Herzklopfen, Ursachen und Behandlung, Patienten

Herzklopfen in der Regel nur für eine kurze Zeit und kann von anderen Symptomen begleitet, wie Atemnot, Schwindel, Engegefühl in der Brust und Angst.
Panikstörung,Vorhofflimmern,Herzklopfen,supraventrikuläre Tachykardie,Hyperthyreose,Angst

In dieser Serie

Herzklopfen sind die Empfindung Ihres Herzens schlagen, und verbreitet. Die meisten Fälle sind harmlos. Sie sind meist nur für eine kurze Zeit und kann von anderen Symptomen begleitet, wie Atemnot, Schwindel, Engegefühl in der Brust und ein Gefühl der Angst. Herzklopfen, die schwerwiegend sind oder nicht, schnell einleben können, brauchen Sie dringend ärztliche Hilfe. Die häufigsten Ursachen sind unten erwähnt.

In diesem Artikel

  • Pfeil-runter, Was sind Herzklopfen?
  • Pfeil-runter, Was ist der normale Herzschlag und Durchführung von system?
  • Pfeil-nach-unten, Welche Arten von Herzklopfen gibt es?
  • Pfeil-unten –Welche Probleme können verursachen Herzklopfen?
  • Pfeil-runter, Was Ermittlungen geraten könnte?
  • Pfeil-runter, Was ist die Behandlung für Herzklopfen?
  • Pfeil-runter, Was soll ich tun, wenn ich Herzklopfen?

Herzklopfen

In diesem Artikel

Was sind Herzklopfen?

Was sind Herzklopfen?

Dr. Yassir Javaid, GP

Herzklopfen sind die schnellen, hämmernden oder flatternde Gefühle, die Menschen erleben in Ihrer Brust. Sie können auf der linken Seite oder in der Mitte der Brust. Normalerweise sind wir keine Kenntnis von unseren Herzschlag. Der Begriff ‘Herzklopfen’ wird verwendet, wenn wir uns bewusst sind, unsere Herzen schlagen. Einige Leute sagen, Ihr Herz fühlt sich an wie es ist Rennsport, andere sagen, Ihre Brust schmerzt, Schläge oder klimpert. In der Regel diese Empfindung verursacht durch eine Herzfrequenz, die schneller als üblich für Ihr Alter, Geschlecht und fitness-level. Gelegentlich, das Gefühl ist durch eine unregelmäßige Herzfrequenz.

Was ist der normale Herzschlag und Durchführung von system?

Das Herz ist ein Muskel, pumpt das Blut durch den Körper. Es hat zwei oberen Kammern – den rechten Vorhof (RA) und das linke atrium (LA) und zwei unteren Kammern – der Rechte Ventrikel (RV) und linken Ventrikels (LV).

Der pumpende Bewegungen der oberen und unteren Kammern des Herzens aufeinander abgestimmt sind, um sicherzustellen, Konstanten Zirkulation von Blut durch unseren Körper. Wenn wir brauchen mehr Sauerstoff, um zu erreichen unsere Zellen – zum Beispiel, wenn Sie trainieren – das Herz schlägt schneller zu Pumpen mehr Blut in die Lungen und Zellen.

Das Herz braucht einen kleinen elektrischen Strom zu passieren, durch das Herz in einem sehr festgelegten Muster. Dieses heißt das Herz – reizleitungssystem.

Anatomie des Herzens

Das Herz ist eine muskuläre Pumpe, die aus drückt, dass Blut durch die Blutgefäße im ganzen Körper. Das Herz .

Anatomie des Herzens

Die Reihenfolge der einzelnen Herzschlag ist wie folgt:

  • Der Sinusknoten (SA-Knoten) im rechten Vorhof ist eine winzige eingebaute timer. Es löst einen elektrischen Impuls in regelmäßigen Abständen (etwa 60-80 pro minute, wenn Sie Ruhe und schneller, wenn Sie trainieren). Dieser steuert deine Herzfrequenz. Jeder Impuls breitet sich über beide Vorhöfe. Dies bewirkt, dass Sie zu Vertrag und Pumpe Blut durch die Einweg-Ventile in den Kammern.
  • Der elektrische Impuls wird an die AV-Knoten (AV-Knoten) in der unteren rechten atrium. Dies wirkt wie eine “junction box” und der Impuls ist leicht verzögert. Die meisten der Gewebe zwischen der Vorhöfe und Ventrikel führt keine der Impuls. Allerdings, ein dünnes band von leitenden Fasern genannt, das atrioventrikularbündel (AV-Bündel) wirkt wie ‘Drähte’ und trägt den Impuls vom AV-Knoten zu den Herzkammern.
  • Das AV-Bündel teilt sich in zwei, einen rechten und einen linken Zweig. Diese werden dann aufgeteilt in viele kleine Fasern (Purkinje-system), für die Durchführung der elektrischen impulse in der ganzen Ventrikel. Dies macht die Ventrikel Vertrag und Pumpe Blut durch one-way-Ventile, die in großen Arterien:
    • Die Arterie geht aus dem rechten Ventrikel (Lungenarterie) nimmt das Blut in die Lungen.
    • Die Arterie geht aus der linken herzkammer (aorta) führt das Blut zum rest des Körpers.
    • Das Herz ruht dann für eine kurze Zeit (diastole). Blut zurück zum Herzen aus den großen Venen füllt die Vorhöfe während der diastole:
      • Die Adern kommen in den linken Vorhof zu bringen Blut von den Lungen (Sauerstoff).
      • Die Adern kommen in den rechten Vorhof bringen Blut aus dem Körper (benötigen Sauerstoff).

Welche Arten von Herzklopfen gibt es?

Herzklopfen kann verursacht werden durch:

  • Eine ungewöhnlich schnelle, aber regelmäßige Herzfrequenz; oder
  • Eine ungewöhnlich langsame Herzfrequenz; oder
  • Zusätzliche Schläge des Herzens; oder
  • Eine Herzrhythmusstörung; oder
  • Eine Kombination der oben genannten.

Das Herz normalerweise schlägt mit rund 70 Schlägen pro minute (bpm). Die normale Strecke für einen Erwachsenen kann alles sein, von 40-100 bpm. Ihre normale Ruhe-rate hängt von Ihrem Alter und fitness-level. Allgemein gesagt, je fitter Sie sind, desto langsamer wird Ihr Puls. Außerdem werden im Allgemeinen die Herzfrequenz erhöht ein wenig mit dem Alter zu. Ihre normale Herzfrequenz erhöhen kann, hat mehrere Gründe.

Eine Herzrhythmusstörung können verursachen Herzklopfen. Ihren Puls fühlen unregelmäßig, weil das Herz zu schlagen in einer unkoordinierten Weise. Eine Herzrhythmusstörung kann als Folge von abnorme elektrische Aktivität in den Vorhöfen oder Herzkammern. Diejenigen, die aus der herzkammer, sind weniger Häufig und können gefährlicher sein als diejenigen atrialen. Lesen Sie mehr über Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien).

Welche Probleme können verursachen Herzklopfen?

Diese Liste beinhaltet nicht alle möglichen Ursachen für Herzklopfen, sondern listet einige der häufigsten Ursachen, einschließlich:

Einen schnellen aber regelmäßigen Herzschlag (sinus-Tachykardie)

Es gibt viele Gründe, warum die Herzfrequenz kann schneller als normal. Einige von diesen sind:

  • Übung. Dein Herz schlägt schneller, wenn Sie trainieren; es dann allmählich langsamer, normal danach.
  • Angst. Dies kann entweder normale Angst oder übermäßige Sorge, wie bei Panikattacken oder Angststörung.
  • Koffein. Trinken zu viel Koffein in Kaffee, Tee, cola oder Getränke wie Red Bull® kann bewirken, dass Ihr Herz schneller zu schlagen, geben Sie Herzklopfen.
  • Alkohol.
  • Bestimmte Medikamente. Einige Medikamente wie salbutamol, terbutalin, hyoscine und hydralazin, unter anderem, dazu führen, dass Ihr Herz schneller zu schlagen. Einige over-the-counter Husten und kalte Medikamente können das auch tun.
  • Anderen stimulierenden Drogen. Einige Drogen wie ecstasy, cannabis, Kokain und amfetamines kann dazu führen, eine schnelle Herzfrequenz.
  • Eine überfunktion der Schilddrüse.
  • Schwangerschaft.
  • Rauchen. Das Nikotin in den Zigaretten kann dazu führen, eine schnellere Herzfrequenz.
  • Eine hohe Temperatur (Fieber).

Eine ernsthafte zugrunde liegenden Anomalie des Herzens ist eine seltene Ursache von sinus-Tachykardie. Schwere Herz-Probleme eher zu verursachen längere Läufe von Herzklopfen und oft auch andere Probleme wie Atemnot.

Die Behandlung hängt von der zugrunde liegenden Grund für die schnelle Herzfrequenz.

Langsame Herzfrequenz (Bradykardie)

Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien)

Ventrikuläre Arrhythmien

Diese sind viel weniger Häufig und potenziell gefährlicher als die atriale Arrhythmien wie AF und SVT. Die Diagnose erfolgt durch ein Herz tracing (Elektrokardiogramm oder EKG) und eine überweisung zu einem Herz-Spezialisten (Kardiologen) für kompetente Beratung notwendig sein wird.

Welche Untersuchungen geraten könnte?

Sie sind wahrscheinlich Fragen über Ihre Einnahme von den vorher erwähnten Substanzen und die Umstände, in denen das Herzklopfen auftreten. Ihr Arzt wird Ihren Puls und den Blutdruck, höre auf dein Herz und um weitere tests als angemessen. Erste Untersuchungen gehören:

  • Blut-tests zu prüfen, Anämie und eine überfunktion der Schilddrüse.
  • Elektrokardiogramm (EKG) zur Aufzeichnung der elektrischen Aktivität Ihres Herzens zu prüfen, ob die Herzfrequenz regelmäßig, und der normale tarif. Es sieht auch für die zugrunde liegenden oder vorherigen Herzerkrankungen.
  • Langzeit-EKG: ein EKG, überwacht Ihr Herz, als Sie tragen auf Ihrem normalen Leben über 24 oder 48 Stunden. Sie werden gebeten, zu notieren, wenn man das Herzklopfen. Das Lesen wird dann zeigen, was Ihr Herz Tat, als Sie spürte das Herzklopfen.

Weitere Untersuchungen des Herzens kann auch erforderlich sein:

  • In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise eine Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echokardiogramm, oder ‘echo’).
  • In anderen Fällen müssen Sie möglicherweise ein test von deinem Herzen, während Sie trainieren.
  • Elektrophysiologie-tests können auch verwendet werden. Kleine Drähte (Elektroden) sind eingefügt in dein Herz über eine Ihrer Venen. Diese Drähte Messen die elektrischen Signale in Ihrem Herzen und kann bestimmen, wo jede anormale elektrische Signale aus.

Alle diese tests sind, um sicherzustellen, gibt es keine Verwirrung in Ihre Herzen verursacht Herzklopfen. Jedoch in vielen Fällen, Herzklopfen sind NICHT verursacht durch ein problem mit Ihrem Herz.

Was ist die Behandlung für Herzklopfen?

Behandlung hängt von der wahrscheinlichen Ursache Ihrer Herzklopfen. Wenn, zum Beispiel, Ihr Herzklopfen verursacht durch das trinken von zu viel Koffein, werden wir Sie darauf zu reduzieren, wie viel Koffein Sie trinken. Wenn Ihr Herzklopfen werden durch Angst verursacht, Ihr Arzt wird diskutieren Möglichkeiten der Bewältigung dieser.

Einige Fälle von Herzklopfen sind geleitet von einem GP; in anderen Fällen bezeichnet werden kann zu einem Herz-Spezialisten (Kardiologen). In jedem Fall, die Behandlung, die Sie erhalten, hängt von der Ursache, die gefunden wurde.

Was sollte ich tun, wenn ich Herzklopfen?

Gelegentlich Herzklopfen können schwerwiegend sein. In den folgenden Situationen sollten Sie einen Krankenwagen rufen:

  • Wenn Sie klopfen, gehen Sie nicht schnell Weg (innerhalb von ein paar Minuten).
  • Wenn Sie irgendwelche Schmerzen in der Brust mit Herzklopfen.
  • Wenn Sie eine schwere Atemnot mit Herzklopfen.
  • Wenn Sie übergeben, oder das Gefühl, als wenn Sie ohnmächtig werden oder sich schwindlig fühlen.
  • Wenn Sie Herzklopfen gehabt und Herz Probleme in der Vergangenheit.
  • Wenn Sie Herzklopfen, die begann, als Sie trainiert haben.

Wenn das Herzrasen nicht machen Sie sich unwohl fühlen, verlassen und sich auf Ihre eigenen, sollten Sie Ihren Hausarzt. Halten Sie ein Tagebuch, Wann Sie kommen und wie lange Sie dauern, wie diese Informationen helfen Ihrem Hausarzt.

Wenn Sie eine episode von Herzrasen kann es nützlich sein, überprüfen Sie Ihren Puls. Insbesondere kann es nützlich sein für Ihren Arzt zu wissen, wie schnell Ihr Puls während der episode. Das ist, wie viele beats pro minute; auch, wenn Sie Ihren Puls fühlte, regelmäßig oder unregelmäßig. Diese Informationen können helfen, die Ursache für das Herzklopfen. Ihre Praxis Krankenschwester kann Ihnen zeigen, wie Sie Ihre eigenen Puls. Oder Sie können Folgen Sie den Anweisungen auf der British Heart Foundation website, in einem Weiteren Lesen & Referenzen ” am Ende dieser Packungsbeilage.

Fanden Sie diese information nützlich? ja Nein

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *