Gallenblase: Funktion, Probleme – Gesunde Ernährung

Die Gallenblase ist ein kleines organ, das verwendet wird zum speichern von Galle, die bricht das Fett in der Nahrung. Gallensteine, Erkrankungen der Gallenblase und Gallenblase Angriffe sind gemeinsame Probleme, die vermieden werden Können mit einer gesunden Ernährung.
was sind die Symptome einer Gallenblase Angriff

Die Gallenblase ist ein organ, das Teil des menschlichen biliären system, die sich mit der Produktion, der Lagerung und dem Transport von Galle. Galle ist eine gelblich-braune Flüssigkeit, die von der Leber produziert und verwendet, um brechen und zu verdauen fetthaltige Nahrung in den Dünndarm.

Die Gallenblase ist nicht absolut notwendig für das menschliche überleben, wie Galle erreichen der kleinen Darm in andere Wege, laut der britischen National Health Service. Einige Probleme mit der Gallenblase sind Gallensteine, Gallenblase Angriff und Erkrankungen der Gallenblase. Gallenblase Schmerzen ist in der Regel verursacht durch Gallenkolik, Gallensteine, Cholezystitis, Pankreatitis und cholangitis, nach MedicineNet.

Gallensteine

Gallensteine sind, etwas gemeinsames haben. In der Tat, bis zu 20 Millionen Amerikaner haben Gallensteine, nach National Institute of Diabetes and Digestive und Nierenerkrankungen (NIDDKD). Nur rund 20 Prozent von diesen Steinen zu Problemen führen, wenn nach der World Gastroenterology Organisation.

Gallensteine sind verfestigte Teilchen der Stoffe in der Galle. Sie sind aus einer “Kombination von Gallensäuren, Cholesterin und bilirubin”, sagte Jordan Knowlton, eine erweiterte Krankenschwester-Praktiker an der Universität von Florida Gesundheit Shands Krankenhaus. Gallensteine können so klein wie ein Sandkorn oder so groß wie ein Golfball, nach Der Oregon-Klinik.

“Gallensteine kann sehr schmerzhaft sein und verursachen Obstruktion,” sagte Knowlton. “Je nachdem, wo das Hindernis ist, [es] verursacht eine Vielzahl von Problemen: Obstruktion der Gallenblase (Cholezystitis), der Gallenwege Baum-Verstopfung (Ikterus) und Pankreasgang-Obstruktion (Pankreatitis).” Gallensteine blockieren die Gallenblase Kanäle, so dass die Galle nicht erreichen kann, der Dünndarm als effektiv, die möglicherweise verhindern, dass die Gallenblase zu tun, Ihre Arbeit und können dazu führen, dass andere Gallenblase Krankheiten.

Knowlton erklärt, dass, während die meisten Gallensteine pass auf Ihre eigenen, einige erfordern ein kleinerer Eingriff oder sogar eine Operation. “Die Diagnose kann gemacht werden, indem labs, Ultraschall oder Hida-scan,” sagte Sie.

Nach der Mayo Clinic, Faktoren, die dazu beitragen, das Risiko von Gallensteinen sind übergewicht, hohen Fett-oder high-Cholesterin-Diät, diabetes und die Einnahme von Medikamente mit östrogen. Frauen, Menschen über 60, Indianer und Mexikanische Amerikaner sind auch ein höheres Risiko.

Gallenblase Angriff

Gallensteine verursachen kann plötzliche Schmerzen, die aufgerufen wird, eine Gallenblase Angriff, nach den National Institutes of Health (NIH). Gallenblase Angriffe sind meist die Folge von Gallensteinen Blockierung der Gallengänge, wodurch der Druck in der Gallenblase. Sie treten gewöhnlich bald nach dem Essen, vor allem schwere Mahlzeiten. Nach der NIH, können Sie dauern von einer bis zu mehreren Stunden oder, nach der Mayo Clinic, so wenig wie einige Minuten. Die University of Maryland Medical Center listet die folgenden als Symptome einer Gallenblase Angriff: übelkeit, Erbrechen, Appetitlosigkeit und Schmerzen in Erster Linie in der oberen rechten Seite des Bauches. Schmerz kann akut oder langweilig, und möglicherweise begleitet von Gelbsucht. Diese Symptome können dauern von 15 Minuten bis zu einigen Stunden.

Die Universität von Kalifornien in San Francisco Department of Surgery wies darauf hin, dass die Symptome einer Gallenblase Angriff kann ähnlich denen eines Herzinfarktes und anderen Bedingungen, so ist es wichtig, konsultieren Sie einen Arzt für eine korrekte Diagnose.

Erkrankung der Gallenblase

Es gibt mehrere Arten von Erkrankungen der Gallenblase:

Cholezystitis ist die häufigste Art der Erkrankung der Gallenblase, und oft, was medizinische Fachleute verbinden mit dem Satz. Knowlton beschrieb es als “Entzündung der Gallenblase.” Es ist verursacht durch Gallensteine behindern die Kanäle in den Dünndarm. Neben Schmerzen im rechten Oberbauch, Knowlton sagte, Cholezystitis führt mit ihm eine Vielzahl von Symptomen, einschließlich Fieber, positives Murphy-Zeichen [Schmerzen, wenn der Bauchraum untersucht wird], übelkeit und Erbrechen.” Sie sagte, “die Behandlung hängt von der schwere der Symptome . diese können oft verwaltet werden, durch die Ruhe und Antibiotika, aber für schwere Fälle, die Operation ist die definitive Therapie.”

Calculösen Cholezystitis ist die häufigste Art von Cholezystitis und macht etwa 95 Prozent aller Fälle. Dies geschieht, wenn der Ductus cysticus spezifisch blockiert wird durch einen Gallenstein oder eine Art von Galle genannt Gallenwege Schlamm.

Nach dem NIH, nachdem mehrere Angriffe von Schmerzen, chronische Cholezystitis auftreten. Dies beinhaltet die Gallenblase schrumpft und verliert Ihre Funktion.

“Diejenigen, die anfällig für Erkrankungen der Gallenblase in der Regel fallen in die “5 F”: fair, fat, 40, weiblich, und Blähungen!”, sagte Knowlton.

Choledocholithiasis ist die “Anwesenheit von mindestens einem Gallenstein in den Gallengang,” nach Penn Medicine. Es kann blockieren den Fluss der Galle und verursachen die Gallenblase entzündet oder aufgetrieben.

Acalculous Erkrankung der Gallenblase tritt auf, ohne die Anwesenheit von Gallensteinen, nach der University of Maryland Medical Center. Es passiert, wenn die Gallenblase Muskeln oder ein Ventil nicht richtig funktioniert, und wird oft in Patienten, die leiden unter anderen schweren Erkrankungen.

Cholangitis ist eine Entzündung in den gemeinsamen Gallengang. Nach der Medical University of South Carolina ‘ s Digestive Disease Center, die häufigste Ursache sind Gallensteine immer eingelegt in den Gallengang, obwohl die Bedingung kann auch verursacht werden durch bakterielle Infektionen, Blockaden, verursacht durch medizinischen Verfahren, und Tumoren.

Gallenblase Krebs ist relativ selten, nach der Mayo Clinic. Es kann schwierig sein zu diagnostizieren, weil die Symptome sind ähnlich zu anderen Gallenblase-Beschwerden (übelkeit, Erbrechen, Gelbsucht, Fieber).

Gallenblase Polypen sind die Verletzungen oder Wucherungen in der Gallenblase, sind in der Regel harmlos und tragen keine Symptome, nach Healthline. Die University of Southern California Center for Pankreas-und Biliäre Erkrankungen, warnt allerdings davor, dass Sie gelegentlich ein Risikofaktor für Gallenblase Krebs.

Gangrän Ergebnisse von unzureichenden Blutfluss und können zu entwickeln, in der Gallenblase, wenn die akute Cholezystitis ist unbehandelt. Die NIH listet die folgenden Symptome auf: Verwirrtheit, Fieber, gas im Gewebe unter der Haut, krank zu fühlen, niedriger Blutdruck und anhaltende Schmerzen.

ABSZESSE auftreten, wenn die Gallenblase entzündet mit Eiter. Wie Gangrän, es kann auftreten als eine Komplikation der akuten Cholezystitis, nach Der New York Times.

Gallenblase Operation und Entfernung

Nach der Mayo Clinic, wenn Sie sich mit Gallensteinen, die ärzte empfehlen Entfernung der Gallenblase durch eine Operation. Wenn das problem sich nicht um Gallensteine, Antibiotika sind oft die erste Behandlung. Aber wenn das problem weiterhin besteht, ist die Gallenblase wird oft chirurgisch entfernt werden. Rund eine halbe million Menschen gehen durch die Gallenblase entfernen jedes Jahr, nach Brattleboro Memorial Hospital.

Die häufigste und am wenigsten invasive Methode der Entfernung der Gallenblase ist die laparoskopische Chirurgie. Die NIH erklärt, dass in diesem Verfahren macht der Chirurg drei oder vier kleine Löcher in den Bauch, fügt ein Laparoskop — ein langer Schlauch mit einer Kamera — und entfernt dann die Gallenblase mit winzigen chirurgischen Instrumente.

Wenn die laparoskopische Operation kann nicht durchgeführt werden, kann der Arzt entfernen Sie die Gallenblase durch eine offene Bauch-Operation, nach der NIH.

Beide Formen der Operation werden unter Vollnarkose durchgeführt.

Ernährung für eine gesunde Gallenblase

Die Aufrechterhaltung einer gesunden Ernährung und Gewicht gehen ein langer Weg in Beibehaltung der Gallenblase gesund. “Sie sollten Essen, eine ausgewogene Ernährung mit Obst, Gemüse, mageres Fleisch und Faser”, riet Knowlton. Nach New Health Guide, dass Lebensmittel sind besonders gut für die Gallenblase sind:

Frisch, Faser-reiche Obst und Gemüse: Einige große sind avocados, cranberries, Beeren, Trauben, Gurken und Rüben. Brokkoli, Paprika und Orangen sind Reich an Ballaststoffen und vitamin C, die, wenn Sie fehlt, kann dazu beitragen, Gallensteine. Pektin-reiche Früchte wie äpfel, Erdbeeren und Zitrusfrüchte — kann auch helfen, nach RawPeople.com. Radieschen sind eine tolle option, denn Sie erhöhen den gallenfluss, aber diejenigen, die bereits leiden unter Gallenblase Probleme sollten nicht Essen zu viele von Ihnen.

Mageres Fleisch, Fisch und Geflügel: Die wenigsten fetthaltige Schnitte sind die Lenden oder “Runden”, nach New Health Guide. Jede Art von Fisch, Schwein, Lamm und Huhn ohne Haut mögen sind auch eine gute Wahl.

Ganze Körner: dazu gehören Hafer, Kleie, Müsli und braunem Reis. Versuchen Sie, Brot und Getreide, enthalten ganze, verschiedenen Körnern und hohe Mengen an Ballaststoffen.

Low-fat Milchprodukte: achten Sie auf den Fettgehalt in jeder Art von Milchprodukte Essen.

Koffeinhaltigen Kaffee und Alkohol: Studien haben tatsächlich gezeigt, dass moderate Mengen (in der Regel zwei Getränke pro Tag), Alkohol oder Koffein aus Kaffee kann das Risiko von Gallensteinen. Koffein aus anderen Quellen als der Kaffee, wie Tee und soda, wurde nicht gezeigt, um einen positiven Effekt haben.

Viel Wasser: RawPeople.com rät diesem, wies darauf hin, dass Flüssigkeitszufuhr ist unerlässlich für die Aufrechterhaltung der richtigen Menge an Wasser in der Galle.

Nüsse: Die jury ist noch heraus auf die Nüsse. Nach Everyday Health, einige Studien haben gezeigt, dass der Verzehr von Erdnüssen oder Nüssen wie Mandeln und Walnüsse können helfen, verhindern, Gallensteine, aber es ist wichtig, nicht zu viel davon Essen, denn Nüsse sind Reich an Fett.

Halten Sie Weg von bestimmten Lebensmitteln kann helfen, zu. “Vermeiden Sie fetthaltige, frittierte Lebensmittel, und beschränken Sie den Alkohol!” warnte Knowlton. Nach New Health Guide, einige andere Lebensmittel, die zu meiden sind:

Süßstoffe, Zucker und raffinierte Kohlenhydrate: Dieser enthält high-fructose corn Sirup und raffinierten Zucker, wie Sie in cookies, soda und Snacks.

Gefroren oder in Dosen Obst und Gemüse: Sie haben Zusatzstoffe, die machen es schwieriger für die Gallenblase um seine Arbeit zu tun.

Weißes Mehl Lebensmittel: Diese gehören Weißbrot, Nudeln und viele desserts.

Verarbeitet snacks: Kartoffelchips, Kekse, Kuchen — fast alle verpackten Snacks sind schlecht für Ihren Körper.

Fettreiche Lebensmittel: Frittierten Lebensmitteln, fetthaltige Fleisch, Vollmilch-und Milchprodukte-Lebensmittel, die stark verarbeitet werden, sollten vermieden werden.

Sehr niedrig-Kalorien-Diäten: Diese Regel bedeutet, Essen weniger als 1.000 Kalorien pro Tag. Diese Diäten erhöhen können Gallenstein-Bildung.

Zusätzliche Berichterstattung von Alina Bradford, Leben Wissenschaft contributor.

Anmerkung der Redaktion: Wenn Sie möchten mehr Informationen zu diesem Thema empfehlen wir Folgendes Buch:

Verwandte Seiten über den menschlichen Körper

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *