Jaydess, die kleine hormonelle IUP

Jaydess, die kleine hormonelle Spirale JAYDESS® – das kleine und einfache hormonelle IUP die Meisten Jungen Frauen, die eine Schwangerschaft verhindern mit der Pille oder Kondomen. Aber der Stress des täglichen Lebens, manchmal bedeuten
Kupfer vs hormonelle IUP

JAYDESS® – das kleine und einfache hormonelle IUP

Die meisten Jungen Frauen, die eine Schwangerschaft verhindern mit der Pille oder Kondomen. Aber die Belastungen des täglichen Lebens auch bedeuten, dass man vergisst, die Pille zu nehmen, während die Verwendung von Kondomen dazu führen kann zu unangenehmen Pannen in den Wehen der Leidenschaft. Beide Methoden haben bekannte Risiken, die das auftreten von ungewollten Schwangerschaft. Die Akzeptanz der hormonellen Spiralen (Intrauterinpessare) für junge Frauen und Frauen, die nie die Geburt ist noch nicht weit verbreitet. Aber vor kurzem ein neues IUP wurde speziell für diese Zielgruppen.
Mit dem kleinen Jaydess® Spirale, junge Frauen haben jetzt eine langfristige Methode, die dauert 3 Jahre und ist sehr effektiv mit einer niedrigen Hormon-Dosierung.

Wie funktioniert Jaydess®?

Die Jaydess® hormonelle IUP ist eine wirkungsvolle Methode für die Vermeidung unerwünschter Schwangerschaften. Es verbindet die Vorteile eines östrogen-freie Pille (leichter, schmerzfreie Regelblutung; keine östrogen-ähnliche Nebenwirkungen), mit denen der herkömmlichen Kupfer-Spirale (sichere und effektive intrauterine Schutz für mehrere Jahre), so dass es eine bequeme und sichere Methode für die langfristige Prävention.

Diese hormonelle IUP ist ein kleines, weiches, T-förmiges Kunststoff-Körper. Die Arme des T sind flexibel und erlauben dem Arzt, um mehr einfach stecken Sie es in die Gebärmutter und sorgt für eine stabile position in der Gebärmutter. Eine Kunststoff-Hülse auf dem Bein hält das IUP Wirkstoff, das corpus luteum-Hormon „Levonorgestrel“. Dieses Hormon wurde in Pillen für viele Jahre und ist gut verträglich. Nach der insertion von Jaydess® , das levonorgestrel ist langsam und gleichmäßig in sehr kleinen Mengen direkt in die Gebärmutter.

An der Unterseite des IUP ist ein Auge mit zwei Fäden befestigt. Diese threads, die gefühlt werden kann, so dass eine einfache Entfernung des IUP durch den Arzt. Jaydess® dauert 3 Jahre und ist ein sehr effektives Verhütungsmittel, braucht keine tägliche, wöchentliche oder monatliche Erinnerungen. Es bietet eine tägliche Hormon-Dosis von 13,5 Mikrogramm levonorgestrel direkt in die Gebärmutter – viel geringer als die Pille. Die Pille funktioniert nicht lokal, da die Hormone müssen erst abgebaut werden, oder Sie zirkulieren im Blut, bevor Sie wirksam werden.

Vom ersten Tag an, die hormonelle IUP ist sehr effektiv in drei Möglichkeiten:

  • Es bewirkt, dass die natürlichen Schleim im Gebärmutterhals verdicken in eine Barriere, so dass die Spermien nicht aufsteigen, die für die Befruchtung einer Eizelle in die Gebärmutter. Dieser Schleim ist sehr schwierig für Keime und Bakterien eindringen und bietet somit einen gewissen Schutz gegen die Infektion.
  • Das endometrium (die Schleimhaut, die Linien der Innenseite der Gebärmutter) reduziert und bleibt reduziert, das ist der Grund, warum der Menstruation mit Spiralen sind deutlich kürzer und leichter. Die Gebärmutterschleimhaut kann nicht einmal schaffen, die jeden Monat für die Implantation eines befruchteten Eies; daher einige Frauen mit Spiralen treten keine Blutungen
  • Spermien, noch erreichen die Gebärmutter gehemmt sind in Ihrer Funktion und Beweglichkeit durch das freigesetzte Hormon levonorgestrel.

Alle diese Verhütungsmittel Effekte einzustellen, sobald das IUP entfernt wird. Frauen können Schwanger im ersten Zyklus nach der Entfernung.

Vergleich von Intrauterinen Jaydess® mit Mirena®

Die neue Jaydess® Spirale ist etwa 4 mm schmaler, 2 mm kürzer als der „großen Schwester“ Mirena®. Allerdings ist Ihre Wirkungsweise ist ähnlich.

13% der Frauen, die Jaydess nicht mehr Monatszeiträume.

Vorteile von Jaydess®

Frauen können erwarten, eine optimale Verhütungsmittel, sicher, einfach zu bedienen, und auch gut vertragen. Für die Jungen Frauen mit kleiner Gebärmutter, und Frauen, die nicht geboren, die Jaydess® hormonelle IUP bietet Vorteile aufgrund seiner kleineren Größe:

Zuverlässig wirksam. er hormonelle IUP bietet einen sehr zuverlässigen Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft mit einer minimalen, lokalisierte Hormon-Dosierung. Es ist äußerst effizient, unabhängig von einer Frau, Alter und Gewicht. Nutzung Fehler wie „habe ich vergessen“ oder „Es ist zu spät jetzt“ beseitigt werden. Erbrechen, Durchfall, oder die im Zusammenhang mit Reisen die Zeit-Verzögerungen haben keinen Einfluss auf die Wirksamkeit von Jaydess®.

Östrogen-freies Verhütungsmittel. Die Seestreitkräfte enthält nur ein Hormon, levonorgestrel. Dieses Hormon ist auch geeignet für Frauen, die ein erhöhtes Risiko von Thrombosen.

Niedrigen Dosis. Messbare Hormonspiegel im Blut um ein Vielfaches geringer als bei der Pille, und nur wenige Kompatibilitäts-Probleme auftreten. Im Vergleich zur Mirena® IUP, Nachweisbarkeit von dem Hormon, das in einem system reduziert sich um bis zu 50%..

Schmerzfreien Einführen. Aufgrund seiner geringen Größe, einsetzen der IUD ist einfach und ziemlich schmerzlos.

Komfortabel und unmerklich. Die hormonelle IUP ermöglicht der sexuellen Aktivität, ohne sich Gedanken über mögliche nachteilige Folgen und frei von unerwünschten Unterbrechungen. Nach der insertion von Jaydess® Spirale, die Frauen brauchen sich keine sorgen über den Schutz für drei Jahre.

Sichtbar auf Ultraschall. Mit Ihren Silber-ring innen eine Kunststoff-Hülse, der Arzt kann deutlich sehen, die Jaydess® Spirale im Ultraschall erkennen und es von anderen Spiralen.

Kann jederzeit entfernt werden. Für junge Frauen, die wollen eine wirksame Prävention ist nur für eine begrenzte Zeit, weil Sie gerne Kinder in die nahe Zukunft, die Spirale kann jederzeit entfernt werden, nach denen eine Schwangerschaft entstehen kann, sofort.

Kann verwendet werden, während der Stillzeit. Da die IUD enthält nur Progesteron, es kann während der Stillzeit verwendet werden. Die Qualität und Quantität der Muttermilch sind nicht betroffen.

Verbesserte Lebensqualität. Die meisten Frauen schätzen die zusätzlichen Vorteile, die der Jaydess® Spirale. Es führt zu kürzeren und weniger schmerzhafte Perioden. Diese Regel reduziert die Menge der Schmerzmittel benötigt. Viele Frauen finden es nicht stören, wenn Ihre Menstruation völlig verschwindet, vorausgesetzt, Sie wissen, das ist völlig medizinisch unbedenklich.

Mögliche Nachteile von Jaydess®

Die Jaydess® Spirale ist ein hormonelles Verhütungsmittel, und ähnlich wie die Pille, es kann unerwünschte Nebenwirkungen haben. Die Nebenwirkungen sind in der Regel reduziert im Vergleich zu der Pille, da der IUP-releases eine sehr niedrige Dosis des Hormons levonorgestrel direkt in die Gebärmutter. Daher Jaydess® ist geeignet für Frauen, die die Pille litt aber verschiedene Nebenwirkungen (wie Gewichtszunahme).

Was kann auftreten, in einigen Fällen nach dem einsetzen des IUP?

Von 100 Frauen mit Jaydess® Spirale:

  • Bis zu 6 Frauen vertreiben wird die Spirale nach dem einsetzen. Eine erhöhte Blutungsneigung kann ein Indiz sein. Für 94 von 100 Frauen, die Spirale bleibt sicher in der Gebärmutter, bis es wird Professionell entfernt der Arzt.
  • 1 bis 10 Frauen erleben depressive Verstimmungen, Migräne, übelkeit, Haarausfall oder Schmerzen in der Brust. Diese Symptome treten nicht in 90-99 Frauen von 100.
  • Etwa 10 Frauen können Kopfschmerzen oder Bauchschmerzen, Blutungen, Veränderungen und unreine Haut. Für junge Frauen, die Einnahme der Pille als Mittel gegen Akne oder Hautunreinheiten, und wechselte dann in ein IUP, das Hautbild kann sich verschlechtern. 90 von 100 Frauen, die nicht diese Symptome haben.
  • Eierstock-Zysten entwickeln kann, in der 13 Frauen, während 87 von 100 bleibt frei von Eierstock-Zysten. Die empfängnisverhütende Wirkung von Jaydess® setzt auf lokalisierte Effekte in der Gebärmutter; der Eisprung noch erfolgt bei Frauen, die hormonelle IUP, und ist in der Regel unverändert von der normalen Freisetzung einer Eizelle aus einem Follikel in den Eierstöcken. Manchmal ist die Entwicklung der Follikel im Eierstock ist verzögert und die Reifezeit verlängert, wodurch eine vergrößerte Follikel (follikuläre Zyste). Solche Zysten treten in rund 13% der Frauen mit Jaydess®, und berichtet, die eine nachteilige Wirkung zusammen mit anderen Eierstock-Zysten. Die meisten Zysten verursachen keine Symptome, aber manchmal können Sie von Bauchschmerzen begleitet werden. In den meisten Fällen, der erweiterte Follikel wieder normal, auf Ihre eigenen innerhalb von zwei bis drei Monaten. Sehr seltene Nebenwirkungen können umfassen, Eileiterschwangerschaft, Entzündungen und Verletzungen des Beckenbereich.

Sicherheit und Wirksamkeit von Jaydess®

Hormonelle Spiralen gehören zu den zuverlässigsten Verhütungsmethoden, die derzeit zur Verfügung.

  • Von 1.000 Frauen, die Jaydess® Spirale für ein Jahr, 4 Schwanger zu werden..
  • Von 1.000 Frauen, die Mirena IUD für ein Jahr, 2 Schwanger werden.
  • Von 1000 Frauen, die sterilisiert sind, werden 5 Schwanger innerhalb eines Jahres.
  • Von 1.000 Frauen, die ein Kupfer-IUP verwenden für ein Jahr, 8 Schwanger.
  • Von 1.000 Frauen, die die Pille für ein Jahr, 90 Schwanger.
  • Von 1.000 Frauen/Paaren, die Kondome benutzen, für ein Jahr, 180 Schwanger zu werden.

In österreich, mehr als 200.000 Frauen, die eine Schwangerschaft verhüten mit einer Spirale – und es ist ein Zunehmender trend. Einige Frauen, die nach dem entfernen des ersten IUD, eine zweite oder Dritte eingefügt, um sicherzustellen, dass eine wirksame, sehr langfristige Prävention. Weltweit schätzungsweise 12 Millionen Frauen verwendet haben, ein IUP.

Insertion, überwachung und Entfernung von Jaydess®

Nachdem die Frau erhält eine gynäkologische Untersuchung und Beratung kann der Arzt legen die Seestreitkräfte. Dies erfolgt in der Regel zu Beginn der Regelblutung, wenn der Muttermund ist leicht geöffnet. Nehmen Sie ein Schmerzmittel und eine prostaglandin-Tablette eine Stunde vor dieser geringfügige Vorgang bereitet den Muttermund und ermöglicht schmerzfreien einführen.

Die Seestreitkräfte eingeführt wird über einen dünnen einführungsrohr durch die Scheide in die Gebärmutter eingeführt. Nach dem einlegen der Entfernung thread ist gekürzt. Es sollte lang genug sein, für die Frau zu fühlen, es mit Ihrem finger, aber nicht durch den partner während des Geschlechtsverkehrs.

Nach 4-6 Wochen eine Kontrolle durch den Arzt wird empfohlen. Danach wird eine jährliche gynäkologische Prüfung, sollte eine routine-check des IUPs.

Nach drei Jahren, ist das IUP entfernt werden muss – diese kann getan werden, auch wenn die Frau die Menstruation. Eine neue Spirale eingesetzt werden kann zur gleichen Zeit, oder immer dann, wenn eine effektive Empfängnisverhütung wieder benötigt werden.

Kosten der kleinen Spirale

Die Jaydess® Spirale bietet 3 Jahre zuverlässige Verhütung für den Preis von rund 500 Euro. Gebühren müssen bezahlt werden out-of-pocket in österreich keine Krankenkasse einen Zuschuss oder die Erstattung.

Obwohl dies scheint teuer auf den ersten Blick, wenn Sie den Durchschnitt der Kosten über einen Zeitraum von 3 Jahren, die Spirale kostet € 13,80. pro Monat, so dass es billiger als die Kosten für einen verhütungsring oder Pflaster. Darüber hinaus Frauen können sparen Sie Geld auf tampons und pads durch leichtere und weniger Menstruation.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: