Karpaltunnel-Syndrom: Ursachen, Symptome und Behandlung

Karpaltunnel-Syndrom Ursachen Kribbeln, brennen, Jucken oder Taubheit in der hand, wenn der median-Nerv im Handgelenk komprimiert wird.
Karpaltunnel

Auch bekannt als median Nerveneinklemmung oder medianus-Kompression, kann es passieren, wenn ein Nerv schwillt an, die sehnen entzündet oder etwas bewirkt, dass die Schwellung im Karpaltunnel.

Symptome sind Kribbeln, brennen oder Jucken und Taubheitsgefühl in der Handfläche der hand und der Finger, vor allem Daumen und Zeigefinger.

Das National Institute of Neurological Disorders and Stroke (NINDS), beschreiben, Karpal-tunnel-Syndrom (CTS) als die “häufigste und weithin bekannt ist der Einschluss Neuropathien, in denen der Körper die peripheren Nerven komprimiert werden oder traumatisiert sind.”

CTS betrifft zwischen 3 Prozent und 6 Prozent der Erwachsenen in den Vereinigten Staaten. Normalerweise entwickelt sich im Alter zwischen 45 und 64 Jahren, und die Prävalenz steigt mit dem Alter. Es kann in einer oder beiden Handgelenken. Es ist häufiger bei Frauen als bei Männern.

Ohne Behandlung, CTS können einen negativen Einfluss auf eine person, die Lebensqualität. Schließlich ist der N. medianus kann sich stark beschädigt, und es kann Taubheitsgefühl in den Fingern und dauerhaften Schwäche in den Muskeln, die vom N. medianus innerviert.

Es ist oft verbunden mit computer verwenden, aber die Berichte stammen aus den 1800er Jahren. Es war bekannt, Orthopäden, da vor der weit verbreiteten Einsatz von Computern.

Symptome

Neigen Symptome entwickeln sich allmählich über die Zeit.

Die ersten Symptome treten Häufig während der Nacht oder beim aufwachen am morgen. Patienten fühlen sich die Notwendigkeit, “schütteln” die Hände, wenn Sie aufwachen. Die Beschwerden können wecken Sie immer wieder während der Nacht.

Die drei wichtigsten Symptome im Zusammenhang mit CTS sind:

Diese Symptome treten in den Daumen und die beiden Finger daneben, als auch die Hälfte der Ringfinger. Sie können erweitern, um den rest der hand und in den Unterarm.

Als der Zustand fortschreitet, können Symptome bestehen während des Tages. Die person kann verlieren grip Stärke und finden es schwieriger, die form einer Faust oder ergreifen kleiner Objekte. Öffnen Sie eine Flasche soda, Tasten, oder Tippen auf einer Tastatur kann zu einer Herausforderung werden.

Wenn unbehandelt, werden die Muskeln an der Basis des Daumens kann verkümmern, und die person kann nicht mehr in der Lage sein zu sagen, heiß von kalt mit dem Daumen und finger.

Symptome neigen dazu, entstehen oder noch schlimmer nach der Verwendung des betroffenen hand. Die Empfindung von Kribbeln, brennen und Schmerzen können sich verschlechtern, wenn der arm oder der hand wurde in der gleichen position für eine lange Zeit.

Behandlung

Die Behandlung zielt auf die Linderung der Symptome und verlangsamen das Fortschreiten der CTS durch die Verringerung der Druck auf den median Nerv.

Menschen mit milden Symptomen finden Ihren Zustand verbessert, ohne Behandlung innerhalb von ein paar Monaten, vor allem, wenn Sie sind im Alter von 30 Jahren oder jünger, oder, wenn CTS die während der Schwangerschaft Auftritt.

Selbst-Hilfe-Tipps

Die folgenden können dazu beitragen, Beschwerden:

  • Ruht die hand und Handgelenk: Die Ruhe, die hand und Handgelenk bekommen, desto größer ist die chance auf Linderung der Symptome.
  • Kalte Kompresse: Platzieren Sie ein Eisbeutel auf das Handgelenk kann helfen, wenn das problem aufflammt, aber Eis sollte nicht angewendet werden, Eis direkt auf der Haut.
  • Die Steuerung der Trigger: Wenn CTS stammt aus repetitive Bewegungen der hand, die person sollte so bricht sich die hand und das Handgelenk haben Sie die Zeit, um sich auszuruhen und zu erholen.
  • Ergotherapie: Ein Therapeut kann eine person lehren, wie man sich wiederholende Aufgaben anders.
  • Handgelenk Schienen: Diese halten das Handgelenk in der gleichen position und verhindern, dass es biegen. Sie können getragen werden, während Schlaf, aber auch tagsüber, wenn Sie nicht mit den täglichen Aktivitäten beeinträchtigt. Handgelenk Schienen sind über den Ladentisch erhältlich in Apotheken. Ein Arzt oder Apotheker kann Sie beraten über die beste zu wählen.

Die meisten Patienten mit milden Symptomen, Folgen Sie diesen Strategien werden bemerken eine Verbesserung innerhalb von 4 Wochen.

Medikamente

Der Arzt kann empfehlen Kortikosteroid-Injektionen, um die Entzündung zu verringern. Diese werden in der Regel durch Injektion, direkt in den Karpaltunnel. Tablets sind verfügbar, aber Sie sind in der Regel weniger effektiv. Auf den ersten, können die Schmerzen zu erhöhen, aber es sollte beginnen, zu reduzieren, nach 2 Tagen.

Wenn die Antwort gut ist, aber die Symptome kehren nach ein paar Monaten, eine weitere Dosis empfohlen werden können. Es besteht jedoch weiterhin die Verwendung von Kortikosteroiden nicht empfehlenswert ist, da Sie längerfristig schädliche Wirkungen haben.

Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs), wie aspirin oder ibuprofen, kann helfen, zu lindern kurzfristig die Schmerzen. Diese können nur helfen, wenn der CTS ist durch eine zugrunde liegende entzündliche Erkrankung, anstatt sich wiederholende verwenden.

Andere Behandlungen, die helfen können, gehören übungen und botox-Injektionen.

Eine Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Clinical Rehabilitation fanden “deutliche Hinweise auf Wirksamkeit lokaler und oraler Steroide; moderate Hinweise, dass vitamin B6 ist unwirksam und Schienen sind effektive und limitierte oder widersprüchliche Evidenz, dass NSAR, Diuretika, yoga -, laser-und Ultraschall wirksam sind, in der Erwägung, dass die Ausübung der Therapie und Botulinumtoxin B-Injektion unwirksam sind.”

Chirurgie

In schweren Fällen, in denen Behandlungen nicht wirksam waren, und die Symptome dauerten mindestens 6 Monaten, kann eine Operation angebracht sein.

Carpal tunnel release Chirurgie, auch als Karpaltunnel-Dekompression, ist eine ambulante Prozedur. Es nicht erforderlich eine übernachtung in Krankenhaus.

Chirurgie beinhaltet das schneiden der Carpi transversum, die das Dach des Karpaltunnel, zu reduzieren Druck auf den median Nerv.

Die Cleveland Clinic schätzt, dass die Operation für die CTS hat eine Erfolgsrate von über 90 Prozent, und es ist selten für das problem zurück.

Wie bei jeder Operation, gibt es immer ein Risiko von Komplikationen, einschließlich Infektion, Nachblutung, Nervenverletzung, und Narbenbildung.

Diagnose

Self-tests für CTS umfassen Tippen auf das Handgelenk leicht zu sehen, wenn dieses erzeugt ein Kribbeln oder Taubheit in den Fingern.

Ein weiterer test ist, um das Handgelenk beugen oder halten Sie es über den Kopf für eine minute. Wenn es Schmerzen, Taubheitsgefühl oder Kribbeln, kann es bedeuten, dass CTS vorhanden ist.

Diese tests sind jedoch nicht schlüssig.

Ein Hausarzt kann in der Regel diagnostizieren CTS nach Fragen über die Symptome und die Untersuchung der hand und des Handgelenks für Anzeichen von Schwäche in den Muskeln um den Daumen. Sie werden auch beurteilen, wie gut die person kann die hand-und Handgelenk.

Eine Reihe von tests können zeigen, ob eine person ist wahrscheinlich CTS.

Tinel test, oder Tinel-Zeichen: Der Arzt tippt auf die medianus am Handgelenk leicht, um zu sehen, ob der patient fühlt sich Taubheitsgefühl oder Kribbeln in einem oder mehr Fingern.

Phalen ‘ s test für Handgelenk flexion: Der patient drückt die Rückseiten der Hände gegen einander, so dass das Handgelenk gebogen ist. Wenn Kribbeln oder Taubheit tritt innerhalb einer minute, kann es zur Schädigung des Nervus medianus.

Nervenleitung Studie: Elektroden an hand und Handgelenk. Kleine elektrische Schocks angewendet werden. Der test misst, wie schnell die Nerven übertragen Impulse an die Muskeln.

Elektromyographie: Eine feine Nadel wird in den Muskel. Elektrische Aktivität auf einem Bildschirm kann zeigen, ob es irgendwelche median Nervenschäden, und wenn ja, wie schwer es ist.

Blut-tests: Bluttests erkennen kann eine zugrunde liegende Erkrankung zugeordnet werden können, um Karpal-tunnel-Syndrom, einschließlich Hypothyreose, rheumatoide, arthritis oder diabetes.

Imaging-scans: Ein x-ray kann zeigen, ob es eine Fraktur oder eine andere Erkrankung, wie rheumatoide arthritis. Eine Ultraschalluntersuchung kann die Struktur des medianus. Studien haben herausgefunden, dass die MRT-scans sind nicht hilfreich bei der Diagnose Karpaltunnelsyndrom.

Übungen

Hier sind zwei übungen, die helfen können, lindern die Beschwerden des CTS:

1. Machen Sie eine Faust, mit dem Handrücken nach unten. Schieben Sie den Finger nach oben, bis Sie gerade nach oben zeigen zur Decke. Wiederholen Sie fünf bis 10-mal.

2. Machen Sie eine Faust. Öffnen Sie Ihre hand und Strecken Sie die Finger, streckte Sie so weit wie möglich. Wiederholen Sie fünf bis 10-mal.

Es ist jedoch unklar, ob die übungen wirklich keinen nutzen haben.

Ursachen

Der Karpal-tunnel, auch bekannt als der Karpal-Kanal, eine schmale, steife, die den Durchgang von Knochen und Bänder an der Basis der hand. Der Nervus medianus und die sehnen sind auch in den Karpaltunnel.

Der Karpaltunnel kann manchmal eng, weil die sehnen gereizt und entzündet, oder weil einige andere Schwellung Druck auf den median Nerv.

Empfindungen auf der Handfläche, den Daumen und drei andere Finger gesteuert durch den N. medianus. Der median-Nerv steuert auch die Muskeln, bringt den Daumen über die Handfläche zu berühren, der kleine finger. Es kontrolliert nicht den kleinen finger.

Druck auf diese Nerven führen zu Schmerzen, Taubheitsgefühl und Schwäche in der hand und Handgelenk, und dies kann Schmerzen verursachen, die Sie ausstrahlen, den arm und auch die Schulter.

CTS entwickeln kann, aus verschiedenen Gründen. Es ist jedoch wahrscheinlicher, wenn die person verwendet Häufig extremen Handgelenk Bewegung, wenn Sie Vibrationen ausgesetzt sind, und wenn Sie immer wieder mit Ihren Fingern, zum Beispiel bei der Eingabe.

Manchmal gibt es keine klare Ursache.

Die häufigsten Ursachen gedacht werden, um:

  • sich wiederholende Manöver
  • die wiederholte Verwendung von vibrierenden Handwerkzeugen
  • Arbeit stress
  • Schwangerschaft, zum Beispiel, weil von ödemen oder Flüssigkeitsretention
  • entzündliche, degenerative und rheumatische arthritis
  • Hypothyreose oder eine Unterfunktion der Schilddrüse
  • diabetes
  • trauma, wie z.B. Luxation oder Fraktur des Handgelenks
  • strukturelle Probleme im Handgelenk
  • Verletzungen im Handgelenk
  • eine Zyste oder ein tumor im Karpaltunnel
  • eine überfunktion der Hypophyse
  • jede Art von Schwellung oder Entzündung rund um die Sehne

Forschung und mögliche Risikofaktoren

Forscher haben herausgefunden, dass eine frühere Handgelenk-Fraktur und der Verwendung von insulin, metformin, sulphonylureas und sind verbunden mit einer höheren chance der CTS. Rauchen, Hormon-Ersatz-Therapie (HRT), die kombinierte orale Kontrazeptiva und orale Kortikosteroide nicht zu sein scheinen nicht miteinander verbunden zu einem höheren Risiko von CTS.

Eine Studie hat vorgeschlagen, dass übergewicht, kombiniert mit einem Quadrat-geformten Handgelenk-Form, kann die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass der CTS in der Entwicklung. Aber, das team der Schluss gezogen, dass übergewicht war wahrscheinlich nicht die Ursache, denn wenn die Teilnehmer mit Adipositas an Gewicht verloren, Sie weiterhin zu haben, die CTS.

Das gleiche team geschlossen in andere Untersuchungen, dass das Alter der Frauen bei der menopause kann ein Faktor sein, und das Schwangerschafts-Verwandte Hormone können das Risiko erhöhen, CTS bei Frauen zur Zeit der menopause.

Postmenopausalen Frauen, die mit aromatase-Hemmern bei Brustkrebs Häufig die Erfahrung CTS.

Abgesehen von arbeitsbedingten Faktoren, die das größte Risiko für CTS ist der entzündliche arthritis, aber Hypothyreose und diabetes auch scheinen die chance zu erhöhen, zu entwickeln, nach einer Studie veröffentlicht in der Journal of General Internal Medicine.

Das National Institute of Neurological Disorders and Stroke (NINDS) sagt, dass CTS ist drei mal häufiger auftreten, unter den die Menschen arbeiten in der Montage, als in data-entry-Personal.

Die Canadian Centre for Occupational Health and Safety (CCOHS) Liste der folgenden Berufe als Risikofaktoren für ein CTS:

  • die Landwirte, und insbesondere derjenigen, die Kühe Melken
  • Arbeitnehmer mit Luft-power hand tools
  • Fließbandarbeiter Behandlung der Gegenstände auf dem Förderband
  • check-out-Kassen mit laser-Scanner
  • Fabrik, Bauernhof oder mechanische Arbeiter, die tragen enge Handschuhe
  • Gärtner Jäten von hand
  • Schlüsseldienst, Schlüssel drehen
  • mechanik, mit Schraubendrehern und Ratschen nach unten drücken
  • Musiker mit einem Bogen für ein streichinstrument
  • Büroangestellte mit Maus und Tastatur
  • Maler, die wiederholt Verwendung einer Spritzpistole
  • Geflügel-und Fleischverarbeitung Arbeitnehmer, die ZERLEGUNG und schneiden
  • stablehands, Maler, und Schreiner, drücken Sie die Werkzeuge in der Handfläche

Repetitive Bewegungen von Aktivitäten wie stricken kann auch das Risiko erhöhen.

Prävention

Maßnahmen zur Verringerung des Risikos der Entwicklung von CTS sind:

  • nicht packend zu hart, wenn manuelle Aufgaben
  • nicht overbending das Handgelenk, zum Beispiel, den ganzen Weg nach oben oder unten
  • schlafen und arbeiten, mit dem Handgelenk gerade
  • Vermeidung von wiederholten beugen und die Ausweitung der Handgelenke
  • die Aufrechterhaltung richtige Körperhaltung zu verhindern, setzen unnötige Belastung für das Handgelenk und Händen
  • Neugestaltung der workstation zu reduzieren unnatürlich und umständlich Handgelenk Positionen
  • Ruhe und häufige Pausen beim ausführen von Routineaufgaben zum Schutz vor den langfristigen Auswirkungen
  • halten die Hände warm durch das tragen von Handschuhe, in einer kalten Umgebung, als mit kalten Händen kann erhöhen das Risiko der Entwicklung von CTS
  • die Behandlung von etwaigen zugrunde liegenden Bedingungen, zum Beispiel, die Schaffung einer guten Blutzuckerkontrolle zu helfen, verhindern, dass die Komplikationen von diabetes

Nach Angaben der National Library of Medicine, gibt es keine Beweise, dass die Verwendung eines computer erhöht das Risiko von CTS, aber ergonomische Tastaturen, die mit einem erhöhten und gekrümmten Tastatur kann reduzieren die Belastung durch helfen, halten Sie die Hände in einer neutralen position.

Einige Leute empfehlen hand Bewegungsübungen, wie yoga, und Massagen, aber die Forschung hat nicht bestätigt, dass diese wirksam sind.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *