Kollagen: ‚Fountain of Youth‘ oder Essbare Hoax?

US-Verbraucher zu erwarten sind, verbringen $122 Millionen auf Kollagen-Produkte. Aber wie bekommen mehr beliebt, es wurden Fragen zu, wie gut es funktioniert und der Sorge um seine Sicherheit.
collagen supplement, collagen powder, Haut, Schönheit, council for responsible nutrition, arthritis, Gelenk-Gesundheit, Hautarzt, alternative Medizin

8. März 2018 — Als Kosmetik Verkaufs-Profi in New York City, Melinda Mora hat immer sorgfältig die gute Pflege Ihrer Haut.

Sie setzt auf die neuesten Seren, Haut-Verjüngung laser-Behandlungen, verlässt nie das Haus ohne Sonnencreme und-für die letzten 6 Monate oder so-spikes Ihren morgen-smoothie jeden Tag mit einem kräftigen Löffel von pulverförmigen Kuh, Huhn und Fisch Kollagen.

„Ehrlich gesagt, es schmeckt nicht wie etwas,“ sagt Sie, fügte hinzu, dass Ihre Pralle Haut, stärkere Nägel, frei von Schmerzen, die Gelenke machen Ihr ungewöhnliches Frühstück Wahl, es lohnt sich. „Ich habe wirklich begann zu bemerken, einen Unterschied.“

Für Jahrhunderte haben chinesische Frauen gesehen haben Kollagen als Jungbrunnen, regelmäßig den Verzehr von Lebensmitteln wie donkey Haut, in der Hoffnung, glätten welke Haut und die Erhaltung der Alterung Gelenke. In den Vereinigten Staaten, Kollagen wurde am besten bekannt in den 1980er Jahren, als eine teure injizierbare Füller, Pralle Lippen und weicher Linien. Aber erst in den letzten Jahren, als Unternehmen haben kommen mit appetitlicher Weise, es zu nehmen (einschließlich der fruchtige Kaubonbon-Dragees, Vanille-Aroma-Pulver und einfach zu schlucken Kapseln) hat essbare Kollagen begonnen, fangen auf hier.

Im Jahr 2018, zum Teil Dank einer kleinen, aber wachsenden Körper der Beweise, die darauf hindeutet, kann es zur Verbesserung der Haut, lindern arthritis Symptome, die Wundheilung fördern, und abzuwehren, Muskelschwund, US-Verbraucher zu erwarten sind, verbringen $122 Millionen auf Kollagen-Produkte. Das sind bis 30% aus dem letzten Jahr, nach Marktforschungsunternehmen Nutrition Business Journal.

Aber wie bekommen mehr beliebt, es wurden Fragen zu, wie gut es funktioniert und der Sorge um seine Sicherheit.

„Es ist auf jeden Fall unter den drei top-Produkte, die Menschen Fragen mich über“, sagt Mark Moyad, MD, Direktor der komplementär-und Alternativmedizin-Programm an der University of Michigan Medical Center. „Es ist auch einer der am meisten verrückt und umstritten.“

Das Gerüst des Körpers

Kollagen — ein protein, das bindet Gewebe — wird oft als das Gerüst des Körpers.

„Es ist der Klebstoff, der hält den Körper zusammen,“ sagt New York Hautarzt Whitney Bowe, der Autor von Der Schönheit der Schmutzige Haut: Die Überraschende Wissenschaft zu Suchen, und das Gefühl Strahlender, von Innen Heraus.

Sie sagt Kollagen macht etwa 75% der Trockenmasse von Ihrer Haut, bietet Volumen, das hält die Haut suchen prall und hält die Leitungen in der Bucht. Es ist auch Reich an den Aminosäuren Prolin und Glycin, die Sie brauchen, zu warten und zu reparieren Ihre sehnen, Knochen und Gelenke.

„Wenn wir älter werden, brechen wir es runter schneller, als wir es ersetzen können“, sagt Sie.

Einspritzen von Kollagen hat gefallenen aus der Gunst in vielen medizinischen Hautpflege Praktiken, da es nicht so lange dauern wird wie die anderen Füllstoffe und behauptet, allergische Reaktionen. Und wenn es auf die Haut legen, es nicht absorbieren gut und funktioniert nicht oft, Bowe sagt.

Als Sie vor ein paar Jahren gelernt, dass es Menschen gab es zu Essen, statt um Ihre Haut Jugendlicher Aussehen, war Sie skeptisch. Aber seitdem hat Sie Ihre Meinung geändert.

„Gerade in den letzten Jahren gab es einige beeindruckende Studien, die zeigen, dass ingestible Kollagen kann in der Tat Auswirkungen, die das Erscheinungsbild der Haut“, sagt Bowe.

Eine 2014-Studie an 69 Frauen im Alter von 35 bis 55 festgestellt, dass diejenigen, die dauerte 2,5 oder 5 Gramm Kollagen täglich für 8 Wochen zeigte eine Menge Verbesserungen in der Haut Elastizität, verglichen mit denen, die nicht es nehmen.

Andere fanden, dass Frauen, die nahm 1 Gramm pro Tag von einem Huhn-abgeleitet Kollagen Ergänzung für 12 Wochen hatten 76% weniger Trockenheit, 12% weniger sichtbare Falten, bessere Durchblutung in der Haut und eine um 6% erhöhte Kollagen-Inhalt.

Aber Moyad, Autor von Das Supplement-Handbuch: Ein Fachkundiger Guide auf, Was Funktioniert und Was ist Wertlos für Mehr Als 100 Bedingungen, sagt, dass viele der Studien, die bisher auf Kollagen sind klein und zumindest teilweise von der Industrie finanziert wurden.

„Die Wissenschaft wirklich in den Kinderschuhen“, sagt er. „Es gibt eine Menge von Interessenkonflikten, und nicht genug, die Qualität zu kontrollieren.“

Aber auch er glaubt, es kann halten Sie Versprechen.

Andere Dermatologen Frage, wie gut es funktionieren wird.

Augusta, GA-hautspezialist Lauren Eckert Ploch sagt Magensäure brechen Kollagen-Proteine, die Sie Essen, bevor Sie an die Haut intakt. „Es ist unwahrscheinlich, dass jemand Sie sehen würde alle davon profitieren.“

Als protein-Quelle allein, Kollagen ist gut, die Verpackung in mehr protein pro Kalorie als andere Quellen, während mit weniger Natrium und Zucker. Und Moyad findet die Beweise, was darauf hindeutet, es kann die Zusammensetzung des Körpers verbessert, die Gesundheit der Gelenke, und Heilungsraten faszinierend.

Eine kürzlich durchgeführte Studie an 53 ältere Männer mit sarkopenie, dem Verlust von Muskel-verursacht durch Alterung, festgestellt, dass diejenigen, die 15 Gramm des Kollagen-täglich, neben GEWICHTE heben drei mal pro Woche für 3 Monate, gewannen deutlich mehr Muskeln auf und verloren mehr Fett als diejenigen, die nur GEWICHTE gehoben.

Eine weitere Studie von 89 Langzeitpflege die Bewohner mit Dekubitus festgestellt, dass diejenigen, die Kollagen-Ergänzungen dreimal täglich für 8 Wochen, sah Ihre Wunden heilen doppelt so schnell.

Und während die Forschung ist gemischt, ein paar Studien haben gezeigt, Kollagen Ergänzungen zu helfen, mit arthritis Schmerzen und Sport-bezogene Gelenkschmerzen.

Skepsis Bleibt

Alles, was gesagt, haben die ärzte Ihre Bedenken.

„Ich denke, dass der Elefant im Raum hier ist die Sicherheit“, sagt Moyad. „Wir reden hier über den Boden-Fisch, Huhn, Schwein und Kuh, und diese Teile neigen zu handeln, wie Schwämme auf Schadstoffe und Schwermetalle.“

Während wenig Beweis besteht noch zu vermuten, dass die Kollagen-Ergänzungen führen könnte, die heavy-metal-Kontamination, mehrere Kollagen-supplement-Unternehmen — kennen diese sorgen-haben begonnen, zu werben, wie Sie-test für Schwermetalle und halten Sie auf ein minimum.

„Bei der Herstellung, heavy-metal-Tests werden durchgeführt, und das Produkt ist zugelassen für den menschlichen Verzehr, sobald es geht alle Prüfungen“, sagt eine Seite auf der Great Lakes Gelatin-Website. Das Unternehmen sagt, dass seine Grenzwerte für Arsen liegen unterhalb der standards, die von Regierungsbehörden.

Mittlerweile, Dermatologen und Verbrauchergruppen haben auch gesagt, Sie seien besorgt, dass diejenigen, die Boden-up hufe, Häute und Nerven-Gewebe-besonders, wenn Sie Kühe — könnte von Krankheiten wie bovine spongiforme Enzephalopathie (BSE) oder Rinderwahnsinn.

Im Jahr 2016, die FDA verboten die Verwendung von einigen Kuh-Teile in Nahrungsergänzungsmitteln zu „das potenzielle Risiko“, der das Vorhandensein von BSE-Erregern. (Verzehr von BSE-infiziertem Fleisch in Verbindung gebracht worden zu neurologischen Störungen.) Die FDA ausgenommen Gelatine-Kollagen-Quelle — von dem Verbot, „so lange, wie es hergestellt wird, mithilfe der angegebenen Branche Praktiken.“

Naturheilverfahren Arzt Duffy MacKay, der Ergänzung trade group, Council for Responsible Nutrition, ruft Kollagen eine in der Industrie „darling, white-hat-Zutaten.“

„Es ist nicht ein fly-by-night-Wirkstoff zeigten, dass sich wie aus dem nichts“, sagt er. „Es hat eine gute Wissenschaft dahinter, und die Unternehmen, die in diesem Raum sind seriös und haben schon für eine lange Zeit.“

Er sagt, er hat gesehen, keine Beweise dafür, dass Schwermetalle sind eher ein problem in Kollagen Ergänzungen als supplements fügt aber hinzu, dass die Regierung und die Industrie benötigen Unternehmen zu halten Ebenen der solche Verunreinigungen unter einem bestimmten Schwellenwert. Einige Kollagen-Unternehmen, kennt die sorgen, auch Werbung für Ihre heavy-metal-testing practices.

Während Kollagen Entscheidungsträger neigen dazu, die Verwendung von „low-risk“ – Tier-Materialien in Ihren Produkten sowieso, das BSE-Problem ist definitiv auf dem radar-Bildschirm zu, sagt er, mit allen seriösen Unternehmen gefragt, die Lieferanten zu bescheinigen, dass sein Produkt BSE-frei.

Aber Valori Treloar, Massachusetts Hautärztin und Ernährungsberaterin, sagt der Nahrungsergänzungsmittel nicht geregelt, die so rigoros wie Drogen.

„Ich denke, dass Kollagen ist interessant und es gibt einige Daten gibt, die darauf hindeutet profitieren, aber ich bevorzuge für meine Patienten, um zu Essen“, sagte Sie und stellt fest, dass eine hausgemachte Lager die Verwendung von Knochen von Huhn, Fisch oder Rindfleisch ist eine gute Quelle von protein.

Wie Wählen Sie

Wenn Sie daran interessiert sind, versuchen Kollagen, ärzte sind der Meinung, dass es wichtig mit bedacht zu wählen.

Suchen Sie nach Unternehmen, die Ihre Knochen und Gewebe aus Käfig-frei, frei-range-und Antibiotika-freien Quellen.

„Es könnte helfen, und es wird wahrscheinlich nicht Schaden, es sei denn, Sie sind nicht gewissenhaft über die Qualitätskontrolle“, sagt Moyad.

Suchen Sie für eine Vertrauenswürdige Marke mit einem third-party-label, wie der NSF oder USP.

Und meiden ausgefallene Mischungen kombinieren collagen mit Probiotika, Ballaststoffe, oder andere Zusatzstoffe, die könnte interagieren mit dem Kollagen und ändern, wie gut es funktioniert.

Mora sagt, Sie Tat es, und Sie ist überzeugt, es hat Ihr geholfen.

„Mein Ziel ist nicht, zu sehen, wie ich bin 20, aber eher zu gut Aussehen für mein Alter“, sagt Sie.

Bei 60, Sie glaubt, Ihre Hautpflege-routine funktioniert.

Quellen

Nutrition Business Journal.

Melinda Mora, New York City.

Mark Moyad, MD, Direktor, komplementäre und alternative Medizin program, University of Michigan Medical Center.

Whitney Bowe, MD, New York City.

Duffy MacKay, ND, Council for Responsible Nutrition in Washington, DC

Valori Treloar, MD, Boston.

Lauren Eckert Ploch, MD, Augusta, GA.

Skin Pharmakologie und Physiologie: „die Orale Gabe von speziellen Kollagen-Peptide hat eine wohltuende Wirkung auf die menschliche Haut-Physiologie: eine Doppel-blinde, placebo-kontrollierte Studie.“

Klinische Interventionen im Altern: „die Einnahme von BioCell Kollagen, ein Roman hydrolyzed chicken sternal-Knorpel-Extrakt; verbesserte Mikrozirkulation und reduziert Gesichts-Alterung Zeichen.“

British Journal of Nutrition: „Kollagen-Peptid-supplementation in Kombination mit Krafttraining verbessert die Körperzusammensetzung und die Muskelkraft erhöht bei älteren sarcopenic Männer: eine randomisierte kontrollierte Studie.“

Fortschritte in der Haut und sorgen Würde.

Komplementäre Therapien in der Medizin: „der Effekt von Kollagen-Hydrolysat in Gelenk-Schmerzen: a 6-month randomized, double-blind, placebo-kontrollierte Studie.“

Arthrose und Knorpel: „Symptomatische und chondroprotective Behandlung mit collagen-Derivate in osteoarthritis: a systematic review.“

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: