IOsat Tabletten (Kaliumiodid): Nebenwirkungen, Wechselwirkungen, Warnhinweise, Dosierung Und Verwendet

iOsat Erste-Hilfe-Essentials-Diashow-Nehmen Sie die Trauma-und Erste-Hilfe-Quiz, Erste-Hilfe-Verstauchungen & Stämme Diashow IOSAT™ (Kalium-Jodid) Tablets, USP, 130 mg (Abgekürzt
Kalium-Jodid-Tabletten

Erste-Hilfe-Essentials-Diashow

Nehmen Sie die Trauma-und Erste-Hilfe-Quiz

Erste-Hilfe-Verstauchungen & Stämme-Diashow

IOSAT™
(Kaliumjodid) Tablets, USP, 130 mg (Abgekürzt KI)

Nehmen Sie Kaliumiodid (KI) nur, wenn die Beamten es dir sagen. In einem nuklearen Notfall-Strahlung, radioaktives JOD freigesetzt werden könnten in die Luft. KI schützt ausschließlich die Schilddrüse aus der Aufnahme von radioaktivem JOD. Also, die KI sollte verwendet werden, zusammen mit anderen Notfall-Maßnahmen, die empfohlen werden, um Sie von den öffentlichen Beamten. Wenn Sie gesagt, dass Sie dieses Medikament nehmen, nehmen Sie es 1 mal alle 24 Stunden. Nehmen Sie es nicht mehr oft. Mehr KI wird dir nicht helfen. Zu viel KI kann erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen. Nehmen Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie wissen, dass Sie allergisch auf JOD (siehe Nebenwirkungen).

BESCHREIBUNG

Jeder weiße, Runde, cross-Tor – der name IOSAT gestempelt auf der einen Seite – Tablette enthält 130 mg Kaliumiodid.

INDIKATIONEN

IOSAT™ (Kalium-Jodid-Tabletten, USP, 130 mg) ist eine Schilddrüsen-blockierende Medikament, das verwendet wird, in einer nuklearen Strahlung Notfall nur.

Richtungen Für Den Einsatz

Verwenden Sie nur, wie verwiesen durch öffentliche Beamte, wenn eine nukleare Strahlung Notfall passiert.

Die Tabletten können werden zerkleinert und gemischt in vielen Flüssigkeiten. Nehmen Sie die Tablette in Flüssigkeit Lösung, verwenden Sie die Dosierung Richtungen unter Herstellung einer Kalium-Jodid-Flüssigkeit-Gemisch.

Nehmen KI jeden Tag (alle 24 Stunden) als unter der Regie von Beamten. Nehmen Sie nicht mehr als 1 Dosis innerhalb von 24 Stunden. Mehr wird dir nicht helfen. Zu viel Medikament kann erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Die Herstellung einer Kalium-Jodid-Flüssig-Mischung

  • Legte man 130 mg KI-tablet in eine kleine Schüssel geben und mahlen es zu einem feinen Pulver mit der Rückseite eines Metall-Teelöffel gegen die Innenseite der Schüssel. Das Pulver sollte keine großen Stücke.
  • Fügen Sie 4 Teelöffel Wasser zerdrückt KI-Pulver in die Schüssel und mischen, bis die KI-Pulver wird im Wasser aufgelöst.
  • Nehmen Sie die KI-Wasser-Gemisch Lösung aus Schritt 2 und mischen Sie es mit 4 Teelöffel fettarmer weiße Schokolade oder Milch, Orangensaft, flache soda, Himbeere Sirup oder Säuglingsnahrung.
  • Die KI der flüssigen Mischung wird für halten bis zu 7 Tage im Kühlschrank. Es wird empfohlen, dass die KI der flüssigen Mischung bereit sein, wöchentlich. Throw entfernt ungenutzte Teile.

Die Menge des KI (130 mg-Tablette) in den drink wenn gemischt, wie oben beschrieben, ist 16.25 mg pro Teelöffel. Die Anzahl der Teelöffel von dem zu trinken geben, Ihr Kind hängt vom Alter des Kindes, wie in der folgenden Tabelle beschrieben:

Hinweis: Dies ist der Betrag, zu geben, Ihr Kind für eine einzelne Dosis in Tees poonfuls (nicht gehäufte El). Sollten Sie Ihrem Kind eine Dosis pro Tag, wie empfohlen von den Beamten.

Schwangere oder stillende Frauen oder Babys unter 1 Monat alt ist: Nehmen Sie, wie oben beschrieben, und rufen Sie einen Arzt so bald wie möglich. Wiederholen Sie die Dosierung sollte vermieden werden. Es wird empfohlen, die Funktion der Schilddrüse überprüft werden, bei Babys ist weniger als 1 Monat alt, nehmen KI. Frauen, die Schwanger sind oder stillen, sollten ebenfalls vom Arzt abgeklärt werden, wenn repeat Dosierung notwendig ist. Obwohl diese Vorsichtsmaßnahmen sollten getroffen werden, die Vorteile der Kurzfristige Einsatz von KI zu blockieren die Aufnahme von radioaktivem JOD durch die Schilddrüse, die weit über die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen.

Patienten mit Erkrankungen der Schilddrüse: Wenn Sie eine noduläre Schilddrüse Zustand wie multinodular Kropf mit Herzerkrankungen, sollten Sie nicht KI. Patienten mit anderen Schilddrüsen-Bedingungen können nehmen KI, wie oben beschrieben, sondern rufen Sie einen Arzt, wenn Sie brauchen, um KI für mehr als ein paar Tage.

DOSIERUNG UND VERABREICHUNG

Keine Informationen verfügbar.

WIE GELIEFERT

IOSAT™ (Kalium-Jodid-Tabletten, USP 130 mg)

Jeder weiße, Runde Tablette, cross-erzielte auf der einen Seite und die IOSAT Namen auf der anderen, enthält 130 mg Kaliumiodid.

NDC 51803-001-01: 14 Unit dose, Folie Versiegelt, 130 mg Tabletten.
NDC 51803-001-10: 10 X 14 Einheit Dosis, Vereitelt Versiegelte 130 mg Tabletten (140 Tabletten) in einer Klaren Plastiktüte.

Auch verfügbar: IOSAT™ (Kalium-Jodid-Tabletten, USP-65 mg) Packungen mit 20 Tabletten. Jeder weiße, Runde Tablette, cross-erzielte auf der einen Seite und die IOSAT Namen auf der anderen, enthält 65 mg Kaliumiodid.

NDC 51803-002-01: 2 X 10 Unit-dose, Folie Versiegelt, 65 mg Tabletten (20 Tabletten).

Lagerung Und Handhabung

Speichern Sie bei 20-25°C (68-77°F). Trocken halten und die Folie intakt.

Verteilt durch: ANBEX INC., 290 W. Mt Pleasant Ave., Suite 3310, Livingston, NJ 07039, (866) 463-6754. Überarbeitet: Aug 2016

NEBENWIRKUNGEN

Die Kurzfristige Anwendung von KI in der empfohlenen Dosierung sicher ist. Sie sollten nicht nehmen Sie dieses Medikament länger als Sie gesagt werden.

Mögliche Nebenwirkungen sind: Schwellung der Speicheldrüsen, übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen, Fieber, Kopfschmerzen, metallgeschmack und allergische Reaktionen. Allergische Reaktion können beinhalten

  • Hautausschläge wie Nesselsucht
  • Schwellungen von verschiedenen teilen des Körpers wie Gesicht, Lippen, Zunge, Hals, Hände oder Füße
  • Fieber mit Gelenkschmerzen
  • Schwierigkeiten beim atmen, sprechen oder schlucken
  • Keuchen oder Kurzatmigkeit

Erhalten Sie medizinische Aufmerksamkeit sofort, wenn Sie haben Schwierigkeiten beim atmen, sprechen oder schlucken; Keuchen; Kurzatmigkeit oder Schwellungen im Mund, Zunge oder Rachen.

Die Einnahme von Jodid -, in seltenen Fällen, kann bei überaktivität der Schilddrüse, underactivity der Schilddrüse, oder die Erweiterung der Schilddrüse (Kropf). Symptome einer überfunktion der Schilddrüse kann auch einen unregelmäßigen Herzschlag und Schmerzen in der Brust. Patienten mit Erkrankungen der Schilddrüse sind anfälliger für diese Nebenwirkungen. Babys unter 1 Monat alt sind, eher zu einer Unterfunktion der Schilddrüse (Hypothyreose).

Was Tun, Wenn Nebenwirkungen Auftreten

Die Einnahme von KI und rufen Sie einen Arzt, wenn Sie eines der folgenden Symptome auf:

  • Schwellung des Gesichts, der Hände oder Füße
  • Fieber und Gelenkschmerzen
  • Hautausschlag

Die Einnahme von KI und erhalten Sie medizinische Hilfe sofort, wenn Sie eines oder mehrere der folgenden Symptome auf :

  • Schwierigkeiten beim atmen, sprechen oder schlucken
  • Kurzatmigkeit oder Keuchen
  • Schwellung der Lippen, Zunge oder Rachen
  • unregelmäßiger Herzschlag oder Schmerzen in der Brust

WECHSELWIRKUNGEN

Keine Informationen verfügbar.

WARNUNGEN

Menschen, die allergisch auf JOD sind, haben die dermatitis herpetiformis oder hypocomplementemic Vaskulitis, oder noduläre Schilddrüsenerkrankungen mit Herzerkrankungen sollten nicht KI. Halten Sie außerhalb der Reichweite von Kindern. Im Falle einer allergischen Reaktion (Schwierigkeiten beim atmen, sprechen oder schlucken; Keuchen; Kurzatmigkeit oder Schwellungen im Mund oder Rachen) haben, rufen Sie 911 oder medizinische Betreuung erhalten sofort. Im Falle einer überdosierung, ärztliche Hilfe oder rufen Sie eine Gift Leitstelle sofort.

Wie Kaliumiodid Funktioniert

Bestimmte Formen von JOD helfen, Ihre Schilddrüse richtig funktioniert. Die meisten Menschen bekommen das JOD, die Sie benötigen, aus Nahrungsmittel wie Jodsalz oder Fisch. Die Schilddrüse kann “speichern” oder halt nur eine bestimmte Menge an JOD.

Im nuklearen Notfall-Strahlung, radioaktives JOD freigesetzt werden können, in die Luft. Dieses material kann eingeatmet oder verschluckt werden. Es kann die Schilddrüse und Schäden. Der Schaden wäre wahrscheinlich nicht zeigen, sich für Jahre. Kinder sind am ehesten zu haben, die der Schilddrüse Schaden.

Wenn Sie KI, es wird blockieren oder verringern die Chancen, dass das radioaktive JOD wird geben Sie Ihre Schilddrüse.

Wer Sollte Nicht Nehmen Sie Kaliumiodid

Menschen sollten es vermeiden, KI, wenn Sie allergisch auf JOD sind, haben die dermatitis herpetiformis oder hypocomplementemic Vaskulitis, oder noduläre Schilddrüsenerkrankungen mit einer Herzerkrankung, weil diese Bedingungen erhöhen die Chancen von Nebenwirkungen zu JOD.

Wie Und Wann Nehmen Sie Kaliumiodid

KI sollte so bald wie möglich nach der öffentlichen Beamten, sagen Sie. Wenn Sie aufgefordert werden, wiederholen Sie die Dosis, nehmen Sie die zweite Dosis 24 Stunden nach der ersten Dosis. Nehmen Sie es nicht früher. Mehr KI wird dir nicht helfen, weil die Schilddrüse kann die “hold” – nur bestimmte Mengen an JOD. Die Einnahme von mehr als 1 Dosis pro Tag erhöhen die Wahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen. Der Beamte wird Ihnen sagen, wie viele Tage zu nehmen KI. Sollten Sie KI, bis die Chancen der großen Belastung durch radioaktives JOD durch einatmen oder Verschlucken aufhört.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *