Guave: Top-Antioxidans Lebensmittel für das Immunsystem – Dr

Guave genannt wurde “der ultimative superfood”, wie es als top-Antioxidans Lebensmittel, mit viel vitamin C und Krebs-Bekämpfung Lycopin.
Guave Ernährung

Wenn Sie jemals besucht Mexiko, zentral-oder Südamerika, Sie wurden eingeführt, um eine leckere kleine Frucht, die Guave genannt. Native zu den Regionen, die Guave ist eine sehr beliebte Frucht, mit einer Reihe wertvoller Vorteile für die Gesundheit.

Guaven sind bekannt für Ihre süßen und würzigen Geschmack und viele verwendet, aber es gibt viel mehr zu dieser Frucht als das Auge. Viele halten es für eine “Magische” Frucht wegen seiner Palette von Nährstoffen und Arzneimitteln verwendet. Vor kurzem genannt ” der ultimative superfood “, diese Tropische Frucht ist als einer der top – Antioxidans Lebensmittel, mit viel vitamin C, vitamin A und Lycopin.

Abgesehen davon, dass Sie eine große snack, wenn roh gegessen, Guave Fruchtfleisch kann auch verwendet werden, als zu Kochen und zu Backen Zutat. Seine Blätter, Samen und sogar Haut kann ebenfalls gegessen werden oder medizinisch genutzt.

Heute ist die Guave wächst in warmen, tropischen Klimazonen auf der ganzen Welt. Guave Bäume sind gesellig und neigen dazu, zu wachsen, leicht und frei; oft Verwilderung der Wiesen und Felder. So sehr, dass der Großteil der Welt ist die kommerzielle Lieferung von Guave kommt aus der Natur. In Ländern, In denen es produziert wird, ist es eher preiswert aufgrund seiner Verfügbarkeit. Es ist wirklich ein Nahrungsmittel der Menschen.

Guave Ernährung Vorteile

Guaven sind kalorienarm und sind unglaubliche Quellen von vitamin C, Lycopin, vitamin A, Kalium, und Ballaststoffe.

100 Gramm Guave Frucht enthält die folgende (1):

  • 68 Kalorien
  • 14.3 Gramm Kohlenhydrat
  • 2.6 Gramm protein
  • 228.3 Milligramm vitamin C (381 Prozent DV)
  • 5.2 Milligramm l ycopene ( 52 Prozent DV)
  • 5.4 Gramm Ballaststoffe (21,6 Prozent DV)
  • 624 IU vitamin A (12,5 Prozent DV)
  • 49 Mikrogramm Folsäure (12,3 Prozent DV)
  • 0.2 Milligramm, Kupfer (11,5 Prozent DV)
  • 417 Milligramm Kalium (8,8 Prozent DV)
  • 22 Milligramm magnesium (5,5 Prozent DV)
  • 40 Milligramm Phosphor (4% DV)

Gesundheit Vorteile der Guave Frucht

Guave kann ganz gegessen, wie die Samen, die Haut und das Fleisch sind alle essbar. Jeder Teil enthält wesentliche Nährstoffe für eine optimale Gesundheit.

Der Volksmedizin verwendet auch Teile der guava-pflanze, um Dinge wie Guave-Blatt-Tee und Extrakten medizinisch benutzen. Viele der folk-Rezepte und Behandlungen haben sich bewährt, um erfolgreich zu sein heute. Hier sind die spezifischen gesundheitlichen Vorteile, die basieren auf, wie die Guave Frucht ist verwendet oder verbraucht wird. ( 2 )

5 Vorteile, Wenn Sie Gegessen:

1. Stärkt das Immunsystem

Überraschend, eine portion guava bietet über 350 Prozent (!) der täglich empfohlenen Menge von vitamin C, was ihn zu einem der besten vitamin-C-Lebensmittel . Als eine Angelegenheit von der Tat, Guave bietet wesentlich mehr, als eine gleiche portion Orangen (87 Prozent DV).

Vitamin C ist seit langem bekannt für seine Immunsystem boosten nutzen. Wie bei anderen wasserlöslichen Vitaminen, vitamin C nicht im Körper gespeichert, so ist es unerlässlich, zu erreichen, die diätetischen Ziele, um die Versorgung zu erhalten. Ein angemessenes Niveau von vitamin C im Körper sicherstellen kann, dass die Vitalität einer Reihe von Körperfunktionen, einschließlich des Immunsystems.

Vitamin C hilft bei der Vorbeugung von Zellschäden, Dank seiner antioxidativen Eigenschaften, die wiederum hilft verhindern, dass viele Krankheiten, auch schwere Erkrankungen wie Herzerkrankungen, arthritis und Krebs. Eine 2012 Studie in Pakistan zu dem Schluss, dass reif Guave hatte die konzentrierte Inhalt von vitamin C, so ist es am besten zu genießen, die Reife Frucht zu Holen Sie sich die besten Ebenen. ( 3 )

2. Große Quelle von Kalium für den Blutdruck Senken

Dank seines hohen Kalium-Ebenen, guava Frucht ist nachgewiesen worden, um natürlich den Blutdruck senken und die Blutfette. ( 4 ) Kalium ist eines der wichtigsten Mineralien im menschlichen Körper, denn es ist ein Elektrolyt und bekämpft die negativen Auswirkungen von zu viel Natrium, ein gemeinsames Merkmal der westlichen Ernährung. Hohe Natrium-Aufnahme führt zu einem erhöhten Blutdruck und letztlich auch Herz-Krankheit.

In der Tat, Kalium ist entscheidend für eine gesunde Herz-Funktion . (5) Es spielt auch eine Rolle bei der Verringerung der Nierensteine, Risiko für Schlaganfall und Knochenschwund. ( 6 ) Nur ein paar wichtige Gründe, um Guave in Ihrer Ernährung zu vermeiden, niedrige Kalium – Niveaus.

3. Große Quelle von Herz-Gesunde Ballaststoffe

Guava Obst ist einer der besten high-Faser-Lebensmittel, denn es bietet mehr als 20 Prozent der täglichen Wert von Ballaststoffen (sogar noch mehr, wenn die Haut ist verbraucht) und wird als eine große Quelle von Antioxidantien Ballaststoffe von der Journal of Agricultural and Food Chemistry . Guave Samen sind auch essbar und sind vollgepackt mit Ballaststoffen.

Obwohl die meisten Menschen assoziieren Faser, bei der die Gesundheit des Verdauungssystems und Behandlung, die Faser kann nicht so viel mehr. Da Faser hilft, entfernen Fett, Zucker, Bakterien und andere Giftstoffe aus dem Körper, kann es helfen, verhindern, dass diabetes und Herzerkrankungen durch Senkung des Blutdrucks, sowie zu verhindern oder zu reduzieren, Divertikulitis und Verstopfung. Weil Faser macht uns schneller voll, das Essen Guave Frucht kann auch eine nützliche Gewicht-Verlust-tool.

4. Mehr Als Starke Antioxidantien Fast Jede Andere Frucht

Im Jahr 2011, eine Studie von Hyderabad National Institute of Nutrition in Indien, untersuchten die antioxidativen Eigenschaften von einer Reihe von indischen Früchten einschließlich äpfel, Bananen, Trauben und vieles mehr. Die Studie kam zu dem Schluss, dass die Guave Frucht verpackt, die größte antioxidative Punsch, wenn im Vergleich zu anderen Obst ( 7 ). Antioxidantien sind leistungsstarke Geräte, die in verhindern, dass freie Radikale vor schädlichen Zellen und die Entwicklung von Krankheiten.

Die Studie war eine Offenbarung in Indien, wo die Frucht als “poor man’ s Essen.” Wenn Sie sich für den vollen Bereich von Guave ist Antioxidans freie Radikale vernichten, die pakistanischen Studie bereits erwähnt empfiehlt den Verzehr einer unreifen Frucht.

5. Vorbeugung und Behandlung von Krebs

Lycopin ist auch ein starkes Antioxidans, und es gibt eine Menge davon zur Verfügung, die in Guave. Eine portion liefert mehr als die Hälfte der täglichen Zufuhr von Lycopin. Bekannt mehr allgemein als einen positiven Bestandteil in der Ernährung-reiche Tomaten , Lycopin ist in vielen Formen vorhanden. Es hat eine starke und bewährte Ruf als Krebs-Kämpfer, die aufgrund Ihrer Fähigkeit zur Hemmung des Wachstums von mehreren Arten von Krebs-Zellen ( 8 ).

Studien haben bewiesen, dass die inverse Zusammenhänge zwischen erhöhten Konzentrationen von Lycopin und das Risiko von Prostata-Krebs ( 9 , 10 ). Es hat auch positive Studien, die zeigen, dass Diäten mit Lycopin kann das Fortschreiten von Krebs ( 11 ). Und wenn eine Natürliche Krebs-Behandlung war nicht gut genug, Lycopin, hat vor kurzem im Zusammenhang zum Schutz vor Schlaganfall ( 12 ).

Vorteile von Blättern (Tee und Auszüge):

Guava Blätter können verwendet werden, in mehrfacher Hinsicht. Die häufigste ist durch die Trocknung der Blätter für Tee, die Verwendung der Blätter, um einen Extrakt, oder einfach durch kauen auf Sie.

1. Behandlung und Verhütung von Diabetes

Guava leaf seit langem in der Volksmedizin zu reverse-diabetes natürlich und speziell die Behandlung von Typ-2-diabetes in Ost-Asien ( 13 ). Abgesehen von der Frucht wird eine insgesamt gesunde Snacks für Diabetiker, Guave-Blatt-Extrakt kann niedriger Blutzuckerspiegel im Blut und im Kampf gegen Typ-2-diabetes ( 14 ). Trinken Guave-Blatt-Tee profitieren Diabetiker und pre-diabetischen Individuen, wie Sie es verbessern können, diabetes Symptome insulin-Resistenz ( 15 ).

2. Prävention von Magen-Darm und Durchfall

Guave-Blatt-Extrakt, Tee oder ätherisches öl hat gezeigt, hervorragende Ergebnisse in der Behandlung von infektiösen Durchfall ( 16 , 17 , 18 ). Diese Methode wurde verwendet, in ländlichen Gemeinden auf der ganzen Welt zur Behandlung von Magen-Darm-Infektionen und Erkrankungen und ist erfolgreich, zum Teil, weil der in der pflanze Adstringenz.

Es gibt keine definitive Grund, warum Guave-Blatt-vermeiden und behandeln diese Themen, aber es wahrscheinlich hat zu tun mit Guave das antimikrobielle und antibakterielle Fähigkeiten ( 19 ).

3. Anti-Entzündliche

Guave-Blatt-Extrakt hat entzündungshemmende Eigenschaften durch Flavonoide (auch ein Antioxidans) in den Blättern enthaltenen ( 20 ). Entzündung ist der Kern der meisten Krankheiten und Krankheiten, einschließlich Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel, dass die Arbeit als Entzündungshemmer hilft, die Körper-Systeme ordnungsgemäß funktionieren.

4. Verhindern, dass Fetthaltige Ablagerungen in den Arterien

Wegen der Guave-Blatt-anti-entzündliche und antioxidative Eigenschaften, es ist ein starker Kämpfer gegen die atherogenese (fetthaltige Ablagerungen und degeneration der Arterien). Die Tee-Blätter hemmen ein Enzym verantwortlich für das auftreten von atherogenesis ( 21 ). Diese Bedingung kann dazu führen, zahlreiche andere Herz-Kreislauf-Problemen.

5. Antimikrobiell und Antibakteriell

Dank Guave umfangreichen Flavonoide, Guave Blätter haben nachweislich antibakterielle, antimykotische und antimikrobielle gegen eine Reihe von Angreifern. Eine Studie im Jahr 2010 erklärt, dass die traditionellen Verwendungen für Guave Blatt gültig sind und, erfolgreiche Behandlung für die Krankheit wie etwa Husten, Durchfall, orale Ulzera und entzündetes Zahnfleisch ( 22 ).

Andere Studien haben gezeigt, erfolgreiche Beispiele für die antibakterielle Aktivität aus der Guave-Blatt in Fällen von Bakterien verursacht Durchfall, in denen Antibiotika möglicherweise nicht zur Verfügung ( 23 ). In der Volksmedizin, Guave Blätter wurden auch zerkleinert und verwendet werden auf offenen Wunden und Geschwüren.

Einkauf und Vorbereitung der Guave

Guave kann gefunden werden in den meisten größeren Lebensmittelgeschäften in der Obst-Abschnitt. Sie werden feststellen, dass Guave kommen in einer Vielzahl von Formen und Farben, Sie reichen von rund bis oval, grün bis gelb, rosa bis zu dunkel-rot. Es wird empfohlen, Guave ausgewählt werden, wie eine Birne: die Firma aber etwas matschig. Sie sind in der Regel verkauft, wenn Sie noch sehr fest, so dass Reifung zu Hause für ein paar Tage nach dem Kauf kann notwendig sein. Stellen Sie sicher, zu waschen, die äußere Haut der Guave, wenn Sie planen, es zu Essen.

Der beste Teil über Guave, zusammen mit es zu Ihrem lokalen Lebensmittelgeschäft, können Sie sogar wachsen ein Baum in einem Topf in Ihrem Hause. Beim Anbau von Saatgut , die Pflanzen produzieren Früchte in weniger als zwei Jahren und auch weiterhin für bis zu 40!

Guave kann auf viele Arten zubereitet:

  • Säfte
  • Bonbons
  • Getrocknete snacks
  • Fruit bars
  • Alkohol
  • Im Salat
  • Marmeladen & Gelees
  • In einer reichen paste und drehte sich zu Käse

Rezepte mit Guaven:

Geschichte und Interessante Fakten

Obwohl die Guave, die Ursprünge sind unsicher, es wird angenommen entwickelt haben, in einem Gebiet im Südlichen Mexiko und in Zentralamerika. In den 1800er Jahren, den Frühen spanischen und portugiesischen Kolonialherren brachten es die Ost-Indien (Ost-Asien), und es dauerte nur eine kurze Zeit für die pflanze zu erreichen, die den meisten tropischen Regionen der Welt.

Der Guave Baum ist sehr ungewöhnlich. Wenn gewachsen auf einer Weide, neigen Sie dazu, zu overcrowd und überwuchern wie Sie erreichen Höhen von 30 Fuß oder mehr. Die pflanze Leben kann Jahrzehnte, Herstellung von Frucht-oder zweimal im Jahr.

Mögliche Nebenwirkungen

Es gibt keine bekannten Nebenwirkungen bei der Guave Frucht wird gegessen, als ein Lebensmittel. Wenn als Medikament verwendet wird (in größeren Mengen), die einzige mögliche Gefahren für schwangere oder stillende Frauen. Es gibt nicht genügend Beweise, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *