose, die nach der kindheit. Auch, wie Menschen im Alter, Ihre Enzym-Spiegel sinkt. Als Ergebnis, im Laufe der Zeit die Menschen erleben können zunehmende Mengen von gas nach dem Essen Lebensmittel, die Laktose, und entwickeln eine chronische Blähungen mit gas-Schmerz(en). Ein Weg, um Abhilfe zu gas Schmerzen bekomme oder gas Schmerzen ist die Vermeidung von Lebensmitteln, die Laktose enthalten.

Welche Lebensmittel dazu führen, übermäßige gas-und/oder verursachen gas Schmerzen?

Wenn der Körper nicht verdauen und zu absorbieren einige Kohlenhydrate (zum Beispiel Zucker, stärken und Faser gefunden in vielen Lebensmitteln) in den Dünndarm, weil von einem Mangel oder fehlen bestimmter Enzyme gibt es, diese unverdaute Nahrung gelangt dann aus dem Dünndarm in den Dickdarm, wo normale, Harmlose Bakterien brechen die Nahrung, die Herstellung von Wasserstoff, Kohlendioxid und, in etwa einem Drittel aller Menschen, Methan. Schließlich wurden diese Gase verlassen durch den Enddarm.

Lebensmittel, die verursachen können akute und/oder chronische ständige Blähungen oder gas sind:

  • Lebensmittel, die produzieren gas in einer person kann nicht dazu führen, gas in einem anderen. Einige gemeinsame Bakterien im Dickdarm können zur Zerstörung der Wasserstoff, die andere Bakterien produzieren. Die balance der beiden Arten von Bakterien, die möglicherweise erklären, warum manche Menschen haben mehr gas als andere.
  • Die meisten Lebensmittel enthalten Kohlenhydrate kann Ursache gas. Durch Kontrast, Fette und Proteine verursachen wenig gas. Diese gemeinsame Lebensmittel und Ihre natürlichen Komponenten erstellen kann gas:
    • Raffinose: Bohnen enthalten große Mengen der komplexe Zucker, bekannt als raffinose. Kleinere Mengen finden sich in Kohl, Rosenkohl, Brokkoli, Spargel und andere Gemüse und Vollkornprodukte.
    • Stärken: die Meisten stärken (Kartoffeln, mais, Nudeln und Weizen) produzieren gas, wie Sie zerlegt werden in den Dickdarm. Reis ist das einzige Stärke, die nicht dazu führen, gas.
    • Fruktose: Zucker, bekannt als fructose kommt natürlicherweise in Zwiebeln, Artischocken, Birnen und Weizen. Es ist auch verwendet als Süßstoff in einigen Softdrinks und Fruchtsäfte.
    • Dunkles Bier und Rotwein
    • Sorbit: Dieser Zucker kommt natürlicherweise in Früchten einschließlich äpfel, Birnen, Pfirsiche und Pflaumen. Es ist auch verwendet als Süßstoff in zuckerfreien Kaugummis, Bonbons und andere Diät-Produkte.
    • – Faser: Viele Lebensmittel enthalten lösliche und unlösliche Ballaststoffe. Lösliche Ballaststoffe löst sich leicht in Wasser und nimmt eine weiche, gel-artige textur in den Darm. Gefunden in Haferkleie, Bohnen, Erbsen und die meisten Früchte, lösliche Ballaststoffe ist nicht kaputt, bis es erreicht den Dickdarm, wo die Verdauung verursacht gas. Unlösliche Ballaststoffe, auf der anderen Seite, geht im wesentlichen unverändert durch den Darm und produziert wenig gas. Weizenkleie und etwas Gemüse enthalten diese Art von Faser.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *