In der Verteidigung Von Hot Dogs, Amerika s die Meisten Unterschätzten Fleisch, HuffPost

Hot dogs haben konfrontiert, eine große Menge an Kontrolle über die Jahre von den Amerikanern. Der Inhalt dieser zylindrische Fleisch-sticks wurden befragt
hot dogs sind toll,brew-pub,hot dogs sind gross,in der Verteidigung von hot dogs,hot dogs,hot-dog-defense,defense hot dogs,Grill,hotdogs,hot-dog,whats hot-dogs

Hot dogs haben konfrontiert, eine große Menge an Kontrolle über die Jahre von den Amerikanern. Der Inhalt dieser zylindrische Fleisch sticks wurden in Frage gestellt, immer und immer wieder, ob das Fleisch selbst-oder Konservierungsstoffe verwendet. Aber vielleicht heißen die Hunde haben es verdient, einen etwas unverhältnismäßig schlechten Ruf aufgrund Ihrer mystery-Zutaten. Hier ist, warum es ist Zeit zu geben, diese verpackten Fleischwaren ein wenig Liebe.

1. Hot dogs in vogue in der restaurant Welt.

Hot dogs mag wie eine müde Klassiker, den es normalerweise nur für Kinder oder gegessen auf baseball-Spiele, aber Sie waren auf dem Vormarsch in letzter Zeit. Graf wieners als eine der neuesten food-trends, mit gourmet-Köche und Hobbyköche, die Wiederentdeckung der Freuden dieser länglichen Wurst. Kreative Köche und food-Blogger eine Füllung, die Pinterest mit Ihren cleveren hot-dog-Kreationen. In Ihren Händen, hot dogs geworden, eine leere protein Schiefer, kann gekoppelt werden mit alles und jedes, wie diese kitschig gebacken, hot dogs oder würzigen und süßen Kolumbianischen hot dogs.


Fügen Sie etwas grün, um Ihre Platte mit diesen sautiertem Spinat hot dogs.

2. Das Fleisch, das Sie gemacht sind ist nicht , dass geheimnisvoll.

Menschen Rindfleisch mit hot dogs ist genau das: das Rindfleisch. Welche Teile eines Tieres, egal ob sau oder Kuh, in diese winzige tube steaks? Zugegeben, es ist nicht das ziemlich. Nach Angaben der FDA, hot dogs aus Schweinefleisch, Huhn, Rindfleisch, Türkei oder ein combo daraus, von denen alle müssen explizit aufgeführt auf dem Etikett. Wie für die “pink slime” oder “rosa Schleim” wir haben gesehen, Fotos von, nur mechanisch getrennt Hähnchen, Pute oder Schwein (Bedeutung von Fleisch extrahiert aus dem Knochen, der von einer Maschine) sind zulässig; die FDA nicht mehr können mechanisch getrennt Rindfleisch. Außerdem werden Nebenprodukte wie Herz, Niere oder Leber muss benannt werden, zusammen mit den Tieren kamen Sie aus in den Zutaten. Wir können zwar nicht sicher sagen, wie viele hot-dog-Unternehmen, diese Regelungen einzuhalten, die Regeln sind im Ort.

Wenn die Idee, ein Huhn/Pute/Schwein/Rind-combo ist immer noch beunruhigend Sie, koscher-und halal-Würstchen sind aus 100 Prozent Rindfleisch. Es gibt auch verschiedene Bio-Optionen, bei denen nur bestimmte Teile eines Tieres, wie Applegate oder UNS Wellness-Beef Franks, und auch Vegetarische Speisen, wie Tofurky Hunde oder Yves Guter Hund, wenn Sie vermeiden möchten, der Fleisch-Ausgabe insgesamt.

3. Sie sind nicht die gesündeste, aber Sie können eine gebildete Esser.

Für die Nitrate, die Sie vielleicht gehört haben, es ist wahr, dass die meisten hot dogs enthalten, zusammen mit anderen chemischen Zusatzstoffen. Nitrate sind Chemische verbindungen, die als Konservierungsmittel verwendet, die üblicherweise in der Fleischwaren wie hot dogs (plus Mittagessen Fleisch, geräuchertem Fisch, Trockenfleisch, Speck und vieles mehr), und Sie bekommen einen schlechten Namen wegen Ihr potential zu verursachen Krebs, Herzkrankheiten und andere Beschwerden. Die EPA im Jahr 2007 abgeschlossen, dass es “widersprüchliche Aussagen”, ob die Belastung durch Nitrate führt zu Krebs bei Erwachsenen und Kindern. Es gibt hot-dog-Optionen auf die Regale mit der Bezeichnung als “Nitrat-frei” – das heißt, auch einige “nicht” oder “Nitrat-freie” Produkte tatsächlich enthalten die Konservierungsstoffe, Lesen Sie also die Zutatenliste. Nitrate finden sich auch in Gemüse wie Sellerie, was einige hot-dog-Marken enthalten Sellerie Saft in Ihre Rezepte als ein natürliches Konservierungsmittel.

Aber nach Angaben des US Department of Agriculture, gibt es sichere und unsichere Niveaus der Chemikalien, und die Agentur hat in der Tat Regeln diese Ebenen in unserer Nahrung. Das amerikanische Institut für Krebsforschung festgestellt, dass der Verzehr von hot dogs, die jeder einzelne Tag ist eine ungesunde Wahl, aber “nicht auf Individuen, auf das Verbot aller verarbeiteten Fleisch aus der Ernährung völlig” — also nur nicht über Bord gehen.


Wir sind nicht sicher, was diese “curly-Hund” ist, aber wir wollen eine.

4. Sie haben eine ziemlich heftige Geschichte.

Der frankfurter wurde entwickelt, irgendwann um 1484 oder 1487 in der deutschen Stadt Frankfurt (die timeline ist ein wenig, äh, matschig), und er selbst feierte seinen 500sten Geburtstag im Jahr 1987. Dies bedeutet, dass die hot dogs sind älter als Columbus’ Reise nach Amerika und Kopernikus ‘ Modell eines solar-zentrierten Universum. Andere Orte, wie Wien, österreich, behaupten, dass der hot dog ist Ihre Erfindung, unter Berufung auf die Ursprünge der wiener. (Wer wusste, es gab einen Unterschied?)

5. Sie waren Essen cart Essen vor dem Imbisswagen waren cool.

Es dauerte nicht eine lange Zeit für diese kleine zylindrische Fleisch rollt sich nach Amerika zu kommen. Es gibt Berichte von Ihnen zum Verkauf von Imbisswagen als Anfang der 1860er-Jahre. Die erste aufgezeichnete Verkauf von hot dogs wurde in 1871, als Charles Feltman, eröffnet der erste hot dog stand auf Coney Island, den Verkauf von über 4000 hot dogs im Jahr. Dann im Jahre 1893, die hot-dog-machte sein Debüt in der Kolumbianischen Exposition in Chicago, und Sie haben eine von Amerikas Lieblings-leckereien seitdem.

6. Sie sind die ultimative multitasking-Essen.

Können Sie Essen einen burger, während Sie SMS schreiben? Oder einfach munch auf Pommes Frites, während zu Fuß zur Arbeit? Einige Lebensmittel sind nicht gemacht, um gegessen zu werden auf dem gehen, aber der hot dog ist eine der Ausnahmen. Es ist einfach, es zu packen auf der Flucht und es Essen, ohne etwas zu verschütten alles über Ihre Kleidung. Und nicht zu vergessen die Länge bedeutet, es kann nur gegessen werden, in eine Richtung, anstatt zu kämpfen mit mehreren Seiten von Schlupf. Es ist perfekt, wenn Sie zu spät zu einem treffen, Fahrt zum nächsten Termin oder wollen einfach nur eine schöne und einfache Essen erleben Sie bei einem Sommer-barbecue vor anderen Menschen.


Im Südwesten dominiert mit diese mexikanischen leckereien, Sonoran hot dogs.

7. Sie können alles tun, mit Ihnen.

Hot dogs don ‘ T haben in der Regel einen starken Geschmack, so ziemlich alles, was Sie hinzufügen, wird Sie ergänzen. Ob Sie wollen, um es nach oben mit noch mehr Fleisch und Käse, oder mit einem Ihrer Lieblings-grünen, der hot-dog-stand, um alles. Sie können auch integrieren Sie in Nudeln, Reis, sandwiches, tacos, rühren Frites und nichts anderes, das braucht ein wenig protein, ohne einen starken Geschmack. Gehackt, gemahlen oder ganz, diese schlichten Würstchen verwendet werden kann, und für ein Hauptgericht. Auch als Resteverwertung, hot dogs halten gut und kann angepasst werden, um alle Lebensmittel Begierde, so dass Sie nie langweilig (im Gegensatz zu den Thanksgiving-Reste). Nehmen Sie uneaten Würstchen und laden Sie Sie mit Gemüse zu machen, ein Banh Mi hot dog, fügen Sie mehr BBQ-Reste für ein pulled pork Krautsalat hot-dog, oder wickeln Sie Sie in Speck und Würze Sie mit diesen jalapeños, hot-dogs.


Nie wählen Sie zwischen mexikanisches oder amerikanisches Essen wieder mit diesen taco Hunde.

8. Sie sind die perfekte Nahrung für amateur-Köche.

Egal, ob Sie Leben auf Ihrer eigenen für die erste Zeit oder du bist einfach nicht so der große Koch, hot dogs sind einige der einfachsten und schnellsten Lebensmittel, die Sie machen können. Mit protein verpackt und einfach zu paar mit allen Beilagen oder übrig gebliebenen Gewürze, hot dogs sind einfach und schnell zu grill mircrowave oder Kochen, ohne zu ruinieren. Oder, wenn Sie gerne spielen, mit Ihr Essen, können Sie Kochen Sie in einer Pringles Dose. Auch wenn Sie auf Feuer ist nicht genug, um vollständig zu ruinieren hot dogs.

9. Wahrscheinlich haben Sie bereits verbrachte Ihre kindheit Sie zu Essen.

Es wird geschätzt, dass im Durchschnitt Amerikaner Essen 20 Milliarden hot dogs im Jahr, nach dem (völlig legitimen) National Hot Dog und Wurst Rat. Das bedeutet, dass es wahrscheinlich eine Zeit in Ihrer kindheit, wenn Sie aß Sie, ob in einem Brötchen, Schnitt in einigen Makkaroni oder wie auch immer der Koch in Ihrem Haus schlich Sie in Ihrer Ernährung. Es gibt nichts schöneres als den Geruch und Geschmack von einem hot-dog -, um Sie zurück auf die faulen Tage des Sommers. oder faul, nachts, wenn Ihre Eltern waren zu müde von der Arbeit zu machen, etwas anderes.

So gehen Sie vor und legen Sie ein paar auf dem grill in diesem Sommer. Sie wissen, Sie wollen.

Wollen Sie mehr Lesen HuffPost Geschmack? Folgen Sie uns auf Twitter, Facebook, Pinterest und Tumblr.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *