Herzklopfen Verursacht (Essen, Bewegung), Schwangerschaft, Symptome

Herzklopfen sind ein symptom von einem anderen Zustand, wie Vorhofflimmern. Ursachen von Herzklopfen gehören Angst, Schwangerschaft, Wechseljahre, Herz-Krankheit, Stimulanzien, Medikamente und stress. Herzklopfen verursachen können, die Symptome von Schmerzen in der Brust, Schwitzen, übelkeit und Erbrechen. Einige Arten von Herzklopfen sind fatal. Die Behandlung hängt von der Ursache.
Herzklopfen

Definition und Fakten über Herzklopfen

  • Herzklopfen ist ein Begriff, der beschreibt das Gefühl, das Auftritt, wenn eine person spürt eine Anomalie in der normalen schlagen und Rhythmus des Herzens. Diese Herzklopfen kann ein Isoliertes extra-beat, oder Sie können zusammen laufen und der Letzte für längere Zeit. Jeder Teil des Herzens, die das Potenzial hat, gereizt und verursachen eine zusätzliche beat auftreten. Darüber hinaus Kurzschlüsse im elektrischen reizleitungssystem des Herzens kann dazu führen, „läuft“ der abnorme feuern.
  • Symptome von Herzklopfen zählen die Empfindung, dass das Herz überspringt einen beat, der schlägt zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig. Sie können gefühlt werden als ein Isoliertes ungewöhnliche schlagen, ist eine intermittierende Ausführung der Schläge, oder palpations kann hartnäckig sein.
  • Ursachen von Herzklopfen kann durch eine Vielzahl von Faktoren, zum Beispiel, ein problem in der Elektrik des Herzens das reizleitungssystem, oder weil das Herz seine Reaktion auf äußere Einflüsse, wie zum Beispiel:
    • Übung
    • Trauma
    • Krankheit
    • Schwangerschaft
    • Ein medizinischer Zustand, der produziert Chemikalien, die das Herz betreffen
    • Medikamente, Drogen oder Alkohol
  • Herzklopfen diagnostiziert zunächst, indem Sie eine Geschichte um die Umstände zu verstehen, die Symptome und körperliche Untersuchung. Ein Elektrokardiogramm (EKG) und Herz-monitor bestellt wird r zu finden und dokumentieren die bestimmte Herz-Rhythmus-Störung, die bewirkt, dass die Herzklopfen Symptome.
  • Herzklopfen behandelt werden, basierend auf der Diagnose. Sobald die zugrunde liegende problem wird gefunden und behandelt, die Herzklopfen oft beheben.

Was Das Herz Verursacht Herzklopfen?

Das Herz braucht seine gewohnte Umgebung, um gut zu funktionieren. Dies gilt insbesondere für das Herz des elektrischen Systems; Veränderungen in der elektrischen reizleitung führen kann, die zu einer verminderten Fähigkeit des Herzens, Blut zu Pumpen.

Von innerhalb des Körpers, anormale Niveaus von Elektrolyten, wie Kalium, magnesium und calcium können verursachen Herzklopfen. Anämie und Hyperthyreose sind auch eine der möglichen Ursachen von Herzklopfen.

Viele der Substanzen, die wir in unserem Körper können verursachen Herzklopfen zu erscheinen, zu handeln, wie adrenalin auf das Herz und machen Sie reizbar. Gemeinsame Stimulanzien gehören:

  • Koffein;
  • Tabak;
  • Alkohol;
  • over-the-counter Medikamente wie Pseudoephedrin, welches in kalten Zubereitungen und einige pflanzliche Medikamente, einschließlich ma-huang; und
  • illegale Drogen, einschließlich: Kokain, Amphetamin, PCP, Marihuana, unter anderem können auch dazu führen, Herzklopfen.

Die Verwendung von einigen verschreibungspflichtige Medikamente muss überwacht werden, da Ihre Nebenwirkungen können verursachen Herzklopfen. Asthma-Medikamente wie albuterol Inhalatoren oder Theophyllin und Schilddrüse Ersatz Medikamente sind häufige Ursachen für Herzklopfen.

Zeiten von stress erhöhen können adrenalin-Spiegel im Körper und verursachen schnellen Herzschläge. Dies sind die physiologischen und kann durch übung, Krankheit oder emotionale Stressoren, zum Beispiel Angst.

Bestimmte Arten von Herzklopfen kann durch strukturelle Anomalien des Herzens. Verengung der Herzkranzgefäße, verursacht eine verminderte Blutversorgung des Herzmuskels verursachen kann, Reizbarkeit und abnormales Herz schlägt wie vorzeitige ventrikuläre Kontraktionen, ventrikuläre Tachykardie oder ventrikuläre fibrillation. Strukturelle Verkabelung Anomalien verursachen können, paroxysmale supraventrikuläre Tachykardien, wie Wolfe-Parkinson-White-Syndrom.

Herz-Ventil-Anomalien können auch dazu führen, unregelmäßiger Herzschlag. Bis zu 40% der Personen mit mitralklappenprolaps beschweren, Herzklopfen.

Frauen, die Schwanger sind, erleben oft Herzklopfen und in den meisten Fällen keine gefährliche rhythmusstörung vorliegt. Jedoch für Frauen, die zugrunde liegenden Herz-Rhythmus-Probleme, bevor Ihre Schwangerschaft, die Frequenz des Herzklopfens kann sich erhöhen, weil die von der normalen Veränderungen im Hormonspiegel und Veränderungen in der Durchblutung, die auftreten, wenn das Herz passt sich an pumpt zusätzliche Blut in die Gebärmutter und die sich entwickelnden Fötus.

Veränderungen im Hormonspiegel im Körper einer Frau vor, während und nach der menopause, erhöht sich die Frequenz des Klopfens.

Eine Visuelle Anleitung zu Herz-Krankheit

Medizinische Illustrationen des Herzens Image Collection

Nehmen Sie die Herz-Krankheit-Quiz!

Was Sind die Symptome von Herzklopfen? Wie Fühlen Sie Sich?

Herzklopfen sind ein symptom an und für sich. Sie kann verbunden sein mit einem isolierten „übersprungen beat“ Empfindung oder, wenn das Herzklopfen verlängert wird, es kann ein Gefühl von flattern oder Völlegefühl in der Brust. Manchmal Patienten beschreiben eine deutliche fülle in Ihrer Kehle verbunden mit Atemnot, und es kann schwierig sein, zu entscheiden, ob die fülle wird durch klopfen oder durch angina pectoris (Herz-Schmerz-Herz-Krankheit). Dies ist besonders so, wenn die Herzklopfen nachgelassen haben, und sind nicht vorhanden, wenn die betroffene person sucht medizinische Versorgung. Längere Episoden sind verbunden mit Schmerzen in der Brust, Kurzatmigkeit, Schwitzen und übelkeit und Erbrechen. Einige Arten von Herz-Rhythmus-Probleme verursachen kann, Benommenheit, Ohnmacht (Synkope), – oder Kammerflimmern und plötzlichen Tod.

Was Sind die Arten von Herzklopfen?

Zusätzliche Herzschläge sind normal und die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, dass Sie stattgefunden haben. Jede Muskelzelle im Herzen hat das potential zur Generierung eines elektrischen Signals, die sich außerhalb der normalen elektrischen Bahnen und Bündel und erzeugen einen zusätzlichen Herzschlag. Viele extra-Schläge sind normale Varianten und kann nichts mehr als eine gelegentliche reizend, aber andere können gefährlich sein, entweder akut oder chronisch. Extra beats, die Ihren Ursprung im atrium in der Regel nicht so gravierend, wie die, die aus der herzkammer kommen.

Anormale Herzschläge sind klassifiziert durch den Ort, an dem Sie stammen, wenn Sie von Zeit zu Zeit vorkommen oder wenn Sie Cluster läuft, und wenn Sie beheben, indem Sie sich selbst (self-limiting).

PACs und PVCs

Vorzeitige Vorhof-Kontraktionen (PAC) sind nur wie der name schon beschreibt. Der Schrittmacher-oder SA-Knoten in der atrium beschließt, senden ein signal aus, bevor das Herz ist ganz bereit, und während er benimmt sich normal und das Herz schlägt, es fühlte sich wie ein leichter flop oder thump in der Brust, wie das Herz schlägt ein wenig früher als erwartet.

Eine ähnliche situation kann auftreten, mit den Ventrikel, wenn es ein wenig reizbar und generiert einen extra-beat, bekannt als vorzeitige ventrikuläre Kontraktionen (PVC). Dieser beat feuert den Ventrikel, wenn es wenig Blut in das Herz zu Pumpen, und wieder ein flop, oder Sie können Sie zu spüren sein von der person.

PACs und PVCs in isolation sind die normale Variante. Sie kann asymptomatisch sein, und eine Person kann nicht bewusst sein.

Supraventrikuläre Tachykardie (SVT)

Wenn die elektrische Anlage im atrium wird gereizt, kann es zu der oberen Kammer zu schlagen, sehr schnell, manchmal 150 Schläge oder mehr pro minute. Der AV-Knoten spürt jeden beat und sendet es an die herzkammer, die selbst antwortet mit einem Schlag. Da der Strom über die Ventrikel, und dann weitergegeben wird, die ganze Gruppe von Störungen klassifiziert, die als supraventrikuläre Tachykardien (supra= oberhalb, tachy=schnell).

Einige supraventrikuläre Tachykardien sind eine normale Reaktion auf bestimmte Situationen. In Zeiten von stress, wenn der Körper, der senden will, mehr Blut und Sauerstoff im Körper, wie mit Bewegung, trauma oder Krankheit, die Herzfrequenz steigt in Reaktion auf adrenalin, das ausgeschüttet wird, durch den Körper, um seine physiologischen Nachfrage. Koffein, Pseudoephedrin und andere Stimulanzien kann auch dazu führen, diese Art von schnellen Herzschlag. Weil die elektrischen Impulse beginnen im SA-Knoten, und führen in der Regel (sinus-Tachykardie).

Einige supraventrikuläre Tachykardien auftreten, weil der Kurzschluss in der elektrischen leitfähigen Pfade im atrium wodurch das Herz zu schlagen schnell, ohne erkennbare Ursache. Paroxysmale supraventrikuläre Tachykardien (PSVT) auftreten, ohne Vorwarnung und dauern von Sekunden bis Stunden. Bestimmte Arten von paroxysmale supraventrikuläre Tachykardien, die identifiziert wurden, weil erkannt angeborenen Verdrahtung Fehler zu umgehen den AV-Knoten. Ein solcher Typ ist Wolfe-Parkinson-White-Syndrom (WPW-Syndrom). Auslösende Faktoren für SVT kann enthalten Koffein oder Alkohol -, over-the-counter kalt Medikamente,Elektrolyt-Anomalien, und die überschüssige Schilddrüsenhormon.

Vorhofflimmern und-Flattern

Vorhofflimmern und Vorhofflattern auftreten, wenn mehr als eine der Muskelzellen des Atriums beginnen, wie Herzschrittmacher und starten Sie das brennen auf Ihrer eigenen. Diese Flut von Strom nicht erlauben, das atrium, um eine organisierte Kontraktion. Stattdessen, es wackelt wie eine Schüssel mit Wackelpudding. Viele von diesen elektrische Signale weitergegeben werden willkürlich durch den AV-Knoten auf die Ventrikel, und es versucht zu reagieren, so gut wie möglich, was eine schnelle, unregelmäßige Herzfrequenz.

Es gibt ein paar Komplikationen mit diesem Rhythmus. Da das atrium nicht ein einheitliches elektrisches signal, ist es nicht die Pumpe. Dies erlaubt Blut zu sich in den Ritzen des atrium, und Blutgerinnsel bilden können. Sie, wiederum, können brechen und Reisen in die Blutbahn blockieren die Zirkulation an anderen Standorten, verursacht Schlaganfall und anderen vaskulären Problemen. Darüber hinaus, ohne den Lichthof zu schlagen, das Blut fließt durch Schwerkraft in die Ventrikel und etwa 15% der Herzens Fähigkeit, Blut zu Pumpen, um den rest des Körpers verloren gegangen ist, so dass das Herz weniger effizient bei der Erfüllung der Bedürfnisse des Körpers.

Ventrikuläre Tachykardien und Kammerflimmern

Ventrikuläre Tachykardie (V-Tach) ist eine mögliche lebensbedrohliche situation, in der der Ventrikel beginnt brennen schnell auf seinen eigenen. Wenn die Menschen haben eine koronare Herzkrankheit, Herzmuskel kann Mangels genügend Blut-Versorgungsmaterial und reizbar. Das elektrische system nicht dulden, verringert den Blutfluss, und dieser abnormale Herz-Rhythmus-kann eine Komplikation sein. V-Tach, kann oder kann nicht zulassen, dass die Ventrikel zu schlagen, in einer organisierten Art und Weise.

Kammerflimmern (V-Fib) ist nicht mit dem Leben vereinbar, da der Ventrikel verloren hat, seine Fähigkeit zu schlagen in einer organisierten Art und Weise, und die Ventrikel fibrillates oder wackelt, anstatt zu schlagen, und das Herz kann nicht Pumpe Blut in den Körper. Dieser Rhythmus ist das, was oft bewirkt, dass Sie den plötzlichen Tod nach einem Herzinfarkt.

Kann Angst Verursachen Herzklopfen?

Symptome der Angststörung sind Magenbeschwerden, Herzklopfen (Gefühl deinen Herzschlag), Schwindel und Kurzatmigkeit.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: