Juckende Haut Während Der Schwangerschaft

Ihre Haut kann zu Jucken während der Schwangerschaft, ist es üblich. Lesen Sie hier mehr über die Ursache von juckender Haut, wie Sie zu entlasten und Behandlung der Erkrankung.
Schwangerschaft, baby, Babys, Kinderbetreuung, Schwanger, Windeln, Windeln, Windeln, Erziehung, Geburt, Fütterung, Geschenk, Beratung, Buch, Tipps, Hilfe, information, guide, huggies, huggies.com.au, Australien

Gleichen absorbierenden Leistung für bothboys & girls – jetzt im unisex-format.

  1. home
  2. Schwangerschaft
  3. Gesundheit Und Pflege
  4. Körperliche Veränderungen
  5. Haut
  6. Juckende

Juckende Haut Während Der Schwangerschaft

SchwangerschaftWoche für Woche

Werfen Sie einen Blick auf jede Woche von Ihrer Schwangerschaft, von der Empfängnis bis zur Geburt, mit unserem umfassenden E-Mail-Newsletter.

Jetzt mitmachen!

Danke!!!

Denken Sie daran: prüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den link in der Huggies Willkommens-E-Mail zur Bestätigung Ihrer Angaben. Sie müssen aktivieren, geben Sie promotions –

Nicht die E-Mail?

Eine von vielen gemeinsamen Nebenwirkungen der Schwangerschaft ist juckende Haut. Und es sei denn, Sie ‚ ve erlebt dies aus Erster hand kann man sich Fragen, warum es noch erwähnenswert – was ein wenig den Juckreiz kann man sich Fragen? Aber juckende Haut während der Schwangerschaft hat das Potenzial, eine Menge Kummer, weil es so unbarmherzig.

Was Verursacht Juckende Haut Während Der Schwangerschaft?

Es gibt keine eine Ursache für die Schwangerschaft, die Haut juckt und in der Regel gibt es eine Reihe von Gründen, warum es passiert.

Einige der häufigsten Ursachen sind:

• Schwangerschaft-Hormone und Ihre Wirkung auf die Haut.
• Die Haut der Brüste und am Bauch dehnen und anziehen.
• Trockene Haut, die ist nicht so hydratisiert und genährt, wie könnte es anders sein.
• Ekzem; einige Frauen erleben eine Zunahme oder eine Abnahme in Ihrer Neurodermitis-Symptome während der Schwangerschaft.
• Cholestase der Schwangerschaft.

Was Kann Ich Tun, Damit Aufhören, Meine Haut Zu Juckreiz Während Der Schwangerschaft?

Je nach Ursache des Juckreizes, Behandlungsmöglichkeiten variieren. Aber es kann helfen, nehmen Sie einen einfachen Ansatz, um mit zu beginnen und dann, wenn es keine Verbesserung gibt, ändern, was du tust.

  • Vermeiden Sie harte Seifen und Körper wäscht. Suchen hypoallergen, nicht parfümiert Optionen. Check: www.cetaphil.com.au und www.carolineskincare.com.au
  • Versuchen Sie, nicht zu lange, heiße Duschen oder einweichen Bäder (siehe nächsten Punkt). Wasser und Hitze, Austrocknen der Haut, so richten Sie für eine angenehm warme Wassertemperatur.
  • Sie können feststellen, dass ein Haferflocken Bad ist sehr beruhigend. Sprechen Sie mit einem Apotheker über Kolloidalen Haferflocken. Diese sind sehr fein gemahlene Haferflocken, die verstreut in das Badewasser.
  • Wenn die Spülung shampoo aus den Haaren, versuchen zu vermeiden, das Wasser fließt nach unten den rest des Körpers. Direkt den Duschstrahl so, dass das Wasser gezielt in den Abfluss anstatt über Sie.
  • Vermeiden Sie sitzen direkt vor den Heizkörper oder Heizlüfter.
  • Möglicherweise müssen Sie erwägen, gehen braless für ein paar Stunden jeden Tag, wenn der Riemen fahren Sie verrückt. Check: https://www.huggies.com.au/pregnancy/health-and-ca.
  • Tragen Sie Naturfasern, die neben Ihrer Haut. Nylon und künstliche Mischungen verschlimmern kann die Haut Jucken.
  • Sie können feststellen Wolle ist besonders irritierend in Kontakt mit Ihrer Haut, so tragen Sie ein Baumwoll-Schicht zwischen der Wolle, den Fasern und Ihrer Haut. Check: https://www.huggies.com.au/pregnancy/health-and-care/lifestyle/maternity-clothes
  • Wenn Sie sind Juckreiz in der Nacht, es kann helfen, Doppel-Spülen Sie Ihre Bettwäsche und Bettwäsche. Dies wird helfen, entfernen Sie alle Rückstände des Reinigungsmittels von den Fasern. Und überprüfen Sie, dass Ihre Blätter sind aus 100% Baumwolle eher als ein polyester/Baumwolle Mischung. Künstliche Fasern können extrem irritierend.
  • Befeuchten Sie Ihre Haut mindestens zweimal am Tag und so oft wie möglich. Die beste Zeit, dies zu tun ist, wenn Ihre Haut noch warm und etwas feucht nach dem Duschen. Halten Lotionen im Bad, neben dem Bett und bei Ihnen Arbeitsstation zu handeln als Erinnerungen.
  • Calamine lotion kann sehr beruhigend sein. Obwohl es ist ein oldie „es ist immer noch ein „goodie“; es ist Billig, leicht verfügbar, hat eine lange Frist und riecht nicht allzu schlecht.
  • Kühle, nasse Scheiben platziert juckende Haut helfen können. Halten Sie ein paar Scheiben in den Kühlschrank, so können Sie „drehen“ Sie Sie bei Bedarf.
  • Wenn das Wetter heiß ist, verwenden Sie Ventilatoren und Klimaanlage zur Verringerung der Umgebungstemperatur. Schwangerschaft Juckreiz ist schlimmer, wenn verschärft durch Schwitzen. So irren auf der Seite, halten Sie Ihre cool.
  • Tragen Locker sitzende Kleidung, die es ermöglicht Luft zirkulieren um Sie herum. Reiben und Bürsten der Fasern gegen die Haut intensiv werden kann, reizt, so gehen die für den Boho-look und Kanal Ihre innere Erde Göttin mit vielen fließenden, lockeren, leichten Stoffen.
  • Dusche so oft wie Sie benötigen, zu helfen, sich abzukühlen. Im Sommer, lassen das Wasser verdampfen von der Haut, anstatt Handtuch trocknen.
  • Sie können feststellen, dass, wenn Sie schwimmen gehen, das Chlor/Salz – /pool-Chemikalien verschlimmern Ihre Haut Jucken. So Dusche sofort ausziehen, wenn man aus dem pool.
  • Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu sehen, ob Sie qualifizieren sich für die steroid-Creme oder anti-Histamin-Medikamente.
  • Prüfen, ob yoga, meditation und/oder Entspannungskurse helfen würde. Wenn Sie das Gefühl ängstlich und besorgt über den Juckreiz, dann geführter Entspannung helfen kann. Check: https://www.huggies.com.au/pregnancy/health-and-care/exercise

Was Kann ich Sonst noch Tun, um Zu Reduzieren meine Haut Jucken?

  • Halten Sie Ihre Fingernägel kurz geschnitten und scharfe Kanten vermeiden. Datei Ihre Nägel, so dass Sie glatt sind. Dies wird helfen, zu verringern, lokalisierte Haut-trauma, wenn Sie brauchen, um zu kratzen.
  • Wenn Sie kratzen Ihre Haut, wenn Sie schlafen, legte Socken auf Ihre Hände zu reduzieren, Haut, Bruch, Kratzer.
  • Wenn Sie wirklich haben zu kratzen, versuchen reiben Sie Ihre Haut oder streicheln Sie stattdessen.
  • Ändern Sie Ihre Bettwäsche Häufig – kühlen, frische Blätter sind sehr beruhigend, wenn die Haut noch verschlimmert und juckende. Check: www.protectabed.com.au für hypoallergen Optionen.
  • Vermeiden Sie überhitzung im Bett. Sollten Sie erwägen, ein paar leichtere Gewicht Baumwolle zelluläre decken für die Wärme eher als ein schweres doona. Check: https://www.huggies.com.au/pregnancy/health-and-ca.
  • Wenn Ihr partner erzeugt viel Wärme, wenn Sie schlafen, können Sie beachten müssen, Schlafzimmer getrennt. Zumindest für eine kleine Weile!
  • Wenn Sie verwenden, eine elektrische Decke, warm und nicht heiß-Einstellung kann Ihnen helfen, nicht Jucken, wie viel.
  • Wenn Sie Haustiere im Haushalt haben, stellen Sie sicher, Sie sind fleaed und entwurmt regelmäßig. Bürsten Sie Sie alle paar Tage und entsorgen Sie Ihre Haare sorgfältig. Tier „dander“ aus der Haut Zellen, die Sie hinzufügen können, auf der menschlichen Haut Reizungen.
  • Denken Sie über die Marke und Art von deodorant, die Sie verwenden. Einige Frauen entwickeln extra empfindliche Haut während Ihrer Schwangerschaft und Sie können Ihre regelmäßigen Marken der Pflegeprodukte.
  • Überdenken Sie Ihr Waschmittel. Kauf eines für „empfindliche“ Haut, mit wenig oder keine Duftstoffe können hilfreich sein. Es kann auch helfen, machen Sie es Ihre standard-Praxis, Doppel-Spülen Sie alle Kleidung, die Sie gehen zu tragen direkt auf der Haut.

Cholestase der Schwangerschaft

Eine extreme form von juckende Haut während der Schwangerschaft verursacht wird durch eine Bedingung bekannt als Cholestase. Dies tritt auf, wenn die Galle Salze, die in der Leber gebildet und in der Gallenblase gespeichert nicht abfließen, als Sie es normalerweise tun. Die Galle Salze, die dann überschwappen in die Blutbahn und sind verantwortlich für die Entstehung der Intensive Juckreiz. Schwangerschaft Hormone sind verantwortlich für die änderung dieser Prozess.

Einige Frauen beschreiben die Empfindung der Juckreiz als „Ameisen alle über mich“, oder „die Spinnen unter meiner Haut“. Anders als bei den Juckreiz, gibt es möglicherweise keine andere sichtbare Symptome außer einige rote Linien, wo kratzen stattgefunden hat.

Cholestase ist häufiger im Dritten Trimenon bei Schwangerschaft-Hormon-Konzentration am höchsten ist. Frauen aus Schwedische und Chilenische ethnischen Gruppen sind einem größeren Risiko der Entwicklung von Cholestase.

Symptome der Cholestase in der Schwangerschaft

  • Generalisierte weit verbreitete Juckreiz oder vielleicht nur auf den Sohlen der Füße und der Palmen der Hände.
  • Dunkel gefärbtem Urin und hellem Darm-Bewegungen.
  • Müdigkeit, Erschöpfung, überwältigende Müdigkeit.
  • Appetitlosigkeit und Desinteresse in der Nahrung.
  • Übelkeit.
  • Ein Gefühl tief in der Stimmung und depressiv.
  • Schlaflosigkeit wegen Juckreiz.
  • Gelbfärbung der Haut als Gelbsucht bekannt.

Für Frauen, die wirklich leiden und immer Schlaf entzogen, weil der Juckreiz, Behandlung Optionen, die verfügbar sind. Cremes, orale Medikamente und medizinische Waschungen mit speziellen Medikamenten helfen, alle reduzieren die Konzentration der Salze.

Weitere Informationen zu Cholestase in der Schwangerschaft zu überprüfen: www.huggies.com.au/pregnancy/complications/cholestasis

Es ist wichtig, dass Ihr Kind sorgfältig überwachen, wenn Sie diagnostiziert wurden, mit Cholestase. Wenn es schwerer wird, besteht Gefahr für das Kind wird eine Frühgeburt oder sogar Totgeburt.

Was ist Juckende Urtikarielle Papeln und Plagen? ( PUPP )

Nicht alle Juckreiz während der Schwangerschaft zugeschrieben werden kann, um die Haut dehnen und Trockenheit. Juckende Urtikarielle Papeln und Plagen – (nennen wir es einfach PUPP zum Wohle aller Lebewesen), ist wieder eine von diesen „einzigartigen Schwangerschaft“ Bedingungen.

Rund 1% der Frauen entwickeln PUPP und es ist in der Regel beschränkt auf das Dritte trimester. Für Frauen mit vielfachen oder diejenigen, die die ersten baby, PUPP ist häufiger.

Wenn Ihre Haut ist rot und juckt mit erhabenen Flecken und/oder Beulen, die Aussehen wie Nesselsucht, dann haben Sie möglicherweise, PUPP, und es würde sich für Sie lohnen, um zu sehen, Ihren Arzt richtig diagnostiziert. Dieser Zustand neigt dazu, erscheinen zuerst auf den Bauch, in oder rund um die Dehnungsstreifen. Von dort aus kann Sie sich relativ schnell an den Beinen, unten, hinten und manchmal auch an Armen und Beinen.

Nur weil es klingt ziemlich beeindruckend, PUPP ist kurzlebig und gehen Weg, nachdem Ihr baby geboren ist. Wenn Sie nicht ertragen können den Juckreiz und es ist Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität und Freude Ihre Schwangerschaft, gibt es Behandlungen, die können von einem Arzt verschrieben.

Diese Bedingung, die zwar unglaublich ärgerlich, nicht zu einer Gefahr für die Mutter oder Ihr baby. Sobald das baby geboren ist, die Symptome der PUPP neigen zu lösen, aber kann hängen herum für ein paar Wochen.

Psoriasis während der Schwangerschaft

Wenn Sie normalerweise leiden unter psoriasis, werden Sie wahrscheinlich feststellen, einen Rückgang der Symptome, während Sie Schwanger sind. Dies ist wegen Schwangerschaft Hormone haben einen positiven Effekt auf die üblichen Prozesse, die Einfluss auf die psoriasis.

Wann Sollte ich mir Sorgen Über meine Juckende Haut Während der Schwangerschaft?

Wenn Sie besorgt sind, ist dies Grund genug, um sprechen Sie mit Ihrer Mutterschaft Leistungserbringer.

Es ist wichtig, zu sehen, ein Arzt über jede Juckreiz, die Sie haben, damit eine korrekte Diagnose gemacht werden kann. Manchmal gibt es keine offensichtliche Ursache und der Grund ist einfach „Schwangerschaft“. Aber es ist wichtig, einen Arzt überwachung der Juckreiz und begleitende Hautausschlag (falls vorhanden).

  • Wenn Sie sind immer beunruhigt durch den Juckreiz und es ist Auswirkungen auf Ihre Lebensqualität.
  • Wenn Sie einen Hautausschlag, die Ausbreitung auf andere Teile des Körpers, Nacken-Steifigkeit, Empfindlichkeit gegenüber Licht und/oder einer erhöhten Temperatur.
  • Wenn Sie einen Hautausschlag erscheint infiziert. Rötung, Schlieren, Schmerzen, Eiter oder Nässen Flüssigkeit von einem Hautausschlag Bedarf immer eine ärztliche Beurteilung.
  • Wenn Sie Ihre Qualität des Schlafes beeinflusst wird.
  • Wenn Sie sich als „verrückt“ durch den Juckreiz und nicht in der Lage, um den Fokus auf etwas anderes.
  • Wenn Sie erleben starken Juckreiz besonders an den Händen und Füßen, und Sie sind in den späteren Phasen der Schwangerschaft, dann die medizinische Bewertung ist wichtig.
  • Wenn Ihr Urin wird sehr dunkel und Ihre Darm-Bewegungen blass, Sie fühlen sich übel und Erbrechen, haben keinen Appetit und fühlen sich erschöpft, sind diese Symptome über und Sie brauchen, um einen Arzt zu sehen.
Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: