Gyne-Lotrimin (Clotrimazole Vaginal Cream): Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Warnhinweise, Dosierung Und Verwendet

Gyne-Lotrimin home Medikamente a-z-Liste side effects drug center-gyne-lotrimin (clotrimazole vaginal cream) drug Eine Visuelle Anleitung, um PMS-Diashow-Nehmen Sie die Wechseljahre-Quiz Becken
Juckreiz innerhalb der vagina

home Medikamente a-z-Liste side effects drug center-gyne-lotrimin (clotrimazole vaginal cream) drug

Eine Visuelle Anleitung, um PMS-Diashow

Nehmen Sie die Wechseljahre-Quiz

Beckenschmerzen Diashow

Finden Sie die Niedrigsten Preise auf

BESCHREIBUNG

Wirkstoff (clotrimazole vaginal cream)

Inaktive Inhaltsstoffe (clotrimazole vaginal cream) s

Benzyl Alcohol, Cetearyl Alcohol, Cetyl Esters Wax, 2-Octyldodecanol, Polysorbat 60, Gereinigtes Wasser, Sodium Phosphate Monobasic, und Sorbitan Mono Stearate.

Für Verbraucher

Was sind die möglichen Nebenwirkungen von clotrimazole vaginal (Femcare, Gyne-Lotrimin, Mycelex-G)?

Stop mit Clotrimazol vaginal und suchen Sie Notfall medizinische Aufmerksamkeit, wenn Sie eine allergische Reaktion (Kurzatmigkeit, Schließung der Kehle; Schwellung der Lippen, des Gesichtes oder der Zunge oder Nesselsucht).

Andere, weniger schwere Nebenwirkungen können häufiger auftreten. Dazu gehören brennen, Jucken, Reizung der Haut, und ein erhöhtes Bedürfnis zu urinieren.

Nebenwirkungen, andere als die hier aufgelisteten können ebenfalls auftreten. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Nebenwirkungen, die ungewöhnlich scheint, oder die besonders lästig ist. Sie melden können Nebenwirkungen FDA an.

INDIKATIONEN

Clotrimazole Vaginal-Creme heilt die meisten vaginalen Hefepilz – (candida -) Infektionen.

Clotrimazole Vaginal-Creme kann töten die Hefe, die vaginale Hefepilz-Infektionen und lindern die damit verbundenen Juckreiz und brennen.

DOSIERUNG UND VERABREICHUNG

Füllen Sie den Applikator mit der Creme und legen Sie dann eine applicatorful der Creme in die Scheide jeden Tag, vorzugsweise vor dem Schlafengehen. Entsorgen Applikator nach Gebrauch.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit einem neuen Applikator für 7 aufeinander folgende Tage. Für die Linderung der äußeren Schamlippen Jucken, drücken Sie eine kleine Menge der Creme auf Ihre finger und sanft verteilen Sie die Creme auf die gereizten Bereich der vulva. Verwenden Sie einmal oder zweimal pro Tag für bis zu 7 Tage benötigt, um zu entlasten externen Vulva Juckreiz.

DIE CREME SOLLTE NICHT VERWENDET WERDEN, FÜR VULVA-JUCKREIZ DURCH ANDERE URSACHEN ALS EINE HEFE-INFEKTION.

Wichtig: um zu töten die Hefe vollständig, müssen Sie CLOTRIMAZOLE VAGINAL-CREME, die volle sieben Tage, wie oben beschrieben, auch wenn sich Ihre Symptome werden gelindert, früher.

WIE GELIEFERT

Siehe Faltschachtel und tube-crimp für Chargennummer und Verfalldatum.

Lagerung bei Raumtemperatur zwischen 2°-30°C (36°-86°F).

NEBENWIRKUNGEN

Keine Informationen verfügbar.

WECHSELWIRKUNGEN

WARNUNGEN

†Nicht verwenden, wenn Sie Bauchschmerzen, Fieber oder übel riechenden Ausfluss. Sie haben eine Bedingung, die schwerwiegender ist als eine Hefe-Infektion. Kontaktieren Sie sofort Ihren Arzt.

†Nicht verwenden, wenn dies Ihre erste Erfahrung mit vaginalen Juckreiz und Unbehagen. Sehen Sie Ihren Arzt.

†Wenn keine Besserung innerhalb von 3 Tagen, müssen Sie möglicherweise einen anderen Zustand als eine Hefe-Infektion. Aufhören mit diesem Produkt und sehen Sie Ihren Arzt.

†Wenn Sie ausgesetzt wurden, um das menschliche Immunschwäche-virus (HIV, das virus, das AIDS verursacht) und sind jetzt mit rezidivierenden vaginalen Hefepilz-Infektionen, vor allem Infektionen, die don ‘ †t klar, bis leicht mit der richtigen Behandlung, sehen Sie sofort Ihren Arzt, um zu bestimmen, die Ursache Ihrer Symptome und erhalten die richtige medizinische Versorgung.

†Wenn die Symptome wieder auftreten, innerhalb einer 2-Monats-Zeitraum, Kontaktieren Sie Ihren Arzt.

†Verwenden Sie nicht während der Schwangerschaft, außer unter der Beratung und Aufsicht eines Arztes.

†Dieses Medikament ist für den Einsatz in der vaginal-und Vulva-Bereichen nur. Es ist nicht für den Einsatz in den Mund oder die Augen. Falls versehentlich verschluckt werden, suchen Sie professionelle Hilfe oder Kontaktieren ein Poison Control Center sofort.

† Halten Sie diese und alle Medikamente außerhalb der Reichweite von Kindern. Dieses Produkt ist nicht zur Anwendung bei Kindern weniger als 12 Jahre alt sind.

Wenn Sie Fragen zu Clotrimazol Vaginal-Creme, oder vaginalen Hefe-Infektionen, Kontaktieren Sie Ihren Arzt.

VORSICHTSMAßNAHMEN

Keine Informationen verfügbar.

ÜBERDOSIS

Keine Informationen verfügbar.

KONTRAINDIKATIONEN

KLINISCHE PHARMAKOLOGIE

Keine Informationen verfügbar.

PATIENTEN-INFORMATIONEN

WIE ERKENNT MAN EINE WIEDERKEHRENDE HEFE-INFEKTION DER VAGINAL-UND VULVA-BEREICH.

Clotrimazole Vaginal-Creme heilt die meisten vaginalen Hefepilz – (candida -) Infektionen. Aber nicht jede vaginale Infektion durch Hefe. Wenn dies das erste mal, wenn Sie erleben vaginalen Juckreiz und Beschwerden, oder wenn Sie erleben äußere Vulva Juckreiz, ist es wichtig, Ihren Arzt zu besuchen, um sicher zu sein, dass Hefe ist das problem. Nicht verwenden, wenn Sie Bauchschmerzen, Fieber oder übel riechenden Ausfluss. Sie haben eine Bedingung schwerer ist als eine Hefe-Infektion und Sie sollten sofort Ihren Arzt aufsuchen.

Das wichtigste symptom einer vaginalen Hefe-Infektion ist Juckreiz was kann Moderat bis intensiv. Der Juckreiz ist in der Regel in den Falten der Scheide und auf der äußeren Haut (vulva) rund um die vagina. Hefe-Infektion kann auch dazu führen, einen weißen Ausfluss aus der Scheide. Die Entladung kann dick wie paste oder klumpig wie Hüttenkäse. Unterhalb der Entladung, die Gereizte Haut der vulva kann geschwollen, rissig und rot, oder Sie können kleine, rote, Wunde stellen. Die vagina kann auch fühlen sich wund im inneren oder ein brennendes Gefühl, vor allem beim vaginalen Geschlechtsverkehr.

Wenn Sie eine oder mehrere dieser Symptome, vor allem in den Tagen vor Ihrer Periode haben, könnten Sie einen vaginalen Hefe-Infektion.

CLOTRIMAZOLE VAGINAL-CREME KANN DIE HEFE TÖTEN, DIE DIE URSACHEN DER INFEKTION.

Heilung einer vaginalen Hefe-Infektion, ist es notwendig, zur Beseitigung der Hefe-Zellen. Clotrimazole Vaginal-Creme kann töten die Hefe, die vaginale Hefepilz-Infektionen und lindern die damit verbundenen Juckreiz und brennen.

ACHTUNG: NICHT DURCH DEN MUND ODER IN DIE AUGEN.

Füllen Sie den Applikator mit der Creme und legen Sie dann eine applicatorful der Creme in die Scheide jeden Tag, vorzugsweise vor dem Schlafengehen. Entsorgen Applikator nach Gebrauch.

Wiederholen Sie diesen Vorgang mit einem neuen Applikator für 7 aufeinander folgende Tage. Für die Linderung der äußeren Schamlippen Jucken, drücken Sie eine kleine Menge der Creme auf Ihre finger und sanft verteilen Sie die Creme auf die gereizten Bereich der vulva. Verwenden Sie einmal oder zweimal pro Tag für bis zu 7 Tage benötigt, um zu entlasten externen Vulva Juckreiz.

DIE CREME SOLLTE NICHT VERWENDET WERDEN, FÜR VULVA-JUCKREIZ DURCH ANDERE URSACHEN ALS EINE HEFE-INFEKTION.

Wichtig: um zu töten die Hefe vollständig, müssen Sie CLOTRIMAZOLE VAGINAL-CREME, die volle sieben Tage, wie oben beschrieben, auch wenn sich Ihre Symptome werden gelindert, früher.

Laden Sie den Applikator

Entfernen Sie die Verschlusskappe von der tube der Creme. Schrauben Sie das offene Ende des Applikators auf die tube Creme. Sanft squeeze gegenüberliegenden Ende der Röhre, zwingen Sahne in den Lauf von Applikator. Der Kolben wird aufhören, sich zu bewegen nach außen, wenn das Fass enthält die richtige Menge an Creme. Wenn das Fass voll ist, Schrauben Sie die Applikator aus der tube. Nach jedem Gebrauch die Kappe und Rollen Sie die Röhre von unten.

Zum einfügen der vaginal-Creme:

Liegen auf dem Rücken mit den Knien gebogen. Legen Sie das offene Ende des gefüllten Applikator in die vagina so tief wie es geht gemütlich. Halten Sie den Applikator mit Daumen und Mittelfinger, drücken Sie den Kolben, bis es anhält. Widerrufen Sie den Applikator.

WICHTIG: Legen Sie eine applicatorful von CLOTRIMAZOLE VAGINAL-CREME jeden Tag für die vollen 7 Tage.

CLOTRIMAZOLE VAGINAL-CREME, beginnt in der Regel um Juckreiz und andere Symptome innerhalb von 3 Tagen. Wenn Sie nicht verbessern, in 3 Tagen, oder wenn Sie nicht bekommen, naja in 7 Tagen, müssen Sie möglicherweise einen anderen Zustand als einen vaginalen Hefe-Infektion. Unterbrechen Sie die Einnahme des Produkts und konsultieren Sie Ihren Arzt. Auch, wenn die Symptome wieder auftreten, innerhalb einer 2-Monats-Zeitraum, Kontaktieren Sie Ihren Arzt.

Während Ihrer Periode, weiterhin verwenden Sie CLOTRIMAZOLE VAGINAL-CREME. Die Wirkung wird nicht beeinträchtigt durch die menstruation. Allerdings VERWENDEN Sie KEINE TAMPONS WÄHREND DIE MEDIZIN IST IM EINSATZ: Damenbinden, können stattdessen verwendet werden.

CLOTRIMAZOLE VAGINAL-CREME, verringern möglicherweise die Wirksamkeit einiger Methoden der Empfängnisverhütung. Kondome, Membranen oder vaginale Spermizide werden können, so betroffen.

GIBT ES GRÜNDE, DIE SIE BEKOMMEN VAGINALEN HEFEPILZ-INFEKTIONEN UND VULVA REIZUNG?

Die vagina hat in der Regel eine Mischung aus zwei Arten von Krankheitserreger als Bakterien und Hefe. Unter bestimmten Bedingungen kann die Hefezellen in der vagina wachsen können, zu viel † verursacht vaginalen Juckreiz, Vulva Reizung, und oft eine Entlastung. Bei einigen Frauen, die Bedingungen, die es ermöglichen, die Hefe vermehren kann umfassen die Verwendung von bestimmten Antibabypillen, die routine hormonelle Veränderungen oder die Einnahme von Antibiotika. Schwangerschaft und diabetes sind zwei andere wichtige Bedingungen kann dazu führen, dass vaginalen Hefe-Infektionen. Bei Frauen mit Häufig rezidivierenden vaginalen Hefepilz-Infektionen, vor allem Infektionen, die don ‘ †t klar, bis leicht mit der richtigen Behandlung, die vaginale Hefepilz-Infektionen können auch die Folge von schweren Krankheiten, einschließlich der Infektion mit HIV (das virus, das AIDS verursacht), kann den Körper schädigen†s normale Abwehrkräfte gegen Infektionen.

Hormonelle Veränderungen manchmal die Ursache.

Hormonelle Veränderungen können dazu führen, dass einige Frauen, die anfällig für Hefe-Infektionen. Manche Frauen bekommen vaginalen Hefepilz-Infektionen während der Schwangerschaft, während der Einnahme bestimmter Antibabypillen oder jeden Monat kurz vor Ihrer Periode.

Antibiotika sind manchmal die Ursache.

Die Tötung der normalen Bakterien in der Scheide können erlauben, dass die Hefe zu vermehren. Das ist, warum Frauen die Einnahme von Antibiotika die Wahrscheinlichkeit für eine vaginale Hefe-Infektionen.

Schäden an der Karosserie†s normale Abwehrkräfte gegen Infektionen ist manchmal die Ursache.

Verschiedene medizinische Bedingungen können den Körper schädigen†s normale Abwehrkräfte gegen Infektionen. Einer der gravierendsten dieser Bedingungen ist eine Infektion mit dem humanen Immundefizienz-virus (HIV † das virus, das AIDS verursacht). Die Infektion mit HIV bewirkt, dass der Körper anfälliger für Infektionen, einschließlich vaginal Hefe-Infektionen. Frauen mit HIV-Infektion kann Häufig vaginalen Hefepilz-Infektionen, vor allem vaginalen Hefepilz-Infektionen, die nicht klar bis leicht mit der richtigen Behandlung. Wenn Sie ausgesetzt wurden, um HIV und erleben entweder Häufig wiederkehrenden vaginalen Hefe-Infektionen, vor allem vaginalen Hefepilz-Infektionen, die nicht klar bis leicht mit der richtigen Behandlung, sollten Sie Ihren Arzt umgehend. Wenn Sie wünschen weitere Informationen zu den Risikofaktoren für eine HIV-Infektion oder auf die Beziehung zwischen rezidivierende oder anhaltende vaginale Hefe-Infektionen und HIV-Infektion, Kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt oder das CDC die Nationale AIDS-HOTLINE unter 1-800-342-AIDS (Englisch), 1-800-344-7432 (Spanisch), oder 1-800-243-7889 (hearing impaired, TDD).

WENN SIE HÄUFIG HEFE VAGINALEN INFEKTIONEN (SIE WIEDERHOLEN SICH INNERHALB EINER ZWEI-MONATS-FRIST) ODER WENN SIE VAGINALE INFEKTIONEN, DIE NICHT DEAKTIVIEREN BIS LEICHT MIT DER RICHTIGEN BEHANDLUNG, SOLLTEN SIE IHREN ARZT UMGEHEND, DIE URSACHE ZU ERMITTELN UND ERHALTEN DIE RICHTIGE MEDIZINISCHE VERSORGUNG.

Kann Hefe sexuell übertragen werden?

Männer bekommen in der Regel keine oder verbreitet werden Hefe-Infektionen durch Geschlechtsverkehr. Allerdings, wenn eine Frau†s Hefe-Infektionen immer wieder, Sie sollten Fragen Sie Ihren partner zu suchen, Bewertung durch einen Arzt.

Baumwolle Unterhose kann helfen.

Hefe gedeihen in einem warmen, feuchten Umgebung. Da enge synthetische Unterhosen und Strumpfhosen kann erhöhen Sie Hitze und Feuchtigkeit in den Bereich der vulva, ist es wahrscheinlich besser, das tragen von Baumwoll-Unterhosen, wenn Sie anfällig für vaginale Hefe-Infektionen und Vulva Reizung.

Berichten Sie über Probleme der Food and Drug Administration

Sie werden ermutigt, Bericht negativen Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten bei der FDA. Besuchen Sie die FDA MedWatch website oder rufen Sie 1-800-FDA-1088.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *