Grauer Star: 3 Gemeinsame Arten, Ursachen, Symptome und Behandlungen

17-Seite Katarakt-Abschnitt umfasst Chirurgie details, Komplikationen, Wiederaufnahme, Kosten, Ersatz-Objektiv-Optionen, neue Laser und vieles mehr.
Sehstörungen, Augen-Katarakt iol intraokulare introcular Katarakt-Entfernung Komplikation der Katarakt Behandlung

Eine Katarakt ist eine Trübung der Augen die Natürliche Linse liegt hinter der iris und der Pupille.

Katarakte sind die häufigste Ursache für Sehverlust bei Menschen über 40 Jahre und ist die Hauptursache von Blindheit in der Welt. In der Tat, es gibt mehr Fälle von Katarakt-weltweit gibt es von Glaukom, Makuladegeneration und diabetische Retinopathie kombiniert, laut um zu Verhindern, dass Blindheit Amerika (PBA).

Heute, Katarakte betreffen mehr als 22 Millionen Amerikaner im Alter über 40 Jahren und älter. Und wie die US-Bevölkerung altert, mehr als 30 Millionen Amerikaner, die erwartet werden, Katarakte bis zum Jahr 2020, PBA sagt.

Arten des grauen stars gehören:

  • Ein subcapsular Katarakt tritt auf der Rückseite der Linse. Menschen mit diabetes oder diejenigen, die Einnahme von hohen Dosen von steroid-Medikamente haben ein höheres Risiko für die Entwicklung einer subcapsular Katarakt.
  • Ein nuklearer Katarakt – Formen tief in der zentralen zone (Kern) von der Linse. Nukleare Katarakte sind in der Regel mit dem Altern verbunden sind.
  • Eine kortikale Katarakt ist gekennzeichnet durch weiße, keilförmige Trübungen beginnen in der Peripherie der Linse und arbeiten sich Ihren Weg in die Mitte, ein Sprach-Mode. Diese Art der Katarakt tritt in das Objektiv Kortex, dem Teil des Objektivs, der Sie umgibt, der zentrale Kern.

Katarakt-Symptome und Anzeichen

Ein Katarakt beginnt klein und auf den ersten hat wenig Einfluss auf Ihre vision. Sie können feststellen, dass Ihre vision ist verschwommen ein wenig, wie der Blick durch ein trübes Stück Glas oder betrachten eines impressionistischen Malerei.

Eine Katarakt kann machen Licht von der Sonne oder einer Lampe erscheinen zu hell oder grell. Oder können Sie feststellen, wenn Sie nachts fahren, die entgegenkommenden Scheinwerfer Blendung verursachen mehr als vorher. Farben möglicherweise nicht so hell, wie Sie es einst Taten.

Die Art der Katarakt, die Sie haben, beeinflussen genau, welche Symptome Sie erleben und wie schnell Sie eintreten werden. Wenn einer nuklearen Katarakt zuerst entwickelt, es kann zu einer vorübergehenden Verbesserung in Ihrer der Nähe von vision, genannt “second sight”.

Leider, der verbesserten vision ist nur von kurzer Dauer und verschwinden, sobald die Katarakt verschlechtert. Auf der anderen Seite, ein subcapsular Katarakt kann nicht produzieren keine Symptome, bis es ist gut entwickelt.

Wenn Sie denken, Sie haben einen grauen Star finden Sie einen Augenarzt für eine Prüfung, um herauszufinden, für sicher.

Was Sind Die Ursachen Von Katarakt?

Die Linse in das Auge arbeitet ähnlich wie ein Kamera-Objektiv, fokussieren von Licht auf die Netzhaut für eine klare vision. Außerdem passt sich das Auge konzentrieren, lassen Sie uns sehen, die Dinge klar beide ganz nah und weit Weg.

Die Linse besteht hauptsächlich aus Wasser und protein. Das protein angeordnet ist, in einer präzisen Art und Weise, die hält die Linse klar und lässt das Licht hindurch.

Aber wie wir älter werden, einige der das protein, kann zusammenklumpen und beginnen zu cloud einen kleinen Bereich der Linse. Dies ist ein grauer Star, und im Laufe der Zeit, es kann wachsen, größer und cloud mehr von der Linse, so dass es schwieriger zu sehen.

Niemand weiß sicher, warum die Augenlinse Veränderungen, wie wir Altern, Bildung Katarakte. Aber die Forscher haben weltweit identifiziert Faktoren, die verursachen können, grauem Star oder im Zusammenhang mit Katarakt-Entwicklung. Neben zunehmendem Alter, Katarakt-Risiko-Faktoren gehören:

  • UV-Strahlung aus dem Sonnenlicht und anderen Quellen
  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Adipositas
  • Rauchen
  • Längere Verwendung von Kortikosteroiden Medikamente
  • Statin-Medikamente zur Senkung des Cholesterin
  • Frühere Augenverletzung oder-Entzündung
  • Vorherige Augenchirurgie
  • Hormon-Ersatz-Therapie
  • Erheblicher Alkoholkonsum
  • Hohe Myopie
  • Die Geschichte der Familie

Eine Theorie der Katarakt-Bildung, gewinnt gefallen ist, dass viele Katarakte verursacht durch oxidativen Veränderungen der menschlichen Linse. Unterstützt wird dies durch die Ernährung Studien zeigen, dass Obst und Gemüse Reich an Antioxidantien können helfen, verhindern, dass bestimmte Arten von Katarakten (siehe unten).

Katarakt-Prävention

Obwohl es erhebliche kontroversen darüber, ob Katarakte verhindert werden kann, eine Reihe von Studien deuten darauf hin, bestimmte Nährstoffe und Nahrungsergänzungsmittel können reduzieren Sie Ihr Risiko von grauem Star.

Ein großes, 10-Jahres-Studie von female health-Experten festgestellt, dass höhere diätetische Zufuhr von vitamin E und die Carotinoide lutein und zeaxanthin aus der Nahrung und Ergänzungen wurden in Verbindung mit deutlich verminderten Risiken der Katarakt.

Gute Nahrungsquellen von vitamin E gehören Sonnenblumenkerne, Mandeln und Spinat. Gute Quellen für lutein und zeaxanthin enthalten Spinat, Grünkohl und anderen grünen Gemüse.

Andere Studien haben gezeigt, antioxidative Vitamine wie vitamin C und Lebensmittel, die omega-3-Fettsäuren können die Senkung der Katarakt-Risiko.

Besuchen Sie unsere Ernährung & Augen Abschnitt Lesen Sie mehr über eye Vitaminen und wie eine gesunde Ernährung und eine gute Ernährung kann helfen, zu verhindern Katarakte.

Ein weiterer Schritt, die Sie ergreifen können, um zu verringern das Risiko des grauen stars ist, zu tragen-schützende Sonnenbrillen, block 100 Prozent der UV-Strahlung, wenn Sie im freien sind.

Nicht Essen Weniger Fleisch, Reduzieren Sie Ihr Risiko für den grauen Star?

Diese interessante Frage erhalten hat, eine Menge von öffentlichen Kommentar seit sich Forscher der Universität Oxford eine Studie veröffentlicht, im März 2011, dass im Vergleich Katarakt-Inzidenz bei Aufnahme mit der Nahrung.


Konnte Essen mehr Gemüse und weniger Fleisch Ihnen helfen, verzögern das auftreten von grauem Star?

Die Studie, die wie berichtet in Der American Journal of Clinical Nutritionuntersuchten die diätetische Umfragen ausgefüllt 27,670 selbst berichteten diabetischen Menschen im Alter von 40 oder älter und überwacht Ihre medizinischen Aufzeichnungen, um zu sehen, ob und Wann Katarakt entwickelt. Eine starke Korrelation zeigte sich zwischen der Katarakt-Risiko und Ernährung geben.

Das Risiko war am größten für hohe Fleisch-Esser (wer aß mehr als 3,5 Unzen Fleisch pro Tag), und es ging von einer Gruppe zur nächsten, in dieser Reihenfolge: moderate Fleischesser, niedrige Fleisch-Esser, Fisch-Esser (Menschen, die Fisch Essen aber kein Fleisch), Vegetarier und veganer. In der Tat, das Risiko für veganer rund 40 Prozent niedriger als die für die hohen Fleisch-Esser.

Heißt das, Sie sollten aufhören Fleisch zu Essen? Vielleicht. Die Studie beantwortet nicht jede Frage. Vielleicht ist der Grund für das geringere Risiko ist, dass, wenn Sie weniger Fleisch Essen, werden Sie wahrscheinlich Essen mehr Gemüse. Und vielleicht diejenigen, die Gemüse liefern Nährstoffe, reduzieren Katarakt-Risiko.

Auch Vegetarier und veganer können dazu neigen, führen einen gesunden lebensstil, die Vermeidung von Katarakt-Risiko-Booster wie Rauchen, überschüssige Sonneneinstrahlung und diabetes. Es mag wahr sein, dass Katarakte sind unvermeidlich, wenn Sie lange genug Leben, sondern gesund Leben nur verzögern könnte Sie für eine gute Zeit. — L. S.

Katarakt-Behandlung

Wenn Symptome beginnen zu erscheinen, können Sie in der Lage, verbessern Sie Ihre vision für eine Weile mit neuen Gläsern, starke Gleitsichtbrille, Vergrößerungen, geeignete Beleuchtung oder andere visuelle Hilfsmittel.

Denken Sie über die Operation, wenn Sie Ihre grauem Star Fortgeschritten genug, um ernsthaft beeinträchtigen Ihre vision und Einfluss auf Ihre täglichen Lebens.

Viele Menschen denken, schlechte Sicht eine unvermeidliche Tatsache des Alterns, aber die Katarakt-Operation ist eine einfache, relativ schmerzfreie Prozedur, um wieder vision.

Katarakt-Operation ist sehr erfolgreich bei der Wiederherstellung der vision. In der Tat, es ist die am häufigsten durchgeführte Operation in den Vereinigten Staaten, mit mehr als 3 million Amerikaner Unterziehen sich einer Katarakt-Operation jedes Jahr, nach PBA.

Neun von 10 Menschen, die Katarakt-Operation wieder sehr gute vision, die sich irgendwo zwischen 20/20 und 20/40.

Während der Operation wird der Chirurg wird entfernen Sie Ihre getrübte Augenlinse und in den meisten Fällen ersetzen Sie es mit einem klaren, Kunststoff-Intraokularlinse (IOL).

Neue IOL entwickelt werden, die die ganze Zeit um die Operation weniger kompliziert für Chirurgen, und die Objektive, hilfreich für die Patienten. Presbyopie-Korrektur von IOL potenziell Ihnen helfen, zu sehen auf allen Entfernungen, nicht nur eine. Eine weitere neue Art der IOL-sperrt UV-und blauem Licht Strahlen, die Forschung zeigt, kann zu Schäden an der Netzhaut.

Lesen Sie mehr auf dieser Webseite über das, was Sie erwartet, wenn Sie Katarakt-Operation und der Umgang mit seltenen Katarakt-Operation Komplikationen.

Auch Männer sollten sich bewusst sein, dass bestimmte Prostata-Medikamente kann es zu intraoperativen floppy-iris-Syndrom (IFIS) während Katarakt-Verfahren.

Brille Nach Katarakt-Operation

In den meisten Fällen, es sei denn, Sie wählen Presbyopie-Korrektur von IOL, benötigen Sie eine Lesebrille nach Katarakt-Operation. Möglicherweise müssen Sie auch progressive Linsen zu korrigieren milden Rest-Fehlsichtigkeit als auch die Alterssichtigkeit.

Für optimale Sicht und Komfort möglich, mit der Brille verschrieben, nach der Operation, Fragen Sie Ihren Optiker zu erklären, die Vorteile der anti-Reflex-Beschichtung und PHOTOTROPE Gläser. AAV

Gary Heiting, OD, und Judith Lee trugen ebenfalls zu diesem Artikel.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *