Herzrasen Ursachen (Angst, Essen, Schwangerschaft) Symptome, Gefühl

Herzklopfen werden beschrieben als Gefühl, wie Ihr Herz Rast oder stampfen. Herzklopfen verursacht werden kann, durch Angst, Panik Störungen, übermäßiges Essen, Schwangerschaft, Herzrhythmusstörungen (Arrhythmien). Die meisten Herzklopfen sind nicht ernst, aber, Herzklopfen, verursacht durch ein Herzleiden wie Vorhofflimmern oder Vorhofflattern können schwerwiegend sein und benötigen medizinische Behandlung.
Herzklopfen

Benjamin Wedro, MD, FACEP, FAAEM

Dr. Ben Wedro Verfahren in der Notfall-Medizin an Gundersen Clinic, einem regionalen trauma center in La Crosse, Wisconsin. Sein hintergrund umfasst undergraduate-und medizinischen Studien an der Universität von Alberta, eine Familie der Praxis Praktikum an der Queen ‚ s University in Kingston, Ontario, und in der Facharztausbildung in der Notfallmedizin an der University of Oklahoma Health Sciences Center.

Charles Patrick Davis, MD, PhD

Dr. Charles „Pat“ Davis, MD, PhD, ist ein board certified Emergency Medicine Arzt, der das praktiziert derzeit als Berater und Mitarbeiter der Krankenhäuser. Er hat einen Doktortitel in Mikrobiologie (UT Austin) und der MD (Univ. Texas Medical Branch, Galveston). Er ist ein Klinischer Professor (im Ruhestand) in der Abteilung für Notfallmedizin, UT Health Science Center at San Antonio, und wurde der Chef der Notfall-Medizin an der UT Medical Branch und bei UTHSCSA mit über 250 Publikationen.

Was sind Herzklopfen?

Palpations sind Empfindungen von einer person, dass Sie mit harten, schnellen oder unregelmäßigen Herzschlag oder eine Kombination dieser Empfindungen.

Eine kurze Beschreibung der Herz-Funktion, die helfen sollte, die Leser besser zu verstehen, Herzklopfen.Das Herz ist ein zwei-Stufen-elektrische Pumpe, deren Funktion es ist, zu zirkulieren Blut zu den Organen und Geweben des Körpers. Des Herzens elektrische system ermöglicht den Herzmuskel zu schlagen koordiniert zu maximieren, die Pumpen Kraft der Ventrikel, die unteren Kammern des Herzens, und stellen Sie sicher, dass es eine ausreichende Menge an Blut gepumpt werden.

Die oberen Kammern des Herzens, genannt die Vorhöfe (single=atrium) sammelt das Blut aus Körper und Lunge auf und Pumpen es in die Herzkammern. Da braucht es eine kurze Verzögerung, damit die Ventrikel zu füllen, und dann pumpt das Blut zurück in den Körper und die Lunge, um den Zyklus zu vollenden. Das Herz des elektrischen Systems erlaubt dies geschehen kann, so daß jede Kammer des Herzens Schläge (Verträge oder drückt), wenn es soll.

Der Sinusknoten (SA-Knoten) ist eine Sammlung von speziellen Zellen, eingebettet in den Herzmuskel der rechten herzkammer. Sie fungieren als Schrittmacher für das Herz durch die Erzeugung eines elektrischen Impulses um 60 bis 80 mal pro minute. Dieses signal wird an alle atrialen Muskelzellen, so dass Sie das Feuer zur gleichen Zeit und Pumpe Blut aus dem Vorhof an die herzkammer, die erste Hälfte von einem Herzschlag. Zur selben Zeit wird ein elektrischer Impuls gesendet wird, um den atrioventrikulären Knoten (AV-Knoten), liegt in der Kreuzung zwischen Vorhof und Ventrikel. Der AV-Knoten wirkt wie eine elektrische Anschlussdose und Verzögerungen, die das elektrische signal für den Bruchteil einer Sekunde, so dass die Ventrikel füllen sich mit Blut aus dem Vorhof. Es sendet dann das signal an alle die Muskelzellen der herzkammer, so dass Sie feuern gemeinsam koordiniert und erzeugen der zweiten Hälfte der Herzschlag pumpt Blut durch den Körper.

Jede herzmuskelzelle hat das Potenzial, um ein elektrisches signal erzeugen, die sich außerhalb der normalen Leitung Signalwege, die möglicherweise oder möglicherweise nicht erzeugen einen Herzschlag. Wenn der SA-Knoten nicht funktioniert, die andere Zellen im atrium versuchen, erzeugen einen Herzschlag. Wenn auch Sie fehl, kann der AV-Knoten als Schrittmacher, aber in der Regel erzeugt ein signal bei nur 40 Schläge pro minute. Wenn der AV-Knoten sollte auch fehl, kann der Ventrikel selbst erzeugen kann seine eigenen elektrischen signal, wie eine Letzte Sicherung, aber nur bei etwa 20 Schläge pro minute.

Ein klopfen beschreibt die Empfindung, die Auftritt, wenn ein patient fühlt sich eine Anomalie in den normalen Takt des Herzens. Anomalien in der elektrischen Durchführung-system verursachen, das Herz schlägt zu schnell, zu langsam oder unregelmäßig. Manchmal Herzklopfen kann eine normale Variante, aber es kann auch dadurch verursacht werden, ein erhebliches problem, das könnte lebensgefährlich sein. Ein Herzklopfen kann ein Isoliertes extra-Herzschlag oder kann es beschreiben, ein Lauf von vielen extra-beats, die zusammen laufen, für eine längere Zeit. Manchmal eine verpasste beat oder eine pause, die gefühlt werden kann.

Quick Guide-Hoher Blutdruck (Hypertonie): Symptome, Ursachen, Behandlungen

Herzklopfen Symptome

Herzklopfen sind die unangenehmen Empfindungen von unregelmäßigen und/oder gewaltsame schlagen des Herzens in die Brust. Dieses symptom kann durch eine änderung in der Geschwindigkeit oder Rhythmus, oder durch eine Erhöhung der Kraft der Kontraktion des Herzmuskels.

  • Bei einigen Patienten mit Herzklopfen, keine Herzerkrankungen oder Herzrhythmusstörungen gefunden werden kann.
  • In anderen, Herzklopfen infolge von Herzrhythmusstörungen sogenannten Arrhythmien.

Herzrhythmusstörungen sind Herzschlägen, die zu langsam, zu schnell, unregelmäßig oder zu früh.

Was sind die verschiedenen Arten von Herzklopfen?

Es gibt verschiedene Arten von Herzklopfen, je nachdem, wo im Herzen das elektrische signal erzeugt wird und ob dieses signal erzeugen kann, die einem Herzschlag. Viele zusätzliche Herzschläge sind normale Varianten, und die meisten Patienten sind sich nicht bewusst, dass Ihr Herz hatte einen extra Schlag oder zwei, aber, andere können gefährlich sein, verursacht kurz – und langfristige Komplikationen. Herzklopfen, die Ihren Ursprung im atrium in der Regel nicht akut lebensbedrohlich sind im Vergleich zu denen, die Ihren Ursprung in der herzkammer.

Herzklopfen sind oft beschrieben, basierend auf deren Quelle-Standort (atrium, AV-Knoten oder herzkammer), Ihre Frequenz (isolierte oder gruppierte in Auflagen von vielen Schlägen zusammen), ob die beats sind regelmäßig im Rhythmus oder unregelmäßig, und ob Sie hartnäckig sind oder halt auf Ihrer eigenen (selbst-beschränkt). Jedoch, einige Herzklopfen sind Symptome einer Arrhythmie. Einige Forscher schließen nicht bestimmte Herzrhythmusstörungen, die bei der Diskussion Herzklopfen, aber andere sind Ihnen als mögliche Symptome bemerken Patienten während dieser Arrhythmien. Dieser Artikel wird diese Arrhythmien.

Eine vorzeitige vorhofkontraktion (PAC) tritt auf, wenn der SA-Knoten erzeugt einen beat, bevor das Herz ist ganz bereit, und während ein Takt generiert wird, kann es fühlen, als ob es einen Schlag oder flop in der Brust. Wegen Ihrer frühen timing, ein PAC ist oft gefolgt von einer kleinen pause, als der SA-Knoten setzt sich. Ein PAC ist eine normale Variante und kann oder kann nicht gefühlt werden, die von einem Patienten.

Eine vorzeitige ventrikuläre Kontraktion (PVC) ist ebenfalls verursacht durch einen frühen beat durch die Ventrikel, in der Regel verursacht durch eine zusätzliche Elektro-beat erzeugt in einer Muskelzelle befindet sich in der herzkammer. Da ist es schon, der patient spürt einen Schlag, als der Herzschlag ist etwas deplatziert in seiner normalen Zyklus. Mit PACs, PVCs können asymptomatisch sein und der patient möglicherweise nicht bewusst, dass Sie auftreten. Weder eine gelegentliche PAC noch PVC wirkt sich auf Herz-Funktion.

Supraventrikuläre Tachykardie (SVT) ist ein allgemeiner Begriff, der beschreibt, einen schnellen Herzschlag, der sich aus elektrischen Signalen generiert, die oberhalb der linken herzkammer aus in das atrium. Es kann auftreten, aufgrund von außen wirkenden Kräfte auf das Herz, oder die wegen „short circuit“ oder abnormale Verdrahtung der elektrischen erregungsleitungssystem.

SVT kann eine normale physiologische Reaktion auf ein stress auf den Körper. Wenn der Körper benötigt mehr Sauerstoff, es löst Adrenalin, welches bewirkt, dass das Herz schneller zu schlagen, um die Durchblutung zu erhöhen. Dies kann auftreten, als Reaktion auf Bewegung, eine Krankheit oder eine Verletzung.

SVT kann auch auftreten, wegen der elektrischen Durchführung von system-Anomalien innerhalb des Atriums und der AV-Knoten und kann auftreten, ohne eine offensichtliche Ursache. Dies wird als bezeichnet paroxysmale supraventrikuläre Tachykardie (PSVT oder. Dieser Rhythmus kann beginnen und aufhören, auf seine eigene, scheinbar ohne Grund oder Vorwarnung, und dauern nur ein paar Sekunden, oder kann verlangen, Notfall-intervention, es zu stoppen.

Es kann eine angeborene Verdrahtung Fehler des Herzens, die verursachen können, Besondere Formen von PSVT. Wolff-Parkinson-White (WPW) – Syndrom ist ein Beispiel und Herzklopfen können auftreten, frühzeitig im Leben noch nicht erlebt, bis später im Erwachsenenalter.

SVT kann durch Chemikalien verursacht, die angezeigt werden, ähnlich wie Adrenalin auf das Herz. Diese enthalten Koffein, over-the-counter kalt Medikamente mit Pseudoephedrin, Alkohol und andere stimulierende Drogen wie amphetamine und Kokain. Überschüssige Schilddrüsenhormon-oder Elektrolyt-Anomalien in den Blutkreislauf kann zu Reizungen der Vorhöfe und Niederschlag SVT.

Während Angst kann bewirken, dass der patient die Erfahrung dieser Arten von Herzklopfen, die ärztin vielleicht möchten Sie erwägen den anderen möglichen Ursachen, bevor Sie die Unterstellung dieser Diagnose.

Bei einigen Patienten, die Vorhofflimmern die Muskelzellen wirken wie Herzschrittmacher, erzeugen einen elektrischen Impuls. Dies bewirkt, dass elektrische chaos und die Vorhöfe schlagen können nicht koordiniert. Anstelle der Erzeugung einer organisierten atrialen Kontraktion der Vorhöfe statt fibrillates, oder wackelt wie eine Schüssel Wackelpudding. Die zahlreichen elektrischen Signale, die generiert werden, bombardieren den AV-Knoten und versucht zu reagieren, sondern geht nur auf einige der Hunderte von Signalen, die es empfängt jede minute, um die Ventrikel. Dies führt zu der Ventrikel schlägt schneller und unregelmäßig, das nennt man Vorhofflimmern (A-Fib).

Vorhofflattern (AFL) beschreibt eine situation, wo es einen elektrischen Kurzschluss im atrium und eine Schleife, die von Zellen erzeugt eine schnelle regelmäßige atriale Rhythmus von etwa 300 bis 400 Zyklen pro minute. Der AV-Knoten empfängt diese vielen Signale und versucht, Sie zu schützen, die Ventrikel von der Flut und gibt nur in jeder zweiten, Dritten oder vierten Impuls. Oft ein patient bei Vorhofflattern wird eine atriale rate von 300 beats pro minute, aber eine ventrikuläre rate von nur 150 Schlägen pro minute. Diese rate ist immer noch schnell genug für die Patienten zu erleben Herzklopfen.

Obwohl Vorhofflimmern und Vorhofflattern sind relativ sicher, Rhythmen, es gibt Komplikationen führen kann. Wenn das atrium wackelt und keinen Vertrag, es ist ein Potenzial für die Blut in den Ritzen des atrialen Wände zu stagnieren und bilden kleine Blutgerinnsel (thrombus). Es gibt die Möglichkeit, dass ein Klumpen kann zu brechen Weg und Reise (embolize) kleinen Arterien in den Körper, die Blockierung der Durchblutung und Sauerstoff Lieferung. Auf diese Weise Vorhofflimmern ist einer der Risikofaktoren für Schlaganfall und anderen vaskulären Problemen. Vorhofflimmern kann auch Auswirkungen auf das Herz-Effizienz. Ohne den kick durch einen koordinierten atrialen schlagen, Blut Lieferung an den Ventrikel verringert und die Herzleistung — die Menge an Blut zirkuliert, um den Körper mit jedem Herzschlag — fällt.

Ventrikuläre Tachykardien und Kammerflimmern

Im Gegensatz zu schnellen atrialen Rhythmen, ist es potentiell lebensbedrohliche situation, wenn der Ventrikel schlägt zu schnell. Ventrikuläre Tachykardie (VT) tritt auf, wenn die ventrikuläre elektrische system beginnt zu feuern, ohne auf seine eigene Eingabe aus der SA-oder AV-Knoten. Je nach der situation, ventrikuläre Tachykardie kann oder kann nicht schlagen in einer organisierten Art und Weise und generieren Sie einen Herzschlag.

Kammerflimmern (V-Fib) ist nicht kompatibel mit dem Leben da die chaotische elektrische Signale erzeugen nicht eine koordinierte Herzschlag. Die Ventrikel wackelt und das Blut nicht gepumpt, um den Körper. Herzkammerflimmern ist der Rhythmus Häufig im Zusammenhang mit dem plötzlichen Herztod.

Sowohl ventrikuläre Tachykardien und Kammerflimmern gelten als Komplikationen der ischämischen Herzkrankheit, insbesondere nach einem Herzinfarkt, wo der ventrikulären Herzmuskel ist irritiert, weil der Mangel an Blutversorgung.

Eine Visuelle Anleitung zu Herz-Krankheit

Medizinische Illustrationen des Herzens Image Collection

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: