Hand dermatitis, DermNet New Zealand

Hand dermatitis (hand-Ekzem). Authoritative facts about the skin from DermNet New Zealand.
hand dermatitis

Autor: Dr Amanda Oakley , Hautarzt, Hamilton, New Zealand , 1997.

Was hand-dermatitis ?

Hand dermatitis ist eine gemeinsame Gruppe von akut-und chronisch-ekzematösen Erkrankungen, die Auswirkungen auf die dorsale und Palmare Aspekte der hand.

Hand dermatitis ist auch bekannt als hand-Ekzeme .

Hand dermatitis

Hyperkeratotischen chronischen dermatitis palmar

Vesikuläre hand dermatitis

Wer bekommt die hand dermatitis ?

Hand dermatitis ist Häufig (vor allem in Jungen Erwachsenen Weibchen) und einen Anteil von 20-35% aller dermatitis . Es kann in jedem Alter auftreten, einschließlich in der kindheit. Es ist besonders Häufig bei Menschen mit einer Geschichte von Neurodermitis .

Hand dermatitis ist besonders Häufig in Branchen mit Reinigungs -, catering -, Metallverarbeitung, Friseurhandwerk, im Gesundheitswesen, Hausarbeit, Malerei und mechanische Arbeit. Dies ist vor allem auf den Kontakt mit Reizstoffen, aber bestimmte Kontakt-Allergien beitragen kann.

Was sind die Ursachen hand-dermatitis ?

Hand dermatitis resultiert oft aus einer Kombination von Ursachen, einschließlich:

  • Genetische und unbekannte Faktoren (Verfassungs-hand-dermatitis )
  • Verletzungen (Kontakt reizend dermatitis )
  • Immun-Reaktionen (Kontakt allergische dermatitis ).

Hand dermatitis ist Häufig, verursacht oder verschärft durch die Arbeit, wenn bekannt ist, wie berufsbedingte Kontaktdermatitis .

Reizstoffe enthalten sind Wasser, Detergenzien, Lösungsmittel, Säuren, Laugen, Kälte, Hitze und Reibung. Diese Beschädigung der äußeren stratum corneum , das entfernen von Lipiden und stören die Barrierefunktion der Haut. Wasser Verlust und Entzündungen führen zu weiteren Beeinträchtigung der Barrierefunktion.

Eine Kontaktallergie ist eine verzögerte überempfindlichkeit Reaktion, die mit der Erhebung und memory-Phasen T-Lymphozyten und Freisetzung von Zytokinen .

Was sind die klinischen Merkmale von hand dermatitis ?

Hand dermatitis kann sich auf die Rücken der Hände, die Handflächen oder beides. Es kann sehr juckende, oft brennt und ist manchmal schmerzhaft. Es hat akuten , wiederkehrenden und chronischen Phasen.

Akuten handdermatitis präsentiert mit:

  • Rote Hautflecken , Papeln und plaques
  • Schwellung
  • Blasenbildung und nässende
  • Fissuring.

Merkmale der chronischen handdermatitis sind:

  • Trockenheit und Skalierung
  • Lichenifikation .

Es gibt verschiedene Ursachen und klinische Präsentationen der hand dermatitis .

Atopische hand-dermatitis

Atopische hand-dermatitis hängt davon ab, konstitutionelle Schwäche der Haut-Barriere-Funktion und wird ausgelöst durch den Kontakt mit Reizstoffen. Es kann sich auf eine oder beide dorsalen Hände und Handflächen. Es kann sich als einer scheibenförmigen Muster von Ekzemen . Patienten können auch Ekzeme an anderen Standorten, einschließlich Füße, Hände, flexures .

Nummuläres Ekzem

Nummuläres Ekzem oder diskoider Ekzem neigt dazu, Einfluss auf den dorsalen Flächen der Hände und Finger als umschriebene plaques . Andere Seiten des Körpers kann oder kann nicht beeinflusst werden.

Vesikuläre hand dermatitis

Vesikuläre hand-Ekzem ist auch bekannt als pompholyx, cheiropompholyx und dyshidrotischen Ekzem . Intensiv juckende Kulturen von Haut-farbige Blasen entstehen, auf den Handflächen und den Seiten der Hände und Finger. Ähnliche Symptome, die oft Auswirkungen auf die Füße. Es ist wahrscheinlich, dass diese form der dermatitis, ausgelöst durch emotionale Belastungen über Schwitzen (Hyperhidrose).

Chronisch-rezidivierenden dermatitis vesiculosquamous

Chronisch-rezidivierenden vesiculosquamous dermatitis ist eine häufige Muster von palmar-und finger-dermatitis , in denen Episoden von akute vesikuläre dermatitis, gefolgt von chronischen Skalierung und fissuring.

Hyperkeratotischen hand dermatitis

Hyperkeratotischen hand dermatitis ist eine chronische , trockene, nicht – entzündliche palmar dermatitis . Es kann ähnlich Aussehen, palmar psoriasis, aber weniger rot und weniger gut abgegrenzt .

Fingerspitze dermatitis

Fingerspitze dermatitis isoliert werden können, die zu einem oder mehreren Fingern.

Reizend Kontaktdermatitis

Die Hände sind der häufigste Ort für eine irritative Kontaktdermatitis , und wird oft durch nasse Arbeit und wiederholte Exposition gegenüber low-grade, Reizmittel. Die finger-Bahnen sind in Erster Linie betroffen, aber die Entzündung kann sich ausweiten auf die Finger, die Handrücken und die Handgelenke. Reizend Kontaktdermatitis oft schont die Handflächen.

  • Akute irritative dermatitis aufgrund von Verletzungen durch starke Reize wie Säuren und Laugen, die oft in eine berufliche Einstellung.
  • Wiederholte Exposition gegenüber low-grade, Reizmittel wie Wasser, Seifen und Waschmittel führt zu chronisch-kumulative irritative dermatitis .

Allergische Kontaktdermatitis

Allergische Kontaktdermatitis kann schwierig sein zu unterscheiden von verfassungsrechtlichen Formen der hand dermatitis und reizend Kontaktdermatitis . Es gibt über 30 häufigsten Allergene und unzähligen, ungewöhnlichen oder seltenen. Gemeinsame Allergene enthalten nickel, Duftstoffe, Gummi-Beschleuniger (in Handschuhen) und p-Phenylendiamin (dauerhafte Haar -Farbstoff). Hinweise zu Kontakt-Allergien hängt von dem allergen , kann aber auch:

  • Regelmäßige flare-ups, die mit bestimmten Aufgaben oder Orte, die Stunden bis Tage früher
  • Unregelmäßige, asymmetrische Verteilung von Hautausschlag
  • Scharfe Grenze in die Hautausschlag (z.B. am Handgelenk, die entsprechend mit Manschette aus Gummi-Handschuh).

Komplikationen bei der hand-dermatitis

  • Bakterielle Infektion (Staphylokokken und/oder Streptokokken) führen kann, Pusteln , Verkrustung und Schmerzen.
  • Dermatitis an den enden der Finger führen kann, deformierte Nägel .
  • Dermatitis kann zu verbreiten, um auf andere Seiten, besonders die Unterarme und Füße.

Wie wird die hand-dermatitis diagnostiziert?

Hand dermatitis ist in der Regel einfach zu diagnostizieren und zu klassifizieren, die durch die Geschichte und Prüfung, unter Berücksichtigung von:

  • Akuten , rezidivierenden oder chronischen Verlauf
  • Vergangenheit von Haut-Krankheit
  • Dermatitis auf andere Websites.

Differentialdiagnose gehören:

  • Kontakt-Urtikaria — zum Beispiel latex-Handschuhe (sofortige Rötung, Juckreiz und Schwellungen, löst sich innerhalb einer Stunde)
  • Protein-Kontakt-dermatitis , die meisten oft Auswirkungen auf gemeinschaftliche Einrichtungen (Kombination von Urtikaria und dermatitis, die durch Reaktionen auf Fleisch)
  • Psoriasis ( symmetrisch , gut umschriebene , rote, schuppige plaques )
  • Tinea manuum (unlilateral oder asymmetrische , periphere Skala ).

Patienten mit chronischer handdermatitis haben können patch-tests zum erkennen von Kontakt-Allergenen .

Patch-tests bei Patienten mit hand-dermatitis

Was ist die Behandlung für hand-dermatitis ?

Patienten mit allen Formen der handdermatitis sollten, insbesondere:

  • Minimierung des Kontakts mit Reizstoffen, sogar Wasser
  • Die Verwendung von nicht-Seife Reinigungsmittel beim Händewaschen, Spülen Sie Sie sorgfältig, und sorgen für die Hände vollständig trocken danach
  • Völlig vermeiden Sie die Berührung Allergene, die identifiziert wurden durch patch-Tests
  • Tragen Aufgabe-geeignete Schutzhandschuhe
  • Gelten Dicke emollients vor der Arbeit/Schule und erneut anwenden, nach dem waschen oder, wenn die Haut austrocknet (dies kann 10-20 mal an einem Tag).

Vinyl-Handschuhe sind weniger wahrscheinlich als Gummi-Handschuhe allergische Reaktionen verursachen.

  • Sie müssen peinlich sauber sein und sollten keine Löcher.
  • Sie sollten nicht für längere Zeit getragen werden.
  • Schwitzen unter den Handschuhen ist die Verschlimmerung der dermatitis .
  • Gefütterte Handschuhe oder inner Baumwoll-Handschuhe verbessern den Tragekomfort.
  • Verwenden Sie eine potente topische Steroide auf Ekzem auf den Handrücken und ein ultrapotent topische Steroide auf die Handflächen.
  • Creme-Formulierung ist in der Regel am besten für die vesikuläre hand dermatitis , und Salbe für chronische dermatitis .
  • Sie sollten angewendet werden, um Bereiche der aktiven Ekzem einmal oder zweimal täglich für mehrere Wochen, dann beendet oder Frequenz/Potenz reduziert.
  • Kurzfristige Okklusion erhöht die Potenz und ist geboten, wenn standard-Anwendungen nicht wirksam wurden.

Sekundäre Infektion kann verlangen, orale Antibiotika, in der Regel flucloxacillin.

Schwere akute Fackeln von hand dermatitis behandelt mit Prednison ( systemische Steroide) für 2-4 Wochen.

Chronische unlösbare hand dermatitis behandelt werden können mit secondline Substanzen wie Azathioprin, Methotrexat, ciclosporin, alitretinoin-oder Phototherapie.

Wie kann die hand-dermatitis verhindert werden?

Kontakt reizend hand-dermatitis verhindert werden können, werden durch sorgfältige Schutzmaßnahmen und aktiver Behandlung. Es ist sehr wichtig, dass Menschen mit atopischer dermatitis ( Ekzem ) aufmerksam gemacht werden, das Risiko von hand-dermatitis , insbesondere wenn man bedenkt Beruf.

Was ist der outlook-für-hand-dermatitis ?

Mit dem sorgfältigen management -, hand-dermatitis in der Regel erholt sich vollständig. Ein paar Tage Weg von der Arbeit kann hilfreich sein. Wenn berufliche Ekzem ist schwerer, kann es nicht möglich sein, für Wochen oder Monate Arbeit. Gelegentlich eine änderung der Beschäftigung notwendig ist.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *