Ist Meine Diät Macht Mich Ausbrechen? Ein Genauerer Blick auf die Verdauung und Akne

Die Nahrung, die wir Essen können einen großen Einfluss auf unsere Haut, ob Sie es glauben oder nicht. Ein genauerer Blick auf den Zusammenhang zwischen Verdauung und Akne.
was sind die Ursachen hormonelle Akne

Es ist bekannt, in Kräuter-Kreise, dass alle Krankheit beginnt im Darm. Die Art, wie wir Treibstoff unseres Körpers-Funktionen ist durch unser Verdauungssystem, so dass, wenn es gibt einen Haken irgendwo in diesem system, alle Arten von Ungleichgewichten passieren kann.

Akne ist sicherlich ein Bär von einem problem zu befassen sich mit Tag zu Tag—aber wenn Ihr Verdauungstrakt ist ein Teil, warum bist du mit Akne, könnte es wirklich hilfreich für Sie, um herauszufinden, was sich auf die intern in Ihrem Körper.

Wie Weiß ich, ob meine Akne wird Verursacht durch meine Verdauung?

Wie bei anderen Ursachen der Akne, die Antwort, ob Ihre Verdauung könnte die Ursache Ihrer Akne kann Ausweichen. Hier sind einige Fragen, zum du zu erhalten begannen:

  • Tun Sie bemerken, dass Ihr Ausbrüche einen Tag oder so nach dem Essen, bestimmte Nahrungsmittel (wie Zucker, rotes Fleisch oder ein stick von butter)?
  • Scheint da keine zyklischen Muster, wenn Ihre Ausbrüche zeigen, bis?
  • Gibt es einen bestimmten Ort, wo Sie ausbrechen? Die Stirn ist oft im Zusammenhang mit dem Verdauungssystem. Dieses Gesicht ansehen könnte eine echte Hilfe für den Einstieg.
  • Sie haben Häufig Magenschmerzen oder jede andere Art von Magen-Darm-not?
  • Bemerken Sie, dass Sie dazu neigen zu brechen, vor, nach, oder in Zeiten von Magen-Darm-not?

Verdauungs Ungleichgewichte Können zu einer Akne Führen?

Die kurze Antwort ist ja! Ich gebe Ihnen die lange Antwort, wenn auch.

Wenn Sie Akne haben, haben Sie wahrscheinlich Lesen Sie hundert blogs darüber, wie, was Sie Essen, kann einen Unterschied machen in Ihrer Haut. Aber warum? (Dies ist, wo die komplizierten Sachen, die Sie nicht sagen, auf den meisten blogs kommt.)

Es gibt eine Menge von Möglichkeiten, die das Verdauungssystem kann Auswirkungen auf die Haut. Werfen wir einen Spaziergang durch einen gemeinsamen Verdauungs-Prozess und sehen, wo wir finden, könnten wir einige mögliche breakout-verursachen Störung.

Was Essen Sie?

Der erste Schritt ist zu schauen, was Sie Essen. Ernährung mit hohem Zucker, trans und ‘schlechte’ Fette und stark verarbeitete Lebensmittel nicht ernähren, den Körper ganz Recht. Wie gut ist Ihr Auto laufen auf verunreinigten Kraftstoff? Ebenso werden bei einer unausgewogenen Ernährung kann schaffen Ungleichgewichte innerhalb des Körpers. Akne ist ein symptom dieser. Da jeder Körper Verschieden ist, Ihre optimale Ernährung wird speziell für Sie ist.

Wie sind Sie mit der Verarbeitung?

Der nächste Schritt, wie Sie Ihren oberen GI (Mund und Magen) – Verarbeitung ist, was man isst. Aktive Verdauung beginnt im Mund mit dem Speichel. Stellen Sie sicher, dass Sie kauen Sie Ihre Nahrung sehr gut; auch der Speichel beginnt der Prozess der ZERLEGUNG von Proteinen und stärken.

Als Ihr Essen wandert auf Ihren Bauch, mehr verdauungsfördernde Sekrete (sorry, ich weiß, es ist nicht schön) produziert werden. Die häufigste Frage, die wir sehen, mit der Verdauung ist, dass nicht genügend verdauungsfördernde Sekrete sind verfügbar, um vollständig zu brechen die Nahrung in den oberen GI.

Es gibt viele mögliche Gründe für diesen Mangel an Verdauungssäften im Magen und viele andere Symptome können zeigen, bis, wenn dies geschieht für Sie. Aber das wesentliche Konzept ist, dass die unverdaute Nahrung reist zu den niedrigeren GI.

Geringeren GI und Abbau

Okay, den Dritten Schritt auf unserem Weg zu den unteren GI – (Darm, Dickdarm). Dies ist, wo unsere Körper checkt die verdauten Nahrung und sortiert die Nährstoffe aus den Abfällen. Gut, wenn Sie unverdaute Nahrung in den unteren GI – (jetzt ist es alles fängt an Sinn zu machen, ich weiß), dann die untere Hälfte der Ihr Verdauungssystem zu tun hat, einige der arbeiten aus der oberen Hälfte. Dann hat es noch herausziehen der Nährstoffe zu füttern, die den ganzen Körper.

Überlegen Sie, was passiert, wenn Sie arbeiten zu hart und zu schnell. Sie starten fehlenden details und macht wenig Fehler. Ziemlich bald werden diese kleinen Fehler addieren, richtig? Gut, in den Körper, einige der Arbeit, die übergeben bekommt über die ordnungsgemäße Stoffwechsel von Fetten.

Fett speichert viele der giftigen Abfälle, Hormone, Mineralien und Vitamine, so Sie müssen richtig sortiert. Wenn Fette nicht vollständig abgebaut, wenn Sie sein soll, unverdaute Fette gelangen in den Darm, die Leber und in die Blutbahn. Im Laufe der Zeit, diese effektiv verlangsamt die komplexen Systeme, die ernähren den Körper.

Was bedeutet das?

An diesem Punkt wird der Magen nicht richtig verdauen, der Darm haben zusätzliche Arbeit zu tun, und die Leber erhält Blut mit unverdauten Fetten (ohne die kaputte Hormone, Toxine, Proteine, Vitamine und Mineralien). Die Leber beginnt zu arbeiten, auf diese Ungleichgewichte, und zwangsläufig findet einige Dinge, die in Ihrer Sortierung Prozesse. Manchmal ist es beschleunigt, und andere Zeiten, es verlangsamt—das hängt von Ihrem persönlichen bio-make-up. Wenn das klingt wie ein Rezept für eine Katastrophe, du hast Recht.

Das Ergebnis? Ungleichgewichte und Akne

Wenn die Leber nicht tun können, all die Dinge geworfen, und der Körper tut dies, Coole Sache, wo es entsteht “Sicherheiten Adern” für das Blut zu halten, seinen Fluss. Sicherheiten, die Adern, die das Verdauungs-system zusätzliche Blutgefäße aus dem Darm unter Umgehung der Leber alle zusammen und stellen ungefiltert Blut in den Allgemeinen Kreislauf des Körpers.

Wenn Sie jetzt denken, “aber das Blut von Verunreinigungen in es!” du bist auf dem richtigen Weg. Dies bewirkt, dass alle Arten von körperlichen Ungleichgewichten. Akne ist nur eine von Ihnen.

Okay, aber Was Hat das zu tun mit Akne?

Denken Sie daran, dass die Haut ist ein elimination-system in den Körper und Akne ist eine Funktion, die der Haut Ihre Arbeit tun. Wenn Sie sehen, eine Zunahme der Akne, es kommt zurück, um die Toxizität in Ihrem Blut.

Ich versuche nicht zu schlagen ein Totes Pferd hier, aber genau wie die ersten beiden Teile der Ursachen Der Akne, (Hormone und Luftverschmutzung), es ist alles über das, was in das Blut, das füttern der Haut!

Wie Kann ich Heilen Akne Bezug auf Verdauungsprobleme?

Wie bei anderen Akne verursacht, dieses ist facettenreich. Es ist wichtig, die Ursache von dem, was Los ist in Ihrem Verdauungssystem, und versuchen zu arbeiten. Es könnte sein, dass Sie eine Nahrungsmittelallergie und Ihr Körper ist nicht in der Lage zu verdauen bestimmte Arten von Lebensmitteln, so ist es wütet auf Ihrem Gesicht.

Könnte es sein, dass es zu viel stress in Ihrem Körper, und Sie müssen einen Weg finden, sich zu beruhigen, bevor beißt. Hier sind einige Dinge, die helfen könnten, aber ich auch vorschlagen, Check-in mit einem Heilpraktiker zu sehen, was für Sie richtig ist.

1. Wasser Trinken

Ich sage das die ganze Zeit. Das Wasser ist erstaunlich, für Ihren Körper, denn genauso wie die Erde, wir sind alle aus etwa 75% Wasser. Wir brauchen Wasser, um zu tragen Nährstoffe in unserem Körper und zu helfen, Spülen die giftige Anhaftungen, die wir haben. Trinken Sie es!

2. Halten Sie ein Konsum-Tagebuch!

Ändern Sie Ihre Ernährung zu helfen, Ihr Gesicht ist hart. Ein guter Weg, um zu finden, was funktioniert und was nicht, ist zu notieren, was Sie Essen und wie Sie fühlen für eine ganze Woche. Beginnen zu bemerken, Muster, darüber, wie Sie sich fühlen, vor, während, und nach dem, was Sie Essen und trinken. Versuchen Sie, um zu sehen, wenn Sie bemerken, mehr oder weniger Ausbrüche, wenn Sie Essen eine bestimmte Art von Nahrung. Während dies nicht das problem lösen, es ist ein guter Erster Schritt in Richtung Aufklärung, Ihre Akne, und möglicherweise Aufklärung jede Magen-Probleme, die Sie haben könnten.

3. Erhöhen Sie die Verdauung in Ihrem Oberen GI.

Ein Weg dies zu tun ist, nehmen bitteren Kräutern. Wir verwenden Zitronenmelisse in meinem Haus, weil es ist sanft und seine nützlichen sekundären Aktionen helfen, mit dem Nervensystem. Wenn Sie neugierig geworden sind bitter, Lesen Sie in diesem Artikel. Es erzählt ein wenig darüber, wie das Nervensystem funktioniert mit dem Verdauungssystem zu, der ein zusätzliches Stück von diesem puzzle.

Eine andere Sache, die Sie tun sollten, ist Essen probiotischen Lebensmitteln. Fermentierte Lebensmittel sind lecker und so gut für Sie—kimchi ist mein Favorit. Kombucha, sauerkraut, echtem Joghurt und sogar klassisch vergorene Gurken sind alle probiotischen.

Machen Sie Ihre eigenen Ingwer-Bier ist ein guter Weg, um Ihre Probiotika stimulieren Sie Ihre oberen und unteren GI-Trakt, und die Arbeit an Ihrem zentralen Nervensystems. Sie können es mit nur Ingwer, Zucker, Wasser und Zeit.

4. Helfen, Heilen die Niedrigeren GI.

Als eine Allgemeine Regel, die Arbeit an den oberen GI-und der Leber-wird helfen, den unteren GI-Funktion effizienter zu gestalten.

Nehmen beruhigende Mittel, Kräuter zu helfen, die Beschichtung der Auskleidung der Darm kann hilfreich sein, weil der verdauungsfördernde Prozess kann ätzend auf die niedrigeren GI. Marshmallow ist meine Lieblings-Kraut zu helfen, zu heilen mit niedriger GI not sind.

Kräuter, die helfen, die Leber:

Klette

…hilft dem Körper, Prozess-Toxizität und erhöht die Sekrete in der gesamten Verdauungssystem.

Mariendistel

…ist ein von der Natur am besten Leber schützen und stärken Kräuter.

Fragen Sie sich, “brauche ich einen ölwechsel?”

Die Arten der Fette, die Sie verbrauchen, ist genauso wichtig wie die Menge der Fette, die Sie verbrauchen. Fett ist ein wichtiger Baustein und Energiespeicher in unserem Körper, so ist es wichtig zu Essen, guten Fette, die dazu beitragen, Ihren Körper. Die Erforschung der Arten von ölen, die Sie verwenden können, ein bisschen erschütternde, aber hier ist eine Infografik, die für Sie nützlich sein könnte, um zu starten!

Verständnis Akne: Die Serie

Akne ist wirklich kompliziert. Dies ist Teil 3 unserer 4-teiligen Serie, hier, wo können Sie mehr Lesen: