Gefühl übelkeit die ganze Zeit? Hier sind 13 Ursachen, die man kennen sollte! Lesen Sie im Zusammenhang mit Gesundheit, Blogs, Artikel, Nachrichten über Krankheiten – Bedingungen an

Warum wird mir übel? Lesen Sie diesen Artikel, um die Antwort kennen und mit ihm umzugehen.
Angst,übelkeit,Magen-Darm-Grippe,Erbrechen,Gesundheit,Ernährung und fitness,Gesundheit und fitness,sex,weight loss,gesunde Rezepte,beauty-Tipps,Hausmittel,Gesundheit Artikel,Krankheiten und Bedingungen,Gesundheit videos,workout-Tipps,Krafttraining,beauty-Hausmittel,yoga-asanas,sexuelle Gesundheit

Warum wird mir übel? Lesen Sie diesen Artikel, um die Antwort kennen und mit ihm umzugehen.

Es ist nicht sehr ungewöhnlich, um übelkeit und Erbrechen einmal in eine Weile durch Säure, Reisekrankheit, Infektionen, etc. Aber wenn das Gefühl schwindlig die ganze Zeit oder es ist zu schlecht und es halten Sie Weg von Ihrem Tag-zu-Tag-Aktivitäten, ist es Zeit, die Sie nehmen es ernst. Lesen Sie weiter!

Ursache # 1: Stress, Angst und Angst

Symptome: Stress, Angst, und Angst kann dazu führen, den Körper zu funktionieren normal, was in einer Reihe von Magen-und Darm-Probleme wie Erbrechen sensation (übelkeit) oder Erbrechen, Blähungen, Durchfall, Verstopfung und sogar Reizdarm-Syndrom. Stress und Angst verursachen zusätzliche Adrenalin freigesetzt werden, in den Körper und verursachen ein Ungleichgewicht im Magen-Darm-system.

Was Sie über es tun können

Übelkeit aufgrund einer ängstlichen situation ist temporär und Sie haben nicht viel zu tun, darüber, wie es geht Weg, sobald die situation geklärt ist. Versuchen Sie sich zu entspannen. Wenn der stress und die Angst, auf der anderen Seite sind die chronischen, die Sie brauchen, um die zugrunde liegenden Ursachen desselben, um loszuwerden, die Symptome. Es ist besser, Holen Sie sich professionelle Hilfe in diesem Fall. Hier ist, wie yoga zum Umgang mit Angststörungen.

Ursache # 2: übermäßiges Essen und Essstörungen

Übermäßiges Essen verursacht übelkeit, weil Ihr Verdauungssystem nicht verarbeiten die Nahrung richtig. Es ist sehr Häufig bei Menschen, die haben ein schwaches Verdauungssystem oder diejenigen, die Chirurgie gehabt haben, das reduziert die funktionale Kapazität des Verdauungssystems.

Was Sie über es tun können

Erstens, nicht zu viel Essen! Wenn Sie haben, versuchen Sie die Einnahme von anOTC Antazida, kauen auf einige pudina(Pfefferminze) oder versuchen Sie, Pfefferminz-Tee, ajwain (carom Samen), elaichi (Kardamom) oder saunf (Fenchelsamen) .Sie können versuchen, Aromatherapie mit ätherischen ölen von Zitrone, Mandarine, (alle für citrus-Duft), Lavendel oder Minze.

Ursache # 3: Lebensmittelvergiftung

Lebensmittelvergiftung tritt auf, wenn die Nahrung, die Sie Essen, ist mit Bakterien infiziert. Beispiele sindCampylobacter, Salmonellen, Shigellen, E. coli, Listeria, etc.. Die häufigsten Symptome einer Lebensmittelvergiftung sind Fieber, Bauchschmerzen, Durchfall, Unruhe, übelkeit und Erbrechen.

Was Sie über es tun können

Seit Lebensmittelvergiftung verursacht schwere Dehydratation, ist es sehr wichtig, dass Sie halten Sie sich gut hydratisiert mit Flüssigkeiten und Elektrolyten. Vermeiden Sie fetthaltige Lebensmittel, Milchprodukte, Koffein und Alkohol. Konsultieren Sie einen Arzt so bald wie möglich. Ihr Arzt kann Ihnen Antibiotika zu kontrollieren, Lebensmittel-Vergiftung. Holen Sie sich viel Ruhe.

Ursache # 4: Kater

Wenn Sie verbraucht zu viel Alkohol kann man einen Kater und Kopfschmerzen zusammen mit übelkeit. In einigen Fällen, Sie können auch das Gefühl schwindlig die ganze Zeit nach, der late-night-party.

Was Sie über es tun können

Trinken in Grenzen. Aber wenn Sie tun, ein Gefühl der übelkeit, versuchen waschen Sie Ihre Magen durch hinzufügen von 1 Esslöffel soda pro Liter Wasser bei Raumtemperatur. Trinken Sie 1 bis 2litres Wasser und Erbrechen auslösen. Lesen Sie mehr über 5 Wege, um mit einem Kater.

Ursache # 5: Lebensmittelallergie oder-Intoleranz

Übelkeit und Erbrechen können direkt ausgelöst werden durch Nahrungsmittel, vor allem in Menschen leiden unter Lebensmittel-Allergien oder-Unverträglichkeiten. Manchmal ist Essen nicht die primäre Ursache, sondern eine Veränderung in der Ernährung oder diätetische Manipulationen können zu übelkeit und Erbrechen. Lesen Sie mehr über das, was Lebensmittel, die Sie könnten allergisch sein.

Was Sie über es tun können

Dies kann in der Regel behoben werden, indem die ordnungsgemäße Bewirtschaftung der Diät und unter Ausschluss der Nahrungsmittel, die zu Allergien. Ein guter Arzt sollte in der Lage sein, um Ihnen zu helfen.

Ursache # 6: Schwangerschaft

Die häufigsten endocrinologic Ursache für die übelkeit der Schwangerschaft. Auch bekannt als morgendliche übelkeit, übelkeit in der früh ist sehr Häufig in der frühen Schwangerschaft. Übelkeit und manchmal Erbrechen in der Regel beginnen, bevor die meisten Frauen sind 9 Wochen Schwanger und klar zwischen 12 bis 14 Wochen der Schwangerschaft. Es kann auftreten, zu jeder Zeit des Tages oder der Nacht, und manche Frauen fühlen sich übel den ganzen Tag lang. Obwohl die Ursache von übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft ist nicht bekannt, es gibt starke Hinweise dafür, dass östrogene haben etwas zu tun mit es. Viele Studien haben gezeigt, dass schwere von übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft ist verbunden mit den hormonellen Veränderungen in der Schwangerschaft. Mangel an vitamin B6 kann auch zu übelkeit bei schwangeren Frauen.

Was Sie über es tun können

Vermeiden Sie Lebensmittel und Gerüche, die auslösen übelkeit. Essen Sie kleine Portionen Häufig den ganzen Tag, so dass Ihr Magen nie leer ist. Verbrauchen Flüssigkeiten, vor allem kalte Getränke zwischen den Mahlzeiten.

Ursache # 7: Medikamente

Schmerzen Medikamente, wie z.B. Opioide wie Codein, hydrocodone, Morphium oder Oxycodon haben, können zu übelkeit oder Erbrechen. OTC-Medikamente wie Eisen oder Kalium-Produkte, nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente und sogar aspirin kann zu übelkeit reizen Ihren Magen oder verlangsamen die Darmbewegung an und verursacht Blähungen.

Was Sie über es tun können

Wissen, dass übelkeit verursacht durch Medikamente ist keine allergische Reaktion. Normalerweise sind solche Art von übelkeit verringert, nach absetzen oder Wechsel des Medikaments. Aber Sie können verhindern, dass übelkeit durch die Einnahme Ihres Arzneimittels mit einer Mahlzeit oder kleine Menge von Lebensmitteln. Sie können auch Ihre Medizin nehmen, die mit 1 bis 2 Esslöffel von Antazida Mantel zu helfen, Ihr Magen. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn. Hier sind 6 home remedies für übelkeit, die wirklich funktionieren!

Ursache # 9: Migräne

Jede Bedingung, die erhöht den Druck innerhalb des Schädels und haben somit Einfluss auf die cerebro-Spinale Flüssigkeit führen kann, übelkeit und Erbrechen. Migraineis eine schmerzhafte Kopfschmerzen vorangestellt intensiv Pochen oder ein pulsierendes Gefühl in einem Bereich des Kopfes und ist Häufig begleitet von übelkeit, Erbrechen und extreme Empfindlichkeit gegenüber Licht und Ton. Eine Migräne-Kopfschmerzen Ursachen der Arterie befindet sich an der Basis des Schädels (zeitliche Arterie) zu vergrößern, dadurch die Freigabe Chemikalien, die für Entzündungen verantwortlich. Wieder, während die Kopfschmerzen des autonomen Nervensystems zu reagiert mit Gefühlen von übelkeit, Durchfall und Erbrechen. Lesen Sie mehr über 7 effektive Tipps zum Umgang mit Migräne auf der Arbeit.

Was Sie über es tun können

Holen Sie sich die frische Luft geht aus oder das Fenster zu öffnen, und nehmen Sie Tiefe Atemzüge. Lockern Sie Ihre Kleidung. Dies könnte helfen, mit übelkeit. Bleiben hydratisiert, aber trinken Sie nicht zu viel Wasser auf einmal. Fragen Sie Ihren Arzt für anti-übelkeit Medikamente, wenn Sie erleben Erbrechen sensation.

Ursache # 10: Virale gastroenteritis

Allgemein bekannt als Magen-Grippe, virale gastroenteritis ist eine Darminfektion, gekennzeichnet durch wässrigen Durchfall, Bauchkrämpfe, übelkeit oder Erbrechen und manchmal Fieber. Recovery ist in der Regel ohne Komplikationen-außer in Fällen der Säuglinge, ältere Erwachsene und Personen mit geschwächtem Immunsystem, bei denen die Bedingung kann beweisen, tödlich.

Was Sie über es tun können

Achten Sie darauf, nicht zu dehydrieren. Trinken Sie viel Flüssigkeit zu ersetzen Flüssigkeit und Elektrolyte verloren durch Erbrechen und Durchfall. Vermeiden Sie das Essen fetthaltige und zuckerhaltige Lebensmittel, weil Sie könnte Ihre Symptome noch schlimmer. Hier sind einige weitere Experten-Tipps zur Vermeidung von Magen-Darm-Grippe.

Ursache # 11: Entzündung der Gallenblase (Gallensteine) und der Bauchspeicheldrüse

Übelkeit und Erbrechen können auftreten, als Folge von Entzündungen dieser Organe. Es gibt auch Schmerzen im Oberbauch im Fall von Pankreatitis und Schmerzen im rechten Oberbauch im Fall von Gallensteinen, die ist schwerer und konstant, und es kann Tage dauern. Menschen mit diabetes sind besonders gefährdet für ernste Komplikationen. Übrigens, einer der wichtigsten Symptome der Blinddarmentzündung ist auch übelkeit und Erbrechen.

Was Sie über es tun können

Es gibt nicht viel Sie dagegen tun können. Suchen Sie medizinische Aufmerksamkeit.

Ursache # 12: Gastroparese

Dies ist ein Zustand, in dem die Magen-Muskeln funktionieren nicht richtig, weil die zugehörigen Nervs und so verhindert, dass der Magen Entleerung richtig. Störungen wie Dyspepsie,gastroösophagealer reflux-Krankheit (GERD), peptischen Ulkus-Krankheit oder Reizdarmsyndrom (IBS) kann auch dazu führen, übelkeit und Erbrechen, aber diese sind selten der primäre Symptome.

Was Sie über es tun können

Es gibt keine Heilung für gastroparese, aber anti-Brechmittel Medikamente wie prochlorperazine, Diphenhydramin und lorazepam kann helfen, lindern übelkeit Symptome.

Ursache # 13: Chemotherapie und Krebs

Am häufigsten verwendet zur Behandlung von Krebs, die Chemotherapie hat den Nebeneffekt, übelkeit und in vielen Fällen, Erbrechen. Dies hängt jedoch von den verwendeten Medikamenten und ob die Strahlung auch zur Behandlung eingesetzt.

Bestimmte Krebsarten wie Leber-Krebs-und bösartige Hirntumoren, die in sich selbst kann zu übelkeit und Erbrechen, obwohl diese Symptome sind nicht offensichtlich in den frühen Stadien von Krebs. Gewicht zu verlieren, ohne zu versuchen, Appetitlosigkeit, Bauch-Schwellung sind weitere Symptome, die im Zusammenhang mit Leberkrebs. Übelkeit oder Erbrechen, das schwerste am morgen, schrittweise Verlust der Bewegung oder Empfindung in einem arm oder Bein, Unsicherheit oder gleichgewichtsverlust, Verwirrung und Desorientierung und Gedächtnisverlust sind nur einige der Symptome von Gehirntumor. Lesen Sie mehr darüber, wie um zu verhindern, dass Magen-Darm-Entzündung oder Magen-Darm-Grippe

Was Sie über es tun können

Übelkeit und Erbrechen können kontrolliert werden vorbeugende Medikamente, die Ihr Arzt kann vorschreiben.

Diese Liste ist keineswegs erschöpfend, denn es gibt viele andere Ursachen von übelkeit und Erbrechen, zum Beispiel, Schwindel, Reisekrankheit, Blinddarmentzündung und andere Bedingungen. Es ist daher wichtig, nicht zu ignorieren, übelkeit und konsultieren Sie einen Arzt im Falle von schweren oder intermittierend übelkeit und Erbrechen.

Diskutieren Sie Tipps und tricks, um Linderung von übelkeit auf unserem forum, klicken Sie hier.