Kann Man Essen Kiwi Haut?

Während viele Menschen Liebe Kiwis, gibt es einige kontroversen darüber, ob oder nicht, können Sie Essen die Schale einer kiwi. Dieser Artikel klärt die Debatte ein für alle mal.
wie viele Kalorien in einer kiwi

A Kiwis (oder kiwi), auch bekannt als die chinesische Stachelbeere, ist eine nahrhafte, süßlich-herben Früchte.

Sie sind über die Größe der ein Hühnerei mit brauner fuzzy Haut, leuchtend grünen oder gelben Fleisch, die kleinen schwarzen Samen und einen zarten weißen Kern.

Während viele Menschen Liebe kiwis, gibt es einige kontroversen darüber, ob oder nicht sollte die Haut mitgegessen werden. Technisch, die Haut ist essbar, aber einige Leute mögen Ihre fuzzy-textur.

Dieser Artikel bespricht die vor-und Nachteile der Verzehr von der Haut, damit Sie entscheiden können, ob Sie vielleicht möchten, es zu versuchen.

Kiwi skins enthalten eine hohe Konzentration von Nährstoffen, vor allem Ballaststoffe, Folsäure und vitamin E.

  • Faser: Diese kritischen Nährstoffen nährt die guten Bakterien Leben im Darm. High-Faser-Diäten verbunden sind, zu niedrigeren Risiko von Herzerkrankungen, Krebs und diabetes (1).
  • Folsäure: Folsäure ist ein besonders wichtiger Nährstoff, der für Zellwachstum und Zellteilung, und kann helfen, verhindern, dass Neuralrohrdefekte in der Schwangerschaft (2, 3, 4)
  • Vitamin E: Dieses fettlösliche vitamin hat starke antioxidative Eigenschaften. Es hilft, halten Ihre Zellen gesund durch die Verhinderung Schäden durch freie Radikale (5).

Essen die Haut von einem kiwi erhöhen kann seine Fasergehalt von 50%, steigern die Folsäure von 32% und erhöhen den vitamin E-Konzentration von 34%, im Vergleich zu Essen, das Fleisch allein (6).

Da viele Menschen konsumieren nicht genug von diesen Nährstoffen in Ihrer Ernährung, Essen Sie kiwis mit der Haut auf einfache Weise steigern Sie Ihre Aufnahme (7).

Zusammenfassung Kiwi Haut ist eine gute Quelle für Ballaststoffe, vitamin E und Folsäure. Essen Sie die Haut, erhöht die Menge dieser Nährstoffe, die Sie bekommen, um 30% bis 50%.

Die Haut der kiwi enthält viele Antioxidantien. In der Tat, es ist eine höhere Konzentration von Antioxidantien in der Haut als in das Fleisch der Frucht (8).

Die Haut ist eine besonders gute Quelle für zwei wichtige Antioxidantien: vitamin C und vitamin E (9, 10).

Vitamin C ist wasserlöslich, so dass es in der Lage zu kämpfen, oxidative Schäden im inneren Ihrer Zellen und in Ihrem Blut (11).

Im Gegensatz dazu vitamin E ist fettlöslich, und vor allem gegen die freien Radikale in Zellmembranen (12).

Da kiwi skins sind Reich an wasserlöslichen und fettlöslichen Antioxidantien, Sie bieten starkes Antioxidans-Schutz für Ihren gesamten Körper.

Zusammenfassung Kiwi Haut hat eine hohe Konzentration von Antioxidantien, insbesondere vitamin C und vitamin E. Diese Antioxidantien bekämpfen freie Radikale Schäden in vielen Bereichen des Körpers.

Kiwi Haut ist vollgepackt mit Nährstoffen, aber das Essen, kann es unangenehm sein für manche Menschen.

Menschen, die oft werfen Sie die Haut wegen Ihrer fuzzy-textur und seltsame Mundgefühl.

Aber das fuzz kann teilweise entfernt werden, durch reiben die Früchte mit einem sauberen Handtuch, schrubben Sie mit einer gemüsebürste oder kratzen Sie leicht mit einem Löffel.

Wenn Sie bevorzugen, die Haut zu entfernen, einfach schneiden Sie es aus mit einem Gemüsemesser oder cut off ein Ende des kiwi und mit einem Löffel aushöhlen, das Fleisch.

Kiwis können auch reizen die Innenseiten von einigen der Leute Mäuler.

Dies ist aufgrund der Anwesenheit von natürlich vorkommenden calcium-Oxalat-Kristalle, genannt raphides, dass Kratzer die zarte Haut in Ihrem Mund. Diese mikroskopischen Kratzer, kombiniert mit der Säure in der Frucht, kann es zu einem unangenehmen stechen sensation.

Schälen der Früchte kann helfen, verringern diesen Effekt, da es eine hohe Konzentration von Oxalsäure in der Haut. Allerdings raphides sind auch im Fleisch (13, 14, 15).

Reife kiwis neigen dazu, zu produzieren Sie weniger Mund irritation, als underripe Früchten, da das weiche Fleisch fallen einige der raphides und verringert die Effekte (16).

Zusammenfassung Die textur von kiwi Haut kann unangenehm für einige Leute, und kann Reizungen im Mundraum verursachen, aufgrund der Anwesenheit von Oxalat-Kristallen.

Während die kiwis sind angenehm für die meisten Menschen, die mit Allergien oder eine Tendenz zur Entwicklung von Nierensteinen kann brauchen, um Sie zu vermeiden.

Kiwi-Allergien

Es gibt viele dokumentierte Fälle von kiwi-Allergie, die Symptome reichen von leicht juckende Mund, um zu vollwertigen Anaphylaxie. Jemand mit einer schweren Allergie leiden, sollten vermeiden Sie diese Früchte (17, 18).

Diejenigen, die leiden unter milden Symptomen orale Allergie-Syndrom oder latex, Nahrungsmittel-Allergie-Syndrom (19, 20).

Oralen Allergien und latex, Nahrungsmittel-Allergien auftreten, wenn das Immunsystem reagiert auf bestimmte Proteine, wie die kiwi, die in der Form ähnlich birch pollen-oder latex (21).

Dies bewirkt, dass unangenehme Symptome wie Juckreiz oder Kribbeln im Mund, Taubheit oder geschwollene Lippen, kratzen im Hals und Nasen-oder Nasennebenhöhlen (22).

Einige Menschen leiden unter diesen Syndromen tolerieren kann gekocht oder aus der Dose kiwi, da die Heizung ändert sich die Form der Proteine und verringert die Kreuz-Reaktivität Reaktionen (23, 24).

Nierensteine

Menschen mit einer Geschichte von calcium-Oxalat-Nierensteinen sollten auch vermeiden, Essen die Haut der kiwi, da es höher in Oxalsäure als das innere Fleisch der Frucht (25).

Oxalate binden, mit calcium in den Körper und bilden schmerzhafte Steine in der Niere für diejenigen, die anfällig für diese Bedingung.

Obwohl nicht alle in der Forschung gezeigt hat, profitiert von der Verringerung der Oxalat-Aufnahme, es wird empfohlen von der American Urological Association für das management von Nierensteinen (26).

Zusammenfassung Menschen mit kiwi-Allergien, die orale Allergie-Syndrom, latex, Nahrungsmittel-Allergien oder eine Geschichte von Nierensteinen kann wollen vermeiden, den Verzehr von kiwis und die Haut.

Ob oder nicht Sie wählen, zu Essen, die Haut, verbrauchen die Früchte der kiwi ist verbunden mit einer Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen, darunter:

  • Verbessert den Cholesterinspiegel: der Verzehr von zwei kiwis pro Tag für acht Wochen erhöht Herz-gesunde HDL-Cholesterinspiegel, steigert die Anwesenheit von Antioxidantien im Blut und verringert gefährliche oxidation von LDL-Cholesterin (27, 28).
  • Niedriger Blutdruck: Verzehr von 3 kiwis pro Tag hat sich gezeigt, um den Blutdruck zu senken, um durchschnittlich 10 Punkte in 8 Wochen in einigen Studien (29, 30).
  • Bessere Eisenaufnahme: Pairing Kiwis, die mit Eisen-reiche Lebensmittel können erhöhen die Eisenaufnahme und helfen, die richtigen Eisen-Mangel (31, 32).
  • Erhöhte Immunität: Essen kiwi ist im Zusammenhang mit der Verbesserung der Immunität und kann helfen, verringern Kopf Staus und Halsschmerzen (33, 34, 35).
  • Bessere Verdauung: die Kiwi enthält ein Enzym actinidin, das helfen kann, Ihrem Körper leichter verdauen Proteine in Ihrer Nahrung (36, 37).
  • Reduziert Verstopfung: Die Faser in Kiwis kann helfen, reduzieren Verstopfung und erleichtern den Stuhlgang, wenn Sie verbraucht wird zweimal pro Tag (38, 39, 40).

Diese Studien verwendeten das Fruchtfleisch der kiwi, aber es ist vernünftig, zu glauben, dass die gleichen gesundheitlichen Vorteile können von den Verzehr von Obst mit der Haut.

Zusammenfassung Regelmäßig Essen Kiwis, die verbunden ist mit vielen gesundheitlichen Vorteile, vor allem ein geringeres Risiko von Herzerkrankungen und verbesserter Stuhlgang.

Kiwis sind winterhart Früchte können für eine lange Zeit dauern, wenn Sie richtig ausgewählt, aufbereitet und gespeichert.

Auswahl

Wenn Sie planen, Essen die kiwi Haut, suchen Sie kleinere Früchte, Sie haben eher eine zarte Haut als größere Sorten (41).

Während die grünen kiwis sind die am häufigsten verkaufte Sorte, goldene Kiwis, die neu auf dem US-Markt. Sie haben süße gelbe Fruchtfleisch und fuzz-freie Haut.

Kiwi-Trauben, ein Miniatur-glatt-enthäutete Art von Obst, kann auch genossen werden ganze.

Suchen Sie für Obst mit glatten, Makel-freie Haut, das gibt sich leicht, wenn gedrückt. Wenn die kiwi ist extrem fest, es ist underripe, aber wenn es fühlt sich matschig, es ist überreif.

Einige Untersuchungen zeigen, dass Bio-kiwis haben mehr Antioxidantien als konventionell angebaute Früchte, so möchten Sie vielleicht zu wählen, organischen, wenn verfügbar (42).

Vorbereitung

Waschen Sie die Außenseite der kiwi vor dem Essen zu entfernen Schmutz, Keime oder Pestizide.

Einweichen der Früchte für 15 Minuten in eine Mischung aus Backpulver und Wasser kann helfen, zu entfernen mehr Rückstände als die Spülung mit Wasser allein (43).

Kiwis sind im Allgemeinen als gering Pestizid-Rückstände, aber waschen ist immer noch eine gute Idee, da das Obst kann abgeholt haben, andere Verunreinigungen während der Verarbeitung, Verpackung oder transport (44).

Speichern

Kiwis sind in der Regel geerntet, wenn Sie noch nicht reif ist, und weiterhin, um zu Reifen während der Lagerung (45).

Der Reifeprozess verlangsamt unter kalten Temperaturen, so dass kiwis werden sollte, reifte bei Raumtemperatur und wechselte dann in den Kühlschrank, sobald Sie bereit sind zu Essen (46).

Einmal gefroren, Sie kann bis zu vier Wochen.

Zusammenfassung Wählen Sie kiwis, die sind fest und Makel-frei, waschen Sie Sie gut, bevor Sie verbrauchen und im Kühlschrank lagern Sie die Früchte, sobald Sie reif sind.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: