Geheimnisse, um Regelmäßige Bewegung-Motivation – motivieren zu Bewegung, Fitness Magazin

Stehlen diese 7 Gewohnheiten höchst erfolgreicher Sportler und (fast) nie überspringen ein Training wieder.
wie man motiviert, um zu trainieren

Holen Sie Sich Motiviert, Motiviert Zu Bleiben

Fünf oder sechs Tage pro Woche, Sue Wolcott, 41, trifft das Laufband in Ihrem Keller. Es ist eine Gewohnheit, die begann, nachdem Sie nannte Ihren Heimtrainer Ripley. “Es ist wie in” ob Sie es Glauben oder nicht, ich bin raus'”, sagt Sue, eine Lehrerin in Grand Island, New York. “Ich würde nie überspringen heraus auf treffen einer Freundin, also habe ich beschlossen, Sie zu behandeln mein Laufband wie eine person.” Es ist, ähem, ein running Gag in Ihrem set; ein pal bezieht sich jetzt auf Ihrem eigenen Laufband als Staubig. “Es ist uns nur albern, aber wenn ich gefragt werde, wenn ich gesehen habe, Ripley, ich Liebe wirklich beantworten ja,” Verklagen, sagt.

Trotz allem, was Sie vielleicht denken, ist der trick, um regelmäßig trainieren ist nicht finden Sie Ihre innere enforcer. Eher, “es ist immer kreativ und Tippen Sie Ihre Natürliche Motivation”, sagt Kelly McGonigal, PhD, einer gesundheitspsychologin und fitness instructor bei Stanford. Wir fragten Frauen, die trainieren fast jeden Tag für Ihre stick-mit-it-Lösungen. Schauen Sie sich unsere sieben fail-proof-Favoriten.

1. Setzen Sie nicht Weg Ihren Gang.

Von dem moment erhebt Sie sich, Kristina Monét Cox, 26, hat Bewegung auf das Gehirn. Das ist, weil die ersten Dinge, die Sie sieht, sind Ihre Turnschuhe und Trainingskleidung. “Ich habe Sie neben dem Bett in plain sight”, sagt Kristina, die der Geschäftsführer eines Kommunikationsunternehmens in Houston. “Ich hab auch Hanteln, wo ich Sie sehen kann, im Badezimmer, und einem balance-ball, yoga-Matte und ein Springseil strategisch platziert im ganzen Haus.” Vergessen zu trainieren ist nie Ihr problem.

Warum es funktioniert: Visual cues sind ein wake-up call, um Ihr Gehirn. “Wir haben alle konkurrierenden Prioritäten wie Arbeit, Familie, Hausarbeit. Manchmal brauchen wir eine Erinnerung daran zu halten-übung an der Spitze,” McGonigal sagt.

Do it yourself: Wenn Sie nicht den Platz haben, um Ihre Ausrüstung (oder ob es Durcheinander mit Ihrem Dekor), wählen Sie nur ein oder zwei Spitzenlagen, die Sie nie verpassen. Besser noch, “pick Orten, wo Sie verbringen eine Menge Zeit und können die Geräte wie der Fernseher oder das Telefon”, sagt Amanda Visek, PhD, assistant professor für sport und Bewegung Psychologie an der George Washington University in Washington, DC

2. Verwandeln Sie Ihre Fahrt in einem Training.

An den Tagen, Monica Vazquez, 27, master-trainer bei New York Sports Clubs in New York City, können nicht Ihren gewohnten Lauf, Sie stopft sich Ihre essentials — Schlüssel, Bargeld, Kreditkarten, Telefon-und ID — in einem fanny pack und joggt nach Hause von der Arbeit statt. “Laufen ist ein großes Training, aber es ist auch eine große Transport”, sagt Sie. “Manchmal bekomme ich zu Hause auch früher als ich es normalerweise tun, mit der U-Bahn.”

Warum es funktioniert: Laufen, Wandern, oder mit dem Fahrrad irgendwo müssen Sie sowieso gehen macht ausüben, fühlen sich Zeit-effizient. “Und Sie nicht haben, um” carve out “ein anderer Teil von Ihr Tag für ihn”, sagt Michelle Fortier, PhD, professor für health sciences an der Universität von Ottawa. “Es ist eine wirksame Strategie für Menschen, die beschäftigt sind, von morgens bis abends.”

Do it yourself: Ihre Logistik kann ein bisschen komplexer, wenn Sie zur Arbeit fahren oder nicht, haben Sie gute öffentliche Verkehrsmittel zur Verfügung. Vielleicht können Sie Fahrgemeinschaften in der früh oder Parken Sie Ihr Auto eine Meile von der Büro-und speed-zu Fuss die Strecke zu und von Ihrem job. Wenn Sie keinen sicheren Platz bei der Arbeit zu verstauen Ihre Sachen, investieren Sie in einen leichten Rucksack mit Brustgurt und Hüftgurt, (wir mögen Patagonia Tasche Pack; $69, patagonia.com) oder tauschen Sie Ihre Geldbörse für eine fanny pack auf die Tage, die Sie planen, nach Hause zu laufen.

3. Investieren Sie in mehr workout Kleidung.

Für Jahre, Gina Cancellaro, 36, eine Rechtsanwaltsgehilfin in Bronxville, New York, im Besitz nur einen Sport-BH. “Ich wollte nicht das Geld ausgeben,” gesteht Sie. Dann, eines Tages erkannte Sie, dass dies ein Hindernis für Ihre arbeiten: “Meine übliche Ausrede war, dass es nicht sauber ist.” Also ging Sie in die mall und geladen bis auf BHs und süße tops und shorts. Jetzt ist Sie die übungen an fünf Tagen pro Woche.

Warum es funktioniert: “Mit der richtigen Bekleidung nicht nur entfernen eine Hürde; es stärkt Ihre Identität als ein Trainingsgerät,” McGonigal sagt. “Und wenn Sie trainieren, ist ein integraler Teil Ihrer Identität, es ist nicht optionale mehr. Es ist einfach ein Teil Ihres Lebens.” Plus, haben Sie zu tragen diese adorable neue workout-Klamotten irgendwo.

Do it yourself: tanken für mindestens eine Woche im Wert von Fitness-outfits zu beseitigen, die in letzter minute von hand gewaschen in der Spüle. Betrachten Sie es als die Ausgaben jetzt, sparen Sie sich Trauer später. Um wirklich Ihr Leben zu vereinfachen, möchten Sie vielleicht einige der gleichen tops und bottoms. “Es gibt keine zeitaufwendige Entscheidungsfindung, die Art und Weise,”, sagt Patricia Moreno, ein FITNESS-advisory-board-Mitglied und Körper und Geist Trainer für die Website SatiLife. “Blick für die Grundlagen, die sind bequem und zeigen Sie Ihre Vermögenswerte — unabhängig davon, ob deine Schultern oder dein abs — so fühlen Sie sich gut, nur passend.”

4. Melden Sie Ihr Training online.

Eine überraschende Sache passiert wenn Michelle Busack, 38, begann die post Ihre Ausübung Routinen auf Facebook: Alte Freunde aus der Schule, denen Sie seit Jahren nicht gesehen begann das schreiben von Kommentaren. “Auf den ersten Sie nur mir gratuliert”, sagt Michelle, eine Krankenschwester in Columbus, Indiana. “Aber jetzt haben wir den gebundenen über diese und Sie sind meine größten Cheerleader.” In der Tat, wenn Sie nicht ein post-workout-update für ein paar Tage, Sie verlangen zu wissen, was Los ist.

Warum es funktioniert: Social-networking-sites wie Facebook und DailyMile bieten eine zusätzliche Ebene der sozialen Unterstützung. “Sie haben möglicherweise alle Ihre online-Kontakte halten Sie verantwortlich”, sagt Michele Olson, PhD, ein FITNESS-advisory-board-Mitglied und professor für Sportwissenschaft an der Auburn University Montgomery in Alabama.

Do it yourself: Wählen Sie eine social-Media-Plattform oder online-fitness-tool. Dann gewöhnen Sie sich an, die Chronik Ihrer Fortschritte nach dem Training jeden Tag so, dass deine Freunde wissen, wenn Sie normalerweise übung — und wenn man Sie erschlaffte. Posten Sie Ihre Minuten, Ihre Meilen, oder was auch immer motiviert Sie am meisten.

5. Beziehen Sie Ihre Ursachen.

Ein politischer junkie, Rachel Simpson, 31, beschlossen, Ihre parteipolitischen Loyalitäten zu helfen, sich selbst zu verlieren Gewicht. Sie schwor, übung vier mal pro Woche; für jede Woche, die Sie nicht zu tun, stimmte Sie auf Stickk (eine Website, die Menschen hilft, engagiert zu bleiben um Ihre Ziele zu erreichen), um zu Spenden $25, um die Bibliothek des ehemaligen Präsidenten, Sie wusste nicht wie. “Plötzlich, heraus zu arbeiten war Pflicht!”, sagt die jüngste law school graduate in Minneapolis. Drei Monate später war Sie um 16 Pfund — hatte und nicht verraten Ihre Partei.

Warum es funktioniert: Starke Gefühle, vor allem Antipathien, haben einen Multiplikator-Effekt. “Verlieren Sie $10 zu einem Feind fühlt sich an wie $20 oder sogar $30, so dass Sie schieben sich härter”, sagt Dean Karlan so, PhD, professor für Wirtschaftswissenschaften an der Yale University und einer der Gründer von Stickk.

Do it yourself: Auf Stickk können Sie Versprechen zu geben, ein minimum von 5 $an eine wohltätige Organisation oder ein Individuum (geben Sie den Namen und Adresse), die Sie mögen, wenn Sie treffen Ihr Ziel, oder eine, die Sie nicht mögen, wenn Sie kurz. (Ihre Kreditkarte wird belastet.) Oder registrieren Sie sich, um Geld für eine Wohltätigkeitsorganisation, die auf der Web-site Plus-3-Netzwerk: Sie wählen aus einer Liste von Zielen, die verabredeten Sponsoren; wenn Sie treffen Sie Ihre, Sie zahle die Nächstenliebe.

6. Machen Sie Freunde mit Klasse Stammgäste.

Der Gedanke, Zeit mit Ihr zu verbringen Spinning buddies schiebt Marie Bruce, 24, coach und events director in Austin, Texas, um Ihr morgen-Klasse drei mal pro Woche. “Wir sind eine eingeschworene Gruppe”, sagt Sie. “Wenn ich grantig, wenn ich zu Fuß in, dass Sie nicht lassen Sie mich bleiben Weg für lange.” In den letzten sechs Jahren, Sie ist gewachsen in der Nähe Ihres erweiterten Fitness-Studio-Familie; in der Tat, Sie sind eingeladen, Ihre bevorstehende Hochzeit.

Warum es funktioniert: Es ist smart und Zeit-management. “Sie bekommen Ihre sozialen fix während körperlicher Aktivität”, sagt Fortier. Beide steigern die Gesundheit, und desto besser fühlen Sie sich, die likelier Sie ausüben möchten.

Do it yourself: Einige Klassen fördern Freundschaften, die mehr als andere, so dass Sie ll haben zu tun einige Detektivarbeit. “Kommen Sie früh und zu beobachten”, sagt Moreno, der lehrt IntenSati, eine Mischung aus Aerobic, dance, yoga und Kickboxen. “Sind Menschen, die Absteckung von Ihren Plätzen in der Stille, oder sind Sie plaudern und lachen und huschen durch den Raum?” Ein weiteres gutes Zeichen: Der Ausbilder scheint jeden Namen kennen.

7. Erstellen Sie eine übung contest.

Unter einer Seite aus Der Größte Verlierer, Elizabeth Kirat, 35, und Ihre Freunde sind verwickelt in einem schweißtreibenden Kampf zu sehen, wer Diät und übung aus, die das meiste Gewicht. Alle sechs Wochen, Sie nennen die Gewinner. “Da ist Geld im Spiel, aber es ist wirklich die prahlen, dass Sie zurückkehren, um die Tretmühle”, sagt Elizabeth, Fotograf in Denville, New Jersey. So weit Sie gesunken 10 Pfund.

Warum es funktioniert: der Wettbewerb dreht eine einsame Beschäftigung in einer lustigen Gruppe. “Durch den Versuch, sich zu schlagen, bist du eigentlich ziehen einander entlang,” Visek sagt. “Auch spielerisch Zwischenruf bestätigt, dass Sie arbeiten auf ein ähnliches Ziel.”

Do it yourself: Der Wettbewerb für nichts: die meisten Schritte gingen, die meisten Stunden angemeldet im Fitness-Studio, höchsten Prozentsatz an Körpergewicht verloren. Ziel, für überall von vier bis 10 Teilnehmern. “Weniger als das, und eine person, die nicht wirklich versuchen kann, humpeln die Gruppe. Mehr als das, und es ist schwer für jedermann zu interagieren,” Visek erklärt. Halten Mitglieder der Gruppe engagiert sind, begrenzen den Wettbewerb auf sechs-Wochen-Runden und haben wöchentlichen check-ins, wenn Leute Geld in das Glas. “Ihr incentive wird regelmäßig erneuert in Ihrem Geist, die Art und Weise,” Visek sagt. Sobald jeder zugestimmt hat, an die Regeln, lasst die Spiele beginnen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *