Keloid Ursachen ( 5 Natürliche Tipps zur Behandlung von Keloide) – Dr

Ein keloid ist eine übertriebene Narbe, wächst über der ursprünglichen Verletzung auf der Haut. Sie sind oft rot, rosa oder Braun in der Farbe. Mit der Behandlung und Natürliche management, Keloide können oft effektiv verkleinert, entfernt oder verhindert werden. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren.
wulstnarben

Von Katherine Brind ‘ Amour, PhD

Keloide — Narben, die nur wachsen weiter — sind in der Regel harmlos. Aber Sie kann unansehnlich und ärgerlich. Sie beeinflussen so viele wie 1 in alle 10 Leute und die meisten treten Häufig nach Verletzungen der Haut.

Versuchen zu entfernen Keloide operativ ist oft unwirksam. Jedoch, sowohl medizinische und Natürliche Behandlungsmethoden können helfen, verringern Ihr Aussehen. In einigen Fällen, Zukunft Keloide können auch verhindert werden.

Was Ist ein Keloid?

Ein keloid ist eine Narbe, die gewachsen ist, über das hinaus, was erforderlich ist, um zu heilen, gebrochene Haut. Es ist oft groß, glänzend und aufgewachsen in einer bump-oder-Zeile aus der Haut. Keloide bilden als Haut-Verletzungen heilen, aber Sie enden oft deutlich größer als der original-Schnitt oder Wunde.

Keloide sind in der Regel dunkler als Ihr normaler Haut Ton und kann auch Jucken. Sie neigen dazu, Einfluss auf Menschen mit dunkler Hautfarbe und treten am häufigsten bei Menschen unter 30 Jahren. Bereiche der Haut, die besonders gefährdet sind Ohren, Wangen, Brust, Schultern und Oberarme. (1)

So viele wie 5 Prozent bis 15 Prozent aller Wunden heilen mit einem keloid. Diese großen Beulen sollte nicht verwechselt werden mit hypertrophen Narben, die bleiben innerhalb der Grenzen der ursprünglichen Wunde und können Weg auf Ihre selbst gehen. Stattdessen Keloide sind technisch nicht-krebsartige (gutartige) Tumoren der Haut. Sie können zu jeder Zeit innerhalb von einem Jahr nach der ursprünglichen Verletzung. Keloide nicht zu Krebs. Stattdessen, Sie sind aus der Haut, die hat einfach viel extra-Anschluss Fasern, genannt collagen. (2)

Können tattoos verwandeln sich in Keloide?

Diese lästigen Narben sind wahrscheinlich zu bilden, wenn die Haut hat eine harte Zeit der Heilung, wie bei Verbrennungen oder piercings. Jedoch Schäden an der Haut können das Risiko erhöhen, Keloide, da die knotigen Narben bilden, das während des Heilungsprozesses. Der National Health Service im Vereinigten Königreich empfiehlt gegen tattoos, wenn Sie keloid betrifft. (3)

Können Sie loszuwerden, ein keloid?

Es gibt einige konventionelle Therapien, die helfen können, Keloide behandeln. In einigen Fällen können Sie dauerhaft entfernen eines keloid. Viele Menschen reagieren auf erste Behandlungen, zumindest in der kurzen Frist. Jedoch, sowohl konventionelle als auch Natürliche Ansätze nur begrenzten Erfolg vollständig zu entfernen und halten Keloide wieder aus. Es gibt Hinweise, dass Keloide können verhindert werden, wenn man weiß, zu erwarten, dass Sie.

Tun keloid-Narben jemals gehen Weg auf Ihre eigenen?

Keloide nicht auf eigene verschwinden. Sie können jedoch auch kleiner oder weniger unterschiedlich in der Farbe zu Ihrem normalen Hautton mit der Zeit.

Keloid Anzeichen & Symptome

Keloide unterscheiden, im Aussehen von person zu person. Sie wachsen langsam über mehrere Monate bis zu einem Jahr und, nach einiger Zeit, kann beginnen ein wenig zu verkleinern. Im Allgemeinen jedoch, keloid Symptome sind: (2, 4)

  • Große, holprige, erhabene Narbengewebe, das wächst über die Größe der ursprünglichen Wunde
  • Glänzend, Haar-freie Haut auf die Narbe
  • Rot, lila, rosa, Braun oder Narbengewebe, die Häufig dunkler als die normale Hautfarbe (Hyperpigmentierung)
  • Weich und teigig zu gummiartig und fest anfühlen
  • Juckende oder brennendes Gefühl in der Narbe (pruritus)
  • Langsame Wachstum der Narbe, die über einen Zeitraum von mehreren Monaten bis zu einem Jahr

Ursachen & Risikofaktoren

Forscher wissen nicht wirklich, jeder wahre keloid Ursachen für andere als durch Verletzung der Haut. Es gibt einige Gene, verbunden mit Keloide, aber keine einzelne genetische Ursache. Keloide wahrscheinlich entwickeln sich aus einer Kombination von genetischen und Umwelt-Faktoren.

Risikofaktoren für Keloide sind: (2, 4)

  • Dunkle Haut
  • Asiatische oder Latino Ethnizität
  • Vor der Bildung von keloid
  • Verzögerte Heilung einer Wunde, besonders auf den Ohren, Gesicht und Oberkörper
  • Alter 10 bis 30 Jahre
  • Die Mitglieder der Familie mit Keloide
  • Narben von Akne, Windpocken , piercings, Operationen, Verbrennungen, Kratzer und Impfstoffe
  • Schwanger zu sein

Konventionelle Behandlung

Keloid-Behandlung kann davon abhängen, wie gestört Sie sind, durch die Narbe, wie groß es ist und welche Behandlungen Sie bereits versucht haben. Optionen können gehören: (2)

  • Kortikosteroid-Injektionen. Das Medikament injiziert in die Narbe. Dieser Ansatz ist oft die erste Linie der Behandlung, und viele Menschen bemerken eine Verbesserung in der Narbe ist groß.
  • Chirurgische keloid entfernen. Dies ist in der Regel gepaart mit Kortikosteroid-Injektionen oder anderen Methoden zu halten, das keloid wieder aus, einschließlich Strahlung.
  • Silikon-dressings. Silikon wird verwendet, um gel-Platten oder Verbände, die den gesamten Bereich abdecken der Haut mit dem keloid. Die Blätter können reduzieren Ihre Größe deutlich.
  • Die Komprimierung. Maßgeschneiderte Formen können gemacht werden, um zu passen über das keloid, um Druck zu schaffen. Im Laufe der Zeit, die Sie verkleinern können, das keloid.
  • Kryotherapie. Einfrieren des keloid mit flüssigem Stickstoff kann auch reduzieren die Größe der Narbe effektiv.
  • Interferon-oder 5-fluoruracil-Therapie. Diese Medikamente, die injiziert werden direkt in die Narbe zu verkleinern. Diese Art der Therapie ist auch bekannt als intraläsionale Therapie .
  • Imiquimod-Therapie. Dies ist ein keloid Creme auf die Haut aufgetragen, um schrumpfen der Narbe oder verhindern, dass ein keloid bilden nach der Operation.
  • Andere Optionen. Dazu gehören Medikamente wie Flurandrenolide Band (Cordran), Bleomycin, Tacrolimus, Methotrexat, Pentoxifyllin (Trental), Colchicin, topische Zink, interlesional verapamil, Cyclosporin, D-Penicillamin, relaxin und topische mitomycin C.

Auch die erfolgreiche konventionelle Therapien nicht immer entfernen eines keloid dauerhaft. Alle Optionen haben hohe raten von keloid zurück nach der Therapie. Sie sollten follow-up mit Ihrem Arzt nach Ihrer Behandlung einplanen. Wenn Sie bemerken, dass das keloid zu sein scheint, kommen, zurück, zurück für die Behandlung so bald wie möglich. Eine frühzeitige Behandlung von keloid bilden ist mehr wahrscheinlich, um erfolgreich zu sein, als darauf zu warten, bis er voll ausgewachsen ist.

5 Natürliche Tipps zur Behandlung von Keloide

Wie loswerden Keloide hat einige überschneidungen mit natürlichen Möglichkeiten, um loszuwerden, die Narben. Allerdings Keloide sind aus Hautzellen, die sind ein bisschen anders — und viel stärker als normale Narben. Sie können versuchen, einige der Hausmittel unten, um zu erleichtern, das Aussehen oder sogar schrumpfen die Größe der Keloide. Bevor Sie beginnen, obwohl, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Manche Menschen haben schlechte Reaktionen auf Behandlungen angewendet direkt auf die Haut. Behandlung von einer ärztin, wenn Sie feststellen, extreme Hautreizung, Verschlechterung der keloid oder Symptome einer Allergie oder Infektion.

Natürliche Keloide Therapien oder Tipps, die Sie wünschen können, um zu versuchen gehören:

  1. Honig
  2. Zwiebel
  3. Knoblauch
  4. Hausgemachte retinol Creme
  5. Andere Narbe minimizers

Honig

Honig seit langem in einer Wundversorgung. Es ist gut dokumentiert antimikrobielle Eigenschaften, die Bekämpfung von Infektionen bei Verletzungen der Haut. Obwohl keloid-spezifische Forschung ist begrenzt, eine Studie festgestellt, dass Honig, Honigwein, Honig, kombiniert mit Calotropic Procera (auch Wolfsmilch genannt, apple von Sodom, oder roostertree) war wirksam bei der Eindämmung und Heilung keloid-wie Narben an Tieren. (5)

Darüber hinaus eine überprüfung der Studien über die antimikrobielle und anti-inflammatorische Eigenschaften von Honig, rief sein Potenzial für keloid-Therapie. Die Forscher glauben, dass Honig die Auswirkungen auf die Keloide ist wahrscheinlich aufgrund seiner anti-entzündlichen Eigenschaften, die möglicherweise beruhigen die Haut. Honig kann sehr nützlich sein, wenn angewandt, während die erste Heilung, jedoch. (6, 7)

Eine klinische Studie bei Kindern auch gefunden, dass Extrakte von tualang Honig waren auch wirksam bei der Unterbindung des Wachstums von wulstnarben. (8)

  • Klecks Honig auf die keloid mindestens zwei oder drei mal am Tag.
    • Verwenden Sie eine raw -, minimal verarbeiteten Honig, oder den dunkelsten Honig finden Sie zu maximieren Sie Ihre Exposition, um seine gesundheitliche Vorteile. (9)
  • Sie können es anwenden, häufiger, wenn nötig.
  • Waschen Sie den Honig aus, wenn die Fläche wird zu klebrig oder schmutzig ist.

    Zwiebel

    Mehrere klinische Studien haben festgestellt, Zwiebel , eine nützliche Behandlung für Keloide. Dies ist wahrscheinlich, weil es enthält quercetin, die anti-entzündliche und antioxidative Wirkung. Forscher haben untersucht die Verwendung von Zwiebel-Extrakt-gel auf die Haut aufgetragen, auch unter Wundauflagen und Kompressen.

    Obwohl onion extract gel verwendet wurde, effektiv für keloid-Prävention und-Behandlung auf eigene, andere Studien, kombiniert mit traditionellen Medikamenten und fand es verstärkt Reduzierung der Keloide. (10, 11, 12) Der Untersuchung, wo das gel war allein wirksam einbezogen asiatische Frauen mit Narben von Kaiserschnitt-Geburten. Sie verwendeten einen 12 Prozent topische Zwiebel-Extrakt-gel, dreimal täglich für 12 Wochen und hatte kleinere, Narben weniger Auffällig als diejenigen, die angewendet, die ein placebo-gel. (13)

    Sie können versuchen, einen ähnlichen Ansatz zu Hause: ( 14 )

    • Schneiden Sie eine Zwiebel in kleine Stücke.
    • Drücken Sie unten auf Sie mit einem sauberen Handtuch, um squeeze-out der Saft.
    • Dab der Saft auf der keloid oder nur das nasse Handtuch auf das keloid. Lassen Sie es trocken.
    • Spülen Sie Ihre Haut.
    • Wiederholen Sie diesen Vorgang bis zu vier mal pro Tag.

      Knoblauch

      Knoblauch hat viele potenzielle Vorteile für die Haut. Im Labor gewonnenen Erkenntnisse zeigten, dass es wirken kann in der gleichen Weise, wie einige aktuelle herkömmliche Behandlungen für Keloide, so dass es eine vielversprechende möglich zu beheben. (15, 16)

      • Zerdrücken Sie ein paar Knoblauchzehen und wenden Sie Sie direkt auf die Haut.
      • Spülen Sie nach 15 Minuten oder wenn Sie beginnen zu bemerken Reizung.

        Hausgemachte retinol Creme

        Retinoide sind Abkömmlinge von vitamin A. Laboruntersuchungen haben gezeigt, dass Sie können brechen die Fasern in der Keloide. (17) Sie können machen Sie eine hausgemachte version von common store-gekauft retinol (eine Art von retinoid) Cremes, indem Sie die folgenden Dr. Axt-Rezept.

        Andere Narbe minimizers

        Es gibt einige Hinweise, dass pflanzliche Substanzen können auch gegen die Narbenbildung. Dazu gehören: (18)

        • Resveratrol
        • Grüner Tee (technisch ist das epigallocatechin-Gallat (EGCG) in grünem Tee)
        • Oleanolic Säure
        • Curcumin
        • Shikonin (abgeleitet aus Lithospermum erythrorhizon, ein chinesisches Kraut)
        • Emodin (abgeleitet aus dem Himalaya-Rhabarber, Sanddorn und dem japanischen Knöterich)

        Sie können auch versuchen andere Ansätze, um verwalten Sie Ihre Keloide:

        • Die Tarnung. Wenn Sie möchten, zu decken, Keloide für die Darstellung Willen, können Sie make-up verwenden, um zu helfen die Farbe des keloid Ihrem Hautton passt. Dies kann die keloid weniger Auffällig. Der National Health Service bietet eine nützliche video-Gespräch über die Möglichkeiten, zu verschleiern oder zu decken keloid-Narben. (3)
        • Die Akupunktur. Ein einziger Fall-Studie berichtet von dramatischen Verbesserung der Juckreiz, die Farbe und die Größe des keloid nach sorgfältiger Akupunktur . (19) Die britische Akupunktur Rat nicht empfehlen Akupunktur, wenn Sie vor keloid-Bildung, verursacht durch ein piercing, aber. (20)

        Keloid Prävention

        Lernen, wie man loswerden Keloide möglicherweise nicht so nützlich, wie das lernen, wie zu verhindern, dass Sie in den ersten Platz. Wenn Sie sind anfällig für immer Keloide, oder wenn jemand in Ihrer Familie hat Sie, Sie sollten Schritte Unternehmen, um zu verhindern, dass die Bildung von narbenkeloid bezeichnet.

        Möglichkeiten, um zu verhindern, dass Keloide gehören: (2, 21)

        • Die Vermeidung von Verletzungen der Haut, einschließlich von piercings, tattoos und Chirurgie
        • Die extreme Sorgfalt, um Infektionen zu vermeiden, nach jeder Haut-Verletzungen, einschließlich der Chirurgie
        • Das hinzufügen von Medikamenten, Strahlung oder Salben nach der Operation mit Ihrem Chirurgen oder Dermatologen Führung
        • Die Abdeckung neuer Wunden oder Keloide bilden mit Druck Kleider oder Blätter oder Klebstoff Bandagen
        • Das tragen von Sonnencreme
        • Post-Chirurgie-Massagen 10 Minuten zweimal am Tag für 30 Minuten zweimal in der Woche in der Nähe der Einschnitt Website kann zur Förderung eines gesünderen Heilung und verhindern, Keloide, aber die Forschung ist gemischt (22)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *